Estilizadas

das Schnatterboard
Aktuelle Zeit: Di 31. Mär 2020, 02:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 06.01.2020
BeitragVerfasst: Mo 6. Jan 2020, 15:43 
Offline
Administrator
Administrator
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 16:53
Beiträge: 8455
Bilder: 337
Rekorde: 102
Wettbewerbssiege: 0
phpBB [video]


Die Texte der Links im Bericht sind alle weiter unten zu finden....

Der verzweifelte zionistische Versuch den 3. Weltkrieg zu starten, geht nach hinten los


Der US-Mord an dem iranischen Top-General Qasem Soleimani war entweder ein "brillanter Schachzug" oder ein sehr dummer Fehler. Aber in beiden Fällen hat er den Zionisten schweren Schaden zugefügt.

"Das Martyrium von Soleimani mag ein genialer Schachzug von US-Präsident Donald Trump gewesen sein, um den globalen Antisemitismus zu entfesseln und Israel, Saudi-Arabien, den Zionismus, Exxon und den tiefen Staat zusammen mit dem Iran, Russland, China, der Türkei, der EU und seinen Verbündeten zu beenden", fasste eine Quelle des Pentagon die Situation zusammen.

Der britische Geheimdienst bekam jedoch eine ganz andere Geschichte zu hören, als seine US-Kollegen, die ihnen sagten, Soleimani sei getötet worden, weil "er Atomwaffen abfeuern wollte, in einem Versuch, den Dritten Weltkrieg zu starten, um den Mahdi oder Messias herbeizuführen." Die Briten glauben dieser Ausrede nicht und stellen fest, dass "es sehr ungewöhnlich war, dass das Pentagon Großbritannien nicht vorher informierte", so MI6-Quellen.

Trotz der unglaublichen zionistischen Kriegstrommelei sind sich das Pentagon, russische und chinesische Quellen einig, daß dieser Vorfall nicht zu einem dritten Weltkrieg führen darf.

"Wie Einstein sagte: 'Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der Dritte Weltkrieg gekämpft wird, aber der Vierte Weltkrieg wird mit Stöcken und Steinen ausgetragen werden. Wir müssen sicherstellen, dass die Situation im Iran nicht die moderne Zivilisation bedroht", beschrieb eine Quelle der Asiatischen Geheimgesellschaft Chinas Sichtweise auf diese inszenierte Krise.

"...Die Eliminierung von Beamten eines anderen UN-Mitgliedsstaates ... verletzt eklatant die Prinzipien des internationalen Rechts und sollte verurteilt werden", war die Antwort des russischen Außenministers Sergey Lavrov auf den Vorfall. Die Weltgemeinschaft wird die iranische Anklage wegen Kriegsverbrechen gegen Trump unterstützen und er wird schließlich für dieses Verbrechen im Gefängnis landen, versprechen russische FSB-Quellen.

https://tass.com/politics/1105565

Veteran's Today berichtet, dass die US-Regierung ein Kriegsverbrechen begangen hat, indem sie Soleimani offiziell einlud, unter dem Versprechen der diplomatischen Immunität und der Aufhebung der Sanktionen gegen den Iran, nur um ihn dann aus dem Hinterhalt zu überfallen und zu töten.

https://www.veteranstoday.com/2020/01/0 ... o-missive/

Pentagon-Quellen sagen, dass Trump, weil er "dazu gebracht wurde, den Anschlag [auf Soleimani] von einem fehlgeleiteten israelischen Geheimdienst zu befehlen", jetzt einen Grund hat und vielleicht feuern wird ...

Quelle: https://benjaminfulford.net/2020/01/06/ ... astically/

[Auch dazu:
https://qlobal-change.blogspot.com/2020 ... r-die.html
https://tagesereignis.de/2020/01/politi ... nen/13647/ ]

Ab hier erfolgt eine Vorabübersetzung von Antiilluminaten TV:

… Die zionistischen Agenten [Außenminister Mike] Pompeo, [Verteidigungsminister Mark] Esper, [CIA-Chef Gina] Haspel und sogar Javanka [Jared Kushner und Ivanka Trump].

"Die rote Fahne des Dschihad wurde für Israel und Saudi-Arabien deklariert, als der Iran von Casus Belli und weltweit anerkannt wurde, während Trump politische Deckung hat, um US-Truppen und US-Bürger aus dem Weg zu räumen", heißt es in den Quellen.

Außerdem könnten "US-Spezialeinheiten Israelis im kurdischen Irak, in Syrien oder anderswo jagen, bevor sie abreisen, und Haftbefehle des Internationalen Strafgerichtshofs gegen israelische Kriegsverbrecher vollstrecken", sagen die Quellen voraus.

"Wenn sich versiegelte Anklagen der biblischen Zahl von 144.000 nähern, kann kinetische Kriegsführung mit Rechtsetzung durch den IStGH und Militärgerichte kombiniert werden, um einen totalen Krieg gegen die Zionisten zu führen", fahren sie fort. "Der IStGH kann Israel Search this site... Search Archives Select Month und Saudi-Arabien auch wegen Kriegsverbrechen im Jemen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Syrien, im Irak und in Libyen sowie wegen Zionisten oder Agenten eines tiefen Staates, die ISIS [Daesh] unterstützen oder unterstützen, strafrechtlich verfolgen", heißt es.

Möglicherweise haben die Zionisten diesen verzweifelten Versuch unternommen, einen Krieg gegen den Iran zu beginnen, weil sich ihnen eine Fahndung nähert. Zum Beispiel gibt es in der Massenpresse Beweise dafür, dass Angriffe mit chemischen Waffen auf Syrien von der von den Zionisten kontrollierten Organisation für das Verbot chemischer Waffen vorgetäuscht wurden. Dies bedeutet, dass ihr Informationssteuerungsgitter zusammenbricht.

https://www.independent.co.uk/voices/sy ... 62336.html

In jedem Fall ist der Versuch, den dritten Weltkrieg mit dem Iran zu beginnen, definitiv mit den laufenden Konkursverhandlungen der USCorporation verbunden, einigen sich verschiedene Quellen der Geheimgesellschaft. Bisher hat die US-Corporation keine Finanzierung für die Fortsetzung ihrer Aktivitäten nach dem 31. Januar gefunden, und dies könnte der wahre Grund sein, warum sie ihre Kriegskarte erneut ausspielten, teilte eine Quelle der asiatischen Geheimgesellschaft mit.

Sicherlich hat die Medienhysterie über den Iran die Menschen davon abgelenkt, dass die US-Wirtschaft im freien Fall schlechter ist als die Lehman-Krise von 2008. Hier einige Anzeichen dafür in letzter Zeit.

Der Baltic Dry Index ist in den letzten drei Monaten um 64% gefallen, als die Welt den Handel mit den USA einstellt.

https://www.bloomberg.com/quote/BDIY:IND

Die US-Preise für gebrauchte Lkw fielen im Dezember gegenüber dem Vorjahr um 50%, während der Schienengüterverkehr um 11,5% fiel.

https://www.zerohedge.com/economics/use ... k-continue

https://www.zerohedge.com/commodities/r ... -recession

Die US-Fabrikproduktion ist unmittelbar nach Lehman auf den niedrigsten Stand seit 2009 gefallen. Ein weiteres Indiz dafür, dass die US-Corporation verzweifelt nach Geldern sucht, ist die Tatsache, dass die NASA (Not A Space Agency) Überlebensgeld von Japan verlangt.

https://mainichi.jp/english/articles/20 ... na/006000c

Die US-Corporation konnte China täuschen und finanzielle Mittel beschaffen, um ihre Operationen nach der Lehman-Krise aufrechtzuerhalten, indem sie Barack Obama, einen schwarzen kommunistischen Präsidenten, versprach.

Diesmal kann es anders sein, da bisher nur das Federal Reserve Board US-Aktien und US-Staatsanleihen kauft.



https://www.zerohedge.com/s3/files/inli ... 849339.png

Für die am 31. Januar fälligen Auslandszahlungen der US-Corporation wird jedoch kein lustiges Geld von FRB akzeptiert.

Tatsache ist, dass die US-Schulden steigen, während Bevölkerungsbomben und das Leugnen der Realität mit komischem Geld das Problem nicht lösen werden.



https://www.zerohedge.com/s3/files/inli ... 427037.png

Was die Amerikaner verstehen müssen, ist, dass die Welt versucht, sie von der babylonischen Schuldensklaverei der US Corporation zu befreien und die Republik der Vereinigten Staaten von Amerika wiederherzustellen. Dies wird zu einem gewaltigen Anstieg des Lebensstandards in den USA führen, ähnlich wie die Verdoppelung des russischen Lebensstandards, nachdem Wladimir Putin die Mafia der Khazaria aus seinem Land vertrieben hatte.

Selbst wenn die US-Corporation nach dem 31. Januar finanziert wird, ist die Welt auf extreme Turbulenzen und eine große Säuberung ausgerichtet, während das zionistische Biest niedergeschlagen wird, sagen Pentagon-Quellen.

Die Situation im Iran hat von vielen radikalen Ereignissen in anderen Teilen der Welt abgelenkt. Zum Beispiel ignoriert die zionistische Presse die Nachricht, dass ihr venezolanischer Oppositionsführer und selbsternannter "Präsident" Juan Guaidó von seinem Posten als Chef der Nationalversammlung entfernt wurde, wie mehrere venezolanische Medien berichtet haben. Dies bedeutet, dass sie venezolanisches Öl nicht zur Begleichung ihrer Rechnungen verwenden können.

Inzwischen werden die massiven Waldbrände, die Australien bedrohen, von australischen Polizei- und Militärquellen als vorsätzliche Angriffe auf dieses Land eingestuft. Diese Brandstiftung wird von einer großen Medienkampagne begleitet, die die australische Regierung dazu zwingen soll, Kabalisten eine CO2-Steuer zu zahlen, berichten Quellen des australischen Geheimdienstes. Die Polizei sagt , die meisten Brände wurden durch Brandstifter und nicht durch verursacht wurde „ die globale Erwärmung.“

https://summit.news/2020/01/03/australi ... te-change/

Auch wie in Kalifornien sehen einige der australischen Brände unnatürlich aus. Warum brennen nur die Fahrzeuge, wie auf dem Bild unter dem Link unten zu sehen?



https://www.theguardian.com/australia-n ... uge-blazes

Frankreich steht vor einer Revolution, da die Zionisten versuchen, sich durch den Diebstahl von französischem Rentengeld selbst am Leben zu erhalten, so wie sie bereits Japans Rentenfonds gestohlen haben. Die massiven Streiks und das Jahr der Demonstrationen verschärfen sich nur, da der französische Lebensstandard unter dem Regime des Rothschild-Sklavenpräsidenten Emmanuel Macron weiter sinkt.

https://news.yahoo.com/thousands-march- ... 16438.html

https://www.rt.com/news/477466-paris-pe ... m-protest/

Laut P3-Freimaurer-Quellen wird Frankreich 2020 einen Regimewechsel erleben. "Es ist ein guter Zeitpunkt, in Guillotine-Futures zu investieren", scherzte eine Quelle krankhaft.

Die P3 haben auch ein bisschen mehr über sich preisgegeben. Es heißt, der P1 wurde vor zwei Jahrhunderten gebaut und vor sechzig Jahren durch den P2 ersetzt. Der P2 wurde 2020 durch den P3 ersetzt. Der größte Unterschied zwischen P3 und P2 ist, dass der P3 keine Mafiosi in seiner Mitgliedschaft hat, heißt es.

Die P3 sagen, die Deutschen unter Angela Merkel seien jetzt das Haupthindernis für den Weltfrieden und die Schaffung einer zukünftigen Planungsagentur. Dies bedeutet, dass Merkel 2020 unter großem Rücktrittsdruck stehen wird, heißt es in einer Quelle. Dies werde in Form einer zunehmend destabilisierten EU gesehen, heißt es.

Das andere Ereignis, von dem nicht berichtet wird, dass es drastisch ist, ist die geheime Kriegsführung zwischen den chinesischen und den khazarischen Satanisten. Chinas Nahrungsmittelversorgung wird von "Schweine-Ebola" und "Armeewürmern" heimgesucht, und jetzt erkranken die Chinesen an einer SARS-ähnlichen Krankheit.

https://www.scmp.com/news/hong-kong/hea ... alisedover

https://www.dw.com/de/china-investigate ... a-51843861

Taiwans bester Militärgeneral kam bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben, bei dem es sich mit ziemlicher Sicherheit um einen Mord handelte.

Den Berichten des britischen Geheimdienstes zufolge reagieren die Chinesen auf diese Angriffe mit Skalarwaffentechnologie, um bestimmte Amerikaner zu treffen.

Die Zionisten rasseln jetzt auch mit ihrem Atomsäbel, als der satanistische Premier Benjamin Netanjahu absichtlich sagt, Israel sei eine "Atommacht".

https://www.reuters.com/article/us-isra ... reddit.com

Sie haben in letzter Zeit auch mehrfach gegen Japan gedroht, behaupten japanische Rechte und andere Quellen. Das Neueste ist eine erneute Bedrohung für den Einsatz gezielter Energiewaffen, um den Berg zu verursachen. Fuji ausbrechen.

https://www.japantimes.co.jp/news/2020/ ... -eruption/

Die gnostischen Illuminaten und andere drohen, sich gegen jeden neuen Angriff auf Japan zu rächen, indem sie Washington, DC, Rom und Jerusalem mit 500-Megatonnen-Atombomben in die Luft jagen. Außerdem wurde die khazarische Meute daran erinnert, dass unmittelbar nach dem Angriff auf Fukushima am 11. März 2011 Hunderte von Erdbeben auf der Insel La Palma gemeldet wurden. Wenn La Palmas prekäre Felsformation ins Meer fällt, wird die Ostküste der USA und Südeuropas von einem 100-Meter-Tsunami heimgesucht.

Trotz all dieser Bedrohungen und Gegenbedrohungen dürfen wir die Realität nicht vergessen, dass der Weltfrieden weitaus wahrscheinlicher ist als der Weltkrieg. Die Menschen auf der Welt lehnen den Versuch der Zionisten und ihrer Kollegen im Iran, den Dritten Weltkrieg zu provozieren, mit überwältigender Mehrheit ab. Das US-Militär und die europäischen Verbündeten lehnen Aufrufe zum Krieg gegen den Iran ab. Die Chinesen und Russen sagen auch den iranischen Hardlinern, dass sie nicht in den dritten Weltkrieg verwickelt werden.

Die iranische Regierung hat Friedensgespräche mit Saudi-Arabien und den USA geführt. Deshalb besuchte der iranische Präsident Hassan Rouhani kürzlich Japan. Nach dem Angriff auf Soleimani forderten die Golfstaaten einschließlich Saudi-Arabien Frieden.

https://www.bloomberg.com/amp/news/arti ... ndon-paper

Sicherlich gibt es mehr Provokationen durch die Zionisten, wenn ihr satanisches Projekt um sie herum zusammenbricht. Sie haben jedoch die Fähigkeit verloren, die Streitkräfte der Welt in einen Weltkrieg zu täuschen und zu manipulieren. Das heißt, die Schrift steht für die Zionisten an der Wand und lautet: "Friede auf Erden, Wohlwollen für die Menschen."

------------------------------------------

Der russische Außenminister betont, dass der Mord an Soleimani gegen das Völkerrecht verstößt
Lawrow forderte Washington auch auf, rechtswidrige gewaltsame Taktiken aufzugeben und Probleme durch Verhandlungen zu lösen

MOSKAU, 3. Januar. Der russische Außenminister Sergej Lawrow betonte, dass die Ermordung des Befehlshabers der Quds Force der iranischen Revolutionsgarden, Qasem Soleimani, während eines Telefongesprächs mit dem US-Außenminister Mike Pompeo, den das russische Außenministerium am Freitag informierte, gegen die Normen des Völkerrechts verstößt.

"Sie [Lawrow und Pompeo] haben die Situation im Zusammenhang mit der Ermordung des Befehlshabers der Quds Force der iranischen Revolutionsgarden Qasem Soleimani durch das US-Militär bei einem Luftangriff auf den Flughafen Bagdad erörtert", erklärte das russische Ministerium. "Lawrow betonte, dass die gezielten Maßnahmen eines UN-Mitgliedsstaates zur Eliminierung von Beamten eines anderen UN-Mitgliedsstaates, insbesondere auf dem Territorium eines dritten souveränen Staates ohne vorherige Ankündigung, die Grundsätze des Völkerrechts offenkundig verletzen und verurteilt werden sollten."

Lawrow forderte Washington auch auf, rechtswidrige gewaltsame Taktiken aufzugeben und Probleme durch Verhandlungen zu lösen. "Der russische Minister hat darauf hingewiesen, dass dieser Schritt der USA schwerwiegende Folgen für den Frieden und die Sicherheit in der Region hat und die Bemühungen zur Lösung der im Nahen Osten angesammelten schwierigen Probleme nicht unterstützt. Im Gegenteil Moskau fordert Washington nachdrücklich auf, die rechtswidrige Taktik zur Erreichung seiner Ziele auf der internationalen Bühne aufzugeben und etwaige Probleme am Verhandlungstisch zu lösen ", fügte das Ministerium hinzu.

Das Pentagon bestätigte zuvor, dass ein Raketenangriff in der Nähe des Flughafens von Bagdad den Kopf der Quds Force Qasem Soleimani tötete. Die Operation wurde auf Anweisung von US-Präsident Donald Trump durchgeführt, hieß es in der Erklärung.

Dem Pentagon zufolge war der Streik defensiv, da er auf den Schutz der US-Truppen im Irak und in anderen Ländern abzielte. Washington beschuldigte Soleimani, Anfang dieser Woche eine Kundgebung vor der US-Botschaft in Bagdad genehmigt zu haben.
------------------------
Laut russischem Gesandten bleibt das iranische Nuklearprogramm unter der Kontrolle der IAEO
Nach Angaben des Ständigen Vertreters Russlands bei internationalen Organisationen in Wien, Michail Uljanow, erklärte der Iran, sein Nuklearprogramm stütze sich auf seine technischen Bedürfnisse
WIEN, 6. Januar / TASS /. Das iranische Nuklearprogramm werde unter strenger internationaler Kontrolle bleiben, nachdem Teheran eine neue Stufe der Reduzierung der Verpflichtungen gegenüber dem Gemeinsamen Umfassenden Aktionsplan (JCPOR) angekündigt hat, sagte der Ständige Vertreter Russlands bei internationalen Organisationen in Wien, Michail Uljanow am Sonntag.

Ihm zufolge hatte der Iran erklärt, dass sein Nuklearprogramm auf seinen technischen Bedürfnissen beruhen würde. "Diese Entscheidung gibt noch keine Antwort auf alle Fragen. Es wird einige Zeit dauern, um das allgemeine Bild zu klären und eine neue Realität zu verstehen", schrieb Uljanow auf Twitter.

"Der Iran bestätigt jedoch, dass seine Zusammenarbeit mit der IAEO (International Atomic Energy Agency - TASS) fortgesetzt wird. Dies bedeutet, dass das Nuklearprogramm unter strenger internationaler Kontrolle bleibt, auch auf der Grundlage des Zusatzprotokolls Sicht der Nichtverbreitung von Kernwaffen ", betonte der Gesandte.

Am Sonntag erklärte der Iran einen letzten Schritt, um die Verpflichtungen zum Atomabkommen von 2015 zu reduzieren. Der neue Schritt sieht vor, dass Teheran die JCPOA-Grenzwerte für die Anzahl der Zentrifugen zur Anreicherung von Uran nicht einhält.

Der gemeinsame umfassende Aktionsplan wurde vom Iran mit den ständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrates (Russland, Großbritannien, China, USA, Frankreich) und Deutschland im Jahr 2015 unterzeichnet. Das Abkommen beschränkte die nukleare Entwicklung in Teheran im Austausch gegen die Aufhebung der UN-Sanktionen und der einseitige Beschränkungen durch die USA und die EU.

Die Zukunft des Abkommens von 2015 über das iranische Atomprogramm wurde nach dem einseitigen Rückzug der USA am 8. Mai 2018 und den Sanktionen Washingtons für Ölexporte gegen den Iran in Frage gestellt. Wie die iranische Seite argumentiert, erfüllen die anderen Vertragsparteien des Nuklearabkommens, vor allem die europäischen Unterzeichner, ihre wirtschaftlichen Verpflichtungen nicht in vollem Umfang, weshalb das Abkommen in seiner jetzigen Form keinen Sinn hat. Aus diesem Grund begann der Iran, einen Teil seiner Verpflichtungen im Rahmen des JCPOA im Zusammenhang mit der Urananreicherung und der Forschungstätigkeit abzubauen.

------------------------------------------------

Soleimani auf diplomatischer Mission im Irak getötet, um Trump-Pompeo-Schreiben zu erhalten
Wir haben jetzt vom Irak erfahren, dass keine magischen Eingriffe erforderlich waren, um die Ermordung von Soleimani zu veranlassen. Wir erfahren jetzt, dass der Hinterhalt auf diplomatischem Wege inszeniert wurde und Soleimani in den Irak zog, um von Präsident Trump das Angebot reduzierter Sanktionen zu erhalten.

General Qassem Soleimani landete im Irak, um Premierminister Adel Mahdi zu treffen, dem Präsident Trump eine Botschaft für den Iran übermitteln sollte. Stattdessen wurde er ermordet. Der diplomatische Brief von Außenminister Michael Pompeo an den iranischen Gesandten Soleimani war eine Einladung zu einem Hinterhalt.

Soleimani flog aus Damaskus und wurde getötet, als er den diplomatischen Check-in am internationalen Flughafen von Bagdad verließ.

Der Irak habe als Vermittler zwischen Teheran und Washington fungiert, und General Soleimani habe als diplomatischer Vertreter des Iran fungiert.

Soleimani war von der irakischen Regierung aufgefordert worden, die Truppen zu organisieren und auszubilden, die den IS besiegt hatten. Dieser Prozess wurde in Zusammenarbeit mit Russland und der Türkei im Rahmen der Astana-Koalition in Syrien fortgesetzt.

Dateianhang:
ScreenHunter-746.jpg


----------------------------------------------
Stimmen:

Sozialismus vor unseren Augen, Leute.

Kalifornien hat eine STEUER verabschiedet,
aus der hervorgeht, dass Sie mit einer Geldstrafe von 1000 US-Dollar belegt werden, wenn Sie das vom US-Bundesstaat als Wasserobergrenze geltende Maß überschreiten.

Kalifornien ist außer Kontrolle geraten.
https://youtu.be/TE36PqdYTMc
-----------------------------------------------
Trump folgt der zionistischen Politik und irgendwie begründen wir das als Schachzug, um Antisemitismus zu schaffen, um eine destruktivere zionistische Politik zu stoppen ??? Funktioniert die Welt wirklich so? Irgendwie werden sich alle wegen der Angriffe gegen den Zionismus auflehnen? Dies geschah nicht unter Bushs und Obamas zionistischer Politik. Wie es aussieht, zeigt es der Welt nur, dass sie an Trumps Motiven zweifelt…
Auf den ersten Blick ist Trump ein Zionist, er wurde von Zionisten gepflegt und kultiviert, und wir sind zu glauben, dass er ein wenig erwacht ist und Schach gegen sie spielt. Würde er wirklich die Unterstützung verlieren, wenn er öffentlich bekannt geben würde, dass er glaubt, dass unser Senat von einem Netzwerk einer ausländischen Regierung erpresst wird? Würde er die Unterstützung verlieren, wenn er feststellt, dass die Erpressung eines Politikers mit Pädophilie weit verbreitet ist. Es scheint nicht nötig zu sein, dass Trump 4D-Schach spielt, wenn er gegen das Establishment vorgeht, dann wissen sie das wahrscheinlich. Es sind nur wir, die das 4-D-Schachspiel sehen, aber nicht die Kabale?

--------------------------------------
Man kann eine Reptilien-Hybride mit einer Reptilien-Seele oder einer menschlichen Seele sein. So oder so wird die Person dazu gedrängt, negativ zu werden, wie die Kinder von Prinzen Diana, Prinz William und Prinz Harry, die menschliche Seelen haben und negativ sind. Wenn eine Mutter eine menschliche Seele hat und ein Reptilienhybride ist und der Vater ein Reptilienhybride ist, sind die Kinder Reptilienhybriden. Ungefähr 1/4 der Zeit, in der eine Person mit einer menschlichen Seele und einem Reptilienhybriden positiv wird und ständig von Dämonen angegriffen wird. Ich kann in diesem Fall helfen, aber es dauert lange, bis die Dämonen nicht mehr angreifen.

Mir wurde jetzt gesagt, dass die Drakonier ungefähr 92% der Menschen mit Reptilien-Seelen sind und die andere Gruppe, der Trump & Cobra angehört, ungefähr 8% der Menschen mit Reptilien-Seelen. Mir wurde jetzt auch gesagt, dass es ungefähr 85.000 Menschen mit reptilischen Seelen gibt, fast alle in Machtpositionen. Es gibt auch ungefähr 1 Million Menschen, die Reptilien-Hybriden mit menschlichen Seelen sind, und ungefähr 3/4 dieser Menschen sind den Drakoniern treu. Jeder Mensch mit einem menschlichen Körper und einer Reptilienseele kann sich in ein Reptilienwesen verwandeln! https://www.icheckyoursoul.com/
---------------------------------------------

Oh - Oh - (ich sage das wie Gunther aus der alten CAR 54-Serie)
habe die Kommentare von Suspicious Observer zu den Bränden in Australien erwähnt.
Der Wert „Brandstiftung ist schuld“ ist für die Menschen, die die Wasserrechte kürzen, und für die Menge der bewässerungsfähigen Bauernhöfe groß, da ihnen Wasserrechte genommen und stattdessen an andere Regierungen verkauft wurden.
Warum?
Ich gebe denjenigen, die das Wasser der Bauern ausverkauft haben, einen Sündenbock.
Es geht um viel mehr als um Klimawandel und Brandstifter und um die Politik der Regierung zum Bürstenentfernen, die in hohem Maße zu der Intensität der Brände beiträgt, die auch Kalifornien zu verantworten hat.
Es gibt leider Brandstifter.
Einer der ältesten in Stein gemeißelten Gesetze besagt, dass solche Menschen in das Feuer geworfen werden sollten, das ich einmal gelesen habe.
Ich weiß, das ist mir zu altmodisch, aber das würde mir gerecht werden.
Es sind auch andere Kräfte beteiligt, einschließlich der Tatsache, dass der Südpol nicht mehr auf dem antarktischen Kontinent liegt und sich in Richtung Australien bewegt
-------------------------------------------
Ben ist direkt über La Palma eine Bedrohung für die gesamte Ostküste über mögliche Flutwelle ist , die Städte entlang der Ostküste auslöschen würde,
Aber-
Das gleiche Potential vorhanden ist viel näher an der Heimat nördlich von Puerto Rico.
Der Einsturz der Nordwand des Tiefseegrabens von Puerto Rico birgt bis auf eines das gleiche Potenzial.
So viel näher zu sein, würde die Zeit für die Evakuierung dieser Städte erheblich verkürzen, da es sich in unserem Hinterhof befindet, und es wird uns nicht so viel Warnzeit geben.
Im Gegensatz zu La Palma scheint es ziemlich stabil zu sein, so dass es keine natürliche Bedrohung darstellt wie der Vulkanaschenberg auf La Palma, der bereit ist, in den Atlantik zu gleiten.
Aber-
Eine kleine, unnatürliche Explosion könnte das Gleiche ändern wie Fukushima, und ein großer (500 Megatonnen) Nuke, von dem Ben spricht, könnte diesen Abzug betätigen.
Ich bemerkte, dass Ben Davidson dies auch in den heutigen Suspicious Observers notierte.
--------------------------------------

Ich habe diesen "Sinn" oder diese Idee für eine Weile gehabt. Und wenn diese verrückten Ideen hier nicht gezeigt werden können, wo können sie dann?

Ich fühlte mich vom ersten Trailer von Terminator Genisys sehr angezogen und erinnerte mich, dass David Wilcock sagte, dass für die ersten Terminator-Filme Insider-Militärtypen konsultiert wurden. Deshalb frage ich mich oft, ob sie durch dieses Medium auch andere Dinge durchbringen. (Andere Dinge, die David gesagt hat, sind in Filmen wie Final Destination aufgetaucht!)

Die Terminator-Storyline ist durchaus befriedigend zu überdenken. Skynet verliert und schickt einen Terminator zurück nach 1984 und später. Sarah Connor wird auf Terminators aufmerksam und schult ihren Sohn darin, wie sie funktionieren und wie man sie bekämpft. Mit diesem Wissen kann John Connor Skynet auf Schritt und Tritt überlisten und zum Anführer des Widerstands werden. Skynet bemerkt dies und schafft so eine Situation, in der, wenn es es verliert ...

Sendet einen Terminator zurück bis 1984, um John Connors Mutter zu töten ... Wäre das alles anders passiert?

Ich frage mich, ob das etwas mit diesem „Mandela-Effekt“ zu tun hat - der auf eine bestimmte Art von Ereignis beschränkt zu sein scheint, das Unternehmen betreffen würde. Wir wissen, dass beide Seiten Zeitreisen verwenden, und ich frage mich, ob die negativen Erfahrungen so sind. Sie schicken jemanden zurück, um etwas zu tun, und dann verändert sich die Zeit nur, damit sie nichts erreichen. Aber kleine Änderungen.

Ich frage mich, ob das ein Element in diesem kleinen Stunt ist. Wollten sie den Iran angreifen und den 3. Weltkrieg beginnen, um diese ganze Entdollarisierung zu stoppen, aber dabei haben Iran und Co. entschlossener zu werden und mehr nach außen gerichtete Ausreden zu haben, um mit einer Entdollarisierung als Reaktion auf ihre aktuelle Provokation zu reagieren?

Auf der tieferen Ebene ist es offensichtlich ein Durcheinander, eine diplomatische Mission? Selbst der Mainstream sagt nicht, dass es sich um eine diplomatische Mission zwischen den USA und dem Iran handelte, sondern zwischen dem Iran und Saudi-Arabien. Das ist einer der Gründe, warum es ein großes Durcheinander ist, dass Muslime verrückt sind. Ich denke nicht, dass eine Person feige sein sollte, wenn sie sich gegen sie stellt, aber solche Leute offen zu provozieren ist einfach nicht sinnvoll.
-----------------------------------------------------

Seit Sulaimani, ein Führer der iranischen Revolutionsgarde, bei einem Luftangriff im Irak getötet wurde, ist Präsident Trumps mutige Entscheidungsfindung genau die Art von Entscheidungen, die wir in Washington brauchen. Dieser iranische General ist verantwortlich für Stellvertreterkriege, die zum Tod oder zur Verwundung von Hunderten von US-amerikanischen und Koalitionskräften führten, alle meine Freunde und mein Cousin eingeschlossen. Ich werde jeden Tag an der Seite von Präsident Trump stehen und gegen seine Feinde im Ausland zurückschlagen. Nun, lasst uns daran denken, es sind die Karrierepolitiker, die den Iran überhaupt erst verhätscheln und ihnen die notwendigen Ressourcen zur Bekämpfung dieser Kriege geben. Es sind die gleichen Leute, die heute versuchen, einen Präsidenten aus dem Amt zu bringen. Das ist die Schwäche: Diese Karrierepolitiker, müssen bekämpft werden. Und ich werde jeden Tag mit Präsident Trump kämpfen, um unsere Nation zu verteidigen."

Danke, Jason Church.
Er ist Captain U.S. Army-Kampfveteran im Ruhestand, der im Namen der Bevölkerung von Wisconsins 7. Bezirk weiter dienen möchte. Weiter so.

Der Präsident twitterte:

"General Qassim Solaimani hat über einen längeren Zeitraum Tausende von Amerikanern getötet oder schwer verwundet und plante, noch viele weitere zu töten. Aber er wurde geschnappt. Er war direkt und indirekt für den Tod von Millionen von Menschen verantwortlich, einschließlich der jüngsten großen Zahl von Demonstranten, die im Iran selbst getötet wurden. Während der Iran niemals in der Lage sein wird, dies richtig zuzugeben, wurde Sulaimani im Land sowohl gehasst als auch gefürchtet. Sie sind nicht annähernd so betrübt, wie die Führer die Außenwelt glauben lassen wollen. Man hätte ihn schon vor vielen Jahren ausschalten sollen."



Donald J. Trump

@realDonaldTrump
General Qassem Soleimani has killed or badly wounded thousands of Americans over an extended period of time, and was plotting to kill many more...but got caught! He was directly and indirectly responsible for the death of millions of people, including the recent large number....

245.000
14:54 - 3. Jan. 2020
Twitter Ads Info und Datenschutz
81.300 Nutzer sprechen darüber



Donald J. Trump

@realDonaldTrump
· 3. Jan. 2020
General Qassem Soleimani has killed or badly wounded thousands of Americans over an extended period of time, and was plotting to kill many more...but got caught! He was directly and indirectly responsible for the death of millions of people, including the recent large number....


Donald J. Trump

@realDonaldTrump
....of PROTESTERS killed in Iran itself. While Iran will never be able to properly admit it, Soleimani was both hated and feared within the country. They are not nearly as saddened as the leaders will let the outside world believe. He should have been taken out many years ago!

142.000
14:54 - 3. Jan. 2020
Twitter Ads Info und Datenschutz
41.200 Nutzer sprechen darüber



Da stimme ich vollkommen zu.

Und ihr habt die Nachrichten gesehen. Sulaimani wurde in letzter Zeit oft angesprochen.

Das Weiße Haus gab bekannt, dass der General aktiv Pläne entwickelt hat, um amerikanische Diplomaten und Bedienstete im Irak und in der gesamten Region anzugreifen.


The White House

@WhiteHouse
General Soleimani was actively developing plans to attack American diplomats and service members in Iraq and throughout the region. https://twitter.com/WhiteHouse/status/1 ... 6986293248

The White House

@WhiteHouse
At the direction of the President, the U.S. military has taken decisive defensive action to protect U.S. personnel abroad by killing Qasem Soleimani, the head of the Iranian Revolutionary Guard Corps-Quds Force, a US-designated Foreign Terrorist Organization.



Deshalb möchte ich euch einen Ausschnitt zeigen.
phpBB [video]



Es sieht aus, als wäre das die Explosion dort. Gut, dass wir den Terroristen los sind.

General Flynn wies am 15. Juli 2015 darauf hin:

"Sulaimani, die Nummer eins der Terroristen in der Welt. Jetzt ein guter Kerl im Iran. Die Nummer eins der staatlichen Förderer des Terrorismus hat jetzt Atomwaffenfähigkeiten. --Was ist gerade passiert?"


General Flynn

@GenFlynn
Soleimani--#1 terrorist in the world, now a good guy & Iran, #1 State Sponsor of Terrorism, now has nuke capabilities--what just happened?

5.627
02:16 - 15. Juli 2015
Twitter Ads Info und Datenschutz
4.198 Nutzer sprechen darüber


Da fragt man sich noch mehr, warum die frühere Regierung ihn hasste und ihn ausschalten wollte. Hören wir ihm zu.




"Es sind unsere Werte. Und wir müssen unsere Werte um jeden Preis schützen. Wissen Sie, es gibt eine tolle Geschichte über einen jungen Schützen, der sich gerade durch eine Straße durchschlägt. Und plötzlich hört er auf, dieser zu sein, Sie wissen schon, dieser unglaubliche Soldat zu sein, der seinen Job macht.

Und er beschützt ein Kind, hebt ein Kind auf, umarmt es fest, setzt seinen Rücken dem Feuer aus, dem er ausgeliefert ist, und rettet das Kind. Ich meine, das ist ein amerikanischer Wert. Das ist nicht nur eine heldenhafte Tat. Es ist ein amerikanischer Wert."


Das ist ein amerikanischer Wert. Wir wissen, dass er sich sehr bemüht, unsere Kinder auf der ganzen Welt zu schützen. Außerdem hat Nikki Haley vor zwei Jahren ihre Warnungen über Solaimani veröffentlicht. Hören wir uns das mal an:



Stand For America
@standamericanow
Amb. @NikkiHaley put Soleimani and the Iranian regime on notice at the UN two years ago. They should have listened. President Trump did the right thing.

Eingebettetes Video
12.900
16:53 - 3. Jan. 2020
Twitter Ads Info und Datenschutz
4.927 Nutzer sprechen darüber



"Der iranische General und Chef der IRNG Quds-Truppe Solaimani führt die Bemühungen an, die Zusammensetzung einer neuen irakischen Regierung zu beeinflussen. Ich erinnere meine Kollegen daran, dass an Solaimani 2007 vom Sicherheitsrat ein Reiseverbot außerhalb des Irans ausgesprochen wurde. Dieses Verbot wurde 2015 mit der Verabschiedung der Resolution 2231 des Sicherheitsrates bekräftigt. Trotz dieses eindeutigen Reiseverbots hat sich Solaimani seit den Wahlen vom Mai praktisch im Irak niedergelassen. Diese Tatsache wurde vom Generalsekretär im letzten Umsetzungsbericht 2231 festgehalten. Und lassen Sie uns deutlich machen, was Solaimani im Irak vorhat. Er ist nicht dazu da, um bei der Bildung einer Regierung in Bagdad zu helfen, die auf das irakische Volk eingeht. Er ist da, um eine irakische Regierung zu bilden, die unter der Kontrolle des iranischen Regimes steht."


Er ist da, um etwas für das iranische Regime aufzubauen. Aber wir werden hier zu etwas Interessantem gehen, Brenda.lee.60 hat das hier gepostet, da es sehr interessant ist.


And We Know (8:28)
@andweknow
· 2. Jan. 2020
RE-UPLOAD---Audio fixed

AWK News 1.2.20: The Anti-Benghazi. [DS] novices no match for @realDonaldTrump@RudyGiuliani
New Year's Eve #fakenews MSM smackdown!

Watch full vid: https://youtu.be/QOXKp2g9QYg #qanon #BaghdadEmbassy

Eingebettetes Video

Brenda.lee.60
@brendahofer60
Bild auf Twitter anzeigen
4
06:00 - 4. Jan. 2020
Twitter Ads Info und Datenschutz
Weitere Tweets von Brenda.lee.60 ansehen


Q-Post 1320. Wenn man dieses 1320 zu 0 1 0 3 20 herunterbricht, hat man 3. Januar 2020. Der Drop ist vom 8. Mai 2018. Das ist sehr interessant.


Heute hat das BÖSE die Kontrolle / Hebelwirkung des Iran verloren.
Heute hat POTUS die Kontrolle über den Iran übernommen.
Heute, mit ausstehenden Sanktionen und militärischen Aktionen, wird POTUS mehr Munition / Informationen gegen sie erhalten.
Selbstmord Beobachtung.
Der Deal hielt den Iran ruhig.
Das Ziel war es, POTUS bis zum Ende der Amtszeit zu halten.
Größer, als sich die Leute vorstellen können.
Verrat ist 1/10.
Frage dich selbst, warum geraten sie in Panik?
Frage dich selbst, warum sind Großbritannien, Frankreich und Deutschland so involviert?
Ausflüge zum WH?
Was verbergen sie?
Warum ist HRC in Neuseeland?
Ist Neuseeland Teil von 5 Eyes?
Warum ist das relevant?
Selbstmord Beobachtung.
Q

Interessant, dass das zusammenhängt.
Und etwa zur gleichen Zeit, als POTUS die Kontrolle über den Iran übernahmen, wie die Zahl des Q-Posts 1320.
Ziemlich interessant.

Nun, Patriot Wyn twitterte:

"Die Obama-Regierung 1,7 Milliarden Dollar waschen, um die iranischen Terroroperationen im Irak zu finanzieren, die Hunderte von amerikanischen Soldaten töteten."

Das ist eine wichtige Erinnerung. Ich habe es das letztens angesprochen.

"13 Abhebungen zu 99.999.999,99 Dollar, nicht 100millionen Dollar, um den Red-Flag Auslöser zu vermeiden.
1 10,390,236.28
Alle Barzahlungen sind illegal.
Höre gut zu!"
-----------------------------------------------------

KLIMAWANDELAustralische Polizei beschuldigt Brandstifter und Blitze, nicht den Klimawandel
Setzen Sie sich an die Alarmisten für die globale Erwärmung.

Die australischen Behörden gehen davon aus, dass Brandstifter und Blitzeinschläge für Buschfeuer verantwortlich sind, die zahlreiche Gebiete des Landes verwüstet haben, und nicht für den „Klimawandel“, wie viele Global Warming-Alarmisten behauptet haben.

Seit November haben die Brände verschiedene Regionen des Bundesstaates New South Wales getroffen, Tausende von Gebäuden zerstört und mindestens 22 Menschen getötet.

Trotz der Tatsache, dass Buschbrände in Australien keine Seltenheit sind, führten die schweren Schäden dazu, dass zahlreiche Klimawandel-Alarmisten die vom Menschen verursachte globale Erwärmung für die Katastrophe verantwortlich machten.

Anfang dieser Woche, Bernie Sanders verantwortlich gemacht diejenigen , die „Verzögerung auf den Klimawandel Aktion“ waren für die „blutroten Himmel und atmen Luft in Australien wegen der reißenden Waldbrände.“

Allerdings hat der Klimawandel nach Ansicht der mit der Untersuchung der Brände beauftragten Personen nichts damit zu tun.

"Die Polizei arbeitet jetzt daran, dass die Brandstiftung für einen Großteil der Verwüstungen verantwortlich ist, die diese Buschfeuersaison verursacht hat", berichtet 7 News Sydney.

Die Behörden des Landes haben Strike Force Indarra gegründet, das sich aus Detektiven von Mord- und Brandstiftungseinheiten zusammensetzt, um die Schuldigen zu finden.

Andere Ursachen für die Brände sind Blitzeinschläge und ein natürliches Wetterphänomen namens Dipol, die wiederum nichts mit dem vom Menschen verursachten Klimawandel zu tun haben.

Viele Buschbrände werden auch durch umweltschonende Maßnahmen verursacht, die Landbesitzer daran hindern, ihre eigene Vegetation zu roden, um sich selbst zu schützen.

"Regierungen, die das grüne Biest beschwichtigen, haben in den letzten zehn Jahren zahlreiche staatliche und bundesstaatliche Untersuchungen zu Waldbränden ignoriert, von denen fast alle empfohlen haben, die Praxis des" vorgeschriebenen Brennens "zu verstärken", schreibt Miranda Devine . "Auch als" Gefahrenreduzierung "bezeichnet, handelt es sich um ein methodisches Verfahren zum kontrollierten Abbrennen von brennbarer Bodenbedeckung in kühleren Monaten, um die unvermeidlichen Sommer-Buschfeuer nicht zu befeuern."

Wie immer bei Klimawandel-Alarmisten verhindern sie, dass die Fakten einer guten Machtübernahme im Wege stehen.
https://summit.news/2020/01/03/australi ... te-change/

-------------------------------------------------------

Australiens Buschfeuer: Kritik an der Klimaposition des Premierministers, als Tausende vor Flammen fliehen
Die Regierung von Scott Morrison geriet unter Druck, als Brände befürchteten, 17 Menschen getötet zu haben

Australiens Buschfeuer: Scott Morrison verteidigt die Klimapolitik seiner Regierung - Video
Marineschiffe und Armee Flugzeuge wurden zu Hilfe Kampf geschickt Buschfeuer an den australischen Südostküste verheerend , die getötet werden , zu befürchten haben mindestens 17 Menschen, unter einer spiralförmigen Debatte über die Regierung Haltung auf dem Klima Notfall .

Tausende Menschen sind vor apokalyptischen Szenen geflohen, haben ihre Häuser verlassen und sich an Stränden zusammengekauert, um wütenden Flammen- und Rauchsäulen zu entkommen, die ganze Städte in Dunkelheit getaucht und mehr als 4 Millionen Hektar Land zerstört haben.

Tausende von Feuerwehrleuten kämpften am Mittwoch noch immer im Bundesstaat New South Wales (NSW) gegen mehr als 100 Flammen und in Victoria gegen fast 40, wobei täglich neue Brände durch heiße und windige Bedingungen und in jüngerer Zeit durch die Brände selbst verursachte trockene Blitze ausgelöst wurden .


Neujahrskatastrophe: Volles Grauen vor Australiens Buschfeuern - in Bildern
Am Ende des heißesten Jahrzehnts Australiens war Canberra, die Hauptstadt, von einer dichten Rauchwolke bedeckt, deren Luftqualität mehr als das 21-fache der gefährlichen Einstufung betrug. Der Dunst trieb mehr als 1.200 Meilen (2.000 km) auf die Süd - Insel Neuseelands , wo sie den Tageshimmel orange - farbig.

Riesige Flammen, die von hohen Temperaturen, starken Winden und einer fürchterlichen Dürre von drei Jahren angefacht wurden, haben eine zunderarme Landschaft verwüstet und immense Zerstörungen verursacht: Seit November sind allein in NSW mehr als 900 Häuser verloren gegangen.

Der verheerende und verheerende Beginn der Brandsaison in den kommenden drei Monaten des Sommers hat dazu geführt, dass die Behörden die Situation als am schlimmsten eingestuft haben und dringende Fragen aufgeworfen haben, ob die konservative Regierung des Premierministers Scott Morrison genug unternommen hat Wirkung auf die globale Erwärmung.


Umfragen zeigen, dass eine große Mehrheit der Australier die Klimakrise als dringende Bedrohung ansieht und härtere Maßnahmen der Regierung wünscht. Morrison hat sich stattdessen auf die Reaktion der Nation auf die Bushfire-Krise und die Verteidigung australischer Unternehmen konzentriert, während andere Regierungsbeamte Klimaaktivisten öffentlich herabgesetzt haben.


Melden Sie sich bei der Green Light-E-Mail an, um die wichtigsten Geschichten des Planeten zu erfahren
Weiterlesen
In seiner Silvesteransprache an die Nation stellte Morrison keine Verbindung zwischen den Buschfeuern und der globalen Erwärmung her , was darauf hindeutet, dass die Australier im Laufe der Geschichte ähnlichen Prüfungen ausgesetzt waren, obwohl sie eine schreckliche Tortur waren.

Frühere Generationen seien "auch mit Naturkatastrophen, Überschwemmungen, Bränden, globalen Konflikten, Krankheiten und Dürre konfrontiert worden" und hätten sie überwunden, sagte der Premierminister in einer Videobotschaft. "Das ist der Geist der Australier, das ist der Geist, der gezeigt wird, das ist ein Geist, den wir als Australier feiern können."

Am Mittwoch gab er bei einem Empfang zu, dass die Brände "eine große Herausforderung für Australien" darstellten, aber die Debatte über die zugrunde liegenden Ursachen der Brände ablenkten und sich erneut auf die Widerstandsfähigkeit der Nation konzentrierten.

Brandschutzexperten und -wissenschaftler haben das Ausmaß und die Auswirkungen der diesjährigen Brände als beispiellos beschrieben und festgestellt , dass Treibhausgasemissionen, obwohl sie keine Brände verursachen, eine nachweisliche Rolle bei der Erhöhung der Temperaturen und der Schaffung außergewöhnlich trockener Bedingungen spielen, die die Brandgefahr extrem machen oder katastrophal.

Obwohl die Bedingungen am Neujahrstag etwas kühler waren, gab es für das Land einen Moment, eine Bestandsaufnahme der Verwüstungen vorzunehmen, die Bedingungen würden sich am Wochenende erneut verschlechtern, sagte der NSW-Ministerpräsident Gladys Berejiklian.

Es wurde erwartet, dass gefährliche Brandbedingungen am Samstag nach Ost-Victoria und NSW zurückkehren und die Temperaturen wieder Mitte der 40er Jahre ansteigen würden . "Wir gehen davon aus, dass die Wetterbedingungen mindestens so schlecht sein werden wie gestern", sagte Berejiklian. "Wir alle müssen uns abstützen."

Während die meisten Zerstörungen am Dienstag stattfanden, bedeuteten die wilden Brände, dass viele Menschen erst am Neujahrstag grundlegende Informationen herausfinden konnten. Strom- und Kommunikationsleitungen wurden in vielen Bereichen für längere Zeit unterbrochen. Straßen in und aus Städten blieben gesperrt.

Fahrzeuge, die im Conjola-See durch Feuer zerstört wurden

Durch Feuer ausgebrannte Fahrzeuge in Lake Conjola, NSW. Foto: Peter Parks / AFP über Getty Images
Beamte in NSW und Victoria sagten am Mittwoch, weitere fünf Menschen seien für tot erklärt worden, und ein weiterer Mann sei vermutlich getötet worden. Es fehlten zahlreiche weitere und die Zahl der Todesopfer werde wahrscheinlich weiter steigen.

Drei Leichen wurden am Mittwoch am Conjola-See an der Südküste von New South Wales gefunden, was die Zahl der Todesopfer im Bundesstaat auf 15 erhöht.

Ungefähr 4.000 Menschen in der Küstenstadt Mallacoota in Victoria flohen an die Küste, als der Wind ein Feuer unter einem von Rauch verdunkelten und von Flammen rot gefärbten Himmel auf ihre Häuser richtete. Dutzende Häuser brannten, bevor der Wind am späten Dienstag die Richtung änderte, was den Rest der Stadt verschonte.

Mark Tregellas, ein Bewohner, der die Nacht auf einer Bootsrampe verbrachte, sagte, nur eine späte Verschiebung in Windrichtung habe Leben verschont. "Das Feuer wuchs nur weiter und dann begann das Schwarz zu sinken", sagte er. „Ich konnte die Hand vor meinem Gesicht nicht sehen und dann fing sie an rot zu leuchten und wir wussten, dass das Feuer kommen würde.

„Asche begann aus der Luft zu fallen und dann begann die Glut zu sinken. Zu diesem Zeitpunkt begannen die Menschen, ihre Kinder und Familien ins Wasser zu bringen. Zum Glück änderte sich der Wind und das Feuer entfernte sich. “

Der Ministerpräsident von Victoria, Daniel Andrews, sagte, vier Menschen seien vermisst geblieben, nachdem ein gewaltiger Brand durch Gippsland, eine ländliche Region etwa 500 km östlich von Melbourne, gewütet hatte.

Mick Roberts aus East Gippsland war seit Montag nicht mehr gemeldet und wurde am Mittwoch in seinem Haus tot aufgefunden. "Er wird nicht mehr vermisst ... Entschuldigung, aber seine Leiche wurde in seinem Haus gefunden", sagte seine Nichte Leah Parsons in den sozialen Medien.

Brandgeschädigte Grundstücke in East Gippsland

Brandgeschädigte Grundstücke in East Gippsland. Foto: Jason Edwards / AAP
In Malua Bay an der Südküste von New South Wales berichteten Überlebende, wie 1.000 Menschen die Nacht am Strand verbracht hatten. "Alle waren am Strand, nur mit Asche und Rauch bedeckt", sagte Al Baxter, ein pensionierter Rugby-Nationalspieler, gegenüber Guardian Australia.

„Es war eine seltsame Ruhe. Die Leute waren so nah am Wasser, wie sie konnten. Die Leute lagen buchstäblich nur am Strand und versuchten, sich von Rauch und Asche fernzuhalten. “

Die Kritik an der Klimastellung der Regierung Morrison hat mit den gewaltigen Bränden zugenommen. Australien ist der weltweit größte Exporteur von Kohle und Flüssigerdgas, aber der Premierminister, der im Mai einen überraschenden Wahlsieg errang, lehnte im vergangenen Monat Aufrufe ab, die lukrative australische Kohleindustrie zu verkleinern.


Scott Morrison sagt, dass keine Beweise Australiens Kohlenstoffemissionen mit Buschbränden in Verbindung bringen

Seine Regierung hat zugesagt, die Treibhausgasemissionen bis 2030 um 26-28% zu senken , ein bescheidener Wert im Vergleich zu der Zusage der Labour-Partei der Mitte-Links-Partei von 45%. Der Führer der kleinen australischen Grünen, Richard Di Natale, forderte eine königliche Kommission, die höchste Form der Untersuchung des Landes über die Krise.

"Wenn er (Morrison) dies ablehnt, werden wir eine parlamentarische Untersuchungskommission mit königlichen kommissionsähnlichen Befugnissen einberufen, sobald das Parlament zurückkehrt", sagte Di Natale in einer Erklärung.

Die australischen Streitkräfte, darunter Hubschrauber, Starrflügler und Marineschiffe, wurden eingesetzt, um die Brände zu bekämpfen, Wasser, Lebensmittel und Treibstoff in Städte zu bringen, in denen die Vorräte aufgebraucht und die Straßen gesperrt waren, sowie Bewohner zu evakuieren.

Der für das Notfallmanagement zuständige Kommissar von Victoria, Andrew Crisp, sagte, die 176-Meter-HMAS-Choules, die bis Freitag eintreffen, könnten verwendet werden, um viele der in Mallacoota gestrandeten Personen zu evakuieren wer musste raus.

"Es hat nicht die Kapazität für alle in Mallacoota", sagte Crisp. "Wir prüfen alle unsere Möglichkeiten ... und es ist eine Option, die wir ernsthaft in Betracht ziehen, einige Menschen von Mallacoota auf dem Seeweg zu evakuieren."

Abgesehen vom Einsatz von HMAS Choules gab die australische Streitmacht bekannt, dass sie seit dem 8. November in allen Staaten außer Tasmanien Unterstützung bei Buschfeuerbemühungen geleistet hat und Hubschrauber der Marken Taipan, Black Hawk und Chinook sowie zwei spartanische Flugzeuge nach Victoria entsandte, wo sie bei der Brandbekämpfung helfen würden humanitäre Hilfe für isolierte Gemeinschaften leisten.

Als die Klimakrise eskaliert ...
… Der Guardian wird nicht schweigen. Dies ist unser Versprechen: Wir werden der globalen Erwärmung, dem Aussterben der Tierwelt und der Verschmutzung weiterhin die dringende Aufmerksamkeit und den Stellenwert geben, die sie fordern. Der Guardian erkennt den Klimanotfall als das bestimmende Thema unserer Zeit an.

Sie haben in den letzten vier Monaten 9 Artikel gelesen. Wir haben einen anderen Ansatz gewählt: Den Guardian-Journalismus für alle offen zu halten. Wir haben keine Paywall, weil wir glauben, dass jeder Zugang zu Fakten verdient, unabhängig davon, wo er lebt oder was er sich leisten kann.

Aufgrund unserer redaktionellen Unabhängigkeit können wir die Untätigkeit der Machthaber untersuchen und in Frage stellen. Wir werden unsere Leser auf der Grundlage wissenschaftlicher Fakten über Bedrohungen der Umwelt informieren, die nicht auf wirtschaftlichen oder politischen Interessen beruhen. Wir haben einige wichtige Änderungen an unserem Styleguide vorgenommen, um sicherzustellen, dass die von uns verwendete Sprache die Umweltkatastrophe genau widerspiegelt.

Der Guardian ist der Ansicht, dass die Probleme, mit denen wir aufgrund der Klimakrise konfrontiert sind, systematisch sind und dass ein grundlegender gesellschaftlicher Wandel erforderlich ist. Wir werden weiterhin über die Bemühungen von Einzelpersonen und Gemeinschaften auf der ganzen Welt berichten, die sich furchtlos für zukünftige Generationen und die Erhaltung des menschlichen Lebens auf der Erde einsetzen. Wir möchten, dass ihre Geschichten Hoffnung wecken. Wir werden auch über unsere eigenen Fortschritte als Organisation berichten, da wir wichtige Schritte unternehmen, um unsere Auswirkungen auf die Umwelt anzugehen.
-----------------------------------------------

Tränengas, Fackeln auf den Straßen von Paris WIEDER, als die Demonstranten von Yellow Vests & Rentenreform noch lange nicht aufgeben (VIDEO)

Frankreichs Hauptstadt steht vor einem neuen chaotischen Wochenende, da die regierungsfeindlichen Gelben Westen und Demonstranten, die sich der bevorstehenden Rentenreform widersetzten, gleichzeitig auf die Straße gingen.
Frankreich hat einen Monat lang Proteste gegen die umstrittene Reform erdulden müssen - am Samstag erreichte der Generalstreik seinen 31. Tag in Folge. Darüber hinaus fiel die Aktion am Samstag mit dem 60. Akt der regierungsfeindlichen Yellow Vests-Proteste zusammen, die Frankreich seit über einem Jahr plagen.

Die Demonstranten trugen die Flaggen verschiedener Gewerkschaften sowie verschiedene Transparente, die in erster Linie auf die Rentenreform abzielten. Einige von ihnen zündeten auf dem Marsch Feuerwerkskörper an. Ein Mann wurde jedoch mit einem großen Plüschherz gesehen, das eine sehr persönliche Botschaft an den französischen Präsidenten Emmanuel Macron überbrachte. Die Inschrift auf dem riesigen Plüschtier lautet: "Macron, ich hasse dich von ganzem Herzen."

Der berüchtigte Slogan "Macron out", der häufig von den Gelben Westen verwendet wird, hat sich offenbar im Laufe des turbulenten Jahres entwickelt. Während des Protests wurde mindestens ein Banner mit der Aufschrift „Macron raus - und nimm deine Reform mit“ entdeckt.
Bisher ist der Protest trotz der großen Anzahl von Teilnehmern relativ friedlich verlaufen - es wurden nur geringfügige Zusammenstöße mit der Polizei und ein sehr begrenzter Einsatz von Tränengas gemeldet.

Die Rentenproteste, die weitgehend von den französischen Gewerkschaften unterstützt wurden, begannen Anfang Dezember mit Massenkundgebungen, Versuchen, die Infrastruktur zu blockieren, Streiks und Streikaktionen. Auslöser für die Unruhen war der Plan der Regierung, die bestehenden 42 Rentensysteme zu streichen und stattdessen ein einheitliches, punktebasiertes System einzuführen.
Kritiker der Reform werfen der Regierung vor, sie habe versucht, die Arbeiter abzureißen und ihnen ihre hart verdienten Leistungen wie das Recht auf vorzeitige Pensionierung für bestimmte Jobs zu stehlen. Die Behörden halten jedoch an der Reform fest, die das Rentensystem vereinfachen und transparenter machen soll.

phpBB [video]


https://www.rt.com/news/477466-paris-pe ... m-protest/

----------------------------------------------------------------

China untersucht SARS-ähnliches Virus als Dutzende von Lungenentzündungen
Gesundheitsexperten wurden in die Innenstadt von Wuhan entsandt, nachdem 27 Menschen von einer viralen Lungenentzündung betroffen waren. Ein Ausbruch des hoch ansteckenden SARS-Virus im Jahr 2003 wurde vertuscht und tötete Hunderte von Menschen.

Die chinesischen Gesundheitsbehörden gaben am Dienstag bekannt, dass sie 27 Fälle von viraler Lungenentzündung in der zentralen Provinz Hubei untersuchen. Online-Spekulationen zufolge könnte dies mit dem SARS-grippeähnlichen Virus zusammenhängen, das vor einem Jahrzehnt Hunderte von Menschen getötet hat.

Ein Team hochrangiger Gesundheitsexperten wurde in die Stadt Wuhan entsandt und vom staatlichen Fernsehsender CCTV als "für die Durchführung einschlägiger Inspektions- und Überprüfungsarbeiten" gemeldet.

Die Gesundheitsbehörden von Wuhan gaben am Montag eine Notfallbenachrichtigung heraus, nachdem die örtlichen Krankenhäuser eine "aufeinanderfolgende Reihe von Patienten mit ungeklärter Lungenentzündung" behandelt hatten.

Von den 27 gemeldeten Fällen befinden sich sieben in einem kritischen Zustand und 18 sind stabil, teilte die Gesundheitskommission der Stadt Wuhan am Dienstag auf ihrem Weibo-Social-Media-Account mit.

Der Zustand von zwei weiteren Patienten habe sich so weit verbessert, dass sie bald entlassen würden.

Weiterlesen: Schweinepest: Wissenschaftler warnen, dass ein Viertel der Schweine der Welt sterben könnte

"Fälle schnell melden"

Die Notfallbenachrichtigung forderte die Krankenhäuser auf, eine Behandlung anzubieten und Fälle "rechtzeitig" zu melden.

Die Kommission fügte hinzu, dass auf einem Fischmarkt in der Stadt Ermittlungen und Aufräumarbeiten im Gange seien, von denen vermutet wird, dass sie mit den Fällen zusammenhängen.

Erste Labortests ergaben, dass es sich um eine Viruspneumonie handelte. Es wurde keine offensichtliche Übertragung von Mensch zu Mensch festgestellt, und es sei kein medizinisches Personal infiziert worden, teilte die Kommission mit.

Nachrichten über den Ausbruch der Lungenentzündung führten online zu Spekulationen, die mit dem schwerwiegenden akuten respiratorischen Syndrom (SARS), einer hoch ansteckenden Atemwegserkrankung, in Verbindung gebracht werden könnten.

Aber die offizielle Tageszeitung von People's Daily sagte über Weibo: "Die Ursache der Krankheit ist nicht klar."

"Wir können nicht bestätigen, dass es sich um das SARS-Virus handelt, das online verbreitet wird. Andere schwere Lungenentzündungen sind wahrscheinlicher", hieß es unter Berufung auf Krankenhausbeamte.

Lesen Sie mehr: China bearbeitet die Gene und klont dann Affen, um die Forschung zu Schlafstörungen zu unterstützen

SARS-Vertuschung

Ende 2002 vertuschten Beamte wochenlang einen SARS-Ausbruch in Südchina, bevor eine wachsende Zahl von Todesopfern und Gerüchte die Regierung dazu zwangen, die Epidemie aufzudecken, sich zu entschuldigen und bei künftigen Ausbrüchen die volle Offenheit zu schwören.

Auf dem chinesischen Festland wurden 349 Menschen getötet, weitere 299 in Hongkong. Die Krankheit breitete sich 2003 rasch auf andere Städte und Länder aus. Mehr als 8.000 Menschen waren infiziert und 775 starben.

SARS wurde durch Quarantänen und andere extreme Maßnahmen unter Kontrolle gebracht, aber nicht bevor ein virtueller Stillstand in China und der Region ausgelöst wurde und die Wirtschaft schwer belastet wurde.

mm / aw (AFP, AP, Reuters)
----------------------------------------------------------------
Schweinepest: Wissenschaftler warnen, dass ein Viertel der Schweine der Welt sterben könnte
Der Präsident der Weltorganisation für Tiergesundheit nannte es die "größte Bedrohung für alle Nutztiere unserer Generation". Der Weltmarktpreis für Schweinefleisch und Schweinefleischprodukte wird voraussichtlich in die Höhe schnellen.
--------------------------------
Netanjahu, in scheinbarem Stolpern, nennt Israel "Atomenergie"
JERUSALEM (Reuters) - In einem scheinbaren Versehen am Sonntag beschrieb Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Israel als Atommacht, bevor er sich mit einem schüchternen Nicken und einem verlegenen Lächeln korrigierte.

Es wird allgemein angenommen, dass Israel über ein Atomarsenal verfügt, aber es hat niemals bestätigt oder geleugnet, dass es über Atomwaffen verfügt, und es verfolgt seit Jahrzehnten eine sogenannte Politik der Mehrdeutigkeit in dieser Frage.

Netanjahu stolperte über die wöchentliche Kabinettssitzung, während er in hebräischer Sprache Bemerkungen zu einem Abkommen mit Griechenland und Zypern über eine Unterwassergasleitung vorbereitete.

"Die Bedeutung dieses Projekts ist, dass wir Israel in eine Atommacht verwandeln", sagte er, bevor er sich schnell korrigierte, um "Energiemacht" zu sagen.

Dann machte er eine Pause, bestätigte seinen Fehler mit einem Lächeln und pflügte dann mit seinen Kommentaren fort.

Der seltene Blooper eines der erfolgreichsten Politiker Israels verbreitete sich rasch in den sozialen Medien.

Netanjahu kämpft bei einer Abstimmung am 2. März nach zwei nicht schlüssigen Wahlen im April und September um sein politisches Überleben. Im November wurde er wegen Korruption angeklagt, was er bestreitet.
----------------------------------------------------
Dateianhang:
n-mtfuji-a-20200104-870x580.jpg



Wenn der Fujisan ausbricht, kann er bis zu 2,5 Billionen Yen Schaden verursachen. | KYODO
NATIONAL
Ist der majestätische Berg Fuji nach 300 Jahren für den nächsten Ausbruch in Bereitschaft?
VON TOMOHIRO OSAKI


Der schneebedeckte, symmetrisch kegelförmige und beeindruckend hohe Berg Fuji bietet Japanern seit Jahrhunderten ein spirituelles Rückgrat und zieht jedes Jahr Hunderttausende von Kletterern an.

Aber oftmals überschattet von seiner Schönheit die Tatsache, dass der Berg zwischen den Präfekturen Shizuoka und Yamanashi ein aktiver Vulkan mit einer Geschichte von häufigen Explosionen ist - daher der Spitzname „Kaufhaus“ für Eruptionen.

Experten sagen, das genaue Timing des nächsten großen ist unvorhersehbar, aber ein japanischer Vulkanologe zeichnet ein dringendes Bild der Situation.

"Der Fuji ist für den nächsten Ausbruch in Bereitschaft", sagte Hiroki Kamata, Professor für Vulkanologie an der Universität Kyoto.

Seit dem letzten Ausbruch im Jahr 1707 sind mehr als 300 Jahre vergangen, eine unheimlich lange Stille, die das vorherige Intervall von rund 200 Jahren übertrifft.

„Es hat sich lange auf eine weitere Explosion vorbereitet, aber das große Erdbeben in Ostjapan (das die Region Tohoku 2011 heimgesucht hat) hat es erschüttert. Es ist instabiler als je zuvor. Wenn der Ausbruch dadurch nicht unmittelbar bevorsteht, weiß ich nicht, was passiert. “

Die Explosion von 1707 ist als Hoei-Eruption bekannt, benannt nach der damaligen japanischen Ära. Es spuckte eine gewaltige Menge Vulkanasche aus, die von Annalen bis zum heutigen Tokio wehte.

Sollte der Berg erneut ausbrechen, könnte Asche auf Teile der nahe gelegenen Städte wie Gotemba in Shizuoka regnen, was möglicherweise lebensbedrohliche Folgen hätte, so ein Rat von Vertretern der Zentral- und Lokalregierung, der im Falle eines Ausbruchs mit der Ausarbeitung von Sicherheitsmaßnahmen beauftragt wurde . Dem Stadtrat zufolge wird ein wirtschaftlicher Verlust von bis zu 2,5 Billionen Yen erwartet.

Es ist jedoch die Ankunft von Vulkanasche, die laut Experten Tokio und die umliegenden Ballungsräume lähmen könnte.

Laut simulierten Daten, die im März letzten Jahres von einer Task Force der Regierung veröffentlicht wurden, wird Asche nach Osten driften, da die Westwinde über den Archipel hinweg über Tokio bis nach Chiba wandern.

Dies würde das High-Tech-Tokio verwüsten und möglicherweise Stromausfälle, Wasserknappheit und Funktionsstörungen elektronischer Geräte sowie Störungen der Telekommunikation verursachen, so die Task Force. Züge könnten auch ausgesetzt werden.

Flughafenterminals müssten stillgelegt werden, wenn die Pistenmarkierungen mit Asche bedeckt seien. Es können auch Gesundheitsprobleme auftreten, wobei das Einatmen von Asche ein „starkes Gefühl von Unbehagen“ hervorrufen kann.

Angesichts der Tatsache, dass der Ausbruch von Hoei im Jahr 1707 wahrscheinlich durch ein Erdbeben der Stärke 8,6 ausgelöst wurde, das 49 Tage zuvor das südliche Zentraljapan getroffen hatte, ist Kamata der Ansicht, dass ein Erdbeben der Stärke 9 durch den Nankai wahrscheinlich ist - sollte es, wie von der Regierung prognostiziert, in naher Zukunft eintreten - würde das gleiche tun.

Takayoshi Iwata, Direktor des Zentrums für integrierte Forschung und Aufklärung über Naturgefahren an der Shizuoka-Universität, bot eine differenziertere Sichtweise.

"Es ist wahr, dass die Geschichte gezeigt hat, dass Ausbrüche durch Erdbeben verursacht werden können, aber es gab auch Zeiten, in denen der Fuji von selbst ausbrach, so dass es nicht unbedingt einen Zusammenhang mit Beben gibt", sagte er.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de