Estilizadas

das Schnatterboard
Aktuelle Zeit: Di 31. Mär 2020, 03:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 09.12.2019
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2019, 15:16 
Offline
Administrator
Administrator
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 16:53
Beiträge: 8455
Bilder: 337
Rekorde: 102
Wettbewerbssiege: 0
phpBB [video]



China gewinnt, während der Westen durch den Kampf zwischen Blutlinien und Illuminaten gelähmt bleibt


Die westliche Welt bleibt durch einen Bürgerkrieg der Elite weiterhin gelähmt, während China immer stärker und stärker wird und auf dem Weg zur absoluten Dominanz ist. Wenn dieser Bürgerkrieg nicht beendet wird, wird die westliche G6-Allianz (G7 minus Japan) die Kontrolle über die Vereinten Nationen und die Richtung verlieren, die die Menschheit für ihre Zukunft wählen wird.

Der Bürgerkrieg wurde letzte Woche in vollem Umfang deutlich, weil US-Präsident Donald Trump "bei den NATO-Treffen in London nicht allzu gut dastand und abrupt abreiste, nachdem der er mitbekommen hatte, dass der kanadische Premierminister sich ihm gegenüber respektlos geäussert hatte", so die Quellen der europäischen Königsfamilie. Diese Art von Tricks auf dem Schulhof verschleiern die Tatsache, dass das eigentliche Thema des Gipfels "die Finanzierung der US-Unternehmensregierung" gewesen ist. Die Quelle sagte auch: "Trump war eine Enttäuschung, denke ich. Sein Job wäre es gewesen, herunterzufahren und neu zu starten."

Trump wurde kürzlich auch ein paar Mal daran erinnert, dass er es mit größeren Problemen zu tun hat, als die US-Aktienblase so lange aufgeblasen zu lassen, dass er 2020 wiedergewählt werden könnte. Ein Problem war eine Abschaltung der Luftabwehr in Washington, D.C., die ihn völlig anfällig für einen Raketen- oder einen Luftangriff machte. Ein anderes war, dass er am 21. November von einer psychotronischen Waffe getroffen wurde.

https://www.thedrive.com/the-war-zone/3 ... ense-scare

https://www.express.co.uk/news/world/12 ... ts-Twitter

Die gnostischen Illuminati-Militärs und Geheimdienstler, die hinter Trump stehen, haben sich ihrerseits nach dem gescheiterten NATO-Gipfel heftig gegen die britischen Royals gewehrt. Pentagon-Quellen sagen: "Die Geschichte der königlichen Familie ist noch lange nicht vorbei, da Trump das Wissen und sogar Kanadas militärische Kämpfe mit den drei Titeln von Prinz Andrew bestreitet."

Dann war da noch das unbestreitbare satanische Handzeichen von Prinz Harry, als er am 6. Dezember Melania Trump traf.

‼‼SIE WACHEN BESSER WELTWEIT AUF!

‼‼Prinz Harry trifft
@FLOTUS
- DELIBERATELY setzt luziferische Handsymbolik für photo opp.

‼‼Sie können nicht leugnen, was Sie sehen. Die One World Order Leute sind krank. Sie sind böse. Die Gerüchte sind wahr. Urteile selbst!

phpBB [video]



Die Geheimgesellschaft ist nicht mehr so ​​geheim. Geheimbünde in Sichtweite.
Satanisches Handzeichen direkt aus der satanischen Bibel ... live in Echtzeit miterlebt.

Dateianhang:
ELHvQeKWoAYH-C7.jpg


https://twitter.com/Jali_Cat/status/1202876212277907457

Quellen in der Nähe von Harry sagen, dass das Zeichen bedeutet.....

Ab hier erfolgt eine Vorabübersetzung von Antiilluminaten TV:
… Er unterstützte Luzifer, wie es von den gnostischen Illuminaten definiert wurde. Nach ihrer Weltsicht ist der gegenwärtige „Gott“ die böse Ursache allen Leidens auf dieser Welt und muss durch Luzifer, ein Symbol für das Licht und das Gute, ersetzt werden. Es war auch ein Stich in das „göttliche Recht auf Herrschaft“, der Prinz Charles und Harrys älteren Bruder William in der Linie der königlichen Nachfolge vor sich stellte, so die Quellen.

Harry ärgert sich auch über Beweise, dass Charles hinter dem Mord an seiner Mutter, Prinzessin Diana, steckt. Siehe den Link unten für Details.

https://alcuinbramerton.blogspot.com/20 ... -time.html

Pentagon-Quellen fügen hinzu: "Die Zionisten stehen vor einem unhöflichen Aufbruch, da die EU jetzt von der ehemaligen deutschen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen angeführt wird, die sich nicht für britische Könige, Saudi-Arabien oder Israel einsetzt."

Die beispiellosen Streiks, die Frankreich zum Erliegen bringen, sind auch ein Zeichen dafür, dass die Illuminaten den Rothschild Sklavenpräsidenten Emmanuel Macron ins Visier nehmen. Wie Sie weiter unten sehen werden, wird auch der Schweizer Zweig der Familie Rothschild schwer angegriffen.

In den USA werden immer mehr Politiker der Demokratischen Partei durch Computergrafiken ersetzt, während Festnahmen und Überstellungen nach Guantánamo Bay andauern, so die Quellen des Pentagon. "Mit über 140.000 versiegelten Anklagen veröffentlicht der Generalinspektor des Justizministeriums seinen lang erwarteten Bericht, um den Amtsenthebungszirkus zu zerschlagen", heißt es aus den Quellen.

Während wir die Geschichte der „140.000 Anklagen“ schon oft gehört haben und noch keine Massenverhaftungen erlebt haben, hat das Justizministerium acht Personen, darunter einen verurteilten Pädophilen, angeklagt, weil sie 2016 illegal Geld in die Präsidentschaftskampagne von Hillary Clinton gesteckt haben.

https://www.justice.gov/opa/pr/californ ... ntribution

https://c-vine.com/blog/2019/12/04/conv ... y-clinton/

[Siehe auch dazu hier: https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... inton.html ]

Versuche, Trump zu diskreditieren, indem er Beweise dafür veröffentlicht, dass er von der Deutschen Bank finanziert wird, wurden ebenfalls gestoppt. Die britische Presse berichtet, dass ein Bankier der Deutschen Bank, der die Konten von Trump verwaltet hat, aufgehängt gefunden wurde.

https://www.dailymail.co.uk/news/articl ... ge-55.html

In der Zwischenzeit berichteten US-Medienunternehmen, dass „die Richterin des Obersten Gerichtshofs, Ruth Bader Ginsburg, vorübergehend eine Entscheidung des Untergerichts blockiert hat, mit der zwei Banken angewiesen wurden, die Finanzunterlagen von Präsident Donald Trump den Hausdemokraten vorzulegen.“ Da wir ziemlich sicher sind, dass Ginsburg nicht mehr bei uns ist, können wir nur nehmen an, dass Geheimdienstquellen ein computergeneriertes Bild von ihr verwenden, um Trump zu schützen.

https://www.politico.com/news/2019/12/0 ... rns-077263

All diese Auseinandersetzungen finden statt, während die USamerikanische Unternehmensregierung nach Angaben europäischer königlicher Familien noch keinen Weg gefunden hat, ihre Operationen nach dem 31. Januar 2020 zu finanzieren.

Derzeit finden jedoch Verhandlungen zwischen Vertretern des Britischen Commonwealth (2,4 Milliarden Mitglieder) und der Katholischen Kirche (1,5 Milliarden Mitglieder) statt, um zu entscheiden, durch was die USamerikanische Unternehmensregierung ersetzt werden soll, so P2 Freemasons und europäische Royals, die an den Verhandlungen beteiligt sind.

Die Verhandlungen werden von einigen mittelalterlich denkenden Leuten in der P2 Lodge zum Stillstand gebracht, die immer noch in einem Kampf gegen den Islam denken. Der einzige wirklich signifikante Unterschied zwischen Islam und Christentum ist, soweit wir das beurteilen können, die Frage der Polygamie. Anthropologische Daten zeigen, dass fast jede bekannte Gesellschaft in der Vergangenheit Polygamie praktiziert hat. Außerdem ist die Anzahl der homosexuellen Männer in der Regel gleich der Anzahl der Männer, die wegen Polygamie keine Frau finden können. Dies geht aus der tatsächlichen Schöpfung und damit dem Schöpfer hervor. Darüber hinaus haben westchristliche Länder, die die Polygamie verbieten, immer weniger Bevölkerungsgruppen, während Gesellschaften, die die Polygamie praktizieren, immer mehr Bevölkerungsgruppen haben.

In jedem Fall ist, während solche Probleme eine endgültige Einigung verzögern, bereits ein breiter Konsens erzielt worden, eine Weltplanungsagentur mit einem Jahresbudget von mindestens 1 Billion US-Dollar einzurichten, so die Quellen. Es bestehe auch Einigkeit darüber, dass die Agentur die Expansion des Menschen in das Universum finanzieren werde.

Zu diesem Zweck bestätigen Quellen aus dem Pentagon, dass „die USLuftwaffe mit Boeing gegen die Seile bereit ist, das geheime Weltraumprogramm zu deklassieren, um den militärisch-industriellen Komplex aufzurütteln und Unterstützung für eine Raumstreitmacht zu generieren.“ Zumindest wird Area 51 einige seiner Geheimnisse preisgeben.

Unsere CIA-Quelle in Südostasien berichtet inzwischen, dass die dort vergrabenen legendären Goldschätze im Rahmen eines Neustarts des Weltfinanzsystems endgültig verlegt werden. Die Beweise stammen von einer „Explosion“ am Monas-Denkmal in Indonesien, von der angenommen wird, dass sie sich auf einem der größten Goldschätze befindet, so die Quelle.

Hier ist sein Bericht:

„Eine hochrangige indonesische Militärquelle sagt mir: 'Die Rauchbombe, die am Dienstagmorgen um 07:00 Uhr von Angehörigen der indonesischen Armee am Monas-Denkmal gezündet wurde, wurde als Ablenkung durchgeführt. Der Tunnel ist jetzt betriebsbereit. ' Es sieht so aus, als würden sie das Gold bewegen.

„Der folgende Vorfall zeigt, was die Gruppe tut, wenn sie einen von ihnen zum Sündenbock machen will. Beachten Sie, wer auf dem Foto ist. Mehr Ablenkung weg von den wahren Tätern, die Marionetten der zionistischen Kabale sind.

https://www.asiatimes.com/2019/12/artic ... 00-harley/

https://www.indiatoday.in/trending-news ... 2019-12-06

„Ich habe meinen Ansprechpartner, der Abgeordneter in Jakarta ist, zu diesem Vorfall befragt. Seine Antwort lautete: „Diese Art der Einfuhr nach Indonesien erfolgt täglich. Der CEO von Garuda hatte Pech und Pech auf seiner Seite. Unbekannt wurde er als Beispiel dafür ausgewählt, wie effizient die Minister gegen Korruption vorgehen. Sie hielten eine große Pressekonferenz für die Menschen ab, um vorzuführen, für die Kameras zu lächeln und ihre Namen in den Medien zu erfahren."

„Ich weiß, dass einige Minister in Jakarta Luxus-Sportwagen von Ferrari und Lamborghini nach Indonesien importiert haben, ohne den Importzoll von bis zu 200% zu zahlen. Sie werden von hochrangigen Zollbeamten unterstützt, die eine nette Provision dafür erhalten, dass sie wegschauen.

„Die Glencore-Untersuchung handelt von jemandem, der nach der Halsschlagader der zionistischen Kabale sucht. Es sieht so aus, als würden sich die 13 Familien bekämpfen. Wie Sie wissen, wurde Glencore von Marc Rich gegründet. Dies ist die Spitze der Finanzpyramide der khazarischen zionistischen Kabale.

https://www.msn.com/en-us/money/compani ... ar-BBXNyyq

„Und aus dem obigen Artikel geht hervor, wer wieder im Rampenlicht der Ölpest am Golf von Mexiko steht: eine der Kabalenpuppen.

"Als Reaktion auf die Untersuchung des US-Justizministeriums, mit der das Unternehmen auch zusammenarbeitet, hat Glencore einen Ausschuss eingesetzt, um auf eine US-Untersuchung zu reagieren, zu der der Vorsitzende und frühere Vorstandsvorsitzende von BP Plc, Tony Hayward, gehörte."

Zur Erinnerung: Glencore ist das Rothschild-Unternehmen mit Sitz in Zug, Schweiz. Jahrzehntelang zahlten sich sowohl iranische als auch israelische Regierungsbeamte aus, als sie mit ihrem Betrug die Ölmärkte der Welt manipulierten: "Der Iran muss bombardiert werden, weil sie in wenigen Monaten eine Atomwaffe bekommen werden."

Wenn Glencore herausgenommen wird, können Sie sicher sein, dass das BIS nicht weit dahinter folgen wird.

Die in die Enge getriebenen Zionisten verbreiten Gerüchte über einen nuklearen Zwischenfall am 21. Dezember, dem Tag der Wintersonnenwende. Sie wurden gewarnt, dass die gnostischen Illuminaten noch über drei 500-Megatonnen-Atombomben verfügen und sich für jeden weiteren zionistischen Massenmordanschlag rächen werden.

Um den Bericht dieser Woche abzuschließen, können wir berichten, dass für Freitag, den 13. Dezember ein geheimes Treffen geplant ist. Ziel ist es, den besten Weg zu finden, um den westlichen Bürgerkrieg zu beenden und den Weltfrieden zu beginnen.



------------------------------

Europäische Blutlinien sind einem endzeitlichen Expositionswirbel ausgesetzt
Europas königliche Eliten zersplittern über ihre Nazi-Kontinuums-Verbindungen mit dem Komitee von 300

Am Montag, den 20. Februar 2012, bestätigende Nachricht Aus Japan ( hier ) ging hervor, dass sich unter der Oberfläche ein zunehmender geopolitischer Loyalitätsbruch zwischen den älteren und jüngeren Mitgliedern der britischen Königsfamilie abzeichnet. Es wird davon ausgegangen, dass sich diese Kluft in den meisten erblichen Kontrollstrukturen der europäischen Illuminaten entwickelt und ausdehnt, nicht nur in Großbritannien, sondern auch in Ländern wie den Niederlanden , Spanien und Schweden .
Die so genannte gnostische Machtgruppe der Illuminaten gab dem 300- köpfigen G5-Bankenkartellausschuss am Samstag, den 31. März 2012, eine Frist bekannt, um die Agenda des NS-Kontinuums ( Odessa-Gruppe ) in Bezug auf Finanzdiebstahl und internationale Ausbeutung einzustellen und aufzugeben .

Die Agenda des Komitees von 300 wurde durch geheime Finanzinstrumente und Geldwäsche sowie durch Kriege, Invasionen und staatlich geförderte terroristische Gräueltaten wie die Nachkriegskonflikte in Korea, Vietnam, Kambodscha, Bosnien, Irak, Afghanistan und Syrien umgesetzt , Libyen und Jemen, und die False-Flag-Attacken von 911 (vorgeplanter Abriss der Twin Towers in New York - mehr hier) und 311 (der vorgeplante nukleare Tsunami in Japan - mehr hier ).

Es wird weiterhin angenommen, dass diese Nazi-Kontinuums-Agenda den Finanzzusammenhang und die Außenpolitik der G5-Staaten (Großbritannien, USA, Deutschland, Frankreich und Italien) vorantreibt.

Die Machtgruppe der gnostischen Illuminaten ist uralt und behauptet , durch ihren Sprecher Alexander Romanov (Romanoff) die Amerikanische Revolution (1775–83), die Französische Revolution (1787–1799) und die Russische Revolution (1917) eingeleitet zu haben.

Romanov hat auch gesagt, dass Prinz Harry (britische Königsfamilie; sechste in Folge des britischen Throns) mit der gnostischen Illuminati-Gruppe in Kontakt geblieben ist und sich bereit erklärt hat, die Kontrolle über die britische Königsfamilie von zu übernehmenKönigin Elizabeth II., Wenn sie im Zusammenhang mit ihrem verdeckten Vorsitz im Komitee der 300 und anderen geopolitischen Machenschaften abdanken muss. Mehr hier (01.01.12), hier (29.04.11) und hier (19.10.09).

Einer der Gründe, warum die gnostischen Illuminaten mit Prinz Harry zusammenarbeiten, ist vermutlich, dass dieses bestimmte Mitglied der britischen Königsfamilie kein Spross (oder keine Ausgabe) der deutsch-englischen Reptilienblutlinie Houses of Windsor und ist Sachsen-Coburg & Gotha. In dieser Hinsicht unterscheidet sich Harry von seinem Bruder William (Herzog von Cambridge) oder seinem Vater Charles (Prinz von Wales). Charlesist der Erbe offensichtlich (erste in der Nachfolge) und William ist der zweite in der Nachfolge auf dem britischen Thron.

Dieser Unterschied in Prince Harrys Blutlinie ist auf die (inzwischen) weit verbreitete Tatsache zurückzuführen, dass er nicht Prince Charles 'Sohn ist. Prinz Harry soll der Sohn von Diana Spencer (Prinzessin Diana) und James Hewitt sein , einem jungen Armeeoffizier, Pferdetrainer und Polospieler. Mehr hier (31.05.09). Und ein Bild von Diana Spencer und James Hewitt zusammen gesehen werden hier .

Prinz Harry ist wahrscheinlich nicht der leibliche Sohn von Prinz Charles oder der leibliche Enkel von Königin Elizabeth II. Von England. Aus Gründen der Öffentlichkeitsarbeit erhielt er jedoch bei seiner Taufe in der St. George's Chapel in Windsor am Freitag, den 21. Dezember 1984, einen vollständigen königlichen Namen und Rang. Der vollständige Name von Prince Harry of Wales lautet Henry Charles Albert David Windsor. Im altbewährten englischen Sprachgebrauch ist Henry = Harry.

Die Abwesenheit von Prinz Philip, Königin Elizabeths Ehemann, auf Prinz Harrys offiziellem Tauffotowird als hoch signifikant angesehen. In der englischen Aristokratie ist es normativ, dass der Großvater des Kindes, das getauft wird, auf dem offiziellen Foto erscheint. Philip war zwei Jahre zuvor anwesend gewesen, um Familienfotos von Harrys älterem Bruder, Prinz William, zu taufen. Dieser Gottesdienst fand am Mittwoch, dem 4. August 1982 im Music Room des Buckingham Palace statt. Die offiziellen Tauffotos der Veranstaltung finden Sie hier und hier .

In Establishment English Protestant Churchianity (Kirche von England) ist eine Taufe eine Kindertaufe, die ohne die Einwilligung des betroffenen Kindes durchgeführt wird. Es ist eine kirchliche Version eines alten satanischen Ritus, der das Ajna-Zentrum schließen soll(das sechste primäre Chakram) des sich entwickelnden Kindes. Der amtierende Priester besprüht die Stirn des Kindes mit "Weihwasser" und bringt das Zeichen des Kreuzes (das Zeichen der Schließung) über dem Ajna-Zentrum an.

Das Schließen dieses transdimensionalen Datenportals im spirituellen Körper schränkt den Zugang des Individuums zu positiven spirituellen Energien aus der Höheren Evolution ein . Es macht das heranwachsende Kind auch anfälliger für die Kontrolle durch schwingungsarme negative Manipulationsenergien, die durch Chakren weiter unten im spirituellen Körper eintreten. Das Ajna-Zentrum kann im späteren Leben durch positive spirituelle Praktiken wie kreative Visualisierung, Yoga oder gutartige Meditationstechniken wiedereröffnet werden .

Eine langjährige Angestellte von Prinz Harrys Mutter, Prinzessin Diana, behauptet, dass die britische Königsfamilie seit vielen Jahren an einer Medien- und Geheimdienst-Vertuschung von Harrys Ursprüngen beteiligt ist.

Diana wusste, dass Harrys Vater James Hewitt war, und sprach häufig privat darüber. Dies soll ein Grund dafür sein, dass sie 1997 oder nach einem von Tavistock-Agenten ( K-Team Geneva ) des Londoner Kronentempels hergestellten Pariser Autounfall ermordet wurde . Mehr über das Tavistock Institute erfahren Sie hier und über den London Crown Temple hier oder hier und hier .

Prinz PhilipEs wird berichtet, dass Herzog von Edinburgh (der Ehemann von Königin Elizabeth) James Hewitt explizit mit dem Tod gedroht hat, wenn er sich weigerte, sich der königlichen Vertuschung anzuschließen. Insbesondere soll Philip Hewitt gezwungen haben, über die Zeitachse seiner sexuellen Beziehung zu Diana, Prinzessin von Wales, zu lügen.

James Hewitt war zwei Jahre vor Prinz Harrys Geburt in einer aktiven Beziehung zu Diana. Es wird davon ausgegangen, dass Diana ungefähr achtzehn Monate vor Harrys Geburt aufgehört hatte, Sex mit Prinz Charles zu haben, weil sie sich über die unverhüllte Beziehung ihres Mannes mit Camilla Parker-Bowles geärgert hatte .

Parker-Bowles wurde nun offiziell als die Herzogin von Cornwall umbenannt, aber kürzlich gab es Hinweise darauf, dass Charles und Camilla im Wesentlichen ein getrenntes Leben führen und einen Großteil ihrer Zeit in getrennten Häusern in Gloucestershire und Wiltshire verbringen. Mehr hier (27.02.12).

Prinz Harry sieht James Hewitt sehr ähnlich . Er hat Ingwerhaare wie Hewitt und eine ähnliche Physiognomie . Harry sieht nicht aus wie Prinz Charles (jüngeres Bild hier ) oder wie sein Bruder Prinz William (Seite an Seite Bilder hier und hier ).

Harry ist auch wesentlich weniger intelligent (akademisch) als sein Bruder William (fragen Sie jeden, der die Jungen am Eton College unterrichtet hat) und im Gegensatz zu William ging er nicht zur Universität. Harrys Vater James Hewitt ist auch wesentlich weniger intelligent als Prinz Charles. Und es könnte angemerkt werden, dass Harry von Hewitt Playboy-Charaktereigenschaften geerbt hat, die bei William und Charles größtenteils fehlen. Aber gemeinsame Freunde sagen, dass Harry in Bezug auf die moderne Populärkultur und Sitten mehr auf der Straße ist als William.

Die Idee, dass Prinz Harry (jetzt 'Der Herzog von Sussex') seine Großmutter, Königin Elizabeth II. Von England, aufgrund ihrer erzwungenen Abdankung verdrängen könnte, gibt es schon seit einiger Zeit. Aber die Gerüchte erhielten Ende 2011 neues Leben. Als Harry in der Aufzeichnung mit einem Fernsehinterviewer sprach, brachte er die Ansicht zum Ausdruck, dass er nicht glaubte, dass die Königin ihre öffentlichen Aufgaben ohne die Anwesenheit ihres Mannes Phillip, Herzog von Edinburgh, erfüllen könne .

Einige Tage nach der Aufzeichnung des Interviews erlitt Prinz Philip einen "Herzschreck" und verbrachte vier Tage über Weihnachten 2011 im Addenbrookes Hospital (Cambridge) "mit einer gesperrten Koronararterie und einem Stent."

Beobachter stellten fest, dass der Herzog, als er zur Hauspartei der Familie auf dem Landgut Sandringham in Norfolk zurückkehrte, körperlich ungewöhnlich energisch war. Erfahrene Verschwörungsbeobachter fragten sich, ob die vier Tage "im Krankenhaus" tatsächlich vier Tage für den Tavistock-Nexus waren, um einen neuen Prince Philip-Klon zum Laufen zu bringen, wobei der vorherige unerwartet beendet worden war. Mehr über den Einsatz menschlicher Klone im politischen Management der Elite erfahren Sie hier .

Es sollte beachtet werden, dass Harry Spencer-Hewitt (Prinz Harry, Herzog von Sussex) kein Spross der Nazi-Kontinuum -Blutlinie Windsor / Sachsen-Coburg & Gotha istEr ist nach wie vor aufgrund der Abstammung seiner Mutter ein Problem einer alten, nicht-reptilianischen englischen Blutlinie, die als Spencers bezeichnet wird. Die Spencer-Dynastie begann sich in der Zeit vor den Tudors zu entwickeln und wurde um das Jahr 1486 mit dem Aufstieg von Sir John Spencer für die offiziellen exoterischen Geschichten sichtbar. Mehr über die Spencer-Blutlinie erfahren Sie hier .

Gefälschte Geschichten und falsche Geburtsurteile sind für die britische Königsfamilie nichts Neues. Im März 2012 brach eine alte Geschichte über die Blutsverwandtschaft von Elizabeth Bowes-Lyon mit neuer Energie an die Oberfläche. Bowes-Lyons war die Gemahlin von König George VIvon 1936 bis 1952. Danach wurde sie als Königin Elizabeth die Königinmutter bekannt. Sie gebar die heutige Königin Elizabeth II. Im April 1926 in London.

Den offiziellen Berichten zufolge war Elizabeth Bowes-Lyon die Tochter von Claude Bowes-Lyon (dem 14. Earl of Strathmore & Kinghorne) und Cecilia Cavendish-Bentinck (seiner) Ehefrau). Tatsächlich stellt sich nun heraus, dass Elizabeth Bowes-Lyon die Tochter von Claude Bowes-Lyon und der französischen Köchin ihrer Familie, Marguerite Rodiere, war. Elizabeth Bowes-Lyon hieß mit vollem Namen Elizabeth Angela Marguerite Bowes-Lyon, und später wurde sie in Gerichtskreisen und darüber hinaus häufig mit ihrem Spitznamen "Cookie" bezeichnet. Mehr hier (30.03.12).

Seit dem Winter 2012 gibt es in Europa einen Narrenumzug mit königlichen Entwicklungen, Enthüllungen, Gaffes und Fehlalarmen:

Im August 2012 wurde (Prinz) Harry Spencer-Hewitt, ein dienender britischer Offizier, nackt fotografiert in Las Vegas. In seiner VIP-Suite im Wynn Encore Tower veranstaltete er eine spontane Strip-Billard-Party. Großzügige Dosen Alkohol schmierten die Lustigkeiten.

Aus irgendeinem Grund konnten die Sicherheitskräfte des Prinzen keine Handys von Partygästen entgegennehmen, als sie die Suite betraten. Explizite Bilder wurden im Web viral.

In London wurde eine Anfrage des St. James's Palace (Spencer-Hewitts damaliger Amtssitz) über den britischen Pressewächter, Harrys Privatsphäre zu respektieren, von der Boulevardpresse ignoriert. Dumme Jahreszeitenbilder des Prinzen, der mit einer namenlosen Frau nackt herumtollte, schmückten die Zeitungskioske Englands. Mehr hier (22.08.12), hier (24.08.12), hier (24.08.12) und hier (24.08.12).

Im April 2013 dankte (Königin) Beatrix Armgard (Royal Dutch Shell) aus dem niederländischen Königshaus im Alter von 75 Jahren bei guter Gesundheit ab. Mehr hier (30.04.13).

Im Mai 2014 verglich (Prinz) Charles Windsor im Gespräch mit Marienne Ferguson in Kanada einige Aktionen der Nazis in Europa mit denen des russischen Wladimir Putin auf der Krim: "Putin tut genau dasselbe wie Hitler." Dies war selbst für königliche englische Verhältnisse ein besonders schlecht gelaunter Kommentar. Der russische Präsident Wladimir Putin verlor im Zweiten Weltkrieg bei der Belagerung Leningrads einen Bruder. Ein königlicher Sprecher sagte, Charles 'Äußerungen seien "gut gemeint" und sollten nicht veröffentlicht werden. Mehr hier (21.05.14), hier (21.05.14) und hier (22.05.14).

Vierzehn Monate später, im Juli 2015, wurden Bilder aus den königlichen Archiven des Vereinigten Königreichs an die britischen Massenmedien weitergegeben, die die junge (Königin) Elizabeth Windsor (Karls Mutter) zeigen, wie sie mit ihrer Familie in Balmoral in Schottland Nazigruß übt (siehe Abbildung oben in der Zeitung) und weitere Referenz-Downpage).

Im Juni 2014 dankte (König) Juan Carlos Bourbon vom spanischen Königshaus im Alter von 76 Jahren bei guter Gesundheit ab. Mehr hier (18.06.14).

Am Montag, dem 8. Dezember 2014, war der 33-jährige britische Prinz William ("Herzog von Cambridge") in Washington DC zu einem "Treffen" im Hauptquartier der Weltbank. Es heißt, er habe dort ein Dokument unterzeichnet, in dem die Auszahlung von 48 Billionen US-Dollar an eine Reihe etablierter globaler Machtzentren genehmigt wurde. Mehr hier (30.12.14).

Die Weltbanksumme von 48 Billionen US-Dollar entsprach in hohem Maße der Summe von 47 Billionen US-Dollar, die China am Sonntag, dem 6. Dezember 2009, gegen das US-Finanzministerium und die US-Notenbank begangen hatte.

Dieser Vollstreckungs- und Zurückbehaltungsbescheid des Weltgerichtshofs wurde ausgestellt, nachdem der US-Regierung ein Darlehen in Höhe von 6,2 Billionen US-Dollar von der britischen Krone (London Crown Temple) zur Finanzierung des US-Dollar-Rückerstattungsprojekts (in Vorbereitung) zur Verfügung gestellt worden war. China war mit London an der Zusammenstellung dieser Gelder beteiligt gewesen.

Die 6,2 Mio. USD wurden während der Finanzkrise 2008 vom 10. bis 12. September 2008 an die USA überwiesen. Das Geld wurde dann gestohlen, gespiegelt und für andere Zwecke gehandelt. Mehr hier (14.12.09).

Prince Williams Bericht vom 8. Dezember 2014 über die Unterzeichnung des Weltbankdokuments im Wert von 48 Milliarden US-Dollar löste Spekulationen aus. Wenn es sich um ein Nazi-Kontinuums-Komitee mit 300 Dokumenten handelte (wie dieses oben zitierte), warum unterzeichnete William es und nicht seine Großmutter (Königin) Elizabeth Windsor?

Bedeutete dieser Wechsel in der Federführung, dass Elizabeth ihre Position als Vorsitzende des Komitees von 300 zurückgetreten war und diesen Posten an ihren Enkel William (den zweiten in Folge an den britischen Thron) und nicht an ihren Sohn Charles weitergegeben hatte (Erbe offensichtlich und erste in der Reihe der Nachfolge)?

Wenn dies tatsächlich der Fall war, warum hatte das offizielle königliche Vorrecht in dieser Angelegenheit eine Generation gesprungen und Charles und Camilla anscheinend machtlos und in den Mülleimer der englischen Geschichte geworfen? Und, vielleicht noch wichtiger, warum gab es keine offizielle Ankündigung dieser königlichen Beförderung / Herabstufung durch den Buckingham Palace? Weil es nicht stimmte? Oder weil es nichts mit den kleinen Leuten zu tun hatte: den demokratischen Wählern der britischen Bürger; noch Untertanen der Königin?

Ein oder zwei Wochen später im Dezember 2014 setzte die britische Buchmacherin Coral das Wetten auf die 89-jährige (Queen) Elizabeth Windsor aus, die ihre Abdankung während ihrer jährlichen Sendung zum Weihnachtstag an die Nation ankündigte. Ein ungewöhnlicher Ansturm von Wetten war eingegangen. Buckingham Palace bestritt das Gerücht. Mehr hier (17.12.14).

Im Januar 2015 wurde der britische König Andrew Windsor ('Duke of York') in US-Gerichtsakten beschuldigt, sich mit 'Jane Doe 3' (Virginia Roberts Giuffre) in einer Orgie zusammengetan zu haben, in der sie als Sexsklavin eingesetzt wurde. Mehr hier (04.01.15).

Ebenfalls im Januar 2015 stimmte der Oberste Gerichtshof Spaniens zu, eine Vaterschaftsklage gegen (ehemaligen König) Juan Carlos Bourbon durch eine belgische Frau, Ingrid Jeanne Sartiau, zu prüfen, die behauptete, seine Tochter zu sein. Mehr hier (14.01.15).

Im März 2015 ordnete der Oberste Gerichtshof des Vereinigten Königreichs die Veröffentlichung von 27 geheimen Briefen an, die Charles Windsor (Prinz von Wales) 2004 und 2005 an Regierungsvertreter des Vereinigten Königreichs, einschließlich Premierminister Tony Blair, sandte keine offizielle verfassungsmäßige Rolle, versuchte unangemessenen Druck auf die Minister der Regierung auszuüben. Die Briefe zeigten, dass Wales 'viel gepriesene' politische Neutralität 'ein zynischer Establishment-Schein war. Mehr hier (13.05.15).

Im April 2015 ergab eine in den Mainstream-Medien des Vereinigten Königreichs veröffentlichte Meinungsumfrage, dass 55% der Befragten nicht wollten, dass Camilla Parker-Bowles (Charles Windsors Partnerin) (jemals) Königin wird. Mehr hier (11.04.15).

Im Juni 2015 erließ der neue spanische König Felipe Bourbon ein Dekret, mit dem seine Schwester (Prinzessin) Cristina ihres Titels als Herzogin von Palma beraubt wurde. Sie stand kurz davor, wegen Steuerhinterziehung vor Gericht zu stehen. Mehr hier (11.06.15).

Ebenfalls im Juni 2015 gab ein BBC-Reporter in einem offiziellen Twitter-Feed bekannt, dass die britische Königin Elizabeth Windsor gestorben sei. Sie hatte nicht. Kurz darauf erklärte ein BBC-Sprecher, dass der Fehler während einer „technischen Probe für einen Nachruf“ der Königin passiert sei. Mehr hier (03.06.15).

Am Freitag, den 10. Juli 2015, besuchte Philip Battenburg (Mountbatten) [Prinz Philip, Herzog von Edinburgh] den RAF-Club in London anlässlich eines Tages nationaler Ereignisse zum 75. Jahrestag der Luftschlacht um Großbritannien im Jahr 1940. Ein Fototermin mit einem anderen Haus von Windsor Blutlinie Mitgliedern und einigen ausgezeichneten alten Veteranen wurde festgelegt. Der Fotograf war vorsichtig mit den Arrangements. Philip rief ihn herüber, zeigte auf die Kamera und sagte: "Mach einfach das verdammte Foto!" Ein Live-Video-Feed zeichnete die Details auf. Mehr hier (10.07.15).

Eine Woche später, im Juli 2015, wurden Bilder aus den königlichen Archiven des Vereinigten Königreichs an die Massenmedien weitergegeben, die (Königin) Elizabeth Windsor zeigen, wie sie mit ihrer Familie im schottischen Balmoral im Alter von sechs oder sieben Jahren Nazigruß praktiziert. Mehr hier(18.07.15).

Ebenfalls im Juli 2015 besuchte Philip Battenburg (Mountbatten), Elizabeth Windsors Ehemann, das Chadwell Heath Community Centre in East London. Er traf das lokale asiatische Frauennetzwerk. "Wen schwämmst du ab?", Fragte er die Gruppe. Mehr hier (17.07.15).

Wenig später im Juli 2015 erschien eine Facebook-Seite mit dem Titel: RIP Prince Philip 27, 2015) ist unser geliebter Prinz Philip verstorben. Prinz Philip wurde am 10. Juni 1921 in Mon Repos geboren. Er wird vermisst, aber nicht vergessen. Bitte zeigen Sie Ihr Mitgefühl und Ihr Beileid, indem Sie diese Seite kommentieren und mögen. “Die Seite zog fast eine Million„ Likes “an. Am nächsten Tag, Ein königlicher Sprecher des Vereinigten Königreichs erklärte, der 94-jährige Philip Battenburg (Mountbatten) sei noch am Leben. Mehrhier (30.07.15).

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Bild

Bild

Bild


.................................................. .................................................. ..........................................

Der kalifornische CEO und sieben weitere Personen wurden in einem millionenschweren Spendenfall für Conduit-Kampagnen belastet
Vor kurzem wurde eine Anklageschrift gegen den CEO eines Unternehmens für Online-Zahlungsabwicklung und sieben weitere Personen aufgehoben, die beschuldigt wurden, bei den US-Präsidentschaftswahlen im Jahr 2016 und danach Conduit- und übermäßige Wahlkampagnenbeiträge sowie damit zusammenhängende Straftaten getätigt und verschwiegen zu haben.

Der stellvertretende Generalstaatsanwalt Brian A. Benczkowski von der Kriminalabteilung des Justizministeriums und der zuständige stellvertretende Direktor Timothy R. Slater von der Außenstelle des FBI in Washington gaben dies bekannt.

Am 7. November 2019 wurde Ahmad „Andy“ Khawaja, 48, aus Los Angeles, Kalifornien, zusammen mit George Nader, Roy Boulos, Rudy Dekermenjian, Mohammad „Moe“ Diab und Rani El angeklagt -Saadi, Stevan Hill und Thayne Whipple. Die Anklageschrift mit 53 Anklagepunkten beschuldigt Khawaja mit zwei Verschwörungsfällen, drei Anklageschriften wegen Conduit-Spenden, drei Anklageschriften wegen überhöhter Spenden, 13 Anklageschriften wegen Falschaussagen und einer Anklageschrift wegen Behinderung von a Bundes Grand Jury Untersuchung. Nader ist beschuldigt, sich mit Khawaja verschworen zu haben, um Spenden für Conduit-Kampagnen und damit verbundene Straftaten zu leisten. Boulos, Dekermenjian, Diab, El-Saadi, Hügel,

Laut der Anklageschrift hat sich Khawaja von März 2016 bis Januar 2017 mit Nader zusammengetan, um die Quelle von mehr als 3,5 Millionen US-Dollar an Wahlkampfspenden zu verbergen, die an politische Ausschüsse gerichtet waren, die mit einem Kandidaten für das Präsidentenamt der Vereinigten Staaten bei den Wahlen 2016 in Verbindung standen. Durch Design, erschienen diese Beiträge in den Namen von Khawaja, seiner Frau und seiner Firma zu sein. In Wirklichkeit wurden sie angeblich von Nader finanziert. Khawaja und Nader haben diese Beiträge angeblich geleistet, um Einfluss auf hochrangige politische Persönlichkeiten, einschließlich des Kandidaten, zu gewinnen. Als Khawaja und Nader diese Zahlungen arrangierten, berichtete Nader angeblich einem Beamten einer ausländischen Regierung über seine Bemühungen, Einfluss zu gewinnen.

In der Anklageschrift wird auch behauptet, Khawaja habe sich von März 2016 bis 2018 mit Boulos, Dekermenjian, Diab, El-Saadi, Hill und Whipple zusammengetan, um Khawajas überhöhte Spenden in Höhe von mehr als 1,8 Millionen US-Dollar an verschiedene politische Ausschüsse zu verschleiern. Diese Beiträge ermöglichten Khawaja unter anderem, 2016 eine private Spendenaktion für einen Präsidentschaftskandidaten und 2018 ein privates Spendenabendessen für einen gewählten Beamten durchzuführen.

In der Anklageschrift wird ferner behauptet, dass Khawaja von Juni 2019 bis Juli 2019 eine Untersuchung der Grand Jury in dieser Angelegenheit im District of Columbia behindert habe. Khawaja wusste, dass ein Zeuge vor der Grand Jury zu Zeugenaussagen aufgerufen worden war, und versorgte diesen Zeugen angeblich mit falschen Informationen über Nader und seine Verbindung zu Khawajas Firma. Boulos, Diab, Hill und Whipple werden ebenfalls beschuldigt, die Ermittlungen der Grand Jury behindert zu haben, indem sie das FBI belogen haben.

Gegenwärtig befindet sich Nader wegen anderer Anklagen in Bundesgewahrsam.

Eine Anklage ist kein Schuldbewusstsein. Es wird lediglich behauptet, dass Verbrechen begangen wurden. Ein Angeklagter gilt als unschuldig, es sei denn, er hat sich zweifelsfrei als schuldig erwiesen.

Das Washington Field Office des FBI untersucht den Fall und der stellvertretende Chef John D. Keller und die Prozessanwälte James C. Mann und Michael J. Romano von der Abteilung für öffentliche Integrität der Criminal Division verfolgen den Fall.

-------------------------------------------------------------



Paßt auf was eure Kinder im Drogerie Markt Müller kaufen
dort wo für Teenies das kunterbunte Zeug ist:
Dateianhang:
20191125_150540kl.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de