Estilizadas

das Schnatterboard
Aktuelle Zeit: Di 31. Mär 2020, 03:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 20.01.2019
BeitragVerfasst: Mo 20. Jan 2020, 15:17 
Offline
Administrator
Administrator
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 16:53
Beiträge: 8455
Bilder: 337
Rekorde: 102
Wettbewerbssiege: 0
phpBB [video]


Rothschilds aus Russland und Japan rausgeschmissen, während sich die Weltrevolution weiter entfaltet



Eine Weltrevolution entfaltet sich mit historischen Ereignissen in Afrika, China, Frankreich, Japan, Russland und anderswo, da das alte planetarische Kontrollnetz weiter zusammenbricht, sind sich mehrere Quellen einig.

Fangen wir mit der Revolution an, die letzte Woche in Russland angekündigt wurde. Im Grunde genommen wurde David Rothschild rausgeworfen und die russische Zentralbank verstaatlicht, weshalb die halbe Regierung entlassen wurde, wie uns FSB-Quellen berichten.

Hier ist, was unsere FSB-Quellen zu diesem Thema sagen:

"Es sollte bereits im November 2019 beginnen, als Premierminister Dmitri Medwedew im FSB-Hauptquartier getötet wurde, aber wegen der Anwesenheit einer großen Zahl der reichsten Juden der Welt (die Rothschilds, Sheldon Adelson usw.) wurde diese Operation verschoben.

„Dann wurde Ende Dezember die Hälfte unseres Geldes an eine Struktur ausgegeben, die diesen plötzlichen„ Abschied “des jüdischen Premierministers Medwedew organisierte. Diese Struktur wird verschiedene Ministerien überwachen und alle neuen Minister werden unter ihrer Aufsicht ernannt.

"Am 16. Januar hat sich Präsident [Herman] Gref der Bundeszentralbank Sberbank vor Kummer so betrunken, dass er mit einer akuten Alkoholvergiftung in das Odintsovo-Krankenhaus gebracht wurde. Deshalb sagte er auch plötzlich seine Rede auf dem Gaidar Forum ab."

https://en.gaidarforum.ru/

Am 18. Januar sagte Gref zu Tass News: "Wir sollten uns auf den Zusammenbruch der bestehenden Weltordnung einstellen. Es wird sehr schmerzhaft sein."


https://tass.com/top-officials/1043741

Die FSB-Quellen berichten auch, dass, als Elvira Nabiullina, die Leiterin der russischen Zentralbank, letzte Woche entlassen wurde, alle Mobiltelefone der Zentralbankangestellten beschlagnahmt und ein riesiges Versteck mit Dokumenten beschlagnahmt wurde.

Eine andere Sache, die sie uns berichteten, war, dass Jewgeni Zinitschew, "der Leiter des Notfallministeriums, der Leiter des FSB werden wird, aber auch das nicht für lange sein wird".

https://en.wikipedia.org/wiki/Yevgeny_Zinichev

Die P3-Freimaurer, die eine Menge sehr seltsames Zeug berichten, sagen uns, dass der entfernte Medwedew eigentlich ein "Alien" war.

Der Rothschild-Sklaven Präsident Emmanuel Macron von Frankreich wird ebenfalls belagert. Er musste letzte Woche vor einem Theater um sein Leben fliehen, inmitten der seit über einem Jahr andauernden Unruhen. Eine neue französische Revolution steht bevor, versprechen französische Widerstandsquellen.

Ebenso dramatisch, wenn auch weniger öffentlich, verliefen die Ereignisse der letzten Woche in Japan. Ein Cousin ersten Grades des ehemaligen Kaisers Hirohito erzählt uns, dass die Bank von Japan verstaatlicht wurde und die Rothschilds sowie die Rockefellers die Kontrolle über dieses Land verloren haben.

Ab hier erfolgt eine Vorabübersetzung von Antiilluminaten TV:

Quellen der britischen Königsfamilie bestätigen dies und sagen, dass Kaiser Naruhito und Kaiserin Masako in diesem Frühjahr nach Großbritannien eingeladen wurden, wo sie unter anderem über die Schaffung einer Weltzukunftsplanungsagentur diskutieren werden.

https://www.reuters.com/article/us-brit ... SKBN1ZD0LK

Vertreter der P3-Freimaurer, des britischen Commonwealth und der asiatischen Geheimbünde planen, sich in London zu treffen, möglicherweise im Februar, um die Gründung dieser Agentur zu erörtern. Sie werden auch Vorbereitungen für die Besiedlung des Weltraums durch den Menschen diskutieren, so P3-Quellen.

https://www.theatlantic.com/science/arc ... mp/604951/

Ursprünglich war vereinbart worden, dass die Planungsagentur von einem aus sieben Mitgliedern bestehenden Ausschuss mit Mehrheitsentscheidungen geleitet wird, so eine an den Verhandlungen beteiligte Quelle. Die sieben werden jeweils einen Vertreter aus Afrika, Nord- und Südamerika, Asien außerhalb Chinas, China, Europa, einschließlich Russland, Indien und der muslimischen Welt umfassen. Vetos wären auf die Region beschränkt, in der sie hergestellt werden. Wenn die Welt zum Beispiel beschließt, Schweinefleisch zu verbieten, könnten die Chinesen ein Veto einlegen und weiterhin Schweinefleisch in China essen.

CIA-Quellen in Asien sprechen von Schweinefleisch und China und sagen, dass eine große Offensive gegen dieses Land im Gange ist. "In den westlichen Medien wird nicht über die Schlachtung von mehreren hundert Millionen Schweinen wegen des Ausbruchs des neuen Stammes des afrikanischen Schweinegrippevirus ( natürlich in vitro ) gesprochen", heißt es in einer Quelle:

„Schweinefleisch ist das Hauptnahrungsmittel der Chinesen. Es wird jeden Tag konsumiert. Amerika kann das verlorene Schweinefleisch aus der massiven Schlachtung nicht ersetzen. Sie können sich vorstellen, was mit den Chinesen ohne Schweinefleisch passieren wird, das ihre Hauptproteinquelle ist. Dies wird aus offensichtlichen Gründen sehr leise gehalten. Mit mehr als 700 Millionen Schweinen hatte China die Hälfte des weltweiten Schweinebestands. Dies ist die Hauptproteinquelle für 1,3 Milliarden Menschen.“

Die Quellen sagten uns auch Folgendes:

„Xi Jinping und seine Freunde stehen hinter den Protesten in Hongkong. Sein Plan ist es, HK zu stürzen und Macau und Shanghai zu den neuen Finanzzentren zu machen. China hat die Demonstranten von Anfang an finanziert.

„HSBC ist dabei, seinen regionalen Hauptsitz nach Singapur zu verlegen.

„Die chinesische Regierung plant, alle mit Großbritannien abgeschlossenen Pachtverträge zu kündigen, was bedeutet, dass sie die Grundstücke und Gebäude in HK übernehmen werden. Sie planen auch die Kündigung des HK-Dollars und werden bis zu 6 Monate für den Umtausch aller HK-Dollars in Yuan einplanen. Wie Sie sehen, wird China Hongkong zerstören. Sie werden sich natürlich sozusagen in den Fuß schießen, denn HK ist ihre Verbindung zum Geld aus dem Westen. China wird von innen implodieren.“

Darüber hinaus heißt es in der Quelle:

„China wurde aus Laos, Myanmar und Vietnam vertrieben. Sie werden nicht mehr gebraucht oder gewollt. Das gilt auch für Australien. Die Aussies haben es satt.“

Die USA führten laut japanischen Geheimdiensten auch einen raffinierten Angriff auf China über Japan durch. Dies wurde in den Nachrichten als ein Kampf zwischen Südkorea und Japan um historische Themen gesehen. In Wirklichkeit war es jedoch ein Vorwand, die japanischen Exporte wichtiger Halbleiterfertigungsanlagen nach Südkorea zu stoppen. Dies habe wiederum die Schließung der chinesischen Halbleiterindustrie zur Folge gehabt, heißt es aus den Quellen.

Mit den Chinesen wird auch ein neuer Kampf um die sanfte Macht über Afrika geführt. Ein Beispiel ist diese Desinformation, die (vermutlich von den Chinesen) über ein von Großbritannien geführtes Gipfeltreffen über Afrika gesendet wird. Nach dieser Desinformation:

„Auf diesem von Boris Johnson organisierten Gipfel werden viele Staats- und Regierungschefs, Unternehmen, internationale Institutionen, internationale Spionage- und Spionageabwehrorganisationen sowie Geheimgesellschaften zusammenkommen, um Investitionsmöglichkeiten in Afrika vorzustellen und die Umsetzung der Neuen Welt zu erörtern Bestellung. Es wird eine Diskussion des Obersten Komitees mit dem Titel „Melanin und die Kontrolle der Schwarzen“ geben.

Die von der britischen Regierung veröffentlichte Zusammenfassung des Gipfels lautet wie folgt:

„Der Gipfel wird vom Premierminister ausgerichtet und bringt Unternehmen, Regierungen und internationale Institutionen zusammen, um die Breite und Qualität der Investitionsmöglichkeiten in ganz Afrika zu demonstrieren und zu fördern. Der Gipfel wird die Partnerschaft Großbritanniens mit afrikanischen Nationen stärken, um eine sichere und prosperierende Zukunft für alle unsere Bürger zu schaffen. Es wird neue und substanzielle Investitionen mobilisieren, um Arbeitsplätze zu schaffen und den gegenseitigen Wohlstand zu fördern.“

https://www.gov.uk/government/topical-e ... 2020/about

Mit anderen Worten, wir sehen endlich eine westliche Antwort auf die Chinese Belt and Road Initiative.

Auf jeden Fall behaupten chinesische Freimaurer, dass die Rede von einer chinesischen Implosion schon seit Jahrzehnten existiert und sich immer als falsch erwiesen hat. Sie sagen, die Zeit sei auf ihrer Seite, weil sie ein überlegenes Regierungs- und Wirtschaftssystem haben und deshalb weiterhin schneller wachsen als der Westen.

Die Chinesen übernehmen jetzt auch die Führung im Umweltschutz, so die Quellen. Zu den jüngsten Nachrichten, die dies untermauern, gehören chinesische Pläne zum Verbot von Einwegkunststoffen und ein zehnjähriges Fangmoratorium für den Jangtse.

https://in.reuters.com/article/china-en ... reddit.com

http://www.xinhuanet.com/english/2020-0 ... 672069.htm

Die Offensive gegen China findet vor dem Hintergrund eines immer noch entstehenden Zusammenbruchs der US-Regierung in Washington, DC, statt. Das dortige Regime ist gelähmt durch Infighting und inszenierte Ereignisse. Die letzte Veranstaltung in Virginia ist eine Versammlung von Krisenakteuren, Waffenlobbyisten, Schlägern, Undercover-Cops, Bürgerjournalisten usw. Gegen US-Präsident Donald Trump läuft eine gefälschte Amtsenthebungsshow.

Die gefälschte Show lenkt von den wirklichen Verbrechen der EndzeitEvangelikalen ab, die jetzt Präsident Trump umgeben. Wir sprechen zum Beispiel über den jüngsten Versuch, den 3. Weltkrieg im Iran mit der Ermordung des iranischen Generals Qasem Soleimani und dem Abschuss eines ukrainischen Zivilflugzeugs zu beginnen.

Die Tatsache, dass das Flugzeug aus der Ferne entführt und in Richtung einer iranischen Militärbasis geflogen wurde - ein klares Kriegsverbrechen -, wird jetzt von den Mainstream-Nachrichtensendern gemeldet.

https://ahtribune.com/world/north-afric ... t-752.html

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau beschuldigt die USA, das ukrainische Verkehrsflugzeug abgeschossen zu haben. Dies geschieht, als der britische Verteidigungsminister Ben Wallace erklärt, sein Land beende seine militärische Allianz mit dem Trump-Regime.

https://nypost.com/2020/01/14/canadian- ... scalation/

https://www.businessinsider.com/uk-aban ... reddit.com

Auch Pentagon-Quellen machen deutlich, dass sie die politischen Hacks in Washington, DC satt haben. So heißt es beispielsweise in den Quellen: „Als Vorwurf an frühere Präsidenten hat die Marine beschlossen, ihre neueste Fluggesellschaft nach einem afroamerikanischen Seemann anstelle von Bush zu benennen Jr., Clinton oder Obama."

Das Pentagon ist es auch leid, als israelischer Stellvertreter im Nahen Osten zu kämpfen, heißt es in den Quellen. "Der Kongress ist wütend darüber, dass die Zahl der Todesopfer durch die iranischen Raketenangriffe auf US-Stützpunkte im Irak mindestens 139 beträgt, was den Rückzug der Truppen zu einem Wahlproblem macht", heißt es.

Ein klares Zeichen dafür, wie schurkisch das US-Regime geworden ist, war, als Außenminister Mike Pompeo sagte: „Die Zerstörung von Soleimani ist ein Beispiel für eine neue US-Strategie, die darauf abzielt, seine Gegner abzuschrecken. Dies gilt gleichermaßen für den Iran, China und Russland. “Jemand sollte Pompeo darauf hinweisen, dass das Attentat eine Einbahnstraße ist.

https://www.veteranstoday.com/2020/01/1 ... ssination/

Das Trump-Regime bedroht auch Europa und zieht sich aus den NATOMilitärübungen zurück.

https://www.debka.com/us-forces-withdra ... t-tension/

https://www.theguardian.com/world/2020/ ... clear-deal

Schließlich hören wir aus mehreren Quellen zunehmend glaubwürdige Informationen über Schlachten, die in tiefen unterirdischen Stützpunkten stattfinden. Sehen Sie sich zunächst die Seismographen eines indischen Atomtests im Untergrund im Vergleich zu denen eines natürlichen Erdbebens an.

https://www.flickr.com/photos/confedera ... 4/sizes/w/

Die jüngsten Erdbeben in Puerto Rico, um die unterirdischen Stützpunkte des China Lake in Nevada und Kalifornien, in Kumamoto, Japan usw. weisen alle Anzeichen von künstlichen Erdbeben auf.

Mehrere Quellen berichten, dass sie in einigen dieser Stützpunkte Kinder in Käfigen und anderen Horrorvorkommen gefunden haben, die jetzt von den weißen Hüten übernommen oder zerstört werden. Aus japanischen Quellen wissen wir, dass jedes Jahr 14.000 japanische Kinder an die khazarische Mafia verkauft wurden. Laut FBI-Statistiken werden in den USA jedes Jahr 40.000 Kinder vermisst. Viele von ihnen werden derzeit aus Käfigen in unterirdischen Stützpunkten gerettet, so die Quellen des Pentagon. Das 38-minütige Video unter dem folgenden Link bietet gute Hintergrundinformationen zu diesem nicht mehr sehr geheimen Krieg.

Abschließend wurde uns von unseren antarktischen Quellen gesagt, dass das, was jetzt auf der Oberfläche des Planeten geschieht, viel wichtiger ist. Weitere Informationen zu diesem Thema wurden uns zu einem späteren Zeitpunkt versprochen.



---------------------------------------------------


Dateianhang:
1214088.jpg



Präsident und CEO der Sberbank in einem TASS-Sonderprojekt Top Officials
Über Schulden, Wohltätigkeit, Highschool-Währung, Studentenjahre, Motorsport, Jagd und Motivation
- Leihen Sie anderen Menschen Geld?

Sberbank tut. Kredite sind ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags.

Ich nicht. Ich habe vor langer Zeit aufgehört, Kredite an andere zu vergeben.

- Auch an Freunde?

Vor allem an Freunde. Ich leihe kein Geld aus, weil ich die Beziehungen zu ihnen nicht verderben will. In der Vergangenheit habe ich mein Geld an andere Leute verliehen und mehrmals buchstäblich alles geteilt, was ich mir leisten konnte, nur um mein Geld nie zurück zu bekommen. In der Zwischenzeit meldeten sich diese Leute bei mir, als wäre nichts passiert. Das war natürlich unangenehm. Nicht, dass ich das Geld, das ich sehr verloren hatte, bereut hätte. Ich war ziemlich verärgert über den Gedanken, dass sich manche Menschen so verhalten könnten, dass meine Vorstellung von Richtig und Falsch einfach nicht stimmt. Entweder machen Sie keine Versprechungen oder tun alles, um Ihr Wort zu halten. Mit der Zeit habe ich begonnen, toleranter mit solchen Dingen umzugehen, aber gleichzeitig habe ich vor langer Zeit aufgehört, Menschen Geld zu leihen. Lassen Sie es mich so sagen, ich helfe regelmäßig Menschen, die in Schwierigkeiten geraten sind,

- Mit anderen Worten, Sie geben Geschenke.

Nein, ich erwarte einfach keine Rückkehr. Das ist der Punkt. Ich gebe und vergesse. Es ist einfacher und richtiger, es so zu haben.

Im Zweifelsfall sage ich lieber gleich nein.

- Ohne Erklärungen?

Wie Sie vielleicht erraten haben, fällt es mir schwer zu sagen, dass ich pleite bin. Niemand wird mir sowieso glauben. Also, lassen Sie mich ehrlich sein, ich möchte zuerst wissen, warum ich um Geld gebeten werde. In unserer Familie ist es Brauch, das, was Sie haben, durch Gottes Gnade mit anderen zu teilen. Wir spenden ständig für wohltätige Zwecke.

- Wie viel?

Ich kann Ihnen ungefähr sagen, wie viel, aber es ist nicht für die Veröffentlichung ...

LESEN SIE AUCH
Blockchain-Technologie noch nicht fertig, braucht weitere 3-5 Jahre, sagt Sberbank-CEO
Wir geben unser eigenes Geld aus, um Bildungsprojekte zu unterstützen. Erstens unterstützen einige unserer Partner und ich ein Bildungszentrum im Moskauer Stadtteil Khoroshovo, das sich Khoroschool nennt. Es gab auch viele einmalige Projekte, die wir in der Familie diskutieren.

Die Sberbank betreut übrigens mehr als 160 Waisenhäuser. Ich gehe nicht nur mit meiner Familie dorthin, sondern auch mit meinen Kollegen. Wir suchen uns ein Wochenende aus und fahren als Team dorthin, normalerweise samstags. Jedes Mal kaufen wir etwas Notwendiges und Nützliches mit unserem eigenen Geld. Letztes Mal haben wir Ausrüstung für einen Outdoor-Sportplatz mitgebracht. Es wurde als Bausatz zum Selbermachen geliefert. Wir haben es zusammen mit den Kindern zusammengebaut.

In den vergangenen Jahren haben wir Bücher für Bibliotheken gekauft, als uns jemand sagte, dass es nicht genug Bücher für Kinder gibt. Bei einer anderen Gelegenheit erklärte sich der Automobilhersteller GAZ bereit, uns Minibusse mit einem Rabatt zu verkaufen. Wir haben 20 Gazelle-Transporter gekauft und unter Waisenhäusern verteilt. Es war kein von der Sberbank gesponsertes Projekt, sondern eine private Initiative.

- Jeder Spender trägt also so viel bei, wie er für notwendig hält ?

Ehrlich gesagt, haben wir eine untere Schwelle für die Vorstandsmitglieder der Sberbank festgelegt. Wenn Sie mehr geben können, sind Sie willkommen, aber Sie können nicht weniger als einen bestimmten Betrag spenden.
Wir finanzieren keinen Profisport. Es ist eine Grundsatzfrage. Nach langen Debatten haben wir drei Prioritäten ausgewählt. Erstens, Kinder, einschließlich Bildung. Zweitens - Kultur und drittens, ältere Menschen und Behinderte, einschließlich Veteranen von militärischen Konflikten, für die keine staatlichen Leistungen gelten. In unserem Memory of Generations-Fonds, für den Jekaterina Kruglova verantwortlich ist, gibt es einige wundervolle Leute. Sie suchen nach Menschen mit Behinderungen, die nicht aus ihrem Zuhause aussteigen können, weil sie sich keine künstlichen Gliedmaßen leisten können oder denen die Grundversorgung verweigert wurde. Einige dieser Fälle sind wirklich herzzerreißend ...

Sberbank hat einen Wohltätigkeitsfonds genannt erstellt: „Der Beitrag in die Zukunft“, deren Aufgabe es ist Russisch Ausbildung in Anbetracht der Herausforderungen des 21. zu unterstützen st Jahrhundert und ein integratives Umfeld zu fördern. Der Fonds hilft bei der Einführung neuer Technologien, Know-how und Lösungen, um den Auszubildenden Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, die für unsere volatile Welt von entscheidender Bedeutung sind.

Wir haben mehr als 100 Partner-Wohltätigkeitsfonds, mit denen wir permanent zusammenarbeiten. Sie haben unsere Due-Diligence-Verfahren durchlaufen. Wir konnten feststellen, dass ihre Verwaltungskosten niedrig sind, das Ansehen einwandfrei und die Aktivitäten transparent sind und dass alle Mittel, die sie erhalten, ordnungsgemäß ausgegeben werden.

2018 arrangierte die Sberbank eine Bildungstournee unseres bemerkenswerten Musikers und Lehrers Mikhail Kazinik. Er besuchte Waisenhäuser in verschiedenen Regionen Russlands. Die Kinder schrien förmlich vor Freude und später begannen sie, Briefe zu schreiben, in denen sie sagten, dass nur zwei Stunden in der Gesellschaft von Mikhail Kazinik ihr Leben verändert hätten ... Wir sind sehr dankbar für diese Initiative.

In der Khoroschool haben wir letzten Dezember einen zweiten Weihnachtsbasar abgehalten, an dem die Eltern und Großeltern der Kinder, Jung und Alt, teilnahmen. Die Vorbereitungen dauerten einen ganzen Monat. Es war eine tolle Party und die Stimmung dort war fantastisch.

- Wie viel Geld hast du gesammelt?

Fast dreieinhalb Millionen Rubel. Eine kräftige Summe, werden Sie zustimmen.

Die Schule verwendet ihre eigene interne Währung namens Khoroshka.

- Wie ist der Wechselkurs?

Fünfzig russische Rubel, wenn ich mich nicht irre.

- Unterschreitet den Dollar.

Aber die Inflationsrate gegenüber dem Rubel ist Null.

Die Khoroschule hat ein eigenes Parlament, in dem die Kinder selbst entscheiden, wer den Transfer verdient und wie viel. Darum geht es in der Demokratie! Manchmal führt die Abstimmung zu ungewöhnlichen Entscheidungen. Die Kinder dürfen Empfänger auswählen, für deren Unterstützung sich keiner der Erwachsenen jemals entschieden hätte. Sie spenden ausnahmslos an Tierschutzfonds. Zum Beispiel Tierheime für obdachlose Hunde und Katzen. 2018 wurde ein Teil der Summe für Krankenhausclowns verwendet. Sie sind wunderbare Schauspieler - Freiwillige, die zweimal pro Woche Kinder in Hospizen und Krankenhäusern besuchen und Patienten bei der Bewältigung schwerer Krankheiten helfen. Hast du sie noch nie in Aktion gesehen? Es ist eine großartige Show!

- Wir werden etwas später auf Bildungsprojekte zurückkommen. Im Moment möchte ich das erste Thema unseres Interviews beenden . Wir wissen bereits, dass Sie anderen Menschen kein Geld leihen. Hast du dir jemals Geld geliehen ?

Ich kann es dir nicht sofort sagen. Möglicherweise ja, in meinen jüngeren Jahren ...

- Zum Beispiel, um Ihr erstes Auto zu kaufen?

Ich habe das Geld für mein erstes Auto selbst verdient, als ich Jura an der Omsker Universität studierte. Jeden Sommer ging ich mit einem Studententeam als Baumeister in den Norden der Region Tjumen, wo ich einen hübschen Cent verdiente.

- Was hast du getan?

Alles, was uns in den Weg kam. Zuerst bauten wir Kuhställe und dann Doppelhäuser. Um ehrlich zu sein, keiner von uns war kompetent genug. Es gab ein Team von tschetschenischen Gastarbeitern nebenan. Ziemlich oft haben wir uns angesehen, was die Jungs gemacht haben, und dann versucht, dem Beispiel zu folgen. Wir waren nicht immer sehr erfolgreich. Ich erinnere mich, dass wir einmal an den Ort gegangen sind, an dem wir im vergangenen Sommer gearbeitet hatten. Eine örtliche Familie - eine junge Schullehrerin und ein Arzt, für den wir ein Haus gebaut hatten - beschwerte sich bei uns, dass Winterwinde vom nahe gelegenen Nebengebäude vom Dach gerissen waren.


Der CEO der Sberbank sagt, er glaube nicht an Banken
Wir gingen nachsehen, was nicht stimmte, und stellten fest, dass wir das Dach nicht repariert hatten. Schade! Natürlich haben wir uns entschuldigt und alles in Ordnung gebracht.

Dieser amüsante Vorfall war natürlich eine Ausnahme. Im Großen und Ganzen haben wir gut gearbeitet und wurden anständig bezahlt. Das Verputzen der Decken und Wände war ein großes Problem. Auf den ersten Blick sieht die Arbeit einfach aus, aber in Wirklichkeit war es anstrengend. Einige unserer Kollegen haben nicht aufgehört, sich zu beschweren. In der ersten Staffel war es eine schreckliche Zeit- und Arbeitsverschwendung. Dann erfuhren wir, dass es ein Team von Studentinnen aus den Fakultäten für Psychologie und Philologie der Universität in einem benachbarten Bezirk gab. Wir haben sie gebeten, uns zu helfen. Sie leisteten großartige Stuck- und Putzarbeiten und beendeten die Arbeit in nur zwei Tagen. Wenn wir daran gearbeitet hätten, hätten wir sicherlich nicht weniger als zwei Wochen gebraucht!

Das Bauteam stellte normalerweise nur diejenigen ein, die gut studiert hatten. Wir haben unsere Prüfungen vorzeitig abgelegt und sind den ganzen Sommer aufgebrochen. Deshalb musste ich mir niemanden ausleihen, um ein Auto zu kaufen.

- Erinnerst du dich an dein erstes Auto ?

Das erste Modell mit Frontantrieb von AutoVAZ, ein Lada Samara Coupé. In meinen jüngeren Jahren war ich sehr gern im Motorsport. Außerdem habe ich in Teilzeit als Nachtwächter in einer Garage gearbeitet. Während meiner Nachtschichten habe ich gelernt, wie man Autos zerlegt und zusammenbaut. Innerhalb kurzer Zeit lernte ich den Motor meiner Lada wie meine Westentasche kennen.

- Wann haben Sie Ihren Führerschein bekommen ?

Sehr früh, als ich 16 wurde. In diesen Tagen setze ich mich selten ans Steuer. Ich habe nicht den Drang. Ich muss mich beruhigt haben, denke ich. Solche Dinge passieren im Leben ziemlich oft. Geschmäcker, Hobbys und Interessen ändern sich.

Es gab zum Beispiel eine Zeit, in der ich Feuerwaffen liebte. Ich war ein begeisterter Jäger. Jetzt ist dieses Gefühl komplett weg. Ich kann mir nicht mehr vorstellen, ein wildes Tier zu erschießen. Hin und wieder gehe ich vielleicht noch auf die Jagd nach Wildvögeln, aber ich kann nicht mehr auf ein großes Tier zielen.

- Trotzdem haben Sie es geschafft, Big Five-Wildtiere zu sammeln, darunter einen Löwen, einen Elefanten und ein Nashorn, nicht wahr?

Nein, ich habe mich nicht einmal darum gekümmert, dieses Ziel zu erreichen. Wissen Sie, als ich noch gern jagte, war alles etwas anders. Oder ganz anders, sollte ich sagen. Heutzutage ist es kein Duell mehr zwischen einem Menschen und einem starken, listigen Tier, sondern in der Tat eine Praxis, die sich auf das Ziel richtet.


Der CEO der Sberbank prognostiziert die Erschöpfung der russischen Bodenschätze in den Jahren 2028-2030
Der CEO der Sberbank fordert eine Entschädigung, da die Behörden der UdSSR 1991 die Bank ausgeraubt haben
Russlands Sberbank-Chef fordert die vollständige Privatisierung der Bank
Sberbank CEO German Gref gibt zu, Bitcoins zu haben
Bill Gates prognostiziert, dass Steuern auf Roboter den Menschen helfen werden, ihre Jobs zu behalten - Zeitung
500 Jahre Roboter: Ausstellung in London
Russische Firma zeigt System, das mehrere Roboter gleichzeitig steuern kann


Mein erstes Jagderlebnis hatte ich in meiner Kindheit. Ich erinnere mich an den Tag, an dem mein Vater mich nach meinem dritten Schuljahr auf eine Jagdreise in den Wald mitnahm. Er versprach: „Ich kaufe dir eine Waffe, wenn du die siebte Klasse nur mit sehr guten Noten abschließt.“ Kannst du dir das vorstellen? Das war ein echtes Ziel für einen zehnjährigen Jungen. Ich habe sehr viel gelernt, nur um eine richtige Waffe zu bekommen!

Mein Vater war ein begeisterter Jäger und sein Hobby wurde mein. Lassen Sie mich noch einmal sagen: Die Jagd war damals echt. Sie nahmen eine einfache Waffe, zogen die Skier an und gingen alleine in den Wald. Heutzutage steht Ihnen alles zur Verfügung - Jagdtürme, Scharfschützengewehre mit 20-fachem Zoom und Waldläufer, die das arme Biest in die Schusslinie treiben ... das macht mir keine Freude mehr.

- Wann hast du dein Hobby aufgegeben?

Vor ungefähr fünfzehn Jahren. Seitdem bin ich immer nur mit meiner Fotokamera auf die Jagd gegangen. Obwohl ich mich seitdem immer wieder in der Gesellschaft von Jägern befunden habe. Ich bin sogar nach Afrika geflogen. Nach jeder Reise bringe ich Tausende von Schnappschüssen mit nach Hause, wähle dann die besten aus und lasse für jedes Mitglied der Jagdgesellschaft ein Album in mehreren Exemplaren drucken. Ich bevorzuge diese Jagdtrophäen viel mehr.

- Motivation ist für jeden Menschen wichtig, nicht wahr?

Ich muss interessiert sein Ich kann nichts mechanisch machen. Ich brauche definitiv eine Herausforderung, ein Ziel, nach dem ich streben kann.

- Erklärt dies vielleicht, warum Sie ab und zu etwas Seltsames oder Extravagantes sagen oder tun ? Zeigen Sie sich in einem Sberbank-Büro in einem GERontologischen Testanzug (GERT), der Seh-, Hör- und Bewegungsstörungen simuliert, oder kritisieren Sie Mathematikschulen als irrelevantes Erbe der Vergangenheit…

Auf diese Weise habe ich lediglich ein bestimmtes Problem ins Rampenlicht gerückt. Ich versuche nie, die Öffentlichkeit absichtlich zu betäuben, aber ich glaube, dass es manchmal wichtig ist, dass sich jeder an die düsteren Seiten des Lebens erinnert.

- Nicht alle Ihre Ideen und kreativen Konzepte haben öffentliche Unterstützung verdient. Verärgert dich das?

Um ehrlich zu sein, ich bin überhaupt nicht verärgert über den Mangel an Feedback. Es ist wichtig für mich, meine Ideen mitzuteilen und zu sagen, was ich denke. Wenn dies eine Diskussion auslöst, wird es großartig sein. Niemand ist verpflichtet, mir zuzustimmen. Ich versuche nicht, von der allgemeinen Bevölkerung gemocht zu werden oder öffentliche Anerkennung zu gewinnen. Das ist die Aufgabe eines Politikers.

Ich sehe oft eine Reaktion auf eine Aussage oder einen Vorschlag von mir voraus. Jede Sichtweise betrifft unweigerlich eine bestimmte Anzahl von Menschen. Vor allem, wenn es um globale Prozesse geht. Ein Interessenkonflikt ist unvermeidlich, aber das ist normal. Der konservative Teil der Gesellschaft ist gegen jede Veränderung, die das Credo des Lebens ist. Diejenigen, die nicht verstehen, worum es geht, schließen sich denen an, die aus purer Solidarität nicht einverstanden sind.

Gerade im Streitfall sehe ich nichts Tragisches und bin skeptisch gegenüber Zukunftsprognosen. Es ist viel wichtiger, eine zivilisierte und professionelle Diskussion zu führen. Die Zeit wird alles an seinen Platz stellen.

TEIL 2
Über die radikale Wahrheit, Qualitätskriterien, Lernfähigkeit, Tests, gute Bücher und Entwicklungsweisen
- Vor einiger Zeit sagten Sie, die Sberbank habe ein radikales Wahrheitskonzept eingeführt. Diese Nachricht stieß auf gemischte Resonanz.

Dies bringt uns zurück zu dem, was ich gerade gesagt habe. Können Sie mir bitte mitteilen, ob etwas nicht zu einer gemischten Reaktion führt? Sogar eine Wettervorhersage wird sofort in Frage gestellt. Wenn Sie sagen, dass Honig lecker und nützlich ist, wird sofort jemand argumentieren, dass Honig schädlich ist, weil er Allergien hervorruft und zu Diabetes führen kann. Darüber hinaus werden beide Parteien in bestimmten Situationen recht haben.
Wir versuchen nicht, jemanden einer Gehirnwäsche zu unterziehen oder andere zu unserem eigenen Glauben zu bekehren. Das radikale Wahrheitskonzept ist kein heuchlerischer Ruf nach völliger Ehrlichkeit. Es wird Teil unserer Kultur, aber wir fordern niemanden auf, ihr zu folgen. Es ist freiwillig.


Lassen Sie mich noch einmal sagen, dass dies nicht dazu dient, jemanden am Lügen oder Betrügen zu hindern. Es geht nicht darum, zu moralisieren. Das ist Unternehmensphilosophie. Von jedem Sberbank-Mitarbeiter wird erwartet, dass er bestimmte Kriterien erfüllt und bestimmte Regeln einhält. Kein Mitarbeiter hat das Recht, Informationen in Bezug auf seinen aktuellen Status oder die Einhaltung von Büropflichten zu korrigieren, zu beschönigen oder gar zu verbergen. Wir fordern keine vollständige Einhaltung außerhalb der Grenzen des Geschäftsprozesses. Es ist eine unwirkliche Aufgabe und liegt außerhalb unserer Möglichkeiten. Es ist ein Verhaltenskodex im Unternehmen. Die Authentizität der Informationen unserer Mitarbeiter ist entscheidend für die Qualität unserer Dienstleistungen und für alles, was mit der Tätigkeit der Bank zusammenhängt.

- Sie haben gesagt, Sie bestrafen Mitarbeiter für den Versuch, einen Fehler zu verbergen?

Es kann nicht als Bestrafung bezeichnet werden. Vor vier Jahren haben wir eine unternehmensinterne Richtlinie zum Risikomanagement verabschiedet, in der ganz klar festgelegt ist, dass das Verschweigen wichtiger Informationen und Fakten ein unbedingter Grund für die Entlassung ist. In der Tat steht die Lebensfähigkeit der Organisation auf dem Spiel.
In Anbetracht des Umfangs unseres Geschäfts sind Fehler häufig und können sich manchmal als sehr schwerwiegend herausstellen.

- Welche Personengruppen mussten gemäß diesem Kodex entlassen werden?

Glücklicherweise gab es nur wenige solcher Fälle, aber unter denen, von denen wir uns verabschieden mussten, befanden sich die Chefs einiger Einheiten und Divisionen. Es kann keine Ausnahmen oder Nachlässigkeiten geben - die Regeln sind für alle Mitarbeiter der Sberbank gleich. Sollte ein Mitarbeiter eine bestimmte rote Linie überschreiten, muss die Regel automatisch angewendet werden. Wenn es sich nicht um vorübergehenden Betrug handelte, versuchen wir, einen einvernehmlichen Handel zu schließen, um Menschen im gegenseitigen Einvernehmen zu entlassen, ohne den Lebenslauf des Schulabgängers zu beeinträchtigen. Das Leben muss weitergehen. Wenn wir jedoch auf einen bewussten Verstoß gegen unsere Grundsätze stoßen, ergreifen wir äußerst harte Maßnahmen.

Erst kürzlich hat die Sberbank eine neue Plattform zur Bewertung der Mitarbeiter auf der Grundlage von Bewertungs- und Leistungsmanagementtechnologien eingeführt. Dies ist eine bemerkenswerte Plattform und hat gute Ergebnisse gezeigt. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie so etwas woanders sehen. Wir sehen Informationen über jeden einzelnen Mitarbeiter und vergeben auf der Grundlage dieser Daten vierteljährliche Noten auf einer Skala von 5+, die die aktuelle Tätigkeit und die Einhaltung der Grundsätze der Unternehmenskultur einbezieht.

- Werden Sie auch bewertet?

Nein, dieses Programm trifft auf mich nicht zu.

- Nichts ist makellos, nicht einmal die Sonne?

Der Grund ist anders. Der Präsident der Sberbank ist aufgrund seines Amtes nicht in das Performance-Management-System einbezogen. Ich werde jedes Jahr vom Aufsichtsrat bewertet. Und einmal in vier Jahren entscheiden die Aktionäre, ob ich ihr Vertrauen verdiene, um das Unternehmen zu leiten.

- Wie ist das 5+ System? Ist es schwierig, Bestnoten zu bekommen?

Es ist überhaupt nicht einfach. Es gibt verschiedene Ebenen: A, B, C, D und E. Die mit der Einstufung C weiß, dass die Leistung den erforderlichen Parametern entspricht und der Geschäftsplan erfüllt wurde. Die Note B wird an diejenigen vergeben, die die Erwartungen übertroffen haben. Um eine A-Note zu bekommen, muss man eine Heldentat vollziehen.
Es ist praktisch unmöglich, zwei Viertel hintereinander in der A-Gruppe zu bleiben.

- Gibt es spezielle Boni für jede Kategorie?

Für die Berechnung von Boni gibt es spezielle Koeffizienten. Zum Beispiel reichen sie von 0,9 bis 1,1 für die C-Stufe, 1,1 bis 1,5 für die B-Stufe und 1,5 und höher für eine A.

- Jeder, der die Note D erreicht, ist gefährdet, oder?

Ja, diese Leistung liegt unter den Erwartungen. Erhält ein Mitarbeiter sechs Monate in Folge die Note D, ist dies ein Kündigungsgrund.

- Wie viele Mitarbeiter sind im Sberbank-System beschäftigt?

Etwa 310.000, wenn unser Ökosystem einbezogen werden soll. In der Zwischenzeit sinkt die Zahl der Mitarbeiter, die einfache Operationen ausführen, um 10.000 bis 15.000 pro Jahr, während das Kontingent an qualifizierten Arbeiten wächst. Dies ist ein Prozess mit mehreren Vektoren. In Wirklichkeit wird das Personal abgebaut, während sich die Qualität der Mitarbeiter verbessert und der Prozess der Automatisierung aller Abläufe ohne Unterbrechung fortgesetzt wird.

- Und wie weit kann es gehen?

Ich erinnere mich, dass wir beim Start von Sberbanks Credit Factory - einem automatisierten Kreditvergabesystem - täglich 6.000 bis 9.000 Anträge bearbeitet haben. Etwa 2.500 Underwriter mussten die Arbeit erledigen. Vor sieben oder acht Jahren schien diese Zahl ein großer Erfolg zu sein.

Derzeit sind noch rund 1.500 Experten für die Risikobewertung im Einzelhandel beschäftigt. Es ist wichtig zu betonen, dass bis zu 80% der Anwendungen automatisch berücksichtigt werden: Ein Roboter entscheidet selbstständig über die Anwendung, ohne dass ein menschlicher Eingriff erforderlich ist. An Spitzentagen verarbeitet das System bis zu 130.000 Kreditanfragen. Wir hatten letzten November eine Situation wie diese.

Künstliche Intelligenz ist heute die Haupttechnologie und die neue Energiequelle des digitalen Zeitalters, in das die Welt 2015 eingetreten ist. Künstliche Intelligenz hat nicht nur den Zugang zu Informationen erleichtert, ihre Qualität verbessert und die Verarbeitung beschleunigt, sondern auch die Automatisierung des Prozesses ermöglicht der Entscheidungsfindung.
Wir haben ein umfangreiches Programm zur Umschulung von Underwritern gestartet. Es sind hochqualifizierte Leute, von denen viele Datenwissenschaftler geworden sind. Eine überwältigende Mehrheit von ihnen zog es vor, in der Firma zu bleiben, was natürlich sehr angenehm ist. In relativ kurzer Zeit hat sich die Zahl der Datenwissenschaftler der Sberbank verdoppelt.
Dateianhang:
1214077.jpg

- Vor nicht allzu langer Zeit wurden sie IT-Leute genannt, richtig?

Nicht ganz. Es reicht nicht aus, eine gute Software zu haben und selbst ein guter Programmierer zu sein. Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie die Datenverarbeitungsmethoden gut beherrschen und die Geschäftsanforderungen Ihres Unternehmens verstehen.

- Wo findet der Unterricht statt?

Erstens gibt es die Corporate University der Sberbank. Im Rahmen eines gemeinsamen Programms mit INSEAD, dessen MBA-Abschluss als einer der besten in Europa gilt, schicken wir jedes Jahr bis zu 500 Manager zum Unterricht. Darüber hinaus werden weitere 600 an die London Business School geschickt.
Und so weiter und so fort. Wir haben viele gemeinsame Programme. Es wird zu lange dauern, sie alle zu benennen.

- Und nehmen Sie selbst an Schulungen teil?

Natürlich! Derzeit besuche ich einen Kurs zu Cloud-Diensten. Ich hoffe, dass ich damit im Februar fertig bin. Dann nehme ich noch einen. David Rafalovsky, der Chef des Sberbank-Blocks Technologies, arbeitet an einem neuen Kurs, den unsere Top-Manager 2019 belegen müssen.
Außerdem gibt es die DDI-Plattform. Wir möchten alle unsere Manager durch sie schicken.

- Erklären Sie bitte denen, die unter einem Felsen gelebt haben, worum es geht?

Der DDI ist ein Simulator für reale Situationen. Tagsüber werden die Auszubildenden auf ihre Belastbarkeit und Multitasking-Qualitäten getestet, dh, sie erledigen mehrere Jobs gleichzeitig.
Die Maschine überwacht den Prozess und gibt am Ende ein Urteil darüber ab, inwieweit eine Person die gestellten Aufgaben bewältigt hat und ob die getroffenen Entscheidungen innerhalb enger Fristen richtig und schnell genug getroffen wurden. Die Teilnehmer müssen auch Finanz- und Managementfragen beantworten.
Am Ende erhalten wir eine vollständige Analyse des psychologischen Profils und des Führungspotenzials eines Auszubildenden.

- Wirst du die Tests selbst machen?

Bestimmt. Normalerweise fängt alles bei mir an. Ich teste alles selbst, bevor andere folgen.

- Entspricht Ihre Bewertung den Erwartungen?

Es hängt davon ab, wessen Erwartungen Sie haben. Was meine Erwartungen betrifft, ist dies nicht der Fall. Ich möchte immer mehr… Im
Ernst, es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Anforderungen an Manager unterschiedlicher Ebenen variieren. Zum Beispiel, um einen internationalen Master-Abschluss zu bekommen, muss man ihn schwitzen. In jedem Fall kann niemand immer und in jeder Hinsicht der Beste sein. Sie können alle anderen in einigen Dingen übertreffen, aber in anderen fehlen Ihnen sicherlich die Fähigkeiten. Aus diesem Grund wird ein Team aus sehr unterschiedlichen Personen zusammengestellt, um Fehler bei der Entscheidungsfindung zu minimieren.

Was sind Ihre Stärken und was ist Ihre Achillesferse?

Rühmen wird langweilig sein und Schwächen in der Öffentlichkeit zeigen, ein bisschen seltsam.

- Es ist Selbstkritik, über die wir reden ...

Ich arbeite hart daran, meine technologischen Fähigkeiten auszubauen. Ich berücksichtige die Empfehlungen, die die Maschine nach Tests und Ratschlägen meiner Kollegen gegeben hat. Ich behalte die ganze Zeit eine besondere Erinnerung auf meinem Schreibtisch vor meinem Gesicht.

- Können wir es uns ansehen?

Ja bitte. Ich kann es dir sogar vorlesen.

"Zeiteinteilung. Beginnen und beenden Sie Geschäftstreffen pünktlich.
Befugnisse delegieren, wenn Ergebnisse vorliegen.
Führungsstile.
Nutzen Sie Mentorship in größerem Umfang. Trennen Sie sich schnell von Managern, die keine Ergebnisse erzielen.
Übe Dankbarkeit. “

Das waren die Aufgaben für letztes Jahr. Ich habe bereits verschiedene Entwicklungsrichtlinien für 2019 identifiziert.

- Auf Ihrem Schreibtisch sehe ich nicht nur Geschäftspapiere, sondern auch einen Stapel Bücher. Welches Buch liest du gerade?

Von denen, die ich kürzlich gelesen habe, hat mir John Whitmores Coaching for Performance sehr gut gefallen. Andrei Kurpatov hat mir kürzlich seinen IV. Weltkrieg vorgestellt. Ich habe es in den Neujahrsferien mit großem Interesse gelesen. Normalerweise lese ich drei bis vier Bücher im Monat. Für mehr habe ich einfach keine Zeit, obwohl ich das Speed-Reading gemeistert habe. Ich habe sogar einen Spezialkurs belegt. Ehrlich gesagt, mein literarischer Geschmack ist nicht sehr exquisit. Ich mag den Prozess des Lesens als solchen. Dies mag erklären, warum ich manchmal Zeit mit billigen Büchern verschwende. Übrigens ist dies ein häufiges Problem für alle Menschen, die mit einem Komplex unvollständiger Bildung zu kämpfen haben.

- Das ist eine nicht sehr schmeichelhafte Bemerkung über dich, sollte ich sagen.

Ich folge nur Ihrem Rat, um selbstkritisch zu sein ... Es stimmt, dass meine Ausbildung viele Lücken aufweist und ich gebe mein Bestes, um sie zu füllen. Je tiefer ich mich jedoch mit einem Problem befasse, desto mehr scheint es mir, dass ich es noch weniger verstehe.
Ohne mich zu zeigen, kann ich gestehen, dass ich mein ganzes Leben lang damit zu kämpfen habe, ein Mensch zu sein Person, die eine unvollständige Ausbildung hat.

- Warum haben Sie übrigens die Absicht aufgegeben, eine Dissertation unter der Leitung von Professor Anatoly Sobchak an der Leningrader Staatsuniversität zu verteidigen?

Ich war zu beschäftigt. Es gab viele andere Aufgaben, denen ich nachgehen musste, obwohl ich die Arbeit abgeschlossen hatte. Sobchak war jedoch nicht mein Abschlussarbeitsberater ...
1991 antwortete ich auf Sobchaks Ruf und begann eine Karriere im öffentlichen Dienst. Als ich mein Aufbaustudium beendet hatte, hatte ich bereits das Amt des stellvertretenden Leiters einer Bezirksverwaltung in St. Petersburg inne. Ich dachte, dass es für mich in einer solchen Eigenschaft nicht sehr angemessen wäre, meine These vorzulegen.

- Haben Sie jemals die Arbeit an diesem Papier wieder aufgenommen?

Wozu? Alles sollte zu gegebener Zeit erledigt sein. 2011 habe ich in Wirtschaftswissenschaften promoviert, aber das Thema meiner Arbeit war sehr unterschiedlich.

- Welche Vorteile hat Ihnen das Jurastudium gebracht?

Es ist eine sehr strenge Wissenschaft. Es passt sehr gut zu meiner Denkweise. Es stellte sich jedoch heraus, dass es für mich als Beruf nicht sehr gut war, weshalb ich lieber anfing zu unterrichten, aber nur für kurze Zeit.

- Sie sind jetzt seit elf Jahren im Bankgeschäft.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass ich mit Sicherheit kein Beamter bin, geschweige denn ein Politiker. Geschäftlich fühle ich mich in diesem Bereich sehr wohl. Ich mag es mehr als alles andere. Es gibt keine moralische Überforderung, die ich aufgrund der geringen Produktivität erfahren hätte, die ich während meiner Arbeit im öffentlichen Dienst empfunden hatte. Der öffentliche Dienst ist eher ein Prozess und kein Ergebnis. Entscheidungen im öffentlichen Dienst erfordern enorme Anstrengungen. Obwohl ich im Rückblick sagen kann, dass wir viel erreicht hatten. Trotzdem war es die schwerste Erfahrung für mich.

- Sind die jährlichen gemeinsamen Reisen, die Sie mit anderen Top-Managern der Sberbank ins Silicon Valley unternehmen, Bemühungen, die von Ihnen erwähnten Bildungslücken zu schließen?

Wir gehen nicht so sehr dorthin, um die Bildungslücken zu füllen, sondern um zu versuchen, moderne Trends zu verstehen. Offensichtlich sind wir hinter dem Westen zurückgefallen und es muss etwas dagegen unternommen werden.

- Glauben Sie, dass sich die Kluft vergrößert?

Ich möchte etwas Optimistischeres als Antwort sagen, aber ich kann nicht. Bedauerlicherweise wächst sie, obwohl die Lücken manchmal objektiv schwer abzuschätzen sind.

- Die Sanktionen spielen wohl eine gewisse Rolle?

Neben anderen Faktoren ja. Meines Erachtens liegt das Hauptproblem im aktuellen Management- und Verwaltungsmodell. Ich bin von einer Reise nach Amerika mit dem Verständnis zurückgekehrt, dass es in der heutigen Welt keinen Wettbewerb von Dienstleistungen, Waren oder Produkten gibt, sondern dass Wettbewerb in Managementmodellen besteht. Das ist der Schlüssel zu allem. Hier kommen wir zu einer Weggabelung: Entweder handelt es sich um eine innovative Entwicklung, oder ... Unser schlimmstes Problem ist, dass uns in der Vergangenheit ein effektives Managementmodell fehlte.

- Wie kann das möglich sein?

Wir leben, nicht wahr? "Russland wird vom allmächtigen Gott selbst regiert, sonst ist es unmöglich zu verstehen, was diesen Staat zum Überleben befähigt hat", soll der russische Generalfeldmarschall deutscher Abstammung, Burkhard Christoph von Moennich, einmal gesagt haben. Ich glaube, diese Bemerkung trifft den Nagel auf den Kopf ...

Professor Alexander Prokhorov von der Jaroslawl-Universität hat ein gutes Buch mit dem Titel Russian Management Style. Es erklärt alles sehr gut und klar. Die Hauptidee des Autors lautet: Das russische Modell ist äußerst ineffektiv, aber produktiv. Prokhorov führt einige historische Beispiele an, um diese Hypothese zu untermauern. In vielen Fällen wurden immense Ressourcen, darunter Millionen von Menschenleben, für ein bestimmtes Ziel geopfert. Das Ergebnis wurde auf Kosten kolossaler Verluste erzielt.

LESEN SIE AUCH
Der IWF führt die Revision der russischen BIP-Wachstumsaussichten auf die angespannten Finanzbedingungen zurück
Bei weitem nicht jeder Zweck rechtfertigt die Mittel. Tatsächlich ist Management eine Fähigkeit, ein Ziel richtig zu bestimmen und dann einen optimalen Weg zu finden, um es zu erreichen. Wenn es um moderate Maßnahmen geht, ist es möglich, dem Grundsatz zu folgen: „Wir wollten nur das Beste, aber Sie kennen den Rest.“ Der Fehler wird nicht sehr schmerzhaft sein, aber in globalen Angelegenheiten kann es keinen Anhaltspunkt für den Erfolg anderer geben als ein effektives Managementsystem aufzubauen.

Häufig wurden im Laufe unserer Geschichte einige Fragmente oder Teile ausländischer Modelle ausgeliehen und in unseren eigenen Boden verpflanzt, um plötzlich zu erklären, dass dies nicht gut für uns ist, weil es nicht unserer nationalen Idee oder Denkweise entspricht - anstatt unsere zu erkennen Fehler und deren Korrektur. Danach können wir einige andere Ziele verkünden und uns daran machen, etwas Seltsames und Absurdes zu erfinden. Ich habe bereits gesagt, dass wir in Russland immer wieder versuchen, einen dritten Weg zu finden, nur weil wir nicht versucht haben, die vor uns liegenden Wege zu beschreiten. Wenn wir nur mindestens einen von ihnen richtig erforscht hätten, hätten wir nie versucht, das Rad neu zu erfinden. Die Gesetze des Managements sind ebenso wie die Gesetze der Physik universell.

TEIL 3
Auf den Top 100, Überbrückung der Bildungslücke, Fähigkeiten, Khoroschool und Übel des sowjetischen Systems
- Wenn Sie den Westen besuchen und Unterschiede zwischen den Managementmodellen feststellen, finden Sie dies ermutigend oder entmutigend?

Wenn solche Dinge mich aus dem Sattel werfen und aus dem Gleichgewicht bringen könnten, hätte ich meine Arbeit nicht machen können. So einfach ist das. Es ist jedoch umgekehrt. Ich verstehe, dass Russland ein enormes Potenzial zur Entwicklung und Steigerung der Produktivität hat. Jedes Manko ist eine gute Nachricht, denn es zeigt das Potenzial für Wachstum.
Sie wissen, unsere Verzögerung bei einigen Technologien ist nicht das Hauptproblem. Es ist weitaus bedauerlicher, dass wir immer noch nicht in der Lage sind, das Humankapital der Qualität zu generieren und das Tempo zu erreichen, das unsere Zeit erfordert. Dieses Ungleichgewicht ist weitaus bedeutender und viel schwerer zu überwinden. Alles andere kann gelöst werden. Das sind keine Probleme, sondern Chancen.

Humankapital kann nicht über Nacht neu formatiert werden. Hier haben wir eine große Lücke entwickelt. Zwischen dem russischen und dem westlichen Bildungssystem liegt ein Abgrund. Unsere schulische Ausbildung liegt noch etwas hinter den am weitesten fortgeschrittenen Nationen, obwohl der Rückstand nicht sehr groß ist. Wenn jedoch nichts dagegen unternommen wird, werden wir in kürzester Zeit zurückbleiben. Lassen Sie mich noch einmal betonen, dass die Situation noch korrigiert werden kann. Was die College- und Universitätsausbildung anbelangt, ist die Situation, wie ich vermute, viel schlimmer.

- Und was ist mit dem vom Präsidenten festgelegten Ziel, auf die Liste der 100 besten Universitäten der Welt zu kommen?

Das 5-100-Projekt, das sich über sieben Jahre erstreckt, soll im Mai 2020 abgeschlossen sein. Die ursprüngliche Erwartung war, dass fünf russische Hochschulen in die Top-Liste aufgenommen werden. Im Moment sieht die Situation so aus: 2018 schaffte es nur die Lomonossow-Universität Moskau, auf dem 95. Platz in die Rangliste der QS World University einzusteigen. Die USA, Großbritannien, die Schweiz, Kanada, Japan, Korea, China, Singapur und Australien sind weitaus breiter vertreten. Die Frist für das Ziel ist fast abgelaufen, aber das Ziel wurde nicht erreicht. Die Nowosibirsker Staatliche Universität belegt mittlerweile den 250. Platz, alle anderen liegen weit darunter. Die Bauman-Universität belegt den 291. Platz, die Tomsk-Universität den 323. Platz und die MGIMO-Universität und das Moskauer Institut für Technische Physik den 373. Platz.

Ich halte es für eine Schande, ein solches Hochschulniveau in einem Land mit den reichsten Traditionen der Ausbildung von Wissenschaftlern und Forschern zu haben. Es ist eine strategische Verzögerung, die eine grundlegende Neuorganisation erfordert.

- Weißt du, wie man es umsetzt?

Dieses Geschäft ist nicht knifflig, aber wir stoßen erneut auf das Management- und Verwaltungssystem, einschließlich des Systems der Universitäten. Ich habe einen Sitz im Rat für die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der führenden Universitäten Russlands und weiß daher aus erster Hand, wie sie aussehen. Im Mai 2013 haben sich 54 Hochschulen für das 5-100-Programm beworben. Sechsunddreißig von ihnen durften teilnehmen. Die Hälfte des Beurkundungsrates sind Ausländer. Es wurde empfohlen, einen Vortrag in einer Fremdsprache zu halten. Nur drei Universitäten haben den Rat befolgt. Nur drei!

LESEN SIE AUCH
Die Moskauer Staatliche Universität belegte in DER Weltrangliste der Universitäten den 199. Platz
Dies ist nicht genau das, was man von den Leitern führender Universitäten, Wissenschaftlern des 21. Jahrhunderts und zu einer Zeit, in der praktisch die gesamte wissenschaftliche Literatur in englischer Sprache verfasst ist, erwarten sollte.

Erst kürzlich haben wir ein Buch mit dem Titel Third Generation Universities veröffentlicht. Der Englischunterricht ist eines der charakteristischen Merkmale einer solchen Bildungseinrichtung. Die meisten wissenschaftlichen Artikel und Werke weltweit sind in englischer Sprache verfasst und veröffentlicht. Die Deutschen, Chinesen, Spanier und Franzosen tun dies. Die Unfähigkeit, Englisch zu sprechen, bedeutet zuzugeben, dass Ihnen moderne Kenntnisse fehlen und Sie keinen Zugang dazu haben.

Ich habe unserer Hochschulgemeinschaft dieselbe Frage gestellt: „Sie haben beschlossen, auf die Liste der 100 besten Universitäten der Welt zu kommen. Sie sind seit vielen Jahren für Ihre Universität verantwortlich. Was hat Sie daran gehindert, ein solches Ziel viel früher zu setzen und es zu erreichen? Über einen Zeitraum von 15 Jahren ist Ihre Universität von Platz 460 auf Platz 459 gestiegen. Welches Wunder kann es schaffen, in nur einem Jahr hundert Plätze nach oben zu springen? “Als Antwort hörte ich immer die gleiche wunderbare Antwort:„ Es gab keine Aufgabe, in die Top 100 zu gelangen. “Wie gefällt Ihnen das?
Und wenn ich nach einer Erklärung fragte, was einen solchen Sprung ermöglichen würde, bekam ich immer Antworten, über die ich lieber schweigen würde. Ich versuche nicht, jemanden zu beleidigen, aber dies ist nicht die Art, grundlegende Aufgaben zu erledigen. Auf diese Weise kann nichts erreicht werden.

- War es eine Ihrer Absichten, als Sie die Corporate University der Sberbank gründeten, anderen ein Beispiel zu geben?

Wir haben dieses Ziel nicht verfolgt, aber am Ende haben wir eine hervorragende Bildungseinrichtung geschaffen, die auf der Liste der Universitäten in ihrer Klasse den ersten Platz einnimmt. Es ist nicht unter den Top 100, sondern unter den Top 3 der Welt. Zumindest seit 2014, als es gegründet wurde, hat es die Top 5 nicht mehr verlassen.

- Was ist mit der Khoroschule?

Es ist ein privates Wohltätigkeitsprojekt. Die Sberbank hat nichts damit zu tun. Acht Partner und Ihr Partner haben die gesamte Investition getätigt. Wir versuchen, eine ideale Schule der Zukunft mit einer Plattform zu schaffen, die auf einer individuellen Strecke basiert und eine bestimmte Kombination von Fähigkeiten bietet. Nicht nur Wissen, sondern auch Fähigkeiten. Neben harten Fähigkeiten sollten auch digitale Fähigkeiten vorhanden sein, die nicht an normalen Schulen unterrichtet werden. In der Zwischenzeit ist die Beherrschung digitaler Technologien von entscheidender Bedeutung.
Es sollte auch Soft Skills und metadisziplinäre Fähigkeiten geben. Möglicherweise ist dies nicht der beste Name von allen. Junge Kinder und möglicherweise einige Erwachsene werden neugierig, was es wirklich bedeutet. In der Tat liegt der Fokus auf Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit, Kreativität, Pünktlichkeit, Selbstbeherrschung, Toleranz gegenüber Kritik und so weiter.
In Russland gibt es keine Standards für den Unterricht oder die Bewertung solcher Fähigkeiten. Es gibt keine kompetenten Lehrer. Eine Bildungsplattform muss von Grund auf neu erstellt und alle Parameter neu erfunden werden. Die Aufgabe ist noch nicht gelöst und wir sind dabei.

- Gehen Ihre eigenen Töchter in die Khoroschule?

Natürlich.

- Wie geht es ihnen dort?

Gut genug. Es geht ihnen gut.

- Tadeln Sie sie, weil sie schlechte Noten bekommen?

Wir haben keine. Weder schlechte noch gute. Ich glaube, dass Leistungsmerkmale ein Relikt der Vergangenheit sind, ein Hemmschuh, der Kinder entmutigt und sie verängstigt. Dann kommen einige große Leute wie Sie, um in der Bank zu arbeiten, und wir müssen einige Jahre damit verbringen, sie zu desprogrammieren, um sie von der Gewohnheit zu befreien, Lösungen von ihren Kollegen zu stehlen und zu versuchen, einen besseren Eindruck zu hinterlassen ... und so weiter und so fort. Die Menschen sollten verstehen, dass sie in Wirklichkeit die Zeichen brauchen, nicht wir. Sie sind mehr als alle anderen an unparteiischen Entscheidungen interessiert. Wenn Sie krank werden, würden Sie nicht einmal daran denken, dem Arzt die Blutuntersuchungen Ihres gesunden Nachbarn zu geben.
Um das traditionelle Notensystem zu ändern, muss es eine neue digitalisierte Plattform und eine neue Schulkultur geben. Das auf nationaler Ebene zu tun, ist eine entmutigende Aufgabe.

- Warten Sie, warten Sie, aber haben Sie uns nicht gerade gesagt, dass die Sberbank-Mitarbeiter, die aufgrund der 5+ Tests für zwei Viertel eines Jahres in Folge in das D-Ranking eingestiegen sind, den Sack bekommen? Nun stellt sich heraus, dass Sie Ihre Mitarbeiter umschulten und ihre Köpfe auf die richtige Spur brachten…

Das sind ganz andere Dinge. Was Sie soeben erwähnt haben, ist die persönliche Leistung, die Methode zur Bewertung der Leistungseffizienz einer Person und das Erreichen eines bestimmten Ergebnisses durch die Person. Wir stellen einen bestimmten Mitarbeiter ein, um eine für ihn bestimmte Aufgabe zu bewältigen. Wir bewerten nicht das Wissen, sondern die Fähigkeit, jedes Projekt durchzuführen. Wenn Sie zur Arbeit kommen, müssen Sie Ihre Aufgaben mit Uhrwerkpräzision erfüllen. Es kann nicht anders sein. Es ist nicht erlaubt, Experimente an lebenden Menschen durchzuführen und so aus Erfahrung zu lernen. Wer versagt, bekommt eine schlechtere Note.

Gleiches gilt für die Unternehmenskultur. Selbstkontrolle ist einer seiner Parameter. Wer sich Freiheiten erlaubt, die als unzulässig gelten, riskiert seinen Arbeitsplatz. Dies betrifft aber nur Ausführung und Verhalten.
Regelmäßige Bewertungen helfen Ihnen, Schwachstellen aufzuspüren und die Hindernisse zu erkennen, die Sie davon abhalten, die Karriereleiter hinaufzusteigen. Es ist ein Spiegelbild Ihrer beruflichen Verfassung. Wir zeichnen Diagramme auf und zeigen, wo ein Mitarbeiter stärker und schwächer ist. In mancher Hinsicht mag es nicht kritisch sein, während es für andere große Probleme für den Arbeitgeber schafft. Wir sagen: „Lieber Kollege. Sie haben einige Probleme mit der Leistung. Sie sollten dies, dies und das verbessern. Wir haben einen maßgeschneiderten individuellen Entwicklungsplan erstellt und zwei spezifische Richtlinien für dieses Jahr ausgewählt. “Mehr als zwei wären nicht sinnvoll, da der Einzelne physisch nicht damit fertig werden kann. Anschließend wird ein Coach mit der Umsetzung des Entwicklungsplans beauftragt. Es gibt eine virtuelle Schule und Klassen an der Corporate University der Sberbank. Die größte Auswahl ist verfügbar.

Und in 12 Monaten werden wir sehen, ob Sie Fortschritte gemacht haben.

In der Zwischenzeit basierte die traditionelle Schule, deren Traditionen leider von der russischen Schule übernommen wurden, auf verschiedenen Prinzipien. Die Schüler hatten Angst davor, eine schlechte Note zu bekommen. Es interessierte niemanden, wie Sie einen guten verdient haben, ob Sie Spickzettel oder Tipps von Klassenkameraden verwendet haben. Der Endeffekt war, dass viele Menschen mit einer verzerrten Mentalität aufwuchsen. Es war ihnen nicht so wichtig, etwas zu tun, sondern bestimmte Erwartungen zu erfüllen. So aussehen und nicht so sein, wie sie es in Wirklichkeit wollen.
Ich erinnere mich an die Stimmung in dem Raum, in dem wir hier bei Sberbank die ersten Tests durchgeführt haben. Alle Manager versammelten sich um sie herum, und die Tests sahen aus wie das Brainstorming. Was? Wo wann? im Fernsehen zeigen. Am Ende gab der getestete glückliche Chef die richtige Antwort und erhielt die höchstmögliche Note. Aber das ist absolut irrelevant! Alte Gewohnheiten brauchen Jahre, um sich zu bessern.
Solche Ängste werden von der Schule geerbt. Versuchen Sie sich an den Moment zu erinnern, als der Lehrer denjenigen auswählte, der an die Tafel gehen würde, um ein Mathematikproblem zu lösen. "Der nächste, den ich gerne an der Tafel sehen würde, ist ..." Und die ganze Klasse würde todschweigend auf den Namen des Unglücklichen warten. Sobald das Opfer ausgewählt war, atmeten alle anderen erleichtert auf.
Schrecklich! Solche Komplexe, die in der Kindheit Gestalt angenommen haben, sind die schlimmsten und am schwierigsten zu beseitigen.

- Was können Sie im Austausch anbieten?

Die von uns geschaffene Bildungsplattform ermöglicht es, den Fortschritt des Schülers zu jedem Zeitpunkt zu bewerten. Es ist nicht mehr erforderlich, ihn am Ende der Unterrichtszeit an der Tafel anzurufen oder zu einem Test zu zwingen.

Ich glaube, Prüfungen sollten zusammen mit den Befürchtungen, die der Unterricht mit sich bringt, beseitigt werden. Diese Bewertungsmethode ist veraltet und irrelevant. Die Person kennt die Einsätze und ist bereit, große Anstrengungen zu unternehmen, um das endgültige Ziel zu erreichen. Für das Bestehen der Staatsprüfung spielt es keine Rolle, was der Student in den letzten ein oder zwei Jahren gemacht hat. Der Zustand des Prüflings um H-Stunde ist alles, was zählt. Sie bocken auf, bestehen den Test und können es dann ruhig angehen lassen und nichts tun. In der Tat funktionierte das System die ganze Zeit so. Es reichte aus, mehrmals höher als sonst aufzusteigen, die Abschlussprüfungen und dann die Aufnahmeprüfungen an der Universität zu bestehen und zweimal im Jahr die Prüfungen zu bestehen.

- Aber diese Straße führt nirgendwo hin.

Wir bauen unseren Lernprozess auf grundlegend neuen Prinzipien auf. Alle Schüler einer Klasse sind völlig verschieden. Ich glaube, dass diejenigen, die zwei oder mehr Kinder haben, sofort zustimmen werden, dass jedes einzelne von ihnen individuelle Bildungswege benötigt.

Der Fortschritt des Schülers ist den ganzen Weg im Fokus. Es gibt keine Chance, mit dem nächsten Thema zu beginnen, bis das vorherige gekaut, geschluckt und verdaut wurde. Wenn ein Praktikant etwas nicht verstanden oder übersehen hat, werden weitere Erklärungen folgen. Schwarze Löcher oder leere Stellen im Lehrplan sind nicht erlaubt.


Putin ermutigt die Studenten, Russland als ihre Heimat zu sehen, anstatt sich um die Einwanderung zu bemühen
Die Frage ist, wie die Schüler zu einem Zeitpunkt metadisziplinäre Fähigkeiten erwerben können, an dem der heutige Lehrplan überlastet ist und die Kinder keine Minute mehr haben. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der gesamte Lernprozess den Erwerb von Soft Skills beinhaltet. Eine Situation, in der Schule und Alltag getrennt existieren und sich niemals überschneiden, muss unbedingt verhindert werden. Der Unterricht muss sich auf konkrete Projekte stützen. Erstens sollen Kinder zu einem gemeinsamen Projekt verleitet werden. Dann werden sie bestrebt sein, das Wissen zu erlangen, mit dem sie die Verpflichtung umsetzen können. Kinder können und wollen mitspielen. Unsere Aufgabe ist es, ihnen eine solche Gelegenheit zu geben.

Wissen kann nicht nur durch Lesen von Büchern erworben werden, sondern auch durch Ansehen von Videos und Anhören von Audioaufnahmen. Übrigens sind es Schüler und nicht Erwachsene, die die erfolgreichsten Inhalte generieren. Sie kennen den Begriff „Customer Journey“ vielleicht noch nicht, sie kennen die Marketingtechnologien vielleicht nicht, aber ihre Intuition treibt sie dennoch zu der effektivsten Kommunikationsstrategie. Die Präsentation neuer Inhalte ist anders, anschaulicher, dynamischer und lebendiger. Vor diesem Hintergrund wirken das Vokabular und die Ausdrucksweise des Lehrers langweilig und langweilig.

Ein Kind kann den Monolog des Lehrers nicht länger als drei Minuten anhören. Sie werden müde und verlieren die Konzentration. Jede Klasse muss in eine Show verwandelt werden.
Warum sind Kinder bereit, Spiele auf ihren PCs oder anderen Geräten zu spielen? Sie können dies stundenlang tun und dabei den Schlaf und das Essen vergessen. Der Inhalt ist anders gemacht. Es zieht sie an. Das bedeutet, dass die Inhalte der Bildung genauso ansprechend gestaltet werden müssen. Soft Skills können in andere eingebunden werden.

Zum Beispiel ist der Kochkurs an der Khoroschool sehr schwer zu erreichen. Die gesamte Anleitung ist in englischer Sprache. Den Schülern wird nicht nur beigebracht, wie man Kuchen oder Haferflocken zubereitet, sondern es werden auch die Namen verschiedener Gerichte und Saucen genannt. Nicht nur Mädchen, sondern auch Jungen möchten gerne die Küche studieren. In solchen Kursen vereinbaren sie, Teams zu bilden, lernen zusammenzuarbeiten, Empathie zu zeigen und Emotionen zu kontrollieren. Auf diese Weise erwerben sie die metadisziplinären Fähigkeiten, über die ich spreche.

- Aber Ihre brillanten Kinder werden dem Staatsexamen sowieso nicht ausweichen können.

Dies bedeutet, dass wir ihnen Fähigkeiten beibringen und sie auf die Prüfungen vorbereiten. Das Bildungssystem wird sich jedoch in die von mir beschriebene Richtung bewegen.
Und ich hoffe, dass auch das Bewertungssystem für das Wissen der Schüler verbessert wird.

TEIL 4
Auf den Schaden, den Klone anrichten können, sind Alexei Kudrin, Freiheit und die weltweit zweitgrößte Marke
- Ich habe gehört, Sie haben ein neues Projekt namens Schule 21 ins Leben gerufen.

Es ist für junge Leute im Alter von 18 bis 30 Jahren gedacht. Außerdem eröffnen wir eine Versuchsgruppe für Menschen über 50.

Russland braucht heute dringend qualifizierte Ingenieure. Es gibt mehrere Universitäten, die gute Fachkräfte ausbilden. Die Hochschule für Wirtschaft, das Moskauer Institut für Technische Physik, die ITMO-Universität, einige Abteilungen der Moskauer Staatlichen Universität und der Universität St. Petersburg ... Sie können sie alle an beiden Händen zählen.

Wir haben eine spezielle gemeinnützige Organisation gegründet und ein Franchise in Frankreich erhalten, in dem School 42 Computerprogrammierer ausbildet. Es ist ein privates, nicht kommerzielles Projekt, das vom Multimillionär Xavier Niel gesponsert wird.

Unsere Schule 21 wurde im letzten Jahr in Moskau eröffnet und funktioniert nach ähnlichen Prinzipien.

- Warum ist es nur die Hälfte der französischen Schule?

Erstens leben wir im 21. Jahrhundert. Zweitens hat unsere Schule 21 Stufen.

Der Unterricht ist kostenlos. Die Methodik ähnelt der, die wir für die Sekundarschule erstellen. Die Dauer der Kurse variiert zwischen 18 Monaten und vier Jahren. Die Absolventen erhalten ein Nichtregierungsdiplom. Wir hoffen, dass wir die besten Ingenieure der Welt ausbilden können.

Derzeit haben wir 500 Studenten eingeschrieben. Der Wettbewerb war gewaltig - 85.000 Bewerber.

- Haben Sie am Auswahlverfahren teilgenommen?

Nein, keiner von uns hat es getan. Ein bestimmter Algorithmus wurde erstellt. Alles wurde online erledigt. Nur die letzte Etappe für die 2.500 Hoffnungsvollen auf der Shortlist fand in Moskau statt, wo Anwesenheit erforderlich war. Alle Bewerber mussten vier Wochen lang 15-16 Stunden am Tag arbeiten. Sie sollten bestimmte Tests bestehen. Der Fokus lag nicht nur auf der Qualität der Lösungen, sondern auch auf den erzielten Fortschritten. Wir haben nicht die erfahrensten und kompetentesten ausgewählt, sondern die motiviertesten, die studierfreudig waren und die größten Fortschritte zeigten.
Drei meiner Bekannten haben versucht, in die Schule 21 zu kommen, aber nur einer hat die Prüfung bestanden.
Ein junger Mann, nachdem Harvard keine Zweifel verspürt hatte, würde er die Prüfung bestehen. Er hatte alle Probleme geknackt, die ihm sehr leicht gemacht worden waren. Anfangs zeigte er ein sehr hohes Niveau, aber am Ende blieb er dort, wo er gewesen war. Überhaupt kein Fortschritt. Am Ende wurde er abgelehnt.
Die Schule ist ohne Ruhetage rund um die Uhr geöffnet.

- Werden seinen Absolventen Jobs bei der Sberbank angeboten?

Keiner von ihnen hat uns gegenüber irgendwelche formellen Verpflichtungen, aber wir werden natürlich um diese Jungs kämpfen. Ich glaube, die Sberbank ist heute die aufregendste Berufsaussicht. Wir sind nur sehr besorgt darüber, wie wir es vermeiden können, exportorientierte Absolventen hervorzubringen, um sicherzustellen, dass die Menschen mit unseren Diplomen damit einverstanden sind, im Land zu bleiben. Schließlich bilden wir Spezialisten für Russland aus.

- Kennen Sie einen Weg, wie sie sich patriotisch genug fühlen?

Im Moment tun wir das nicht. Das ist unser Kopfweh. Aber ich hoffe, wir werden irgendwann eine Lösung finden.
Die Moskauer Schule 21 wird insgesamt 3.500 Schüler haben. Wir planen, jedes Jahr 1.000 hinzuzufügen. Und im ersten Halbjahr 2019 werden wir ein Büro in St. Petersburg eröffnen.

- Sie haben wiederholt gesagt, dass Sie für Ihr Team Personen auswählen möchten, deren Qualitäten direkt Ihren eigenen zuwiderlaufen. Könnten Sie das bitte näher erläutern?

Da ist mein Profil. Es ist allgemein Bekannt. Es ist sinnlos zu versuchen, Klone zu finden. Ein gutes Bild braucht eine abwechslungsreiche Palette.
Ich bin ein typischer Extrovertierter und reagiere schnell. Ich denke schnell und treffe sofort Entscheidungen. An meiner Seite brauche ich Menschen, die sich nirgendwo beeilen und sich die Zeit nehmen, jeden Schritt oder Schritt zu überlegen. Das ist der Weg zur Harmonie.

- Sie hätten also zugestimmt, Alexei Kudrin einzustellen?

Ohne Zweifel.

- In welcher Menge?

Das ist egal.

Alexei braucht ungefähr zweimal so viel Zeit, um den Kern jeder Situation zu erfassen, aber wenn er sie einmal hat, ist sie lebenslang. Er kann eine enorme Anzahl von Details sehen, die ich tendenziell übersehen habe. Diese Eigenschaft ist weder schlecht noch gut. Es ist anders. Er und ich sind ideal für das Team, so unterschiedlich wir auch sein mögen.

Es ist wichtig, ein Team von Mitarbeitern zu haben, die es sich zur Gewohnheit machen, auf eigene Faust zu denken. Wie seltsam dies auch aussehen mag und klingt. Nur Ihre eigene Art zu wählen, ist der sicherste Weg, um zu ruinieren. Es ist eine Sackgasse.
Bei den Verwaltungsratssitzungen der Sberbank können wir viel streiten. Jeder verteidigt seinen eigenen Standpunkt. Die Formel „Ich bin der Chef, du bist der Dummkopf“ funktioniert nicht. Wenn Sie also möchten, dass alle mit Ihnen einverstanden sind, beweisen Sie es!

Zum anderen sind Argumente charakteristisch für Organisationen mit unreifer Informations- und Unternehmenskultur.

- Aber eine Organisation wie die Sberbank kann nicht nach anderen Prinzipien als denen einer Diktatur operieren.

Nicht in der Diskussion und Entscheidungsfindung. Es gibt eine bestimmte Regel. Meine ersten Abgeordneten und ich sprechen als letzte. Wir tun dies erst, nachdem wir gehört haben, was die anderen zu sagen haben. Oft vermeide ich es, über kontroverse Themen abzustimmen, um meine Kollegen nicht unter Druck zu setzen. Fast alle Entscheidungen werden in offener Abstimmung getroffen. Ausnahmen sind sehr selten.

Sie haben einmal gesagt, dass Angst die treibende Kraft der Welt ist. Wovor haben Sie Angst, Sir?

Ich denke nicht, dass ich in dieser Hinsicht einzigartig bin. Als Mensch habe ich Angst, meine Lieben ihre Gesundheit oder ihr Leben verlieren zu sehen oder die Möglichkeit, dass mir dies passiert. Zweitens würde ich die Angst nennen, die Freiheit zu verlieren. Jede Freiheit. Es ist ein Schlüsselwert. Wenn es an Freiheit mangelt, stellt sich unweigerlich die Frage: „Was ist der Grund zum Leben?“
Ich hätte nie zugestimmt, für eine Organisation zu arbeiten, in der mir Raum für Kreativität verwehrt worden wäre. Nicht für alles Geld der Welt.
Ich habe meine beiden wichtigsten Ängste genannt.

Lassen Sie uns zurückspulen, ich erinnere mich, wo Sie gearbeitet haben und was Sie im Leben getan haben. War Ihre Freiheit nicht im selben Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung beschränkt?

Ich muss Präsident Wladimir Putin als Führer dafür danken, dass er uns viel tun ließ. Er hat uns erlaubt zu experimentieren und zu streiten und das hat alle total überrascht.
Natürlich gibt es im öffentlichen Dienst sehr strenge Einschränkungen, und dieser Umstand ist oft sehr bedrückend. Die Umsetzung einer Idee zwingt zu zahlreichen Kompromissen, und das Endergebnis ist oft das Gegenteil von dem, was zu Beginn erwartet wurde. Das ist ein ernstes Problem.
Das sind die Spielregeln und es gibt keine Möglichkeit, sich ihnen zu entziehen.
- Sberbank hat ein eigenes Prokrustes-Bett, nicht wahr?

Hier gibt es viel mehr Freiheit. Es kommt natürlich darauf an, womit man es vergleicht. Im privaten Bereich beherrschen Sie das Spiel und können sich weitaus mehr Freiheiten nehmen. Es gibt jedoch auch gewisse Nachteile.
Eine große Organisation lebt von ihren eigenen Regeln, die befolgt werden müssen.

- Sie sagen, Russland habe kein wirksames Managementsystem. In der Zwischenzeit stehen Sie an der Spitze der größten öffentlichen Bank des Landes. Wie können diese beiden Aussagen miteinander korrelieren?

Wir versuchen, unsere Ideen zu verbreiten, und wir haben viel in die Schaffung eines besseren Modells und sogar in die Organisation des Austauschs bewährter Verfahren investiert, wenn unsere Lösungen zum Nutzen des öffentlichen Dienstes eingesetzt werden können. Der Zustand ist ein komplexer Mechanismus und erfordert eine ständige Feinabstimmung.

- Sie haben sogar einige Ihrer ehemaligen Untergebenen delegiert, um Gouverneursposten zu übernehmen.

Wir haben niemanden delegiert. Die Jungs haben am Leaders of Russia-Wettbewerb teilgenommen und gute Ergebnisse erzielt. Sie erregten die Aufmerksamkeit des Präsidenten und einige wurden in die Personalreserve eingeladen. Einige wurden stellvertretende Gouverneure. Igor Artamonov betreibt jetzt ein ganzes Territorium. Er ist amtierender Gouverneur der Region Lipezk.

- War es für dich einfach, sie gehen zu lassen?

Wenn eine Person in diese Richtung wachsen und sich fortbewegen möchte, warum Speichen in ihr Rad stecken? Ihnen allen wurden anständige Prämien gezahlt, weil ich sehr gut weiß, mit welchen Gehältern Beamte rechnen können. Sie werden dort nie ein Vermögen machen.

Wenn Kickbacks und andere Deals nicht gezählt werden.

Ich glaube, dass unsere Leute niemals etwas stehlen werden. Sie würden lieber aufstehen und gehen.

- Stellen Sie sie nicht auf ein Podest?

Sag niemals nie, aber meiner Meinung nach war die Sberbank sehr erfolgreich darin, ihren Mitarbeitern beizubringen, bestimmte Sitten einzuhalten. Unsere Mitarbeiter schätzen einen guten Ruf und einen guten Namen.

- Sie haben 2017 die Entwicklungsstrategie der Bank veröffentlicht. Was haben Sie letztes Jahr erreicht?

Die Strategie besteht aus mehreren Phasen. Wir bewegten uns Schritt für Schritt von einem Wahrzeichen zum anderen. Bis November 2018 lag unser Fortschritt bei rund 24%. Sie können leicht sehen, wie weit wir mit den einzelnen Richtlinien vorangekommen sind. Die finanziellen Parameter liegen etwas vor dem Geschäftsplan, während die technologischen ein wenig aufholen müssen.
Es gibt ein weiteres wichtiges Ergebnis, das wir nicht in unsere Strategie aufgenommen haben, aber es ist für uns trotzdem sehr bedeutsam und angenehm. Die internationale Agentur Brand Finance erkannte die Sberbank als stärkste Bankenmarke der Welt und als zweitstärkste von allen befragten Unternehmen an. Wir waren nur nach Ferrari Zweiter. Nicht, dass wir mit ihnen konkurriert hätten, aber es ist sicherlich nicht etwas, wofür man sich schämen sollte, den ersten Platz einer solchen Marke zu belegen. Und in Bezug auf den Markenwert gehören wir zu den Top 20 Banken weltweit. Die Einstellung zu solchen Rankings kann variieren. Die Berechnungsmethode ist umfassend. Zum Beispiel wird die Stärke der Marke anhand von 19 Parametern bewertet, die sich auf Investitionen in Marketing, Kundenpräferenzen, Mitarbeiterzufriedenheit und Unternehmensreputation beziehen. Diese Anerkennung ist mir sehr wichtig.
In technologischer Hinsicht gehört dies zu unseren Zielen für das laufende Jahr. Wir planen, uns auf die technologische Spur zu begeben, obwohl es an diesem Punkt schwer zu erraten ist. Vieles wird von der Makroökonomie abhängen.

- Und was sehen Sie für dieses Jahr, das gerade begonnen hat?

Nichts Optimistisches.

- Nur für Russland oder für die ganze Welt?

Wir leben alle in einem einzigen und sehr fragilen Gebäude.

Dies ist ein sehr heikles Thema. Sie wissen, dass die Makroökonomie mit einem großen Tier verglichen werden kann. Ein Elefant oder ein Nashorn. Es kann lange geduldig bleiben, belästigt von Fliegen, Mücken und Vögeln. Solch ein Riese ist zu faul, um auf alles Nebensächliche zu reagieren, aber irgendwann kann er die Beherrschung verlieren, aufstehen und die Schultern schütteln, was dazu führen kann, dass jeder Helter-Skelter läuft und sofort verschwindet.

Gleiches gilt für die Makroökonomie. Es ist sehr schwer, den aktuellen Trend abzubrechen, aber wenn es anfängt, sich zu bewegen, kann das gesamte System außer Kontrolle geraten. Niemand weiß, wann dies passieren kann, es könnte jeden Moment passieren.

Die Menschheit hat ein sehr großes negatives Potenzial angehäuft und beginnt, den Zustand, auf den sie sich in den letzten 50 Jahren zubewegt hat, systematisch zu zerstören. Ich glaube nicht, dass dieser Hokuspokus Konsequenzen haben wird. Leider werden wir unvermeidlich mit so etwas konfrontiert sein. Wir sollten uns auf den Zusammenbruch der bestehenden Weltordnung einstellen. Es wird sehr schmerzhaft sein.

TEIL 5
Erwartungen, Entdollarisierung, SWIFT, persönliche Ersparnisse, Pläne und Freizeit
- Horrorgeschichten von Herman Gref?

Ich teile nur meine Eindrücke. Es hängt jedoch von uns ab, in welchem ​​Zustand wir uns den bevorstehenden Umwälzungen nähern werden. Es ist offensichtlich, dass weder die bestehende Weltordnung noch die nationalen Management- und Verwaltungsmodelle eine lange Lebensdauer haben werden. Der entscheidende Widerspruch besteht heute zwischen den bestehenden pyramidenförmigen Entscheidungssystemen und dem exponentiellen Wachstum der Geschwindigkeit des Wandels. Das Ausmaß der Veränderung, wie es ist, die Kapazität von pyramidenförmigen Entscheidungsfindungssystemen ist eher begrenzt. Es ist nicht in der Lage, die Angemessenheit des Systems als solches aufrechtzuerhalten. In der Zwischenzeit haben die Politiker mit ihren Aktionen diese Missverhältnisse noch verschärft. Darüber hinaus bewegen wir uns offensichtlich in Richtung der Thukydides-Falle - einer Konfrontation zwischen der dominierenden Weltmacht, den Vereinigten Staaten und einem boomenden China.

Eine Explosion wird unmittelbar bevorstehen, es sei denn, die internationalen und nationalen Institutionen werden neu formatiert.

Es ist eine sehr traurige Geschichte. Anscheinend muss die Menschheit wieder schwere Zeiten durchleben und viel leiden, um die Kostbarkeit der Welt zu erkennen, die wir einst hatten. Das Entwicklungstempo moderner Technologien und die lineare Entwicklung der menschlichen Mentalität stehen in dramatischen Konflikten. Alles muss wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.
Alles andere ist eine Folge dieses Hauptkonflikts.

- Was ist zu erwarten?

Was ist der Sinn des Wartens? Wir sollten weiterleben. Sie werden nie erraten, wie der letzte Tropfen sein wird. Die Krise schlägt später zu, als wir es erwarten, und bevor wir darauf vorbereitet sind, so das Sprichwort.

- Sagen Sie uns, dass kein Schutz besteht?

Ich bin nicht. Unterstützen Sie einfach die maximal mögliche Wettbewerbsfähigkeit und Flexibilität. Für so große Unternehmen wie Länder ist dies jedoch weitaus schwieriger.

- Auch die Sberbank ist kein kleines Unternehmen!

Ein enormer Anteil der russischen Wirtschaft ist an uns gebunden. Wenn die Kunden der Bank in Schwierigkeiten geraten, spüren wir, wie die Erde unter unseren Füßen bebt.

- Ist es für Sie ein großes Problem, unter westliche Sanktionen zu geraten?

Was denkst du? Es ist keine wirtschaftliche Angelegenheit, sondern eine politische. Sie können sich nicht dagegen versichern.

Um auf der sicheren Seite zu sein, zieht es die Bank jedoch vor, auf der Krim abwesend zu sein.

In der Tat versuchen wir, viele Dinge zu vermeiden, um niemanden zu provozieren. Wir bemühen uns, den Standards zu entsprechen, die die Entstehung eines Vorwandes für die Verhängung von Sanktionen gegen die Bank verhindern. Aber wie gesagt, es handelt sich um eine Politik, für die niemand Garantien geben kann. Natürlich bleiben einige Bedenken bestehen.

- Auch über deine eigene Zukunft?

Ehrlich gesagt bin ich nicht sehr besorgt um mich. Bis zu einem gewissen Grad handelt es sich um einen Freiheitsverlust, den ich bereits erwähnt habe. In diesem Zusammenhang ist es jedoch nicht sehr kritisch. Im Bankgeschäft können schwarze Listen große Probleme verursachen.

- Kann Russland von SWIFT getrennt werden?

Das ist eine Horrorgeschichte aus alter Zeit. Wir sind heute weitaus besser vor einer solchen feindlichen Maßnahme geschützt. SWIFT spielt keine Rolle. Jede Bank ist ein Glied in einer globalen Kette von Transaktionen. Es wird entscheidend sein, einen Platz darin zu verlieren. Der Ausschluss aus dem internationalen Abwicklungssystem führt dazu, dass die Bank ihre Hauptfunktionen nicht erfüllen kann. Innerhalb des Landes haben wir eine Alternative geschaffen. In der Vergangenheit hatten wir möglicherweise Probleme mit Visa und MasterCard. Heute sind möglicherweise nur grenzüberschreitende Transaktionen betroffen. Das sind fünf Prozent unserer Kunden. Alle anderen nutzen unser internes System.

- Ist die erklärte Politik der Entdollarisierung wirtschaftlich oder politisch? Was denkst du?

Strategisch war es eine sehr korrekte Maßnahme. Zunächst einmal ist der Dollar heute der Monopolist der Welt, und jedes Monopol ist böse. Zweite. In der Wirtschaftstheorie gibt es eine Regel, dass die Verschuldung als solche weniger wichtig ist als ihre Währung. Wenn die Schulden in der Landeswährung sind, ist das nicht so schlimm. Wenn sich Währungsrisiken häufen, ist es sinnvoll, sich Sorgen zu machen. Einstweilen ist nur ein kleinerer Teil der Staatsverschuldung Russlands in Rubel, aber jetzt beginnt er zu wachsen. Dies ist die richtige Entscheidung auf Makroebene.

LESEN SIE AUCH
Presseschau: Globale Reaktion auf Kertsch-Pattsituation und EU-Beitritt Russlands zur SWIFT-Alternative
Es ist auch richtig, dass es derzeit keine Alternative zum Dollar auf der Welt gibt und es für eine lange Zeit keine gibt, egal wie sehr sich die anderen Länder bemühen, eine zu schaffen. Ich glaube nicht, dass sich die Situation in den kommenden Jahrzehnten wesentlich ändern wird. Dies bedeutet jedoch nicht, dass nichts getan werden sollte.

Für die Sberbank gaben wir in letzter Zeit weitaus weniger auf US-Dollar lautende Kredite aus. Und auch Transaktionen in US-Währungen, die wir abwickeln, sind geschrumpft.

In Bezug auf die Ersparnisse der Menschen bleibt der Dollar eines der wichtigsten Schutzmittel. Privatkunden haben es nicht eilig, den Dollar loszuwerden. Streng genommen sichern sie den Wechselkurs ab, was nur zumutbar ist. Es ist wichtig, nicht mit Gerüchten über ein bevorstehendes Verbot des Dollarkreislaufs im Land in Panik zu geraten. Nichts sollte verboten oder eingeschränkt werden. Sobald wir versuchen, den Griff zu straffen, werden die Leute sofort ihr Geld abholen, um es unter ihrer Matratze zu verstauen. Nur für den Fall. Auf der sicheren Seite sein. Die bitteren Erinnerungen sind noch da.

- Und welche Währung bevorzugen Sie für Ihre eigenen Ersparnisse?

Der Rubel, der Dollar, der Euro und der Schweizer Franken.

- In welchem ​​Verhältnis?

Ein größerer Teil meiner Ersparnisse entfällt auf Dollar und Rubel, ein kleinerer auf Euro. Und noch weniger in Franken. Der Fremdwährungsanteil liegt bei rund 60%. Der Rest ist in Rubel.

- Kennen Sie übrigens das WLAN-Passwort im Vorzimmer Ihres Büros? Es endet mit dem Dollarzeichen. Nicht sehr patriotisch.

Ich habe das Passwort nicht erfunden, glauben Sie mir. Außerdem sollte nach Patriotismus anderswo gesucht werden. Es ist weitaus besser, seine Arbeit richtig zu machen, um danach etwas zu haben, auf das man stolz sein kann. Die Erfahrung zeigt, dass diejenigen, die sich als die größten Patrioten positionieren, in Wirklichkeit nichts wert sind.

- Wie beurteilen Sie das derzeitige Management der Bank of Russia?

Meine Meinung ist außergewöhnlich professionell. Die Bank of Russia beobachtet die Situation genau und reagiert umgehend auf Änderungen. Die Stabilität des Bankensystems hat sich im Laufe der Jahre vervielfacht.

Eine Trendwende ist das Schlimmste, was die Sberbank erwarten kann. Unsere Bank ist eine riesige Maschine. Es fällt uns sehr schwer, die Bilanz neu zu ordnen. Es dauert nicht weniger als sechs Monate. Die Margin Rate unserer Hypothekarkredite beträgt 0,1. Die Preise wurden auf das Maximum gesenkt und wir können nicht niedriger gehen. Die CBR hat die Mindestreservepflicht angehoben und die Zinsentwicklung die Richtung gewechselt. Unsere Trägheit ist enorm. Das Ändern des Kurses braucht Zeit ...

- Aber stoßen Sie nicht gerne auf Probleme, mit denen Sie fertig werden können?

Ich würde gerne bereit sein, einige Zeit ohne Aufruhr zu leben.

- Am 8. Februar werden Sie 55. Es ist nicht gerade ein Jubiläumstermin, aber die passenden Ziffern sehen gut aus ...

Ich habe bestimmte Ziele und Pläne, aber nicht alle sind öffentlich zu erwähnen. Wenn ich über mein Privatleben spreche, kann ich Ihnen sagen, dass die Zeit, die ich mit meiner Familie und meinen Kindern verbringen kann, am kostbarsten ist. Mein Zeitplan bleibt zu eng. Mein jüngster Sohn wird bald vier Jahre alt. Er braucht immer mehr Aufmerksamkeit. Und meine Töchter möchten ihren Vater viel öfter sehen. Alle Kinder haben unterschiedliche Interessen.

Maria ist 12 und Eva ist zehn.

Maria ist mehr wie ich. Sie hat das Gehirn eines Mathematikers. Und ihr Lieblingshobby ist Reiten.

- Hat sie Sie nicht auch überredet, auf ein Pferd zu springen und zu reiten?

Es gab eine Zeit, in der wir zusammen reiten gingen. Heute habe ich keine Chance, sie einzuholen. Sie nimmt an vielen Wettbewerben teil, auch an internationalen, und belegt einen Spitzenplatz.
Eva ist anders. Sie ist eine kreative Person.

Wir frühstücken gerne zusammen. Aber sehr oft bin ich auf Geschäftsreisen von zu Hause weg. Und meine Mädchen müssen früh abreisen, spätestens um halb acht. Wenn ich zu Hause bin, stehe ich normalerweise zwischen zehn und sechs Uhr auf. Ich lese und beantworte eine Stunde lang E-Mails. Um sieben bin ich im Fitnessstudio, wo ich eine halbe Stunde auf dem Laufband jogge. Dann trete ich für einen Moment aus, um meinen Mädchen einen schönen Tag zu wünschen und gehe dann zurück zu den Trainingsgeräten, um Eisen zu pumpen. Es folgt die übliche Morgenroutine. Ich frühstücke und gehe zur Arbeit, wo ich bis spät abends bleibe.

Die größte Herausforderung für mich ist jetzt, bei der Arbeit effektiver zu werden, um mehr Freizeit für die Familie zu reservieren. Das ist meine Art der Prioritätssequenzierung. Ich muss gestehen, dass die Familie an zweiter Stelle steht. Ich kann mir nicht vorstellen, wie ich diesen Zustand ändern kann, solange ich meine derzeitige Position bei der Sberbank halte. Es wird schwierig sein, meinen Geschäftsplan und meine Lebensweise zu überarbeiten, aber ich werde es versuchen. Ich habe mich bereits entschieden, was ich 2019 zu diesem Zweck tun werde.

- Der erste zielführende Vortrag an der Corporate University der Sberbank beginnt mit einer Frage nach dem Sinn des Lebens. Wenn Sie eine Frage an andere stellen, müssen Sie bereit sein, selbst eine Antwort zu geben…

Ich erfinde nichts Neues. Es gibt viele Theorien zu diesem Punkt. Einerseits postulierten einige große Philosophen, dass der Sinn des Lebens in der Gelassenheit liege. Es gibt eine andere Meinung: Glück und Harmonie sind unerreichbar, solange Sie danach streben. Die Hauptursache für die meisten Unglücksfälle ist, dass wir ein virtuelles Bild dessen zeichnen, was in der Realität nicht existiert. Wir projizieren das wirkliche Leben auf ein ideales Bild und werden enttäuscht. Perfektion ist unerreichbar. Sie müssen sich damit abfinden und daran arbeiten, sich zu reformieren. Die Existenz eines Individuums zu einem bestimmten Zeitpunkt ist Glück. Genieße jeden Moment im Leben. Denken Sie an dieses wunderbare Gleichnis: „Ein Kamel streifte auf der Suche nach Glück durch die Wüste. Umsonst. Denn das Glück des Kamels ist alles drin. “

Die Geschichte ist einfach und vielfältig zugleich. Jeder von uns soll es neu entdecken. Das Streben nach etwas Äußerem ist sehr schädlich. Es ist sehr krank. Die Menschen sind gezwungen, einige Standards zu akzeptieren und einige Beispiele zu befolgen: ein schönes Auto, eine tolle Wohnung, ein Zuhause auf dem Land ... Die Menschen satteln sich mit bestimmten Idealen, aber jeder Tag bringt ein anderes materielles Ziel mit sich, dem sie nachjagen müssen. Es ist sehr schwer aufzuhören. Ein endloses Rennen jenseits des Horizonts, während das Ende ziemlich vorhersehbar ist.
Das Alter ist schon da, aber die Weisheit bleibt woanders.

Ich gebe mein Bestes, um Dinge um mich herum als Gründe zu sehen, glücklich zu sein und mich nicht verärgert zu fühlen. Es ist einfacher, auf diese Weise Harmonie zu erreichen.

- Bist du erfolgreich?

Nicht immer.

- Warst du heute glücklich?

Noch heute? Ja und nein gleichzeitig. Ich vermute. Es ist kein Geisteszustand, sondern ein Prozess. Ich glaube nicht, dass ich wenigstens einen Grund habe, mich unglücklich zu fühlen. Niemand kann ein Leben führen, ohne jemals schwere Verluste zu erleiden, Enttäuschungen zu erleiden oder mit moralischen Problemen zu kämpfen. Die Hauptfrage ist, welche Einstellung zu all dem zu nehmen ist. Unser führender Psychologe, Professor Alexander Asmolov, sagt, unser Alltag sei ein Pre-Stress-Training für die Post-Stress-Anpassung. Dies zu verstehen, nicht in einen depressiven Zustand fallen zu können und sich in solchen Situationen zu beherrschen, ist der Schlüssel.
Weißt du, die alte Zivilisation der Inkas beruhte auf drei Prinzipien: Du sollst nicht lügen, du sollst nicht stehlen und du sollst deine Zeit nicht ungenutzt lassen. Was ist, wenn dies genau die Formel des Glücks ist? Wer weiß…

--------------------------------------------------------------------------------------

Japanischer Kaiser zu Staatsbesuch in Großbritannien

LONDON (Reuters) - Der japanische Kaiser Naruhito und die Kaiserin Masako haben die Einladung von Königin Elizabeth angenommen, Anfang 2020 einen Staatsbesuch in Großbritannien zu machen. Dies wird ihr erster Auslandsbesuch seit der Thronbesteigung von Naruhito im Mai letzten Jahres sein.

"Ihre Majestäten, der Kaiser und die Kaiserin, werden in Windsor Castle bleiben", heißt es in einer Erklärung des Buckingham Palace. Der Besuch ist für das Frühjahr 2020 geplant, heißt es in der Erklärung.

Es wird eine seltene Auslandsreise von Masako sein, die wegen ihrer Genesung von einer stressbedingten Krankheit nicht viele Besuche bei Naruhito als Kronprinzessin machte.

"Die Beziehung zwischen der kaiserlichen Familie unseres Landes und der königlichen Familie Großbritanniens hat eine wichtige Rolle bei der Förderung enger Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern gespielt", sagte der japanische Regierungssprecher Yoshihide Suga gegenüber Reportern.

"In Übereinstimmung mit diesem Geist haben der Kaiser und die Kaiserin eine Einladung zu einem Besuch erhalten", sagte er und fügte hinzu, dass Pläne für den Besuch des Kaiserpaares in der Zeit von April bis Juni im Gange seien.

Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union, der am 31. Januar stattfinden soll, betraf einige japanische Investoren und große Unternehmen, die von der ehemaligen Premierministerin Margaret Thatcher dazu ermutigt wurden, das Land als Startrampe für Europa zu nutzen.

Elizabeth war Gastgeber von zwei früheren Staatsbesuchen aus Japan: Naruhitos Vater, Kaiser Akihito, der als erster japanischer Monarch seit zwei Jahrhunderten abdankte, als er letztes Jahr zugunsten seines Sohnes zurücktrat, machte 1998 einen Staatsbesuch und Kaiser Showa (Hirohito). machte 1971 einen Staatsbesuch.

Während dieser Besuche kam es zu Protesten ehemaliger britischer Kriegsgefangener, die eine vollständige Entschuldigung und weitere Entschädigung für das Leid des Zweiten Weltkriegs forderten.

Die Königin und ihr Ehemann, Prinz Philip, haben einen Staatsbesuch in Japan unternommen: 1975 auf Einladung von Kaiser Showa.

Sowohl Naruhito als auch Masako studierten in Oxford, einer Zeit, die Naruhito als eine der glücklichsten seines Lebens bezeichnet hat. Er forschte über die Geschichte des Flussverkehrs und sie studierte internationale Beziehungen.

Berichterstattung von Guy Faulconbridge in LONDON und Naomi Tajitsu und Elaine Lies in TOKYO; Bearbeitung von Michael Holden und Alex Richardson

-----------------------------------------------------------
Dateianhang:
lead_720_405 (1).jpg

Die US Space Force ist kein Witz
Es ist nicht alles, was Präsident Trump versprochen hat, aber es existiert jetzt.
Letzten Monat, nicht lange bevor Präsident Donald Trump zu Weihnachten in ein Flugzeug nach Mar-a-Lago stieg, unterzeichnete er ein Gesetz, das die neueste militärische Abteilung in den Vereinigten Staaten in mehr als 70 Jahren schuf: die Space Force.

Zwischen der Weihnachtszeit und drängenden militärischen Nachrichten machte die Schaffung der Space Force zunächst keinen großen Eindruck. Aber der Präsident scheint mit seinem neuesten bewaffneten Dienst zufrieden zu sein. "Davon sind alle begeistert", sagte Trump letzte Woche bei einer Kundgebung in Ohio. Die Menge reagierte mit ausgelassenen Gesängen von "USA". Vizepräsident Mike Pence feierte gestern "Amerikas Erbe als weltgrößte Raumfahrtnation", als er General Jay Raymond als Chef der Raumfahrtoperation vereidigte. Die neue Organisation hat sogar ihre erste Kontroverse: Am Wochenende brachten Militärbeamte eine Bibel in die Washington National Cathedral, um sie für Zeremonien der Space Force-Offiziere zu segnen und Einwände gegen die Gemütlichkeit von Kirche und Staat zu erheben.

Aber was wird die Space Force tatsächlich tun?

Trump hat seit dem Frühjahr 2018 die Schaffung der Space Force forciert. Aber die Version, die zum Gesetz wurde, ist nicht genau die, die er sich vorstellen könnte. Ja, das Gesetz, das Teil einer größeren Gesetzesvorlage für Verteidigungsausgaben ist, hat die Space Force als sechsten Zweig der amerikanischen Streitkräfte etabliert, aber es ist nicht die eigenständige Organisation, die Trump versprochen zu haben schien , eine "getrennte, aber gleichwertige" Organisation. Entität neben der Luftwaffe - ein Problem aus verschiedenen Gründen - der Zweig, der historisch für die Verteidigung der Raumfahrtinteressen des Landes verantwortlich war.



Braucht das US-Militär ein Weltraumkorps?
RUSSELL BERMAN
Die neue Space Force existiert stattdessen in der Abteilung der Luftwaffe, in einer ähnlichen Anordnung wie die des Marine Corps und der Marine, die beide unter der Abteilung der Marine operieren. Es wird keinen Weltraumsekretär geben: Als Chef der Raumfahrtbehörde hat Raymond nun die höchste Position der Organisation inne. Das Gesetz schreibt auch vor, dass die Space Force aus vorhandenem Personal der Luftwaffe aufgebaut werden muss und nicht befugt ist, neue Leute einzustellen. Die Space Force hat die Air Force-Einheit, die sich auf Weltraumoperationen konzentriert, einfach übernommen, das Air Force Space Command, das 1982 gegründet wurde. Seine Mitglieder bleiben Luftwaffenoffiziere, aber diejenigen mit weltraumbezogenen Rollen werden Raumwaffenoffiziere in der nächste anderthalb Jahre.

Die Schaffung der Space Force ist bislang kaum mehr als eine bürokratische Umstrukturierung, die ohne einen derart auffälligen Namen wahrscheinlich keinen begeisterten Jubelschor auslösen würde. "Alles, was Sie tun, ist, die Liegestühle neu zu mischen", sagt Richard Wolf, der Direktor der Abteilung für historische Unterstützung der Luftwaffe, der den Beamten der Trump-Administration historische Informationen über das letzte Mal lieferte, als die USA eine neue militärische Niederlassung errichteten - die Luftwaffe - im Jahr 1947.

Lesen Sie: Wozu dient Amerikas geheimes Space Shuttle?

Die Aussicht auf eine Space Force war trübe, seit Trump sie zum ersten Mal erwähnte, vor allem, weil der Vorschlag ein vorübergehender Gedanke zu sein schien. „Ich habe es neulich gesagt - weil wir im Weltraum enorm viel arbeiten -, sagte ich:‚ Vielleicht brauchen wir eine neue Streitmacht. Wir werden es die Space Force nennen “, sagte Trump 2018 vor einem Publikum von Marinesoldaten. „Und ich meinte es nicht wirklich ernst. Und dann sagte ich: ‚Was für eine großartige Idee. Vielleicht müssen wir das tun. “Der Name erinnerte an Bilder von Weltraumkadetten, die mit Plasmastrahlen auf Feinde pew-pew-pew pew pew pew pew pew pew pew pew pew pew pew pew pew pew pew pew pew pep Sitcom von Steve Carell.

Die Reaktion ärgerte diejenigen in der nationalen Sicherheitsgemeinschaft, die tatsächlich eine Version einer Space Force für eine gute und sogar überfällige Idee halten. "Es ist sinnvoll, dass wir in diese Richtung gehen, wenn man bedenkt, wie viel mehr Raum für unsere militärischen Operationen jetzt bedeutet", sagte mir die Weltraumanalytikerin Laura Seward Forczyk. Sicherheitsexperten sind sich uneinig, wie die Weltraumfähigkeiten der Vereinigten Staaten im Vergleich zu anderen Raumfahrtnationen wie Russland und China sind, aber sie würden die Betonung des militarisierten Weltraums in gewisser Weise nicht ablehnen.

Lesen Sie: Wie genau etablieren Sie eine Space Force?

Die Space Force ist keine Erfindung von Trump, wie viele angenommen haben. Das Konzept wurde seit den 1990er Jahren im Umlauf, seit dem Golfkrieg zeigte den wachsenden Nutzen von Satelliten im Bodenkampf. Im Jahr 2001 empfahl ein Bericht einer Kommission unter Vorsitz des ehemaligen Verteidigungsministers Donald Rumsfeld den USA, einen bewaffneten Raumfahrtdienst einzurichten und innerhalb der Luftwaffe zu belassen. Der Vorschlag wurde einige Monate später, nach dem 11. September, vergessen.

Das Konzept zeigte sich 2017 erneut in der parteiübergreifenden Gesetzgebung im Repräsentantenhaus, die die Schaffung eines Weltraumkorps vorschlug, aber der Gesetzesentwurf wurde im Senat nicht gebilligt. Sogar Trumps Pentagon-Vertreter, einschließlich des ehemaligen Verteidigungsministers Jim Mattis, der inzwischen zurückgetreten ist, sprachen sich dagegen aus und sagten, dass dies nur mehr Bürokratie in eine bereits komplexe Organisationsstruktur einbringen würde. (Sie änderten schnell ihre Haltung, als der Präsident Interesse bekundete.)

Trump hat die Space Force als etwas Beispielloses präsentiert, insbesondere bei Kundgebungen, und seine Regierung sah in den immer wiederkehrenden Applauszeilen eine Chance. Im Sommer 2018 schickte das Kampagnenteam des Präsidenten eine E-Mail an Anhänger voller farbenfroher Logos für die zukünftige Space Force und lud sie ein, für ihren Favoriten zu stimmen. Einer stellte das NASA-Logo neu dar, während ein anderer erklärte, dass "Mars erwartet". (Die NASA, eine zivile Agentur, arbeitet nicht an militärischen Weltraumprogrammen.) Nach dem Klicken wurden die Unterstützer auf eine Seite weitergeleitet, auf der Spenden für Trumps Wiederwahl gesucht wurden.

Die Absicht war klar, wie mein Kollege David Graham schrieb : "Die Trump-Kampagne scheint die Logo-Rechte an die Space Force im Austausch für Spenden zu verkaufen, was die Regierung zu einem Werkzeug für Trumps eigene politische Bereicherung macht." Zug unter Berücksichtigung der Space Force existierte noch nicht.

Lesen Sie: Mike Pences Weltraumevangelium

Die unmittelbare Zukunft der Space Force beinhaltet viel Papierkram und eine Prise Symbolik, anstatt neue Uniformen und Kampflieder. Raymond wird den Stabschefs beitreten, den Militärbeamten, die den Präsidenten direkt beraten, und der Dienst muss einen Organisationsplan ausarbeiten und dem Kongress im Februar vorlegen .

Während die Space Force nun offiziell ist, bleibt eine leichte Trennung in der Realität bestehen. „Begleiten Sie uns, während wir die Entstehung der Geschichte beobachten. Erster Start von US Space Force! “Der Twitter-Account der Niederlassung wurde Anfang dieses Monats angekündigt und enthält einen Link zum Livestream eines SpaceX-Starts ihrer Internetsatelliten. In gewisser Hinsicht war es eine zutreffende Aussage: Der 45. Space Wing, die Air Force-Einheit, die die Starts von Cape Canaveral aus überwacht, wurde der Space Force zugeteilt. Abgesehen von der Umbenennung war die Mission nicht anders.

Verteidigungsbeamte sagen, dass die Space Force bis 2024 voll einsatzfähig sein wird. Bis dahin wird sie zweifellos einer der beliebtesten Namenstropfen von Trump auf dem Feldzug bleiben, ein Schritt, der die Zukunft der neuen Streitmacht gefährden könnte. Die parteiübergreifende Politik - die zum größten Teil die Space Force war - hat die besten Chancen, den Übergang zum Weißen Haus zu überstehen. (Die meisten Demokraten sprachen sich gegen die Schaffung jeglicher Art von Weltraumstreitkräften aus, stiegen jedoch erst ein, nachdem das Weiße Haus im Gegenzug mehr Elternurlaubsleistungen für Bundesangestellte versprochen hatte .) es wurde politisch “, sagte Forczyk. Der nächste Präsident könnte es für angebracht halten, die junge Space Force, Logos und alles zurückzudrängen.

-----------------------------------------------

UK-Africa Investment Summit 2020
Partner für Wohlstand.

Am 20. Januar 2020 wird das Vereinigte Königreich den UK-Africa Investment Summit in London ausrichten.

Der Gipfel wird vom Premierminister ausgerichtet und bringt Unternehmen, Regierungen und internationale Institutionen zusammen, um die Breite und Qualität der Investitionsmöglichkeiten in ganz Afrika zu demonstrieren und zu fördern. Der Gipfel wird die Partnerschaft Großbritanniens mit afrikanischen Nationen stärken, um eine sichere und prosperierende Zukunft für alle unsere Bürger zu schaffen. Es wird neue und substanzielle Investitionen mobilisieren, um Arbeitsplätze zu schaffen und den gegenseitigen Wohlstand zu fördern.

phpBB [video]

-----------------------------------------------

China verzichtet auf Einwegkunststoffe

PEKING (Reuters) - China verschärft die Beschränkungen für die Herstellung, den Verkauf und die Verwendung von Einweg-Kunststoffprodukten, teilte der Staatsplaner am Sonntag mit, um eines der größten Umweltprobleme des Landes anzugehen.

Riesige Mengen an unbehandeltem Plastikmüll werden auf Mülldeponien oder in Flüssen abgeladen. Die Vereinten Nationen haben Einwegkunststoffe als eine der größten Umweltherausforderungen der Welt identifiziert.

Die Nationale Entwicklungs- und Reformkommission und das Ministerium für Ökologie und Umwelt, die die neue Richtlinie herausgaben, erklärten, dass Plastiktüten bis Ende 2020 in allen größeren Städten Chinas verboten sein werden und im Jahr 2022 in allen Städten und Gemeinden verboten sein werden Erzeugnisse sind bis 2025 vom Verbot ausgenommen.

Andere Artikel wie Plastikutensilien aus Imbissbuden und Plastikkurierpakete werden ebenfalls auslaufen.

Bis Ende 2020 darf die Gastronomie keine Einwegstrohhalme mehr verwenden. Bis 2025 müssen Städte und Gemeinden in ganz China den Verbrauch von Einwegkunststoffen in der Gastronomie um 30% senken.

Einige Regionen und Sektoren werden auch Beschränkungen in Bezug auf die Herstellung und den Verkauf von Kunststofferzeugnissen ausgesetzt sein, obwohl noch nicht klar ist, welche geografischen Gebiete dies sind.

China verbot auch die Einfuhr sämtlicher Kunststoffabfälle und die Verwendung medizinischer Kunststoffabfälle bei der Herstellung von Kunststoff.

Die Herstellung und der Verkauf von Plastiktüten mit einer Dicke von weniger als 0,025 mm wird verboten, ebenso wie Kunststofffolien mit einer Dicke von weniger als 0,01 mm für landwirtschaftliche Zwecke.

China erhöht bereits die Recyclingquoten und baut Dutzende von „umfassenden Ressourcenausnutzungsgrundlagen“ auf, um sicherzustellen, dass im Rahmen seines Kampfes gegen Abfälle mehr Produkte wiederverwendet werden.
-------------------------------------------------------------------------

China beginnt mit einem zehnjährigen Fangverbot für den Jangtse

PEKING, 1. Januar (Xinhua). China hat am Mittwoch ein zehnjähriges Fangverbot für wichtige Gebiete des Jangtse-Flusses verhängt, um die biologische Vielfalt im längsten Fluss des Landes zu schützen, so das Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten.

Ab diesem Jahr wird das Verbot in 332 Schutzgebieten des Jangtse-Beckens befolgt, die ab spätestens 1. Januar 2021 auch auf alle natürlichen Wasserwege des Flusses und seiner Hauptzuflüsse ausgedehnt werden.

Ab dem 1. Januar 2021 ist das Angeln auf natürlichen Wasserstraßen großer, mit dem Jangtse verbundener Seen wie dem Dongting-See und dem Poyang-See 10 Jahre lang verboten.

Das Ministerium, dessen Umfang und Länge von der Entscheidung der Fischereibehörden auf Provinzebene abhängen wird, wird weitere Fangverbote für andere natürliche Wasserstraßen im Jangtse-Einzugsgebiet verhängen.

Das Fischereimoratorium gilt als Schlüsselmaßnahme zur Bekämpfung der Erschöpfung biologischer Ressourcen und der Verschlechterung der biologischen Vielfalt im Jangtse, der seit langem unter menschlichen Aktivitäten wie Überfischung, Verschmutzung und Verdammung leidet, sagte der stellvertretende Minister für Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten Yu Kangzhen.

Die biologische Verschlechterung hat auch die Fischereitätigkeit entlang des Jangtse verringert, der nur noch 0,32 Prozent der gesamten Süßwasserprodukte Chinas produziert. In den letzten Jahren ist der jährliche Fang aus dem Jangtse von mehr als 420.000 Tonnen in den 1950er Jahren auf weniger als 100.000 Tonnen gefallen.

Das 10-jährige Verbot betrifft schätzungsweise mehr als 110.000 Fischerboote und fast 280.000 Fischer in 10 Provinzregionen entlang des Flusses. Das Ministerium hat versprochen, den Fischern, die neue Lebensweisen finden müssen, Sozialversicherungsdienste, finanzielle Unterstützung und Berufsausbildungen anzubieten.

Beispielsweise könnten Fischer, die sich an Land bewegen, als Patrouillenbeamte und Beschützer des Flusses als Mitglieder des Teams arbeiten, das das Fischereiverbot durchführt, sagte Yu.

Yu zufolge werden auch Anstrengungen unternommen, um seltene Arten zu schützen und die Überwachung des Wasserlebens im Jangtse zu verbessern sowie die Schutz- und Bewirtschaftungsstrategien im Einklang mit den Fortschritten bei der Wiederherstellung biologischer Ressourcen zu verbessern.

Yang Zhiming, ein Fischer in der Gemeinde Yanwanghu im Kreis Hanshou in der zentralchinesischen Provinz Hunan, ist an Land gekommen und verwaltet jetzt Geschäfte wie das Töten von Hühnern und Gänsen für Kunden auf einem lokalen Markt.

Yang kaufte sich 2008 einen Platz auf dem Markt mit einem Zuschuss von 20.000 Yuan für Fischer von der örtlichen Regierung. "Meine Familie fischte, als es Fisch im Fluss gab, und pflückte und verkaufte Kresse und chinesischen Estragon, als es im Frühjahr ein Fischereiverbot gab wir konnten unseren Lebensunterhalt verdienen ", sagte er.

"Jetzt, wo das 10-jährige Fangverbot begonnen hat, muss sich meine Familie nicht allzu viele Sorgen machen, weil wir auf dem Markt Geschäfte machen können", sagte er.

"Der Dongting See ist die Heimat von uns Fischern. Wir hören auf zu fischen, um unsere Heimat zu schützen", fügte er hinzu.

-------------------------------------------------
Wer hat den Flug 752 von Ukraine Airlines ins Visier genommen?
Der Iran hat es abgeschossen, aber die Geschichte kann noch mehr beinhalten

Die Behauptung, Generalmajor Qassem Soleimani sei ein "Terrorist" auf einer Mission zur Durchführung eines "bevorstehenden" Angriffs, bei dem Hunderte von Amerikanern getötet würden, stellte sich als Lüge heraus. Warum sollte man also etwas anderes in Bezug auf die jüngsten Entwicklungen im Iran glauben? Irak? Um sicher zu gehen, 752 Ukraine International Airline Flug mit Abflug von Teheran Imam Khomeini International Airport am Morgen des 8. Januar th mit 176 Passagieren und Besatzungsmitgliedern an Bord wurde durch iranische Luftabwehr abgeschossen, was die Regierung der Islamischen Republik hat zugegeben, aber Die Geschichte der Cyberkriegsführung durch die USA und möglicherweise durch die israelische Regierung könnte erheblich umfangreicher sein.

Um sicher zu sein, war die iranische Luftabwehr in Alarm einen amerikanischen Angriffs im Gefolge der US - Regierung aus Angst vor Ermordung von Soleimani am 3. Januar rd durch einen Raketenangriff aus dem Iran folgte gegen zwei US - Basen im Irak. Trotz der Spannungen und der Eskalation hat die iranische Regierung den Luftraum des Landes nicht geschlossen. Zivile Passagierflüge verließen und landeten immer noch in Teheran, was mit ziemlicher Sicherheit ein Beurteilungsfehler der Flughafenbehörden war. Aus unerklärlichen Gründen starteten und landeten Zivilflugzeuge auch nach dem Abschuss von Flug 752 weiter.

Siebenundfünfzig die Passagiere auf dem Flug waren Kanadier iranischer Herkunft, was Premierminister Justin Trudeau mit dem Finger sowohl an der iranischen Regierung für ihre Nachlässigkeit und auch in Washington darauf hinweisen, beobachtet ärgerlich , dass die Trump - Administration hatte absichtlich und rücksichtslos gesucht zu „ eskalieren die Spannungen mit dem Iran durch einen Angriff in der Nähe des Flughafens Bagdad, ungeachtet der Auswirkungen auf Reisende und andere Zivilisten in der Region.

Was anscheinend ein Fall von Fehlurteilen und menschlichem Versagen war, enthält jedoch einige Elemente, die noch erklärt werden müssen. Der iranische Raketenbetreiber hatte Berichten zufolge erhebliche "Blockierungen" und der Transponder des Flugzeugs wurde einige Minuten vor dem Start der Raketen ausgeschaltet und die Übertragung gestoppt . Es gab auch Probleme mit dem Kommunikationsnetz des Luftverteidigungskommandos, die möglicherweise damit zusammenhängen.

Die elektronische Störung, die von einer unbekannten Quelle kam, bedeutete, dass das Luftverteidigungssystem auf manuellen Betrieb umgestellt wurde und sich beim Start auf menschliche Eingriffe stützte. Die menschliche Rolle bedeutete, dass ein Bediener in einer Drucksituation, in der er nur einen Moment Zeit hatte, um zu reagieren, schnell ein Urteil fällen musste. Das Abschalten des Transponders, der dem Bediener und Tor Electronics automatisch signalisiert hätte, dass das Flugzeug zivil ist, zeigte stattdessen automatisch an, dass es feindlich ist. Der Betreiber, der besonders über die Möglichkeit des Eindringens von amerikanischen Marschflugkörpern unterrichtet worden war, schoss daraufhin.


Die beiden Raketen, die das Flugzeug zum Absturz brachten, stammten von einem russischen System, das von der NATO als SA-15 bezeichnet und von den Russen als Tor bezeichnet wurde. Seine acht Raketen sind normalerweise auf einem Kettenfahrzeug montiert. Das System umfasst sowohl ein Radar zur Erkennung und Verfolgung von Zielen als auch ein unabhängiges Abschusssystem, das über eine IFF-Systemfunktionalität (Identification Friend or Foe) verfügt, mit der Rufzeichen und Transpondersignale gelesen werden können, um Unfälle zu vermeiden. Angesichts dessen, was an diesem Morgen in Teheran passiert ist, ist es plausibel anzunehmen, dass etwas oder jemand absichtlich sowohl in die iranische Luftverteidigung als auch in den Transponder im Flugzeug eingegriffen hat, möglicherweise im Rahmen eines Versuchs, einen Flugunfall zu verursachen, der darauf zurückzuführen wäre die iranische Regierung.

Das vom Iran verwendete SA-15 Tor-Verteidigungssystem weist eine große Sicherheitslücke auf. Es kann gehackt oder "gefälscht" werden, sodass ein Eindringling sich als legitimer Benutzer ausgeben und die Kontrolle übernehmen kann. Die United States Navy und die Air Force haben Berichten zufolge Technologien entwickelt, die "feindliche Radarsysteme mit falschen und sich täuschend bewegenden Zielen täuschen" können. Das Täuschen des Systems bedeutet auch das Täuschen des Betreibers. Der Guardian hat auch unabhängig berichtet, wie sich das US-Militär seit langem entwickelt hat Systeme, die aus der Ferne die Elektronik und das Ziel der verfügbaren iranischen Raketen verändern können.

Dieselbe Technologie kann natürlich verwendet werden, um den Transponder eines zivilen Verkehrsflugzeugs so zu verändern oder sogar zu maskieren, dass falsche Informationen über Identität und Standort gesendet werden. Die Vereinigten Staaten verfügen über die Fähigkeit zur Cyber- und elektronischen Kriegsführung, Signale sowohl in Bezug auf die Transponder von Verkehrsflugzeugen als auch in Bezug auf die iranische Luftverteidigung zu blockieren und zu ändern. Israel hat vermutlich die gleiche Fähigkeit. Joe Quinn von Sott.net schreibt auch eine interessante Hintergrundgeschichte zu den Fotos und Videomaterialien , die in der New York Times und anderswo veröffentlicht wurden und den Start der iranischen Rakete, den Aufprall auf das Flugzeug und die Überreste nach dem Absturz, einschließlich der Rakete, zeigen Überreste. Sie erschienen am 9. Januar th in einem Instagram - Konto namens "Reiche Kinder von Teheran . Quinn fragt, wie sich die Rich Kids am Morgen des 8. Januar um 6 Uhr morgens in „einer Wohnsiedlung mit niedrigem Einkommen am Rande der Stadt [in der Nähe des Flughafens] befunden haben, mit Kameras, die rechtzeitig auf den rechten Teil des Himmels gerichtet waren, um sie einzufangen eine Rakete, die ein ukrainisches Passagierflugzeug trifft ...? "

Stellen Sie die Rich Kids und die Möglichkeit eines elektronischen Krieges zusammen und alles deutet auf ein vorsätzliches und sorgfältig geplantes Ereignis hin, an dem die Ermordung der Soleimani nur zum Teil beteiligt war. Nach dem Abschuss des Flugzeugs kam es im Iran zu Ausschreitungen, bei denen die Regierung für ihre Unfähigkeit verantwortlich gemacht wurde. Einige der Menschen auf der Straße fordern eindeutig das von den Vereinigten Staaten und Israel seit langem angestrebte Ziel eines „Regimewechsels“. Nicht zuletzt wird der Iran dargestellt, der weithin als Opfer der Ermordung von Soleimani angesehen wurde In vielen internationalen Medien gibt es kaum mehr als einen anderen Schauspieler ohne Prinzip mit blutigen Händen. Über den Absturz von Ukrainian International Airlines Flight 752 gibt es noch viel zu erklären.

-------------------------------------------------

Kanadischer Premierminister Justin Trudeau beschuldigt US-Eskalation des Ukraine-Jets
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat am Dienstag Präsident Trump und den USA die Schuld für den Absturz eines ukrainischen Flugzeugs durch den Iran gegeben , das nach einem iranischen Luftangriff auf US-Truppen im Irak wenige Stunden zuvor aus Teheran starten durfte.

Dateianhang:
trudeau-iran-03-2.jpg


Kanadischer Premier Trudeau: Iranische Rakete hat wahrscheinlich den ukrainischen Flug abgeworfen
"Ich denke, wenn es keine Spannungen gäbe, wenn es in letzter Zeit keine Eskalation in der Region gäbe, wären diese Kanadier jetzt zu Hause bei ihren Familien", sagte Trudeau gegenüber Global News .

Alle 176 Menschen - darunter 57 Kanadier - an Bord der Ukraine International Airlines, Flug 752, wurden getötet, als die Revolutionsgarde unmittelbar nach dem Start aus Teheran fälschlicherweise eine Rakete auf die Boeing 737 abfeuerte.

„Das passiert, wenn es Konflikte und Kriege gibt. Unschuldige tragen die Hauptlast davon und es ist eine Erinnerung daran, warum wir alle so hart an der Deeskalation arbeiten müssen, um Spannungen abzubauen und einen Weg zu finden, der keine weiteren Konflikte und Morde mit sich bringt “, fuhr Trudeau fort Verweis auf Trumps Befehl zum Drohnenangriff, bei dem der Revolutionsgardist Qassem Soleimani am 2. Januar in Bagdad getötet wurde .

Seine Ausführungen stehen im Vorfeld eines Treffens, das Kanada am Donnerstag in London veranstaltet, bei dem Mitglieder der Internationalen Koordinierungs- und Reaktionsgruppe nach Wegen suchen, um Gerechtigkeit zu fordern.
-------------------------------------------------------------------------------


Kanadas Transportation Safety Board teilte am Montag mit, dass iranische Beamte es eingeladen haben, sich an der Analyse der Sprach- und Flugdatenschreiber zu beteiligen.

"Ich denke, dass die volle Zulassung, die Anerkennung der Verantwortung und irgendeine Form der Entschädigung kommen muss", sagte Trudeau, der sich Fragen stellte, ob er glaubt, dass Trump eine gewisse Verantwortung für die Katastrophe trägt.

Der Abschuss erfolgte nur wenige Stunden, nachdem der Iran als Reaktion auf Trumps Befehl, den verehrten iranischen General zu töten, ballistische Raketen auf zwei Stützpunkte abgefeuert hatte, die US-Truppen unterbrachten. Dieser befehligte die Elite-Quds Force und führte die iranische Kampagne zur Ausweitung des Einflusses auf den Nahen Osten an.

Der kanadische Führer sagte, er habe mit Trump über den zum Scheitern verurteilten Flug gesprochen.

"Ich habe über die enorme Trauer und den Verlust gesprochen, die die Kanadier empfinden, und die Notwendigkeit klarer Antworten, wie dies geschehen ist und wie wir sicherstellen werden, dass es nie wieder passiert", sagte Trudeau.

Er fügte hinzu, dass ihm eine Warnung "offensichtlich" gefallen hätte, bevor Trump den Mord an Soleimani angeordnet hätte. Kanada hat im Rahmen einer NATO-Ausbildungsmission Truppen im Irak.

Der Tod von Soleimani löste im Irak und im Iran weit verbreitete Proteste gegen die USA aus. Innerhalb weniger Tage richteten sich die Demonstrationen gegen Teheran, um das Flugzeug abzuschießen, das mehr als 80 Iraner beförderte.

Berichten zufolge hat die iranische Polizei begonnen, scharfe Munition einzusetzen, um die Proteste zu zerschlagen.

Trudeau zitierte die "Verletzung" und "Frustration" der Familien der Opfer im Iran und sagte, die Demonstrationen "sollten von der iranischen Regierung sehr sorgfältig beachtet werden."

Aber er sagte, er konzentriere sich jetzt auf die kanadischen Opfer, auch wenn es "Wochen, vielleicht sogar Monate" dauern könne, bis ihre Leichen zur Beerdigung zurückgeführt würden.

„Die Trauer, die sie durchmachen, ist im Moment nicht zu trösten. Sie wollen Antworten, sie haben Wut und Empörung und auch unermesslichen Schmerz ausgedrückt “, sagte er.

„Ich bin verletzt wie alle Kanadier. Ich bin wütend wie alle Kanadier. Aber im Gegensatz zu vielen anderen Menschen, die einen Job haben, kann ich diesen Familien direkt helfen. Antworten auf diese Fragen zu bekommen, ist momentan mein ganzer Fokus. “

----------------------------------------------
Dateianhang:
5e15b87fb2e66a6e234dc472.jpg

Großbritannien gibt sein Bündnis mit Trump auf, als sich die Vereinigten Staaten von ihrer Führung auf der ganzen Welt zurückziehen


Großbritannien droht, sein Verteidigungsbündnis mit den USA aufzulösen, nachdem die Iran-Krise von Präsident Donald Trump einen Bruch zwischen den beiden Ländern ausgelöst hatte.
Der britische Verteidigungsminister Ben Wallace erklärte gegenüber der Sunday Times, dass Großbritannien nach stärkeren Allianzen mit anderen internationalen Partnern Ausschau halten wolle, die seine Prioritäten teilen.
Er sagte, die USA unter Trump hätten das Risiko, sich von ihrer globalen Führungsrolle zurückzuziehen.
Wallace sagte auch, dass Trump drohte, die Geheimdienstbeziehungen der USA mit Großbritannien zu zerstören.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Business Insider .
Der Befehl von Präsident Donald Trump, den iranischen Generalmajor Qassem Soleimani zu ermorden, hat einen großen Bruch zwischen den USA und ihrem historisch engsten Verbündeten Großbritannien ausgelöst.

In bemerkenswert ausgesprochenen Kommentaren sagte der britische Verteidigungsminister Ben Wallace in einem am Sonntag veröffentlichten Interview, dass Trumps isolierte außenpolitische Haltung das Vereinigte Königreich dazu veranlasst habe, nach alternativen Verbündeten zu suchen.

"Ich mache mir Sorgen, wenn sich die Vereinigten Staaten von ihrer Führung auf der ganzen Welt zurückziehen", sagte er der Sunday Times .

Er fügte hinzu: "Die Annahmen von 2010, dass wir immer Teil einer US-Koalition sein werden, sind wirklich nicht der richtige Ort für uns."

Die Kommentare kamen, nachdem sich die Regierung von Premierminister Boris Johnson von dem Anschlag distanziert hatte, bei dem Soleimani getötet wurde. Der britische Außenminister Dominic Raab bezeichnete ihn als "gefährliche Eskalation", die einen Konflikt riskierte, in dem "Terroristen die einzigen Gewinner sein würden".

Ein Sprecher von Johnson verurteilte auch schnell Trumps Drohungen, iranische Kulturstätten als Verstoß gegen das Völkerrecht und möglicherweise als Kriegsverbrechen zu betrachten .

Großbritannien droht nun offen, seine langjährige Verteidigungspartnerschaft mit den USA zu beenden.

Die USA ziehen sich unter Trump von ihrer Führung der Welt zurück

Wallace sagte der Sunday Times, dass Großbritannien zunehmend nach alternativen internationalen Verbündeten suche.
"Im letzten Jahr hatten wir den Rückzug der USA aus Syrien, die Erklärung von Donald Trump zum Irak, in der er sagte, die NATO solle den Nahen Osten übernehmen und mehr tun", sagte Wallace.

"Die Annahmen von 2010, dass wir immer Teil einer US-Koalition sein würden, sind wirklich nicht der richtige Ort."

Wallace sagte, Großbritannien müsse seine Abhängigkeit von US-Militärgütern verringern.

"Wir sind sehr abhängig von amerikanischer Luftdeckung und amerikanischen Geheimdienst-, Überwachungs- und Aufklärungsgütern", sagte er. "Wir müssen unser Vermögen diversifizieren."

Wallace sagte der Zeitung, dass das Vereinigte Königreich sich zunehmend an andere Verbündete wenden müsse, die die Interessen des Vereinigten Königreichs näher teilten.

"Unabhängig davon, was die USA tun ... müssen wir Entscheidungen treffen, die es uns ermöglichen, mit einer Reihe von Verbündeten, den Five Eyes (Geheimdienstpartnerschaft mit den USA, Kanada, Australien und Neuseeland) und unseren Europäern zusammenzuarbeiten Verbündete, bei denen unsere Interessen zusammenlaufen ", sagte er.

Trump droht, die Geheimdienste mit Großbritannien zu kappen
Wallace sagte auch, die Trump-Administration habe gedroht, ihre Partnerschaft mit Großbritannien zum Austausch von Informationen zu kündigen, wenn die Regierung von Johnson ihren Plan fortsetze, dem chinesischen Technologieunternehmen Huawei eine Rolle beim Aufbau des britischen 5G-Netzwerks zu ermöglichen.
"Sie haben das wiederholt gesagt. Sie waren sich darüber im Klaren", sagte er der Zeitung.

"Präsident Trump, der nationale Sicherheitsberater. Der Verteidigungsminister sagte es mir persönlich direkt, als wir uns bei der NATO trafen. Es ist kein Geheimnis. Sie waren kohärent. Diese Dinge werden berücksichtigt, wenn die Regierung gemeinsam eine Entscheidung trifft darauf. "

Er fügte hinzu: "Freunde und Feinde, die unabhängig sind, lassen dich wählen."

Unsere Brexit Insider-Facebook-Gruppe ist der beste Ort für aktuelle Nachrichten und Analysen zum Austritt Großbritanniens aus der EU, direkt von den politischen Reportern von Business Insider. Hier mitmachen .
Dateianhang:
5d372a2e100a245082395198.jpg

Trump unterzeichnet drei Executive Orders, einschließlich eines Rücktritts aus dem TPP

-------------------------------------------
Wahnsinn: Pompeo droht Putin mit Drohnenmord
Nein, das sind keine falschen Nachrichten

Dateianhang:
ScreenHunter-929.jpg

Prawda / Moskau : Der US-Außenminister gab eine unerwartete Erklärung ab, aus der hervorgeht, dass Washington bereit ist, Russland auf die gleiche Weise anzugreifen wie den Iran, als es General Kassem Suleimani „liquidierte“.

„Die Zerstörung von Süleymani ist ein Beispiel für eine neue US-Strategie, mit der die Gegner abgeschreckt werden sollen. Dies gilt gleichermaßen für Iran, China und Russland “, zitierte Reuters Pompeo.

„Die Staaten erkennen jetzt die Möglichkeiten der stärksten Position, die wir jemals in Bezug auf den Iran hatten. Wir halten es nur vorerst zurück. Aber um die Freiheit wirklich zu schützen, ist es wichtig, alle Feinde zurückzuhalten. Das ist der springende Punkt bei Präsident Trumps Arbeit. Deshalb ist er so bemüht, unsere Armee zu der stärksten zu machen, die es je gab “, sagt der US-Generalsekretär.

In Russland halten sie Pompeos Aussage für "inakzeptabel" und erinnern den Politiker daran, dass "solche Dinge noch nie mit unserem Land gemacht wurden, sie werden es jetzt nicht tun."
 »Pompeo sollte eine Liste mit Drohungen an seine Brust hängen und so im Außenministerium herumlaufen. Vielleicht werden sie Rückschlüsse auf ihn ziehen. Die Zerstörung eines hochrangigen russischen Militärs spielt keine Rolle: In Russland oder außerhalb Russlands kommt es zu einem Konflikt zwischen den Atommächten. Washington wird das nicht tun “, sagte Igor Korotchenko, Chefredakteur der Zeitschrift National Defense.
Dateianhang:
drone.jpg


-------------------------------------------------------
US-Streitkräfte ziehen sich aufgrund von Spannungen im Nahen Osten aus der NATO-Märzübung in Norwegen zurück
Die 3.000 US-Soldaten, die für die alle zwei Jahre stattfindende "Cold Response" -Marschübung der NATO in Norwegen eingesetzt werden, werden aufgrund des "verstärkten Engagements der USA im Nahen Osten" nicht teilnehmen. Die Truppe, hauptsächlich Marines, soll in die Krisenregion in den angespannten Beziehungen zu Norwegen verlegt werden Ich rannte. Das Pentagon hat diese Planänderung am Donnerstag, den 16. Januar, dem Hauptquartier der norwegischen Streitkräfte mitgeteilt.
Dateianhang:
US-The-Cold-Response-2020-800x445.jpg

Die NATO veranstaltet seit 2006 alle zwei Jahre die Übung „Kalte Reaktion“ im südlichen Teil von Troms und in der Region Finnnmark, einige hundert Kilometer von der russischen Grenze entfernt. Es ist für gemeinsame multinationale Operationen in einer Umgebung mit hoher Kampfintensität unter schwierigen Winterbedingungen konzipiert. Das Hauptaugenmerk liegt auch auf der Landung von Seestreitkräften mit Landungsschiffen und Hubschraubern, um feindliche Positionen anzugreifen.

Die Bedingungen, denen die US-Truppen auf ihrer Nahost-Mission begegnen werden, sind genau umgekehrt: Die trockenen Wüsten des Irak und Syriens fordern eine heiße Reaktion.

Die militärischen Quellen von DEBKAfile berichten, dass sich US-Planer mit ihrem Rückzug aus der für März geplanten NATO-Übung eindeutig auf eine langwierige Auseinandersetzung mit dem Iran und seinen verbündeten irakischen Milizen vorbereiten Qassem Soleimani und der hochrangige irakische Milizkommandeur Abu Mahdi al-Muhandis. Die meisten der bevorstehenden Zusammenstöße werden von Nachrichtendiensten im Irak erwartet, wobei lokale Milizen Guerilla-Operationen gegen US-Streitkräfte und Stützpunkte durchführen.

Der Strom militärischer Ausrüstung und Waffen vom Iran in den Irak hat sich in den letzten Tagen beschleunigt. Tonnenweise IED-Straßenbomben sind in den Sendungen enthalten.

-------------------------------------------------------------

Deutschland bestätigt, dass Trump in Bezug auf die Iran-Politik eine Handelsbedrohung für Europa darstellt
Verteidigungsminister sagt, Trump habe gedroht, 25% Zoll auf europäische Autos zu erheben

Die USA drohten, 25% Zölle auf Autos zu erheben, um die Europäer dazu zu bringen, ein Verfahren gegen den Iran wegen Verstoßes gegen das Atomabkommen einzuleiten , bestätigte der deutsche Verteidigungsminister.

"Diese Bedrohung besteht", sagte die deutsche Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer auf einer Pressekonferenz in London.

Sie wurde nach einem Artikel in der Washington Post gefragt, in dem behauptet wurde, Trump habe Frankreich, Deutschland und das Vereinigte Königreich heimlich gewarnt, dass die USA "25% Zölle auf europäische Autos" erheben würden, wenn sie den Mechanismus zur Beilegung von Streitigkeiten (MRD) nicht aktivieren würden ) des iranischen internationalen Atomabkommens von 2015 in Wien.


Die neuesten großen Rücktritte und Entlassungen von Trump
Weiterlesen
Kramp-Karrenbauer sagte am Donnerstag gegenüber Reportern: „Dieser Ausdruck oder diese Bedrohung gibt es, wie Sie werden.“ Sie ist in Großbritannien, um mit ihrem Amtskollegen Ben Wallace über die anglo-europäische Verteidigungszusammenarbeit nach dem Brexit zu sprechen.

Ihre Äußerungen kamen, als Minister aus den fünf Ländern, deren Staatsangehörige im vom iranischen Militär abgeschossenen ukrainischen Flugzeug getötet worden waren, in London zusammentrafen, um ihre Reaktion auf die Bearbeitung der Crash-Untersuchung durch den Iran sowie die Behandlung der Familien der Opfer zu koordinieren.

Im Anschluss an das Treffen forderten die Minister eine unabhängige und transparente Untersuchung im Rahmen der internationalen Zivilluftfahrtübereinkommen. Angesichts der großen Erregung über die Ermordung des iranischen Befehlshabers Qassem Suleimani durch die USA und des verspäteten Eingeständnisses des Islamic Revolutionary Guard Corps, den Jet abgeschossen zu haben, wird der Iran wahrscheinlich zögern, eine Anweisung zu erhalten, wie er seine eigenen Ermittlungen durchführen soll.

Vor Teheran wurde ein Boeing 737-Flugzeug der Ukraine International Airlines abgeschossen, wobei alle 176 Besatzungsmitglieder und Passagiere getötet wurden. Die Bewältigung des Absturzes durch den Iran führte zu viertägigen Straßenprotesten, hauptsächlich in Teheran.

Der Iran lehnte zunächst die Verantwortung für den Absturz ab, gab jedoch drei Tage später zu, dass er das Flugzeug in der Annahme abgeschossen hatte, es handele sich um eine ankommende US-Rakete. Eine iranische nationale Sicherheitskommission untersucht die Episode.

Es besteht die Sorge, dass sich einige Iraner weigern, mit den internationalen Ermittlungen zusammenzuarbeiten, und sich weigern, den Flugschreiber der Black Box auszuhändigen. Es gibt Behauptungen innerhalb des Landes, dass die USA iranisches Radar gestört haben könnten, was es dem Flugabwehrbatteriebetreiber unmöglich macht, den Status des Flugzeugs zu überprüfen.

Trump hat seine Zölle erst vor relativ kurzer Zeit für Europa in Gefahr gebracht, und europäische Diplomaten bestehen darauf, dass sie bereits die Entscheidung getroffen haben, den Streitmechanismus auszulösen, weil die Iraner zuvor von dem Deal Abstand genommen hatten, aber nicht angekündigt haben, die Forderung Chinas zu respektieren.

Infolgedessen behaupten sie, die Trump-Bedrohung habe Europa nicht dazu gedrängt , seine Politik aufzugeben, das Atomabkommen mit dem Iran am Leben zu erhalten.

Die Bedrohung ist jedoch ein weiterer Einblick in die Vorgehensweise von Trump gegenüber Europa - und zwar unter Ausnutzung der Bedrohung durch Wirtschaftssanktionen und der Macht des Dollars, um Europa zu zwingen, die US-Außenpolitik zu verfolgen .

Die Nachricht wird nur die Ansicht des iranischen Außenministers Javad Zarif bestätigen, dass Europa es nicht schafft, sich gegen einen Mobber der Highschool durchzusetzen. Zarif traf mit dem EU-Außenminister Josep Borrell zusammen, um die europäische Entscheidung zur Auslösung des Streitmechanismus zu erörtern, und beschrieb diesen als "strategischen Fehler".

Unterdessen gab der iranische Präsident Hassan Rouhani bekannt , dass der Iran derzeit mehr Uran anreichert als vor der Vereinbarung eines Atomabkommens mit den Weltmächten im Jahr 2015.

Rouhani sagte am Donnerstag im Live-Fernsehen: „Wir reichern mehr Uran an als vor dem Abschluss des Abkommens. Der Druck auf den Iran hat zugenommen, aber wir schreiten weiter voran.“

Der Iran hat seine Verpflichtungen im Rahmen des Atomabkommens schrittweise zurückgefahren, um den Austritt Washingtons aus dem Pakt im Jahr 2018 und die erneute Verhängung von Sanktionen, die die Wirtschaft des Landes lahmgelegt haben, zu revidieren.

Trump zog sich teilweise aus dem Atomabkommen zurück, weil es die Unterstützung des Iran für bewaffnete Gruppen in der Region und sein Programm für ballistische Raketen nicht ansprach.

Der Iran hielt sich weiterhin an das Abkommen, bis er im vergangenen Sommer offen gegen einige seiner Grenzen verstieß und erklärte, er sei nicht an das Abkommen gebunden, wenn er keinen der versprochenen wirtschaftlichen Vorteile sehe.

Nach dem Luftangriff am 3. Januar, bei dem Gen Qassem Suleimani , der Architekt der regionalen Militäreinsätze des Iran , getötet wurde, kündigte der Iran an, alle Beschränkungen des Atomabkommens aufzuheben.
Bisher hat sich gezeigt, dass der Iran seine Nuklearaktivität nur geringfügig gesteigert hat. In den letzten Monaten wurde die Urananreicherung auf 4,5% gesteigert - mehr als die in der Vereinbarung festgelegte Grenze von 3,67%, aber weit entfernt von der 20% igen Anreicherung, die vor dem Deal erzielt wurde. Uran muss zu 90% angereichert sein, um in einer Atomwaffe verwendet zu werden.

In seiner Rede räumte Rouhani ein, dass die Sanktionen wirtschaftliche Probleme verursacht hätten, sagte jedoch, dass solche Überlegungen nicht von der Außenpolitik und der nationalen Sicherheit getrennt werden könnten.

Er räumte auch die wachsenden Spannungen mit den USA ein. "Eine einzige Kugel kann einen Krieg auslösen, und das Schießen einer einzigen Kugel kann zu Frieden führen", sagte er und fügte hinzu, dass seine Regierung mehr Sicherheit anstrebe.

Wie 2020 beginnt ...
… Wir bitten Leser wie Sie, einen Neujahrsbeitrag zur Unterstützung des offenen, unabhängigen Journalismus des Wächters zu leisten. Es war ein turbulentes Jahrzehnt auf der ganzen Welt - Protest, Populismus, Massenmigration und die eskalierende Klimakrise. Der Guardian war in allen Teilen der Welt präsent und berichtete mit Hartnäckigkeit, Genauigkeit und Autorität über die kritischsten Ereignisse unserer Lebenszeit. In einer Zeit, in der sachliche Informationen knapper und wichtiger sind als je zuvor, sind wir der Ansicht, dass jeder von uns Zugang zu präzisen Berichten verdient, wobei die Integrität im Mittelpunkt steht.

Sie haben in den letzten vier Monaten 11 Artikel gelesen. Mehr Menschen als je zuvor lesen und unterstützen unseren Journalismus in mehr als 180 Ländern auf der ganzen Welt. Und das ist nur möglich, weil wir eine andere Entscheidung getroffen haben: Unsere Berichterstattung für alle offen zu halten, unabhängig davon, wo sie leben oder was sie sich leisten können, um zu bezahlen.

Wir haben unsere redaktionelle Unabhängigkeit angesichts des Zerfalls traditioneller Medien aufrechterhalten - mit sozialen Plattformen, die zu Fehlinformationen führen, dem scheinbar unaufhaltsamen Anstieg von Big Tech und unabhängigen Stimmen, die durch kommerzielles Eigentum unterdrückt werden. Die Unabhängigkeit des Guardian bedeutet, dass wir unsere eigene Agenda festlegen und unsere eigenen Meinungen äußern können. Unser Journalismus ist frei von kommerziellen und politischen Vorurteilen - niemals beeinflusst von Milliardärseignern oder Aktionären. Das unterscheidet uns. Dies bedeutet, dass wir die Mächtigen ohne Angst herausfordern und den weniger Gehörten eine Stimme geben können.

-------------------------------------------
phpBB [video]


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de