Estilizadas

das Schnatterboard
Aktuelle Zeit: So 5. Jul 2020, 01:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 10.02.2020
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 15:24 
Offline
Administrator
Administrator
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 17:53
Beiträge: 9018
Bilder: 337
Rekorde: 103
Wettbewerbssiege: 0
Benjamin Fulford: Israel begeht Selbstmord, indem es China den Krieg erklärt - 10.02.2020

phpBB [video]



Israel begeht Selbstmord, indem es China den Krieg erklärt

[Teil 1 übersetzt von max]

Der Kampf zur Befreiung des Planeten Erde erreicht ein gefährliches Stadium, da die khazarische Mafia mit Biowaffen versucht, einen Krieg zwischen den Vereinigten Staaten und China zu beginnen. Dieser Plan geht jedoch nach hinten los, weil sowohl die Chinesen als auch die Weißen Hüte im militärisch-industriellen Komplex genau wissen, wer hinter den Biowaffenangriffen auf China und jetzt auf Afrika steckt.

https://dailypost.ng/2020/02/07/benue-k ... rian-govt/

Laut P3-Freimaurer-Quellen führt der israelische Verbrechensminister Benyamin Netanyahu den jüngsten Versuch an, den Dritten Weltkrieg zu beginnen und 90% der Menschheit zu töten. Quellen aus dem Pentagon benennen zwar Netanjahu nicht im Besonderen, zeigen aber auch mit dem Finger auf die israelische Regierung. Wenn die Israelis eine kollektive Bestrafung vermeiden wollen, müssen sie Netanjahu und seine massenmordenden Komplizen den Chinesen zum Verhör übergeben, sagen CIA-Quellen.

Als Zeichen dafür, dass der khasarischen Mafia nun der totale Krieg erklärt wurde, sind sowohl Quellen des Pentagon als auch die asiatische Geheimgesellschaft verstummt. Mehrere Versuche, unabhängig voneinander zu bestätigen, was zum Beispiel in China vor sich geht, wurden mit "Funkstille" beantwortet. Eine reguläre Quelle des Pentagon sagt: "Außer dem ehemaligen Vorsitzenden des Generalstabs, Joe Dunford, der jetzt im Vorstand von Lockheed sitzt, gibt es keine Informationen, und das könnte noch eine Weile so weitergehen".

Es gibt auch eine beispiellose Zensurkampagne im Zusammenhang mit dem Biowaffenangriff auf China. Zum Beispiel wurde der folgende Absatz auf einer in Hongkong ansässigen Nachrichtenseite gestrichen: "Das chinesische Außenministerium hat die Vereinigten Staaten offiziell aufgefordert, zu erklären, warum im evakuierten Generalkonsulat in Wuhan vergrabene Behälter für biologische Gefahrenstoffe gefunden wurden. Die Sicherheitskräfte der VR China haben andere diplomatische Vertretungen der USA im Land abgesperrt."

Nur die zensierte Version des Artikels, in der dieser Text fehlt, kann jetzt unter https://www.dimsumdaily.hk/russian-scie ... age-china/ eingesehen werden.

Ebenfalls in der vergangenen Woche wurden die indischen Wissenschaftler, die berichteten, sie hätten HIV-Viren gefunden, die künstlich in das neue Coronavirus, das China infiziert, eingesetzt worden waren, von Mossad-Agenten mit dem Tod bedroht und gezwungen, ihre Arbeit zurückzuziehen, so Mossad-Quellen. Offenbar will jemand Mächtiges in Israel verzweifelt die Tatsache vertuschen, dass es sich um einen Biowaffenangriff auf China handelte.

Natürlich kauft die Welt die Geschichte nicht ab, dass es sich um ein natürlich vorkommendes Coronavirus handelt. Die Muslime wissen, was vor sich geht, ebenso wie die Russen und die Inder. Alle anderen wissen es auch, außer einer schrumpfenden Gruppe von Schafen im Westen, die einer Gehirnwäsche unterzogen wurden.

https://www.jpost.com/Middle-East/Arab- ... ina-617021

https://www.dimsumdaily.hk/russian-scie ... age-china/

https://www.ndtv.com/india-news/coronav ... ve-2177537

Aber was auch immer geschieht, die USA und China lassen sich nicht dazu verleiten, miteinander in den Krieg zu ziehen. Dies zeigt sich zum Beispiel in einer offiziellen Xinhua-Nachrichtensendung über ein Telefongespräch, das der chinesische Präsident Xi Jinping mit dem US-Präsidenten Donald Trump geführt, der von der US-Seite angefordert wurde. Trump sagte: "Die Vereinigten Staaten unterstützen Chinas Kampf gegen die neuartige Coronavirus-Epidemie voll und ganz und sind bereit, Experten nach China zu entsenden und Hilfe in verschiedenen anderen Formen anzubieten."

http://www.xinhuanet.com/english/2020-0 ... 763551.htm

Tatsächlich informierte Trump die Chinesen darüber, dass die USA im Zusammenhang mit dem Biowaffenangriff auf China drei Personen verhaftet haben, darunter den 60-jährigen Dr. Charles Lieber, den Vorsitzenden der Fakultät für Chemie und chemischer Biologie der Harvard-Universität.

Robert David Steele, früher bei den US-Marines und der CIA, sendete letzte Woche folgende Botschaft über Lieber an die Chinesen:

Es gibt schwache Anzeichen dafür, dass Wuhan eine Kriegshandlung Israels gegen China war, bei der ein Doppelagent, Dr. Charles Lieber, (der jüdisch und daher besonders anfällig für zionistische Einflüsse, wenn nicht gar für Kontrolle, ist) eingesetzt wurde, dessen Spitzenstudent aus China an der Technischen Universität Wuhan eingebettet war, wo er auch ein "Strategiewissenschaftler" war.

Wir hören auch, dass dies ein Insider-Handel-Doppelspiel wie 9/11 gewesen sein könnte, das ebenfalls von den Zionisten betrieben wurde. Wer profitierte in der Londoner City, an der Wall Street und an den Börsen von Hongkong und Tokio?

https://www.justice.gov/opa/pr/harvard- ... na-related

In einem möglicherweise vergeltenden Angriff starb der HIV-Experte Dr. Frank Plummer, der "für seine Führungsrolle bei den Epidemien Sars, H1N1-Grippe und Ebola anerkannt wurde", am 4. Februar plötzlich.

https://www.bbc.com/news/world-us-canada-51317386

Der Angriff auf China kann jedoch einen noch finstereren Aspekt haben, der mit einer künstlichen Intelligenz zusammenhängt. Kurz vor dem Ausbruch des Virus in Wuhan installierte die Stadt 10.000…
--------------------


Israel begeht Selbstmord, indem es
China den Krieg erklärt
Der Kampf um die Befreiung des Planeten Erde erreicht ein gefährliches
Stadium, da die khazarische Mafia Biowaffen einsetzt, um einen Krieg
zwischen den Vereinigten Staaten und China zu beginnen. Dieser Plan
schlägt jedoch fehl, da sowohl die Chinesen als auch die weißen Hüte im
militärisch-industriellen Komplex genau wissen, wer hinter den
Biowaffenangriffen auf China und jetzt auf Afrika steckt.
https://dailypost.ng/2020/02/07/benue-k ... -notebola-
lassa-fever-or-coronavirus-nigerian-govt/
Laut P3-Freimaurer-Quellen führt der israelische Verbrechensminister
Benyamin Netanyahu den jüngsten Versuch an, den Dritten Weltkrieg zu
beginnen und 90% der Menschheit zu töten. Pentagon-Quellen nennen
zwar nicht besonders Netanjahu, weisen aber auch auf die israelische
Regierung hin. Wenn die Israelis eine kollektive Bestrafung vermeiden
wollen, müssen sie Netanjahu und seine Komplizen, die die
Massenmorde begangen haben, den Chinesen zum Verhör übergeben,
heißt es in Quellen der CIA.
In einem Zeichen, dass der Khazarian Mafia der totale Krieg erklärt
wurde, sind die Quellen des Pentagon und der asiatischen
Geheimgesellschaft verstummt. Mehrere Versuche, unabhängig
voneinander zu bestätigen, was beispielsweise in China vor sich geht,
stießen auf „Funkstille“. Eine Quelle aus dem Pentagon berichtet: „Außer
dem ehemaligen Vorsitzenden des Joint Chiefs of Staff, Joe Dunford,
der jetzt im Vorstand von Lockheed sitzt ist keine Nachricht, und das
kann noch eine Weile so bleiben. “

Es gibt auch eine beispiellose Kampagne der Zensur in Bezug auf den
Bio-Waffen-Angriff auf China. Zum Beispiel wurde der folgende Absatz
von einer in Hongkong ansässigen Nachrichtenseite gestrichen: „Das
chinesische Außenministerium hat offiziell gefordert, dass die USA
erklären, warum im evakuierten Generalkonsulat in Wuhan
Biogefährdungsbehälter gefunden wurden. Die Sicherheitskräfte der VR
China haben andere diplomatische Missionen der USA im Land
abgesperrt. “

Nur die zensierte Version des Artikels, in der dieser Text fehlt, ist jetzt zu
sehen unter:
https://www.dimsumdaily.hk/russian-scie ... veamerica-
created-the-wuhan-coronavirus-to-sabotage-china/

Auch letzte Woche wurden die indischen Wissenschaftler, die
berichteten, sie hätten HIV-Viren gefunden, die künstlich in das neue
Coronavirus, das China infiziert, eingeschleust wurden, von Mossad-
Agenten mit dem Tod bedroht und gezwungen, ihr Papier
zurückzuziehen, so Mossad-Quellen. Anscheinend ist jemand Mächtiger
in Israel verzweifelt daran interessiert, die Tatsache zu vertuschen, dass
es sich um einen Biowaffenangriff auf China handelte.
Natürlich kauft die Welt nicht die Geschichte, dass dies ein natürlich
vorkommendes Coronavirus ist. Die Muslime wissen, was los ist,
genauso wie die Russen und die Inder. Alle anderen, mit Ausnahme einer
schrumpfenden Gruppe von gehirngewaschenen Schafen im Westen,
auch.

https://www.jpost.com/Middle-East/Arab- ... ronavirus-
conspiracy-against-China-617021

https://www.dimsumdaily.hk/russian-scie ... reatedthe-
wuhan-coronavirus-to-sabotage-china/

https://www.ndtv.com/india-news/coronav ... turneesat-
delhi-itbp-facility-test-negative-2177537

Was auch immer, die USA und China werden nicht dazu verleitet,
miteinander in den Krieg zu ziehen. Dies ist beispielsweise in einem
offiziellen Xinhua-Nachrichtenbericht über einen Anruf des chinesischen
Präsidenten Xi Jinping bei US-Präsident Donald Trump zu sehen, den die
US-Seite angefordert hatte.
Trump sagte: "Die Vereinigten Staaten
unterstützen Chinas Kampf gegen die neuartige Coronavirus-Epidemie
uneingeschränkt und sind bereit, Experten nach China zu entsenden und
Hilfe in verschiedenen anderen Formen anzubieten."

Http://www.xinhuanet.com/english/2020-02/ 07 / c_138763551.htm

Tatsächlich teilte Trump den Chinesen mit, dass die USA drei Personen
im Zusammenhang mit dem Angriff mit Biowaffen auf China
festgenommen hätten, darunter den 60-jährigen Dr. Charles Lieber,
Vorsitzender der Harvard-Universität am Department of Chemistry and
Chemical Biology.
Robert David Steele, ehemals US-Marinesoldat und CIA, sandte letzte
Woche den Chinesen die folgende Nachricht über Lieber:
Es gibt schwache Anzeichen dafür, dass Wuhan eine Kriegshandlung
Israels gegen China war, bei der ein Doppelagent namens Dr. Charle
Lieber (der jüdisch ist und daher besonders anfällig für zionistischen
Einfluss, wenn er nicht kontrolliert wird), in den ein erstklassiger Student
aus China eingebettet war Wuhan University of Technology, wo er auch
ein "Strategic Scientist" war.

Wir hören auch, dass dies ein Insider-Doppelspiel wie der 11. September
sein könnte, das auch von den Zionisten durchgeführt wurde. Wem
haben die Börsen in London, an der Wall Street sowie in Hongkong und
Tokio geholfen?
https://www.justice.gov/opa/pr/harvard- ... professor-
und-zwei-chinesische-national-aufgeladene-drei-separatechina-
bezogene
Bei einem möglichen Vergeltungsangriff starb der HIV-Experte Dr. Frank
Plummer am 4. Februar plötzlich, der „für seine Führungsrolle bei den
Sars-, H1N1-Grippe- und Ebola-Epidemien anerkannt wurde“.

https://www.bbc.com/news/world-us-canada-51317386

Der Angriff auf China kann jedoch einen noch finstereren Aspekt haben,
der mit einer künstlichen Intelligenz zusammenhängt.
Kurz vor dem Ausbruch des Virus in Wuhan installierte die Stadt 10.000…
5G Basisstationen.
Wie wir bereits berichtet haben, wurde in Südafrika
mit der 5G-Technologie experimentiert, um den Massengedanken zu
kontrollieren.
Mit anderen Worten, die gesamte Situation in Wuhan
könnte ein Experiment zur Kontrolle des Massenbewusstseins sein, bei
dem die Epidemie als Vorwand dient.

http://www.xinhuanet.com/deutsch/2019-1 ... 517734.htm

Hier ist, was eine Mossad-Quelle zu berichten hatte:
„Bezüglich des Nipah-Virus, auch bekannt als Coronavirus, verfügen Sie
über die neuesten Informationen. China ist fertig. Dies ähnelt immer
mehr einer Keulung von bis zu der Hälfte der chinesischen Bevölkerung.
Dies wurde bereits von hochrangigen chinesischen Regierungsbeamten
und der Geschichte bestätigt. “

Eine CIA-Quelle beschrieb die Situation folgendermaßen:
„Denken Sie daran, dass Sie vor Jahren kaum etwas über die Ereignisse
in China gehört haben.
Nur weil sie große Fabriken eröffneten und Müll
für die USA herstellten, hörten wir, was dort vor sich ging.
Auch heute
noch sehr ähnlich ... immer noch eine militärische Herrschaft des
Volkes.
Seit dem Vorsitzenden Mao hat sich nichts geändert. Es wurde
einfach moderner und ließ die Menschen glauben, sie hätten Freiheit. “

Eine Möglichkeit, um festzustellen, ob es sich um eine Situation handelt,
die durch eine betrügerische KI verursacht wurde, besteht darin, den
Ursprung des jetzt viralen Bildes zu bestimmen, das die Ähnlichkeiten
zwischen der fiktiven Umbrella Corporation der Resident Evil-Spiele und -
Filme und einem Shanghai (nicht Wuhan as Wir berichteten
fälschlicherweise letzte Woche über das Biotech-Unternehmen „Bao Hu
San“ (Chinesisch für Regenschirm).

Was jetzt bestimmt werden muss, ist, ob das chinesische Unternehmen
real ist oder ob es sich nur um eine digitale Manipulation des Verstandes
handelt.
Wenn das Unternehmen real ist, muss als Nächstes untersucht
werden, wer es finanziert hat.
Es ist eine gute Wette, dass die Spur zur
Megagruppe der zionistischen Oligarchen führen wird.

https://judas.watch/The_Mega_Group

Diese Leute drängen auch auf vollständige finanzielle Kontrolle, indem
sie auf Bargeld verzichten. Zum Beispiel werden hier in Japan finanzielle
Anreize wie 2% Rabatt angeboten, um die Leute dazu zu bringen, nicht
mehr mit Bargeld umzugehen.

Das, liebe Leser, ist das Kennzeichen des
Tieres.
Dieses Biest ist wahrscheinlich die kollektive Intelligenz oder der
Gruppenverstand der zionistischen Oligarchen und ihrer Finanz- und
Informationscomputernetzwerke.

Die Frage ist also: Was ist der Zweck eines kombinierten 5G- und
Biowaffen-Angriffs auf Wuhan?

Ein Teil der Antwort ist, dass die Chinesen dafür bestraft werden, dass
sie sich geweigert haben, den Zionisten Tribut zu zollen, indem sie ihre
Deviseneinnahmen ausgehändigt haben.
Dies bedeutet eine
wirtschaftliche, biologische und psychologische Kriegsführung gegen
China.

Evans-Pritchard of the Telegraph glaubt jedoch, dass wir uns einem
schwarzen Schwan gegenüber sehen, der die Finanzmärkte
ungeschehen machen wird.
Er sagt:
„Die Werkstatt der Welt ist geschlossen.
China befindet sich in einem
totalen Kriegszustand.
Die Kommunistische Partei hat den „Geist von
1937“ hervorgerufen und alle Instrumente ihres totalitären
Überwachungssystems mobilisiert, um sowohl das Coronavirus als auch
die Wahrheit zu bekämpfen .
Machen Sie BIP-Prognosen, wenn Sie sich
trauen.
Ab dieser Woche bleiben zwei Drittel der chinesischen Wirtschaft
geschlossen. Über 80% des verarbeitenden Gewerbes sind geschlossen,
bei den Exporteuren sind es 90%.

Die chinesische Wirtschaft macht 17% der Weltwirtschaft aus und ist
tief in die internationalen Lieferketten eingebunden.
Während der SARSEpidemie
2003 waren es nur 4,5% des weltweiten BIP, was einige gerne
als beruhigende Vorlage verwenden.
Sie können China heutzutage nicht
für lange Zeit schließen, ohne die Welt zu schließen… ”

https://www.telegraph.co.uk/business/20 ... avirusnot-
remotely-control-world-economy- Montage2 /? WT.mc_id =
e_DM1193827 & WT.tsrc = E-Mail & etype = Loy_Dig_Acq_Election_0-
9MEngagement & utmsource = E-Mail & utm_medium =
Loy_Dig_Acq_Election_0-9MEngagement202008 & utm_119camp27

Die Situation ist bereits so dramatisch, dass der Baltic Dry Index, die
Versandkosten, negativ geworden ist.

https://www.zerohedge.com/s3/files/inli ... fmDC94.jpg?
itok=5hrHqfMQ

Mit anderen Worten, der Welthandel ist so schlecht, dass Versender Geld
für den Transport von Gütern auf ihren Schiffen bezahlen.
Die Preise für
Rohstoffe wie Kupfer und Öl sinken ebenfalls, da der Welthandel
zunimmt.
Aber irgendwie erreichen die Aktienmärkte immer wieder neue
Rekordhöhen.
Etwas wird gleich kaputt gehen.
Wenn wir einen
optimistischen Standpunkt einnehmen, inszenieren die Guten vielleicht
eine geplante Implosion des Finanzkontrollnetzes des Oligarchen. Die
Zeit wird es zeigen und ziemlich bald.

Auf jeden Fall planen die zionistischen Oligarchen offenbar, ihre
Produktion aus China nach Indonesien zu verlagern.
Hier ist, was eine
südostasiatische CIA-Quelle zu sagen hatte:
„Ich habe beobachtet, wie Bloomberg News in den letzten 6 bis 9
Monaten für Indonesien geworben hat.
Fast täglich gibt es eine
interessante Geschichte über Indonesien und die Regierung.
Wir haben
dies bereits einige Male besprochen. Dies scheint der Grund zu sein,
Indonesien in den Vordergrund zu rücken. “

Https://www.bloomberg.com/news/articles ... esiapicks-
mckinsey-to-revamp-firms-with-172-billion -Der Umsatz
„Jokowi möchte, dass Indonesien von einem Rohstofflieferanten zu
einem Produktionskraftwerk wird und China übernimmt.
Das Timing ist
perfekt. Das ist natürlich kein großer Zufall. “

Mein Rat an die Indonesier ist, das Versprechen großer Investitionen von
Khazarian Oligarchen als den freien Geschmack von Heroin von Ihrem
Händler zu betrachten.
Es fühlt sich zunächst gut an, aber wie Sie sehen
können, was mit China los ist, wird es irgendwann Ihr Leben ruinieren.

Mit asiatischen Geheimgesellschaften auf dem Kriegspfad ist es
wahrscheinlich eine der gefährlichsten Berufe der Welt, ein zionistischer
Oligarch zu sein.

Schließlich werden wir mit ein paar merkwürdigen Informationen
abschließen, die auf uns zukamen.

MI6 Quellen schlugen vor, dass die Königin von England Prinzessin Anne,
ihr zweites Kind und einzige Tochter, ausgewählt hat, um ihren Platz als
die nächste "Königin von England" einzunehmen.
Natürlich ist Charles
wütend.
Bei der Überprüfung meiner Quellen sagte ein britischer König,
Prinzessin Anne würde nur als Regent für seine kaiserliche Majestät
George VII. Dienen.
Ein weiterer Leckerbissen über die US-Wahlen kam von einem Mossad-
Kontakt in New York:
Der Bürgermeister von South Bend Indiana, Pete Buttigieg, den die
Demokraten für ihren Präsidentschaftskandidaten haben wollen
(nachdem er Bernie Sanders durch Wahlmanipulation betrogen hat), gab
2015 öffentlich bekannt, dass er schwul ist.
Der größte Teil seiner
Finanzierung stammt aus dem inneren Kreis von Bibi Netanyahu.
Er ist
der Geschmack des Monats für die khazarische Mafia in dieser Phase
der Präsidentschaftssaga 2020 in den USA
Zu guter Letzt, so die Quellen des FSB, erklärte die russische Regierung
die Grenze zu China für geschlossen. "In Wirklichkeit fahren
Lastwagenfahrer nach China und zurück, weil kein Unternehmen
Gewinne verlieren will."

---------------------------------------------------

GESUNDHEITBenue: Killerkrankheit ein Rätsel, es ist nicht Ebola, Lassa-Fieber oder Coronavirus - nigerianische Regierung
Die nigerianische Regierung hat über die seltsame Killer-Krankheit im Bundesstaat Benue gesprochen.

Osagie Ehanire, Gesundheitsminister, sagte, das Nigeria Center for Disease Control (NCDC) arbeite hart daran, das Rätsel zu lösen.

Dies teilte Ehanire am Freitag auf einer Ministerkonferenz in Abuja mit.

Der Minister gab an, dass die Krankheit im Labor getestet worden sei und keine Symptome von Ebola, Lassa-Fieber oder Coronavirus zeigten.

Der Minister teilte mit, dass die NCDC eine Notfalleinsatzzentrale (Emergency Operations Center, EOC) aktiviert habe, um gemeinsam mit der Bundesärztekammer in Makurdi die Einsatzbereitschaft zu koordinieren und die Art der Krankheit festzustellen.

Er riet den Nigerianern, sich umgehend unter der gebührenfreien Nummer 0800-970000-10 an die NCDC zu wenden, um seltsame Fälle zu melden.

Die Krankheitssymptome umfassen Kopfschmerzen, innere Hitze, Durchfall, Erbrechen, Bauchschmerzen, Schwäche des Körpers und geschwollenen Magen.

Die Krankheit brach am Mittwoch, dem 29. Januar 2020, in der Gemeinde Oyi-Obi aus und tötete 15 Menschen.

Die ersten Opfer - Glück Ogbu, Onah Ogbedu, Weisheit Agwo und Andy Edu - starben alle gleich innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt.

Derzeit sind mehr als 100 Personen betroffen.

Coronavirus tötet 811 und übertrifft die Zahl der SARS-Todesopfer

------------------------------------------

Russische Wissenschaftler glauben, dass Amerika das Wuhan-Coronavirus geschaffen hat, um China zu sabotieren

2. Februar 2020 - (Russland) Nach Angaben von William Ebbs glauben mehrere russische Wissenschaftler, dass die USA das Wuhan-Coronavirus entwickelt haben, um China zu sabotieren, um Tonnen von Geld zu verdienen, indem sie anschließend ein Gegenmittel oder einen Impfstoff entwickeln.

Russischen Medien zufolge könnte es sich bei der neuartigen Krankheit, die vorläufig als 2019-nCoV bekannt ist, um eine in den USA hergestellte Biowaffe handeln, die China sabotieren soll. Die Behauptungen haben in den russischen Mainstream-Medien erhebliche Sendezeit und könnten Teil von Wladimir Putins Bemühungen sein, US-Interessen zu diskreditieren in der Region.

„Die Chinesen glauben , dass die corona von den Amerikanern geschaffen“ , die beliebte Komsomolskaja Prawda berichtete , als Beweis zitiert , dass das Virus wurde „genetisch in dem amerikanischen Labor geformt“ , die Behauptung , dass „alle infizierten sind Asiaten!“ , Und es gibt „ keine Europäer. "

Russlands älteste staatliche Nachrichtenagentur, RIA Novosti, berichtete : "Die Verbreitung des Coronavirus könnte eine Sabotage gewesen sein, denkt der Experte [Nikulin]."

Der Bericht der RIA Novosti, in dem Nikulin zitiert wurde, spekulierte, dass US-diplomatische Mitarbeiter möglicherweise die gefährliche Fracht vom „amerikanischen Labor“ nach Wuhan „geliefert“ hätten.

Leonid Savin, der als außenpolitischer Experte bei der schattigen Strategic Culture Foundation vertreten war, spekulierte, dass die Bill and Melinda Gates Foundation möglicherweise zur Finanzierung der Schaffung der „Coronavirus-Biowaffe“ beigetragen habe. Wir berichteten über diese VerschwörungTheorie, da sie auf einem Patent beruhte, das vom Pirbright Institute in England eingereicht wurde. Als Matthew Frieman, ein Coronavirus-Forscher an der University of Maryland, die Behauptung jedoch ablehnte, wurde er mit den Worten zitiert, dass "die Sequenzierung während des SARS-Ausbruchs am CDC durchgeführt wurde und sie das Patent eingereicht haben" verwandtes Patent ist für eine mutierte Form des aviären infektiösen Bronchitis-Virus (IBV), das Geflügel, aber nicht Menschen infiziert. Das Patent wurde vom Pirbright Institute, einem britischen Forschungsinstitut zur Vorbeugung und Bekämpfung von „Viruskrankheiten bei Nutztieren“, eingereicht.

Wladimir Schirinowski, Vorsitzender der Liberaldemokratischen Partei und ein bekannter Politiker, erklärte gegenüber dem Moskauer Radio, die Amerikaner stünden "mit Sicherheit" hinter dem Ausbruch. Er schlug vor, dass Apotheker Milliarden gewinnen würden, während das US-Militär die Gelegenheit nutzen würde, die Waffe gegen das Virus zu testen.

Ist das Coronavirus eine amerikanische Bio-Waffe?
Die jüngsten Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und China sind bekannt. Der Konflikt wird als ein großer Machtkampf zwischen einer etablierten Supermacht und ihrem aufkeimenden Rivalen gesehen. Die Bandbreite des Konflikts reicht von einem Handelskrieg bis zu Streitigkeiten über das Südchinesische Meer und das 5G-Internet.

Einige in Russland glauben, dass diese Spannungen die Regierung der Vereinigten Staaten zu drastischen Maßnahmen zur Erreichung ihrer Ziele gedrängt haben.

Igor Nikulin, ehemaliges Mitglied der UN-Kommission für biologische und chemische Waffen, behauptet, er sei von chinesischen Kollegen kontaktiert worden, die glauben, das Coronavirus sei von Menschenhand hergestellt worden.

Nikulin erklärt Folgendes:

ES SIEHT ALLES NACH SABOTAGE AUS. ZUALLERERST IST DIES DIE STADT WUHAN - ES IST DAS ZENTRUM DES LANDES, EIN WICHTIGER VERKEHRSKNOTENPUNKT UND JETZT DAS CHINESISCHE NEUJAHR. HUNDERTE MILLIONEN CHINESEN WERDEN DURCH DAS LAND ZU VERWANDTEN, BEKANNTEN USW. REISEN.

Nikulin macht einen noch erstaunlicheren (und vielleicht unplausiblen) Vorschlag - dass amerikanische Unternehmen das Wuhan-Coronavirus geschaffen haben, um mit einer Heilung Geld zu verdienen.

Er legt fest:

DIES KANN FÜR AMERIKANISCHE UNTERNEHMEN VON VORTEIL SEIN, DIE DIESE ART NEUER KRANKHEITEN NUR AUS PROFITGRÜNDEN ENTWICKELN. ODER VIELLEICHT FÜR DIE AMERIKANER SELBST, WEIL AMERIKA DAS EINZIGE LAND IST, DAS 400 MILITÄRISCHE BIOLOGISCHE LABORS AUF DER GANZEN WELT HAT, NICHT NUR IN RUSSLAND, SONDERN AUCH IN CHINA, IN MALAYSIA, IN INDONESIEN, AUF DEN PHILIPPINEN - DAS US-MILITÄR IST ÜBERALL.

Nikulin ist nicht der einzige bemerkenswerte Russe, der diese extremen Behauptungen aufstellt. Auch die Politik nutzt die Gelegenheit, um Amerika zu verprügeln. Wladimir Schirinowski, ein Führer der russischen LDPR, hat öffentlich erklärt, dass Amerika die Krise dazu hätte führen können, dass die chinesische Wirtschaftsmacht untergraben wird, und dabei jede Menge Geld verdient.

Er sagte:

APOTHEKER WERDEN 2020 ZU MILLIARDÄREN, UND JEDER WIRD SCHNELL ALLES VERGESSEN.

Einige in China nehmen diese Vorschläge ernst. Aber laut Hu Xijin, einem Redakteur der Global Times, glauben die meisten es nicht.
Russland ergreift drastische Maßnahmen gegen die Bedrohung durch das Coronavirus
Der russische Ministerpräsident Michail Mischustin hat die Schließung der fernöstlichen Grenze Russlands angeordnet, um die Ausbreitung des Wuhan-Coronavirus im Land zu verhindern. 16 der 25 Überfahrten zwischen den beiden Ländern wurden am 31. Januar um Mitternacht geschlossen.

Russland meldete am Freitag seine ersten beiden Fälle von Coronavirus und sagte, die infizierten Menschen seien chinesische Staatsbürger, die isoliert worden seien.
--------------------------------------------------------------------
Arabische Medien werfen den USA und Israel eine Koronavirus-Verschwörung gegen China vor
In einem Bericht wurde behauptet, es sei kein Zufall, dass das Coronavirus in den USA und in Israel größtenteils nicht vorkommt.

Zahlreiche Berichte in der arabischen Presse haben die USA und Israel beschuldigt, an der Entstehung und Verbreitung des tödlichen Coronavirus im Rahmen eines wirtschaftlichen und psychologischen Krieges gegen China mitgewirkt zu haben, berichtete das Middle East Media Research Institute ( MEMRI ).
In einem Bericht der saudischen Tageszeitung Al-Watan wurde behauptet, es sei kein Zufall, dass das Coronavirus in den USA und in Israel nicht vorkomme, obwohl in Amerika zum Zeitpunkt des Schreibens 12 Fälle bestätigt worden seien.

Trump verdrängt jüdischen Angestellten, der in Anhörungen zur Amtsenthebung aussagte

"Ein" Wundervirus "wurde gestern in China entdeckt. Morgen wird es in Ägypten entdeckt, aber es wird weder heute noch morgen oder übermorgen in den USA oder in Israel noch in armen Ländern wie Burundi oder der Türkei entdeckt Comoro Islands ", heißt es in dem Bericht.
Sie beschuldigte auch die USA und Israel, in den letzten Jahren hinter anderen Ausbrüchen in China und in der arabischen Welt zu stehen.
"Sobald Ägypten vor einigen Jahren bekannt gab, dass es sich auf Geflügel aus dem Inland stützen und sogar Geflügel ins Ausland exportieren würde - das heißt, dass es kein Geflügel aus den USA, Frankreich, mehr benötigte und so weiter - [plötzlich] tauchte unter der Erde das Vogelgrippevirus auf ... mit dem Ziel, das Erwachen Ägyptens im Keim zu ersticken ", heißt es in dem Bericht.
"Schon zuvor wurde das Gleiche in China getan ... als [das Land] 2003 bekannt gab, dass es die [größten] Dollarreserven der Welt [hatte] und [die Amerikaner] Coronavirus-Cousin SARS in [das Land ] einführten ]. "
Anfang Februar behauptete auch die syrische Tageszeitung Al-Thawra , das Coronavirus und andere Ausbrüche seien Teil eines US-China-Krieges.
"Von Ebola, Zika, SARS, Vogelgrippe und Schweinegrippe über Milzbrand und Rinderwahnsinn bis hin zum Koronavirus - [all diese] tödlichen Viren wurden von den USA hergestellt und drohen die Völker der Welt zu vernichten." Berichten zufolge. "[Die USA] haben die biologische Kriegsführung in eine neue Art von Krieg verwandelt, durch den sie die Spielregeln ändern und den Konflikt mit den Völkern [der Welt] vom konventionellen Weg abwenden will."
Ein Bericht auf der ägyptischen Nachrichtenseite Vetogate.com baute noch mehr auf dieser Theorie auf und spezifizierte, warum Wuhan angeblich zum Epizentrum des aktuellen Ausbruchs gewählt wurde.
"Amerikanische Fabriken sind die ersten, die jede Art von Virus und Bakterien herstellen, vom virulenten Pockenvirus über das Beulenpestvirus bis hin zu allen Viren, die wir in den letzten Jahren gesehen haben, wie Rinderwahnsinn und Schweinegrippe", hieß es. "Wuhan, die Stadt, die jetzt vom Koronavirus heimgesucht wird, ist eine Industriestadt, aber nach Shanghai die achtreichste Stadt Chinas.
"Guangzhou, Peking, Tianjin und Hongkong sind die wichtigsten Städte des Landes. [Wuhans] Platz am Ende der Liste [der wichtigsten Städte Chinas] macht es zu einem geeigneten [Ort] für ein amerikanisches Verbrechen ... dafür steht nicht im Fokus der Aufmerksamkeit, und das Gesundheitsniveau dort ist mit Sicherheit niedriger als in den größeren und wichtigeren Städten. " Die Nachrichtenseite fügt hinzu, dass es eine theoretische wirtschaftliche Motivation für den Ausbruch gibt, da die vermeintlichen Vordenker die Milliarden von Dollar ernten werden, die China für Notfallbehandlungen und Medikamente ausgeben wird, "die übrigens von einem israelischen Unternehmen hergestellt werden . "
Über 37.000 Menschen auf der ganzen Welt sind mit dem Coronavirus infiziert, während sich der Ausbruch weiter ausbreitet. Die aktuelle Zahl der Todesopfer liegt bei über 800 Menschen.
------------------------------------------------------------
Alle 406 Wuhan-Rückkehrer in Delhi-Einrichtungstest negativ für Coronavirus
"Es wurde eine Stichprobe aller aus China zurückgesandten Personen entnommen. Bei allen 406 Personen wurde ein Coronavirus-Negativ festgestellt", heißt es in einer Stellungnahme der ITBP.
Neu-Delhi: Alle 406 Personen, die in einer Quarantäneeinrichtung der indisch-tibetischen Grenzpolizei (ITBP) in Neu-Delhi untergebracht sind, haben am Sonntag einen Negativbefund für die neuartige Coronavirus-Infektion (ITBP) erhalten.
"Es wurde eine Stichprobe aller aus China zurückgesandten Personen entnommen. Bei allen 406 Personen wurde ein Coronavirus-Negativ festgestellt", heißt es in einer Stellungnahme der ITBP.

Unter den 406 Personen befanden sich auch sieben Personen aus den Malediven und eine Person aus Bangladesch.

"Heute wurden keine neuen Symptome festgestellt. Für das Essen, das Bett und andere Grundbedürfnisse wird gesorgt. Es wird auch eine ausreichende Menge an Medikamenten im Zentrum aufbewahrt. Die Insassen spielen im ITBP-Zentrum Hallenspiele, schauen Nachrichten im Fernsehen und lesen Zeitungen." ", sagte die ITBP in einer Erklärung am Sonntag.

Teams des Gesundheitsministeriums der Union besuchen regelmäßig die Einrichtung, um Bilanz zu ziehen und die Vorkehrungen für die Personen in der Einrichtung zu überprüfen.

Sieben Personen, die zuvor vorsorglich in das städtische Safdarjung-Krankenhaus verlegt worden waren, kehren ebenfalls in die ITBP-Einrichtung zurück. Regelmäßige Überprüfungen werden gemäß dem medizinischen Protokoll durchgeführt.

-----------------------------------------------------

Xi telefoniert mit Trump über einen neuen Ausbruch des Coronavirus

PEKING, 7. Februar (Xinhua). Der chinesische Präsident Xi Jinping hat am Freitagmorgen telefonisch mit US-Präsident Donald Trump gesprochen.

Seit dem Ausbruch der neuartigen Coronavirus-Epidemie bemühen sich die chinesische Regierung und die chinesische Bevölkerung intensiv um die Bekämpfung der Krankheit, sagte Xi.

China, fügte er hinzu, habe eine nationale Mobilisierung, einen umfassenden Einsatz und rasche Reaktionen durchgeführt, die umfassendsten und strengsten Präventions- und Kontrollmaßnahmen verabschiedet und einen Volkskrieg gegen die Epidemie eingeleitet.

Mit der Feststellung, dass Chinas Bemühungen nach und nach zu positiven Ergebnissen führen, betonte Xi, dass China volles Vertrauen und die Fähigkeit hat, die Epidemie zu überwinden, und dass sich der Trend der chinesischen Wirtschaft, das langfristige Wachstum aufrechtzuerhalten, nicht ändern wird.

Xi wies darauf hin, dass China sich dafür einsetzt, das Leben und die Gesundheit nicht nur der eigenen Bevölkerung, sondern auch der Menschen auf der ganzen Welt zu schützen.

Mit einer offenen, transparenten und verantwortungsvollen Haltung hat China die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie relevante Länder und Regionen, einschließlich der Vereinigten Staaten, über die Epidemie auf dem Laufenden gehalten und die WHO und andere Experten zu Feldbesuchen nach Wuhan eingeladen. die zentralchinesische Stadt, die das Epizentrum des Ausbruchs ist, sagte er.

Er fügte hinzu, dass China die erste Präventions- und Bekämpfungslinie gegen diese Epidemie ist und dass die WHO und viele Länder seine rechtzeitigen, entschlossenen und wirksamen Gegenmaßnahmen sehr geschätzt haben.

In Anbetracht der Tatsache, dass China und die Vereinigten Staaten die Kommunikation über die Prävention und Kontrolle der Epidemie aufrechterhalten haben, sagte Xi, dass er Trumps positive Kommentare zu Chinas Bemühungen bei mehreren Gelegenheiten schätze und für die von verschiedenen Teilen der US-Gesellschaft gespendeten Lieferungen dankbar sei.

Er betonte, dass Länder auf der ganzen Welt ihre Anstrengungen zur Bekämpfung von Epidemien bündeln müssen und dass die Prävention und Bekämpfung des neuartigen Ausbruchs von Coronaviren sich derzeit in einem entscheidenden Stadium befindet.

Xi wiederholte die Forderung der WHO aus professioneller Sicht an alle Länder, eine Überreaktion zu vermeiden, und hoffte, dass die Vereinigten Staaten die Epidemie auf ruhige Weise bewerten und ihre Reaktionsmaßnahmen auf angemessene Weise verabschieden und anpassen werden.

Die beiden Seiten könnten die Kommunikation aufrechterhalten, die Koordination stärken und zusammenarbeiten, um die Epidemie einzudämmen.

Für seinen Teil sagte Trump, dass die Vereinigten Staaten Chinas Kampf gegen die neuartige Coronavirus-Epidemie voll und ganz unterstützen und bereit sind, Experten nach China zu schicken und Hilfe in verschiedenen anderen Formen anzubieten.

Er sagte, die Tatsache, dass China in unglaublich kurzer Zeit den Bau spezieller Krankenhäuser für neuartige Coronavirus-Patienten abgeschlossen habe, sei beeindruckend und zeige Chinas hervorragende Organisations- und Reaktionsfähigkeiten.

Der US-Präsident sagte, er sei zuversichtlich, dass das chinesische Volk unter Xis Führung zweifellos den Kampf gegen den Ausbruch gewinnen werde.

Die Vereinigten Staaten hätten Vertrauen in das Wirtschaftswachstum Chinas, sagte er und fügte hinzu, Washington werde die Epidemie ruhig betrachten und darauf reagieren und sei bereit, die Kommunikation und Zusammenarbeit mit China über bilaterale und WHO-Kanäle aufrechtzuerhalten.

In Erinnerung daran, dass China und die Vereinigten Staaten vor kurzem das Wirtschafts- und Handelsabkommen der ersten Phase unterzeichnet haben, betonte Xi, dass es gut für China, die Vereinigten Staaten und für den Weltfrieden und den Wohlstand ist, dass die beiden Länder ein solches Abkommen erzielt haben.

Der Fortschritt zeige uneingeschränkt, dass die beiden Länder trotz ihrer Unterschiede immer Lösungen finden können, die sowohl durch Dialog als auch durch Konsultation akzeptabel sind, solange sie den Geist der Gleichheit und des gegenseitigen Respekts wahren.

Xi brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass die Vereinigten Staaten mit China zusammenarbeiten werden, um aufeinander zuzuarbeiten, die von den beiden Staatsoberhäuptern erzielten Einvernehmen ernsthaft umzusetzen, das Grundprinzip der Koordinierung, Zusammenarbeit und Stabilität einzuhalten und die bilateralen Beziehungen auf dem richtigen Weg voranzubringen im neuen Jahr.

Trump sagte, die Vereinigten Staaten seien bereit, mit China zusammenzuarbeiten, um das Abkommen umzusetzen und die bilateralen Beziehungen voranzutreiben.

Die beiden Staatsoberhäupter einigten sich auch darauf, auf verschiedene Weise engen Kontakt zu halten.
------------------------------------------------------------
Harvard-Universitätsprofessor und zwei chinesische Staatsangehörige in drei getrennten Fällen im Zusammenhang mit China angeklagt
Das Justizministerium gab heute bekannt, dass der Lehrstuhl für Chemie und chemische Biologie der Harvard-Universität und zwei chinesische Staatsangehörige im Zusammenhang mit der Unterstützung der Volksrepublik China angeklagt wurden.

Dr. Charles Lieber, 60, Vorsitzender der Abteilung für Chemie und chemische Biologie an der Harvard University, wurde heute Morgen verhaftet und wegen strafrechtlicher Verfolgung der Abgabe einer sachlich falschen, fiktiven und betrügerischen Erklärung angeklagt. Lieber wird heute Nachmittag vor der Richterin Marianne B. Bowler am Bundesgericht in Boston, Massachusetts, erscheinen.

Yanqing Ye, 29, ein chinesischer Staatsbürger, wurde heute in einer Anklageschrift angeklagt, er habe jeweils eine Zählung des Visabetrugs vorgenommen, falsche Angaben gemacht und als Agent einer ausländischen Regierung und Verschwörung gehandelt. Sie ist derzeit in China.

Zaosong Zheng, 30, ein chinesischer Staatsbürger, wurde am 10. Dezember 2019 auf dem Logan International Airport in Boston festgenommen und wegen strafrechtlicher Verfolgung des Versuchs, 21 Ampullen biologischer Forschung nach China zu schmuggeln, angeklagt. Am 21. Januar 2020 wurde Zheng angeklagt, einmal Waren aus den USA geschmuggelt zu haben und einmal falsche, fiktive oder betrügerische Aussagen gemacht zu haben. Er ist seit dem 30. Dezember 2019 inhaftiert.

Dr. Charles Lieber

Gerichtsakten zufolge hat Dr. Lieber, der seit 2008 als Principal Investigator der auf Nanowissenschaften spezialisierten Lieber Research Group an der Harvard University tätig ist, Zuschüsse von mehr als 15.000.000 USD von den National Institutes of Health erhalten ( NIH) und Verteidigungsministerium (DOD). Diese Zuschüsse erfordern die Offenlegung wesentlicher finanzieller Interessenkonflikte im Ausland, einschließlich der finanziellen Unterstützung durch ausländische Regierungen oder ausländische Unternehmen. Unbekannt von der Harvard University wurde Lieber ab 2011 „Strategic Scientist“ an der Wuhan University of Technology (WUT) in China und war von 2012 bis 2017 vertraglich an Chinas Thousand Talents Plan beteiligt die bekanntesten Pläne für chinesische Talente, die darauf abzielen, und hochrangige wissenschaftliche Talente fördern, um Chinas wissenschaftliche Entwicklung, wirtschaftlichen Wohlstand und nationale Sicherheit zu fördern. Diese Talentprogramme sollen chinesische ausländische Talente und ausländische Experten anlocken, um ihr Wissen und ihre Erfahrung nach China zu bringen und Einzelpersonen für den Diebstahl geschützter Informationen zu belohnen. Gemäß Liebers Dreijahresvertrag über Tausend Talente zahlte WUT Lieber 50.000 USD pro Monat, Lebenshaltungskosten von bis zu 1.000.000 Yuan (zu diesem Zeitpunkt ca. 158.000 USD) und gewährte ihm mehr als 1,5 Millionen USD für die Einrichtung eines Forschungslabors an der WUT . Im Gegenzug war Lieber verpflichtet, für die WUT „mindestens neun Monate im Jahr“ zu arbeiten, indem er „internationale Kooperationsprojekte deklarierte, junge Lehrer und Doktoranden ausbildete. Studierende, Organisation internationaler Konferenzen,

In der Beschwerde wird behauptet, Lieber habe in den Jahren 2018 und 2019 gelogen, dass er am Thousand Talents Plan mitgewirkt und sich der WUT angeschlossen habe. Am oder um den 24. April 2018, während eines Interviews mit Ermittlern, gab Lieber an, dass er nie gebeten wurde, am Tausend-Talente-Programm teilzunehmen, aber er „war sich nicht sicher“, wie China ihn einstufte. Im November 2018 erkundigte sich das NIH bei Harvard, ob Lieber seine damals vermutete Beziehung zu WUT und Chinas Thousand Talents Plan nicht offengelegt habe. Lieber veranlasste Harvard, NIH fälschlicherweise mitzuteilen, dass Lieber nach 2012 „keine formelle Assoziation mit der WUT hatte“, dass „WUT sein Engagement für die WUT in den folgenden Jahren weiterhin fälschlicherweise übertrieben hat“ und dass Lieber „nicht an der WUT teilgenommen hat und noch nie teilgenommen hat“. Chinas Plan für tausend Talente.

Yanqing Ye

Der Anklageschrift zufolge ist Ye Leutnant der Volksbefreiungsarmee (PLA), der Streitkräfte der Volksrepublik China und Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh). In ihrem J-1-Visumantrag identifizierte sich Ye fälschlicherweise als „Studentin“ und log über ihren laufenden Militärdienst an der Nationalen Universität für Verteidigungstechnologie (NUDT), einer von der KPCh geleiteten Top-Militärakademie. Es wird weiter behauptet, dass Ye während seines Studiums an der Boston University (BU) von Oktober 2017 bis April 2019 als PLA-Leutnant weitergearbeitet hat und zahlreiche Aufträge von PLA-Offizieren ausgeführt hat, z. B. die Durchführung von Forschungen und die Bewertung des US-Militärs Websites und Senden von US-Dokumenten und Informationen nach China.

Gerichtsakten zufolge haben am 20. April 2019 Bundesbeamte Ye auf dem Logan International Airport in Boston interviewt. Während des Interviews wird behauptet, dass Ye fälschlicherweise nur minimalen Kontakt zu zwei NUDT-Professoren hatte, die hochrangige PLA-Offiziere waren. Eine Durchsuchung der elektronischen Geräte von Ye ergab jedoch, dass Ye auf Anweisung eines NUDT-Professors, der PLA-Oberst war, auf US-Militär-Websites zugegriffen, US-Militärprojekte recherchiert und Informationen zu zwei US-Wissenschaftlern mit Fachkenntnissen in den Bereichen Robotik und Telekommunikation für die PLA zusammengestellt hatte Computerwissenschaften. Darüber hinaus ergab eine Überprüfung eines WeChat-Gesprächs, dass Ye und der andere PLA-Beamte von NUDT an einem Forschungspapier über ein Risikobewertungsmodell zusammengearbeitet haben, mit dem Daten für militärische Anwendungen entschlüsselt werden sollen. Während des Interviews,

Zaosong Zheng

Im August 2018 reiste Zheng mit einem J-1-Visum in die USA ein und führte vom 4. September 2018 bis zum 9. Dezember 2019 Krebszellenforschung am Beth Israel Deaconess Medical Center in Boston durch. 9, 2019, stahl Zheng 21 Ampullen biologischer Forschung und versuchte, sie auf einem Flug nach China aus den Vereinigten Staaten zu schmuggeln. Bundesbeamte am Flughafen Logan entdeckten die Phiolen, die in einer Socke in einer von Zhengs Taschen versteckt und nicht richtig verpackt waren. Es wird vermutet, dass Zheng zunächst Offiziere über den Inhalt seines Gepäcks belog, später jedoch zugab, dass er die Fläschchen aus einem Labor in Beth Israel gestohlen hatte. Zheng erklärte, dass er beabsichtige, die Fläschchen nach China zu bringen, um dort in seinem eigenen Labor zu forschen und die Ergebnisse unter seinem eigenen Namen zu veröffentlichen.

Die Anklage, falsche, fiktive und betrügerische Aussagen gemacht zu haben, sieht eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren, drei Jahre Haft und eine Geldstrafe von 250.000 US-Dollar vor. Die Anklage wegen Visa-Betrugs sieht eine Freiheitsstrafe von bis zu 10 Jahren, eine dreijährige Freilassung unter Aufsicht und eine Geldstrafe von 250.000 US-Dollar vor. Die Anklage, als Agent einer ausländischen Regierung zu handeln, sieht eine Freiheitsstrafe von bis zu 10 Jahren, eine dreijährige Freilassung unter Aufsicht und eine Geldstrafe von 250.000 US-Dollar vor. Die Anklage wegen Verschwörung sieht eine Haftstrafe von bis zu fünf Jahren, eine dreijährige Freilassung unter Aufsicht und eine Geldstrafe von 250.000 US-Dollar vor. Die Anklage wegen Warenschmuggels aus den USA sieht eine Freiheitsstrafe von bis zu 10 Jahren, eine dreijährige Haftstrafe unter Aufsicht und eine Geldstrafe von 250.000 US-Dollar vor.

Stellvertretender Generalstaatsanwalt für nationale Sicherheit John C. Demers, Rechtsanwalt der Vereinigten Staaten Andrew E. Lelling; Verantwortlicher Sonderagent der FBI Boston Field Division Joseph R. Bonavolonta; Michael Denning, Direktor für Feldoperationen, US-Zoll und Grenzschutz, Boston Field Office; Leigh-Alistair Barzey, Sonderbeauftragter für den Strafverfolgungsdienst der Verteidigung, Außenstelle Nordosten; Philip Coyne, Sonderbeauftragter des US-Gesundheitsministeriums und des Generalinspektors; und William Higgins, Special Agent des US-Handelsministeriums, Office of Export Enforcement, Boston Field Office, gaben die Ankündigung ab. Assistentin der US-Anwälte B. Stephanie Siegmann,

Die Angaben in den Abrechnungsunterlagen sind Vorwürfe. Die Angeklagten gelten als unschuldig, es sei denn, sie werden vor Gericht zweifelsfrei für schuldig befunden.

Diese Fälle sind Teil der China-Initiative des Justizministeriums, die die strategische Priorität der Abwehr nationaler Sicherheitsbedrohungen in China widerspiegelt und die allgemeine nationale Sicherheitsstrategie des Präsidenten stärkt. Zusätzlich zur Ermittlung und Verfolgung von Personen, die mit Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen, Hacking und Wirtschaftsspionage befasst sind, wird die Initiative die Bemühungen zum Schutz unserer kritischen Infrastruktur vor externen Bedrohungen wie ausländischen Direktinvestitionen, Bedrohungen der Lieferkette und den ausländischen Akteuren, die die amerikanische Öffentlichkeit beeinflussen wollen, verstärken Entscheidungsträger ohne ordnungsgemäße Registrierung.
---------------------------------------------

Der weltberühmte HIV-Forscher Frank Plummer, 67, stirbt

Frank Plummer, ein "wissenschaftlicher Außenseiter", dessen Forschung einen tiefgreifenden Einfluss auf die globale öffentliche Gesundheit hatte, ist gestorben.

Der weltbekannte Mikrobiologe wurde am meisten für seine bahnbrechenden Arbeiten zum Verständnis der HIV-Übertragung anerkannt.

Der 67-jährige Dr. Plummer wurde auch für seine Führungspositionen bei Sars-, H1N1-Grippe- und Ebola-Epidemien ausgezeichnet.

Er hatte kürzlich öffentlich über experimentelle Gehirnoperationen zur Behandlung von Alkoholismus gesprochen.

Der Forscher starb während seines Aufenthalts in Kenia anlässlich des 40-jährigen Bestehens einer Forschungskooperation zwischen der Universität von Manitoba und der Universität von Nairobi, die Berichten zufolge an einem Herzinfarkt litt.

"Heute haben wir einen Riesen verloren", sagte Dr. Brian Postl, ein ehemaliger Klassenkamerad von Dr. Plummer an der Universität von Manitoba.

"Damals in der Medizin war Frank eindeutig ein kreativer Denker und zeichnete sich in unserer erfolgreichen MD-Klasse von 1976 als wahrer Anführer und Visionär aus."

Dr. Digvir Jayas von der Universität von Manitoba sagte, dass Dr. Plummers "Beiträge einen kumulativen globalen Einfluss darauf hatten, das Leben von Zehntausenden von Menschen über Jahrzehnte hinweg zu retten und auch das Leben von HIV-positiven Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern".

Zu seinen Erkenntnissen gehörte, dass HIV über die Muttermilch zwischen Mutter und Kind übertragen werden kann. Er arbeitete auch mit Sexarbeiterinnen in Nairobi zusammen und zeigte, dass ein kleiner Prozentsatz von ihnen eine Immunität gegen die Krankheit zeigte.

"Frank ist einer der besten kanadischen Wissenschaftler und sein Einfluss und Vermächtnis hat weltweit Einzug gehalten", sagte sein ehemaliger Student Dr. Keith Fowke der BBC per E-Mail.

"Die Welt ist ein weitaus besserer Ort für die Beiträge, die Frank geleistet hat, und er wird von uns allen sehr vermisst werden."

Vor etwas mehr als einem Jahr hatte Dr. Plummer beschlossen, an einem chirurgischen Versuch für eine experimentelle Gehirnoperation teilzunehmen, um seinen Alkoholismus zu behandeln, und über die positiven Ergebnisse gesprochen.

Das als Deep Brain Stimulation (DBS) bezeichnete Verfahren wurde in Nordamerika zum ersten Mal bei ansonsten unbehandelbarer Alkoholabhängigkeit im Sunnybrook Hospital in Toronto durchgeführt.

Kann ein Gehirnimplantat bei der Behandlung von Alkoholmissbrauch helfen?
HIV-Medikamente geben Paaren "Lichtblick"
Dr. Plummer sagte, die Operation habe ihm ein neues Leben verliehen, nachdem ihn eine Reihe von Gesundheitsproblemen gezwungen hatte, seinen Kampf gegen die Alkoholabhängigkeit anzutreten.

Er war in der Hoffnung, einen Impfstoff gegen die Krankheit zu entwickeln, in die HIV-Forschung zurückgekehrt und hatte begonnen, ein Buch über seine Erfahrungen in Kenia zu schreiben, das an der Front der Aids-Krise arbeitete.

Als er von seiner Arbeit in Kenia zurückkehrte, war er leitender wissenschaftlicher Berater der kanadischen Behörde für öffentliche Gesundheit und wissenschaftlicher Generaldirektor des National Microbiology Laboratory in Winnipeg, eines von wenigen Labors der Welt, mit dem er zusammenarbeiten konnte hoch pathogene Viren wie Ebola.

Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Order of Canada, eine der höchsten Auszeichnungen des Landes, und den Canada Gairdner Wightman Award, mit dem Wissenschaftler ausgezeichnet werden, deren Arbeit einen erheblichen Einfluss auf die gesundheitlichen Ergebnisse in den Entwicklungsländern hatte.
-----------------------------------------------------

Provinz Zentralchina startet kommerzielle 5G-Anwendungen
WUHAN, 31. Oktober (Xinhua). Die Zweigstellen der großen chinesischen Telekommunikationsbetreiber in der zentralchinesischen Provinz Hubei gaben am Donnerstag den Start kommerzieller 5G-Anwendungen in der Provinz bekannt.

Wuhan City, die Hauptstadt von Hubei, soll bis Ende 2019 über 10.000 5G-Basisstationen verfügen, sagte Song Qizhu, Leiter der Hubei Provincial Communication Administration.

China Telecom hat ein 5G-Netzwerk eingerichtet, das Flughäfen, Bahnhöfe und andere Bereiche der Stadt abdeckt. Dies wird auch dazu beitragen, die digitale und intelligente Transformation der Industrie mit 5G-Technologien voranzutreiben, sagte Li Hongbo, General Manager der Hubei-Niederlassung des Unternehmens.

Die China Mobile Hubei Branch hat Mitte Oktober 1.580 5G-Basisstationen in der Stadt aktiviert, um die 5G-Abdeckung von Universitäten, Verkehrsknotenpunkten und anderen dicht besiedelten Gebieten zu erreichen.

Provinz Zentralchina startet kommerzielle 5G-Anwendungen

Volle 5G-Netzabdeckung für Hauptveranstaltungsort der kommenden China Import Expo

Die Integration von 5G mit drahtlosen Kameras, AR-Navigation, hochauflösenden Video-Live-Übertragungen und automatischen Piloten macht die Messe nach Angaben des Organisationskomitees intelligenter und bequemer für Besucher.

SHANGHAI, 24. Oktober (Xinhua). Das Nationale Ausstellungs- und Kongresszentrum in Shanghai, der Hauptveranstaltungsort der kommenden zweiten China International Import Expo (CIIE), wird laut Veranstalter am Donnerstag vollständig vom 5G-Netzwerk abgedeckt.

Während des ersten CIIE im vergangenen Jahr wurde ein 5G-Testnetzwerk realisiert, das den Grundstein für eine vollständige Abdeckung in diesem Jahr legte.
Vor-Ort-Supportmitarbeiter sind im National Exhibition and Convention Center (Shanghai) vor der zweiten China International Import Expo (CIIE) im ostchinesischen Shanghai am 9. Oktober 2019 über Satelliten-, 5G- und 4G-Datenübertragung mit der Kommandozentrale verbunden (Xinhua / He Xiyue)

Die Integration von 5G mit drahtlosen Kameras, AR-Navigation, hochauflösenden Video-Live-Übertragungen und automatischen Piloten macht die Messe nach Angaben des Organisationskomitees intelligenter und bequemer für Besucher.

Das Shanghai-Unternehmen von China Unicom hat 1.553 5G-Telekommunikationspunkte am Veranstaltungsort und 15 Makrostationen in der Umgebung installiert, sagte Ye Qiang vom Unternehmen und fügte hinzu, dass das 5G-Netzwerk auch an wichtigen Verkehrsknotenpunkten wie der Hochgeschwindigkeitsstrecke der Stadt in Betrieb genommen wird Bahnhof und Flughafen. ■
---------------------------------------------
Erfolge
Eine kleine Gruppe amerikanischer und kanadischer Mega-Milliardäre, die mit organisierter Kriminalität und rechtsextremistischen Gründen zu tun haben, hat sich den Bemühungen angeschlossen, die Wahlen am 28. Januar für Premierminister Ariel Sharon zu stehlen, der sich dafür einsetzt, jeden zu ertrinken Friedensprozess zwischen Israel und Palästina in einem Meer von Blut. Die 1991 von Charles und Edgar Bronfman, Michael Steinhardt, Max Fisher und mehreren Dutzend anderen Multimilliardären gegründete Mega Group trifft sich zweimal im Jahr heimlich und hat seit ihrer Gründung versucht, die Kontrolle über die von oben nach unten zu erzwingen "Buchstabensuppe" pro-israelischer politischer Aktionskomitees, selbsternannter Bürgerrechtsorganisationen und steuerfreier Wohltätigkeitsorganisationen.

Quelle • Sicherung • Screenshot • Archiv

Mega war kein tiefer Maulwurf im Weißen Haus. Mega war ein weitaus sichtbareres, weitaus mächtigeres Unternehmen, das unter seinen mehreren Dutzend Mitgliedern als "die Mega-Gruppe" bekannt war. Die Existenz der Mega Group wurde genau ein Jahr nach Bekanntwerden der Maulwurfsjagd durch die Washington Post ans Licht gebracht. Die Geschichte der Mega Group, die am 4. Mai 1998 im Wall Street Journal erschien, erwähnte jedoch weder Spionage noch den Mossad, die CIA oder Monica Lewinsky.

Quelle • Sicherung • Screenshot • Archiv

Die Existenz der Mega Group wurde genau ein Jahr nach Bekanntwerden der Maulwurfsjagd durch die Washington Post ans Licht gebracht. Die Geschichte der Mega Group, die am 4. Mai 1998 im Wall Street Journal erschien, erwähnte jedoch weder Spionage noch den Mossad, die CIA oder Monica Lewinsky. [...] Laut dem Journal Account wurde die Mega Group 1991 von Wexler und Charles Bronfman gegründet, um der israelischen Lobby mehr Einfluss zu verleihen, indem eine informelle, aber allmächtige politische Gruppe gegründet wurde, die Milliarden von Menschen einsetzen kann Dollar in "wohltätigen" Fonds für die maximale Wirkung der US-Politik gegenüber Israel, dem Nahen Osten und anderen Themen, die für die jüdischen Megabillionäre von größter Bedeutung sind.

2001.07.08

Quelle • Sicherung • Screenshot • Archiv

Zitat aus dem Artikel: "Die Rolle der Mega Group im Fall Epstein hat einige Aufmerksamkeit auf sich gezogen, da Epsteins Hauptfinanzier, der Milliardär Leslie Wexner, jahrzehntelang Mitbegründer der Gruppe war, die mehrere bekannte Geschäftsleute mit einem Hang zu vereint Pro-Israel und Ethnophilanthropie (dh Philanthropie zugunsten einer einzelnen ethnischen oder ethnisch-religiösen Gruppe) Wie dieser Bericht zeigt, ist ein weiterer Faktor, der die Mitglieder der Mega-Gruppe verbindet, die tiefe Verbundenheit mit der organisierten Kriminalität, insbesondere mit dem diskutierten Netzwerk der organisierten Kriminalität in Teil I dieser Reihe, der größtenteils vom berüchtigten amerikanischen Gangster Meyer Lansky angeführt wurde. "
-----------------------------

Coronavirus ist der Schwarze Schwan, der die Märkte endgültig untergehen lassen könnte
Fußgänger in Hongkong versuchen, sich mit Gesichtsmasken zu schützen. Viele globale Experten sagen, es könnte bereits zu spät sein, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen. CREDIT: JEROME FAVRE / REX
Je länger Peking die Einschränkung von Arbeit und Reisen erzwingt, desto größer ist der weltweite Wirtschaftsschock

Die Werkstatt der Welt ist geschlossen. China befindet sich in einem totalen Kriegszustand. Die Kommunistische Partei hat den "Geist von 1937" hervorgerufen und alle Instrumente ihres totalitären Überwachungssystems mobilisiert, um sowohl das Coronavirus als auch die Wahrheit zu bekämpfen . Machen Sie BIP-Prognosen, wenn Sie sich trauen.

Ab dieser Woche bleiben zwei Drittel der chinesischen Wirtschaft geschlossen. Mehr als 80 Prozent des verarbeitenden Gewerbes sind geschlossen, für Exporteure sind es 90 Prozent.

Die chinesische Wirtschaft ist 17 Prozent der Weltwirtschaft und tief in die internationalen Lieferketten eingebunden. Während der SARS-Epidemie 2003 waren es nur 4,5 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts, die einige gerne als beruhigende Vorlage verwenden. Man kann China heutzutage nicht lange schließen, ohne die Welt zu schließen ....


--------------------------------------------------------------

Indonesien wählt McKinsey, um Firmen mit einem Umsatz von 172 Milliarden US-Dollar zu überarbeiten
Durch Tassia Sipahutar
6. Februar 2020, 22:00 MEZ
Auch die Boston Consulting Group wurde als Berater für Staatsunternehmen eingestellt
Die Regierung ist bestrebt, lokale Firmen mit globalen Unternehmen zusammenzubringen

Indonesien arbeitet mit den Beratern McKinsey & Co. und Boston Consulting Group zusammen , um staatliche Unternehmen mit einem kombinierten Umsatz von 172 Milliarden US-Dollar auf Vordermann zu bringen und die Sektoren von Energie über Bau bis Telekommunikation zu beherrschen.


Die globalen Berater werden laut Budi Gunadi Sadikin, stellvertretender Minister für Staatsunternehmen, einen Fahrplan für die 114 staatlichen Unternehmen ausarbeiten, darunter der Ölkonzern PT Pertamina, der Energieversorger PT Perusahaan Listrik Negara und der Fahnenträger PT Garuda Indonesia. Der Umgestaltungsplan werde im Einklang mit dem nationalen Plan 2020-24 von Präsident Joko Widodo stehen und voraussichtlich Ende Februar abgeschlossen sein.

Indonesien hat sich viel zu lange auf staatliche Unternehmen verlassen, um seine wirtschaftliche Agenda, einschließlich des Baus von Häfen, Straßen und Flughäfen, umzusetzen, und sie dabei mit riesigen Schulden belastet. Jokowi, wie der Präsident genannt wird, ernannte im vergangenen Jahr den Wirtschaftsmagnaten Erick Thohir zum Staatsminister für Unternehmen mit dem Auftrag, "Staatsunternehmen aufzubauen, die in der Lage sind, auf globale Märkte zu expandieren".

Ausweitung der Verbindlichkeiten
Die Schulden der indonesischen Staatsunternehmen sind in fünf Jahren um 61% gestiegen

Thohir, ehemalige Gesellschafter des FC Internazionale Milano SpA, oder Inter Mailand, DC United und das Philadelphia 76ers hat mich verpflichtet , die SOEs entweder durch Fusionen oder Liquidation und reduzieren die unzählige Anzahl von Einheiten der Unternehmen tätig zu erneuern.

Die Staatsunternehmen werden umstrukturiert, um Geschäftsinnovationen, technologische Führerschaft und die Fähigkeit zur Partnerschaft mit Weltklasse-Unternehmen zu fördern, sagte Sadikin, ehemaliger Geschäftsführer der staatlichen PT Bank Mandiri, in einem Interview. "Wir möchten ein Ökosystem schaffen, in dem alle staatlichen CEOs über die Fähigkeiten verfügen, mit internationalen Investoren umzugehen", sagte er.

Globale Partnerschaften
Globale Partnerschaften für staatliche Firmen Schlüssel als Jokowi will verwandeln Indonesien zu produzierendes Kraftwerk von einem Anbieter von Rohstoffen zu sein. Das Land hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Drehscheibe für elektrische Batterien zu werden, mit seinen riesigen Nickelreserven und dem Verarbeiter von Palmöl und Kohle als Treibstoff für Fahrzeuge und Ersatz für Flüssiggas.

64 Unternehmen, die unter der Aufsicht von Sadikin stehen, wurden zur einfachen Überwachung und Verwaltung in 12 Cluster unterteilt. "Ich werde mich nur mit 12 anstatt mit 64 CEOs befassen müssen", sagte Sadikin.

PT Telekomunikasi Indonesia wird überarbeitet, um die Rendite seiner Investition in den Aufbau einer landesweiten Telekommunikationsinfrastruktur zu steigern, sagte Sadikin, dass der Netzbetreiber möglicherweise die Zusammenarbeit mit Entwicklern von Mobiltelefonanwendungen prüfen wird, um die Margen zu steigern.

Staatliche Unternehmen in der Grundstoffindustrie werden ermutigt, sich mit ausländischen Unternehmen für fortschrittliche Technologien zusammenzutun, sagte Sadikin. Pertamina ‚s tie-up mit Abu Dhabis Mubadala Investment Co. für eine Raffinerie und coal miner PT Bukit Asam‘ s Joint Venture mit Air Products and Chemicals Inc. bewegt waren neuere Technologie zu erschließen, sagte er.

Staatliche Unternehmen verzeichneten 2018 ein Nettoeinkommen von 138,1 Billionen Rupiah ( 10 Milliarden US-Dollar ) bei einem Umsatz von 2360 Billionen Rupiah, wie offizielle Daten belegen. Die Unternehmen verfügten über ein Vermögen von 8.200 Billionen Rupiah, während sich ihre Verbindlichkeiten auf 5.604 Billionen Rupiah beliefen.
----------------------------------------------

_________________
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de