Estilizadas

das Schnatterboard
Aktuelle Zeit: So 5. Jul 2020, 02:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 17.02.2020
BeitragVerfasst: Mo 17. Feb 2020, 19:52 
Offline
Administrator
Administrator
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 17:53
Beiträge: 9018
Bilder: 337
Rekorde: 103
Wettbewerbssiege: 0
US-Konzern versäumt Zahlungstermin und droht, die Wasserversorgung der Welt zu vergiften

Author: BenjaminFulford

Die US-Unternehmensregierung hat eine Zahlungsfrist am 16. Februar nicht eingehalten und droht nun damit, die Wasserversorgung der Welt zu vergiften, sagen MI6 und CIA-Quellen.

Auf diese Weise wurde die Bedrohung durch eine hochrangige CIA-Quelle vermittelt: Denken Sie daran, dass reines, sauberes Wasser Leben ist.

Dies wird wertvoller als Gold werden.

Übersetzung: Übergeben Sie das Gold oder wir vergiften Ihr Wasser.

Als Folge des Konkurses der U.S.-Corporation hat MOSSAD-IDOD die Rolle des De-facto-Nachrichtendienstes der USA übernommen, sagen MI6-Quellen.

Oder mit anderen Worten... die Rothschild Banking Dynasty-Federal Reserve hat die Kredite eingefordert und einfach das ganze Land als Sicherheit beschlagnahmt, sagen die Quellen.

Pentagon-Quellen bestätigen dies und sagen, dass die Trump-U.S.-Unternehmensregierung nun von einer israelischen Cyber-Sicherheitsgruppe in New York geleitet wird.

https://www.blacklistednews.com/article ... raeli.html

Die Gesellschaft des Weißen Drachens und ihre Verbündeten werden auf ihre Bedrohungen reagieren, indem sie die Bemühungen zur Jagd und Tötung der chasarischen Satanisten intensivieren, bis sie sich alle ergeben oder sterben.

Denken Sie daran, dass diese Menschen seit Jahrzehnten versuchen, 90% der Weltbevölkerung zu töten, und dass sie weiterhin scheitern werden.

Der Biowaffenangriff auf China ist ein gutes Beispiel.

Es war so konzipiert, dass es hochgradig tödlich ist, und wenn ihre Modelle richtig gewesen wären, müssten die Menschen in Japan, die ich kenne, jetzt sterben.

Stattdessen sind die Satanisten gezwungen, Psyops mit Hilfe eines Kreuzfahrtschiffes und gefälschter Videos aus China durchzuführen, um ihre Angstpornos zu verbreiten.

Nach diesem angstbesetzten Artikel von Bloomberg News sollten sich beispielsweise zwei Drittel der Weltbevölkerung mit diesem Virus anstecken.

https://www.bloomberg.com/news/articles ... rcher-says

Die in Panik geratenen Propagandamedien der Unternehmen machen Überstunden, um Angst zu verbreiten, und fördern nun Heuschreckenschwärme und Pandemien.

Dies alles ist Teil eines fehlgeschlagenen Versuchs, die Kontrolle über die Menschen in der Welt zu behalten.

https://www.express.co.uk/news/weird/12 ... -jesus-spt

https://www.cbc.ca/radio/asithappens/as ... -1.5462979

Anstatt eine Maske zu tragen, schlage ich den Lesern vor, die folgende Liste als gutes Gegenmittel gegen die Angst vor Pornos zu verwenden.

Hüten Sie sich vor selbstbeschriebenen Satanisten wie Leo Zagami, die versuchen, die Religion als Deckmantel für einen Massenmord zu benutzen.

Das Problem ist, dass wir forensische Beweise haben, die belegen, dass Ereignisse wie Fukushima und der Biowaffenangriff auf China von Menschen ausgeführt werden, die gefangen und verhaftet oder getötet werden.

Die Welt lässt sich nicht mehr von ihren Tricks täuschen.

http://leozagami.com/2020/02/09/the-thi ... zero-edge/

Dieses fünfminütige Video ist beispielsweise jetzt sehr relevant, da es detaillierte Beweise über Impfstoffe, den dämonischen Bill Gates und seine Teamkollegen liefert.

Wir haben handfeste Beweise dafür, dass die Pharmaunternehmen versuchen, uns zu töten, und das bedeutet, dass wir uns mit allen Mitteln verteidigen müssen.

https://youtu.be/T3WfRwr4Oyo

Erwarten Sie unter diesen Umständen, dass die chinesische kommunistische Regierung einen Vergeltungsversuch gegen die zionistische Mafia unternimmt, so CIA-Quellen, und fügen Sie hinzu:

Beobachten Sie Israel, vor allem [den israelischen Ministerpräsidenten Benyamin] Netanjahu.

Vor einigen Wochen machte er einen außerplanmäßigen Zwischenstopp in Moskau, um Putin zu besuchen.

Der wahre Grund: Bibi weiß bereits, dass die Chinesen versuchen werden, ihn auszuschalten, da sie wissen, dass er tief in die Geschehnisse in Wuhan und darüber hinaus verwickelt ist.

Er bat um Schutz vor Putin.

Unsere FSB-Quellen sagen uns, dass er es nicht bekommen hat.

Was hier geschieht, ist nicht das Ende der Welt, sondern eher das Ende der Kontrolle der Satanisten über das weltweite Finanzsystem.

In der Weltwirtschaft und auf den Finanzmärkten findet heute unbestreitbar ein Ereignis mit dem schwarzen Schwan statt.

Es ist noch zu früh, um zu sagen, wie sich der Tsunami-Effekt der US-Nichtzahlung auswirken würde. Nichtsdestotrotz können wir sicher sein, dass der US-Konzern die Asiaten nicht mit einem weiteren Haussklaven Barack Obamas wie 2008 zur Beendigung der Lehman-Krise täuschen kann.

Außerdem ist die wirtschaftliche Implosion, die die Welt jetzt durchmacht, bereits die den Welthandel zum Erliegen bringen.

Der Baltic Dry Index, der die Kosten für die Schifffahrt misst, liegt bereits unter dem Tiefpunkt, den er nach der Lehman-Krise erreicht hat.

Im Gegensatz zum Aktienmarkt basiert dieser Index auf tatsächlichen, realen Schiffen und kann nicht wie die Aktienmärkte mit Zentralbankgeld manipuliert werden.

Wenn wir über funny money und die Aktienmärkte sprechen, zeigt die untenstehende Grafik, wie der US-Aktienmarkt selbst dann weiter steigt, wenn der Handel zwischen den USA und China zunimmt.

Dies ist Teil einer geplanten Implosion, die laut CIA-Quellen sowohl die US-amerikanische als auch die chinesische Regierung zu Fall bringen wird. Eine hochrangige CIA-Quelle in Asien erinnerte mich daran, was er mir am 1. Dezember in Bezug auf China sagte: Chinas Wirtschaft und sein Finanzsystem werden höchstwahrscheinlich innerhalb von 2 Monaten implodieren.

Die Partei wird versuchen, es so lange wie möglich unter Kontrolle zu halten.

Die Regierung kann die von ihr geschaffenen Schulden in Höhe von über 40 Billionen Dollar nicht aufrechterhalten.
Einige, die sich auskennen, sagen, dass die Schulden näher an 50 Billionen Dollar liegen.

Alles ist ein computergenerierter unbegrenzter Kredit.

Ein Großteil davon wird für den Bau massiver Infrastrukturprojekte verwendet, zu denen zahlreiche leere Städte mit leeren Einkaufszentren gehören.

Drei Banken haben in drei Monaten versagt.
Die Regierung musste einschreiten und sie übernehmen.

Es gibt schätzungsweise 500 Banken in China, die sich in ernsthaften Schwierigkeiten befinden und nach Angaben der chinesischen Bankenaufsichtsbehörden voraussichtlich zusammenbrechen werden.

Das sind etwa 15% der chinesischen Finanzinstitute.

Wir haben diese Aussage seinerzeit zurückgewiesen, weil sich die Vorhersagen über den chinesischen Zusammenbruch seit Jahrzehnten nicht bewahrheitet haben.Diese Aussage wird nun jedoch durch einen Artikel in der mit der Global Times verbundenen chinesischen Regierung unterstützt, in dem es heißt, das Land steuere auf einen Sparkurs zu.

Die Chinesen wissen, dass es sinnlos ist, angesichts des Einfrierens der realen Wirtschaftstätigkeit Geld zu pumpen.

In dieser Situation wird es nicht möglich sein, eine proaktive Finanzpolitik zu betreiben, schrieb der chinesische Finanzminister Liu Kun.

Die untenstehende Grafik zeigt, dass die Bankeninsolvenz ein Symptom eines sehr tiefen strukturellen Problems ist, das demjenigen ähnelt, das den Zusammenbruch der Sowjetunion verursacht hat.

Zunehmende Investitionen und Verschuldung führen zu immer niedrigeren und schließlich negativen Renditen.

Wie das nächste Schaubild zeigt, steht jedoch die ganze Welt vor demselben Problem, das letztlich das Ergebnis der Schaffung von Geld aus dem Nichts und der Wäsche von Geld durch gierig motivierte, multinationale Unternehmen ist.

In jedem Fall hatte die CIA-Quelle diesmal über China Folgendes hinzuzufügen: Dies ist das Ende Chinas, wie wir es kennen.

Dieser Virus wurde geschaffen, um zuerst China zu destabilisieren und dann globale Angst und Chaos zu schaffen.

Auch Hongkong wird zusammenbrechen.

In China findet derzeit eine Keulung statt.

Wir befinden uns bereits im Endspiel.
Und ja, China wird die Schuld für den Zusammenbruch der Weltwirtschaft bekommen..

Diese Art von Aussichten ist wahrscheinlich der Grund, warum US-Außenminister Mike Pompeo am vergangenen Wochenende auf der Münchner Sicherheitskonferenz damit prahlte, dass "der Westen gewinnt.

Die anderen westlichen Teilnehmer des Treffens stellten jedoch klar, dass sie sich nicht mehr an das amerikanische Spielbuch halten.

Russland und Großbritannien arbeiten zusammen, um Rothschild die Kontrolle über England zu entziehen, wie aus Quellen des MI6 verlautet.

Deshalb habe der von Rothschild kontrollierte US-Präsident Donald Trump den britischen Premierminister Boris Johnson aufgelegt, der daraufhin seine geplante Reise in die USA absagte, hieß es. Der chinesische Außenminister Wang Yi war dem Konsens näher, als er auf derselben Konferenz sagte:

Wir müssen die Spaltung zwischen Ost und West überwinden und über den Unterschied zwischen dem Süden und dem Norden hinausgehen, um eine Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit aufzubauen.

Tatsächlich haben der Britische Commonwealth, das Pentagon, die Chinesen und die P3-Freimaurer versucht, ein Treffen zu arrangieren, um einen Plan für einen losen Weltverband auszuarbeiten.

Sie haben sich auch darauf geeinigt, eine meritokratisch besetzte Agentur für Zukunftsplanung einzurichten.

Die Briten und Chinesen wollen eine Telekonferenz, weil sie befürchten (mit gutem Grund), dass ihre Delegierten vergiftet oder anderweitig getötet würden, wenn sie sich persönlich mit den P3-Leuten treffen würden.
Als dieser Newsletter live ging, zögerte die P3 immer noch, sich per Telefonkonferenz zu treffen.

Eine P3-Quelle sagte, dass der Vatikan und die Deutschen dem Treffen entgegenstehen.
Die Quelle sagte auch, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Hillary [Rockefeller]-Gruppe ist.

Diese Gruppe ist offenbar diejenige, die die Drohungen gegen die Vergiftung von Wasser ausspricht.
Ein US- Militärpfeifengeber hatte zu ihren Plänen folgendes zu sagen:

Unter Palm Springs ist eine US-Geheimdienstbasis ... ich rieche CIA.


Leo Zagami arbeitet mit Alex Jones zusammen, der jährlich 35 Millionen Dollar von Lockheed Martins Skunk Works erhält ... das US-Raumfahrtprogramm. Trumps Vater, John Denvers Vater, Jeff Bezos von Amazon, Elon Musk von Tesla, Google, Utube, Microsoft, alle werden vom US-Raumfahrtprogramm unterstützt.

Hauptsitz unter Kings Mountain Utah, östlich von Salt Lake City, Utah.

Zagami, der italienische Papst, arbeitet mit allem, was unter Malta liegt.


Sie planen, in diesem Jahr drei weitere Wanzen freizusetzen, zwei aus der auftauenden Region Sibirien im nördlichen Zentralrussland.

Zagami, der behauptet, der Senior der Malteserritter zu sein, antwortete nicht auf eine Anfrage zu dieser Aussage. Jedenfalls wies ein Leser darauf hin, dass das Zeichen der Malteserritter fast identisch ist mit dem Logo der Dachgesellschaft, das jetzt mit dem Biowaffenangriff auf China in Verbindung gebracht wird.

Außerdem sieht man hier einen katholischen Priester, der die Kleinwaffen segnet, die von der vatikanischen Tochtergesellschaft Berretta Arms hergestellt werden.

Die forensischen Beweise machen deutlich, dass der Kampf zur Befreiung des Planeten Erde von der satanischen Herrschaft jetzt gegen die satanische Fraktion des Vatikans und ihre geheimen Stützpunkte in Israel, den USA und Italien geführt werden muss.

Hoffentlich wird der Vatikan einem Treffen zustimmen, um den Weltfrieden zu diskutieren, bevor ihre Basen ausgeschaltet werden. Die Vertreter der P3 sagen, dass sie versuchen, den Vatikan zu überzeugen.

-------------------------------------------------------------

NYC-STEUERZAHLER GEBEN MILLIONEN FÜR CYBER-ZENTRUM MIT UMSTRITTENEN VERBINDUNGEN ZUM ISRAELISCHEN GEHEIMDIENST AUS
Veröffentlicht: 14. Februar 2020

Anfang letzter Woche startete die Stadt New York - mit wenig Medienaufmerksamkeit - eines von zwei neuen massiven Cybersicherheitszentren, die von privaten israelischen Firmen mit engen Verbindungen zur israelischen Regierung betrieben werden, die sogenannte "Mega-Gruppe", die mit dem Jeffrey-Epstein-Skandal und prominenten pro-israelischen Lobbyorganisationen, die in den Vereinigten Staaten tätig sind, in Verbindung steht. Die Zentren wurden erstmals 2018 angekündigt, ebenso wie die Identität der Firmen, die sie leiten werden: Die in Israel ansässigen Jerusalem Venture Partners und die SOSA.

Wie MintPress mehrfach berichtet hat, haben alle drei Unternehmen in der Vergangenheit die US-Bundesregierung aggressiv ausspioniert und/oder amerikanische Spitzenpolitiker erpresst, was Bedenken darüber aufkommen lässt, warum diese Unternehmen für den Betrieb der neuen Zentren im Herzen von Manhattan ausgewählt wurden. Die Nachricht kommt auch, als bekannt wurde, dass israelische Cybersicherheitsfirmen, die mit der israelischen Militäraufklärungseinheit 8200 verbunden sind, Zugang zu den geheimsten Systemen der US-Regierung haben und die Annullierung der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen 2020 simulieren.

Die neuen Cybersicherheitszentren sind Teil einer neuen öffentlich-privaten Partnerschaft mit dem Namen "CyberNYC" in New York City, die einen Wert von über 100 Millionen Dollar hat und offiziell das Ziel verfolgt, "die Schaffung von 10.000 Arbeitsplätzen im Bereich der Cybersicherheit voranzutreiben und New York City zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Cyber-Innovation zu machen". CyberNYC ist eine Initiative der New York City Economic Development Corporation.

Die Unternehmen, die für die Schaffung dieser Cybersicherheits-Arbeitsplätze verantwortlich sein werden, werden jedoch ausländischen Unternehmen, namentlich israelischen, zugute kommen, und die meisten der zu schaffenden Arbeitsplätze werden auch an Ausländer gehen, wie Medienberichte über die Partnerschaft in aller Stille festgestellt haben. In diesen Berichten hieß es auch, dass der erklärte Zweck der Zentren zwar die Schaffung neuer Arbeitsplätze sei, dass aber die israelischen Firmen, die sie betreiben wollen - Jerusalem Venture Partners (JVP) und SOSA - dies als eine Gelegenheit ansehen, israelischen Cybersicherheitsfirmen einen Fuß in den amerikanischen Markt zu setzen und zu sehen, dass israelische Cybersicherheitsprodukte sowohl von kleinen und mittleren amerikanischen Unternehmen als auch von großen Unternehmen und Regierungsbehörden übernommen werden.

Der Gründer von JVP und ehemaliges Knesset-Mitglied, Erel Margalit, sagte zum Beispiel gegenüber der Jerusalem Post, dass "das Zentrum, das wir [in New York] einrichten, israelischen Hi-Tech-Firmen bei der Zusammenarbeit mit Kunden und Unternehmen in den USA und auf der ganzen Welt helfen wird". Vor kurzem, vor der Eröffnung des Cybersicherheitszentrums, das Margalits Firma leiten wird, sagte er der Times of Israel: "In New York geht es um etwas anderes, es geht um das Drama, Investoren aus Israel und Spanien oder aus Paris und anderen Orten zu nehmen und sie auf die nächste Geschäftsebene zu bringen. Mit anderen Worten, die Unternehmen, die von diesen neuen Zentren profitieren werden, werden ausländische und vor allem israelische Unternehmen sein, da JVP den größten Teil seiner Mittel in israelische Start-ups investiert.

Angesichts der Tatsache, dass Wilson Lin, der Leiter von CyberNYC, den Grund für die Initiative damit begründete, dass "es nicht genügend gut ausgebildete Leute in der Cybersicherheit gibt, um die Arbeitsplätze zu besetzen, die für einen sichereren, florierenderen kommerziellen Sektor erforderlich sind", legen die Aussagen des JVP-Gründers nahe, dass diese "gut ausgebildeten Leute" keine Amerikaner in New York sein werden, sondern aus dem Ausland, nämlich dem israelischen Cybersicherheitssektor, hinzugezogen werden.

Von den Unternehmen, die von CyberNYC für den Betrieb seiner neuen Cybersicherheitszentren ausgewählt wurden, haben beide klare und nachweisbare Verbindungen zur israelischen Regierung und zum militärischen Geheimdienst sowie zu kontroversen Gruppen von pro-israelischen Gebern mit beträchtlichem politischen Einfluss in den Vereinigten Staaten.

Jerusalem Venture Partners wurde beispielsweise 1993 von Erel Margalit mit Mitteln aus dem Yozma-Programm, einem Programm der israelischen Regierung zur "Förderung von Risikokapitalinvestitionen" in Israel, gegründet. Seitdem ist sie eine treibende Kraft bei der Entwicklung des israelischen Hightech-Sektors und arbeitet regelmäßig mit dem israelischen Wirtschafts- und Industrieministerium und der EISP-Alumni-Organisation (Entrepreneurship and Innovation Support Program) der Einheit 8200 zusammen. Heute ist er der zweitgrößte Risikokapitalfonds in Israel.

JVP war auch der einzige Risikokapitalfonds, der als Partner der israelischen Regierung und des Militärs ausgewählt wurde, um den öffentlich-privaten "Cyber-Hub" in Beersheba zu errichten. Dieser "Knotenpunkt" beherbergt nicht nur den Technologie-Campus der IDF, sondern auch das israelische nationale Cyber-Direktorat, das direkt dem israelischen Premierminister untersteht, sowie einen High-Tech-Unternehmenspark, in dem vor allem Technologieunternehmen mit Verbindungen zu Israels militärischem Geheimdienstapparat angesiedelt sind. Das Gebiet wurde in mehreren Medienberichten als sichtbarer Indikator für die öffentlich-private Fusion zwischen israelischen Technologieunternehmen, von denen viele von Alumni der Einheit 8200 gegründet wurden, und der israelischen Regierung und ihren Geheimdiensten genannt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

_________________
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de