Estilizadas

das Schnatterboard
Aktuelle Zeit: So 5. Jul 2020, 01:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 02.03.2020
BeitragVerfasst: Di 3. Mär 2020, 23:49 
Offline
Administrator
Administrator
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 17:53
Beiträge: 9018
Bilder: 337
Rekorde: 103
Wettbewerbssiege: 0
phpBB [video]



Benjamin Fulford- Pandemie-Schow soll Weltregierung starten, Projekt
Blue Beam als nächstes - 2. März 2020 -komplett

Pandemie-Show soll Weltregierung starten, Projekt Blue Beam als nächstes
[Teil 1 übersetzt von max]

Die gefakte Coronavirus-Pandemie, die jetzt weltweit propagiert wird, zielt auf die Schaffung einer
Weltrepublik ab, sagen P3-Freimaurerquellen. Die Angst vor dem Coronavirus wird auch von der
US-Corporation als Entschuldigung für ihre Zahlungsunfähigkeit am 16. Februar benutzt. Ungefähr
so, wie der sprichwörtliche Schuljunge, der sagte: "Der Hund hat meine Hausaufgaben gefressen".
Diese Leute werden sagen: "Der Virus hat mein Finanzsystem gefressen." Das ist
gesichtsschonender als zu sagen: "Ich wurde abgeschnitten, weil ich meine Rechnungen seit 40
Jahren nicht mehr bezahlt habe". Auf jeden Fall bedeutet dies, dass sie die Fähigkeit verloren
haben, Zentralbank-Spielgeld zu schaffen, um die Märkte zu stützen und sich selbst an der Macht
zu halten.
Die Eigentümer der US-Corporation haben die zufällige Erwähnung eines tödlichen Virus in einem
Buch aus den 1980er Jahren dazu benutzt, die Botschaft zu verbreiten, die sie diese Ereignisse
vor Jahren geplant haben. Sie nutzten dies, um den Asiaten zu sagen, sie sollten "unsere Anleihen
übertragen oder sich der Musik stellen".
Das Propagandablatt Popular Mechanics von 9.11 BS hat mit der folgenden Schlagzeile zu der
Panikmache beigetragen:
"Welp, Wissenschaftler fanden 28 neue Virusgruppen in einem schmelzenden Gletscher. So endet
die Welt".
https://www.popularmechanics.com/scienc ... g-glacier/

2

Die Antwort lautete: "Wir werden uns der Musik stellen", sagen Quellen der asiatischen
Geheimgesellschaft. "Wenn der gegenwärtige Kampf der Menschheit gegen das Virus beendet ist,
wird mit Sicherheit ein neuer Kampf beginnen", geben sie zu und weisen darauf hin, dass sie auf
lange Sicht mit dabei sind.
Die Guten im Westen ihrerseits kennen die chinesischen Schriftzeichen für Krise 危機, die
"Gefahr" und "Gelegenheit" bedeuten, und nutzen diese Vorgabe, um zu versuchen, ein
wohlwollendes System für den Schutz des Planeten Erde einzuführen.
Zu diesem Zweck hat die White Dragon Society der angelsächsischen Allianz "Five Eyes" die
Aktivierung eines Ereignisses vom Typ "Project Blue Beam" vorgeschlagen, so WDS-Quellen. Das
"Project Blue Beam" ist ein gefälschtes Endzeit-Szenario, das Hologramme, Computergrafiken
und echte militärische Anzeigen verwendet, heißt es. Die Idee wäre, ein so genanntes liminales
Ereignis zu inszenieren, so etwas wie eine Hochzeit oder eine planetarische Zeremonie zur
Wiedergeburt, erklären die Quellen. Der Vorschlag sei zu diesem Zeitpunkt noch nicht
abgeschlossen, fügen sie hinzu.
Es wurde zwar versucht, das Projekt Blue Beam, https://allthatsinteresting.com/project-blue-beamserge-
monast, zu entlarven, aber es ist zweifellos technisch möglich. Die Fähigkeit, riesige
Hologramme in den Himmel zu projizieren, wurde während des zweiten Irak-Krieges im Kampf
bewiesen. Auch die Verwendung von Computergrafiken in den Fernsehnachrichten könnte jetzt
leicht ein Szenario vom Typ WWIII schaffen. Durch die Hinzufügung militärischer Kräfte im Einsatz
wäre es leicht, die schlafwandelnde Mehrheit von der Echtheit des Ereignisses zu
überzeugen. Insider wie die Leser dieses Newsletters könnten sich einfach entspannen und die
Show genießen.
Auf jeden Fall kann es keinen Zweifel daran geben, dass die anhaltende Coronavirus-Panik den
Weg für eine militärische Notstandsherrschaft und den Beginn einer Weltrepublik ebnen soll. Was
die Menschen jedoch im Auge behalten müssen, ist, dass alles nur vorgetäuscht ist. Hier ist zum
Beispiel ein Frontbericht aus Italien über die Pandemie:
Der italienische Gouverneur Zaia aus der Region Veneto sagte:
"80 % aller Kranken heilen von selbst, 15 % brauchen Medikamente und 5 % müssen in ein
Krankenhaus eingeliefert werden. Alle 17 Menschen, die bereits gestorben sind, hatten
fortgeschrittene Gesundheitsprobleme. Kein gesunder Mensch, der sich mit dem Coronavirus
infiziert hat, ist gestorben. Es ist ein Alarm ohne jede Grundlage. Am Anfang reagierten sie so, wie
sie es taten, weil sie keine wirklichen Informationen über das Virus hatten. Aber nachdem sie
gesehen haben, was es ist, sind die Informationen viel zu übertrieben."
Bevor wir jedoch weitere Fälschungen beschreiben, müssen wir auch auf einige sehr ernste
Schlachten der Spezialeinheiten hinweisen, die sich an mehreren wichtigen Orten auf der ganzen
Welt abspielen. Die wichtigste Aktion findet jetzt in...Zug, in der Schweiz satt, laut MI6-Quellen.
Ab hier erfolgt eine Vorabübersetzung von Antiilluminaten TV:

3

"Wir glauben, dass Baron Nathaniel Rothschild auf einem Gelände in Zug, Schweiz, untergebracht
ist. Der SIS wurde entsandt, um dieses letzte Hindernis zu "beseitigen". Die Schweiz ist heikel,
weil sie die Heimat der CIA ist, wie Sie sicher schon wissen, und auch in der esoterischeren Welt
eine Gruppe namens Swiss Octagon, die das ist, was von den pharaonischen Blutlinien und den
ziemlich harten/dunklen Charakteren noch übrig geblieben ist.
Es ist interessant, dass aus Quellen des japanischen Königshauses bekannt ist, dass sie auch aus
ägyptischen pharaonischen Blutlinien stammten. Deshalb findet nach Angaben japanischer
Rechtsquellen auch in Japan ein ernsthafter Kampf statt. Um die zionistische
Marionettenregierung von Shinzo Abe aus der Macht zu zwingen, werden die Olympischen Spiele
2020 in Tokio abgesagt, sagen japanische Rechtsquellen. Dies werde für Abe und seine
Gangsterfreunde enorme finanzielle Verluste verursachen und sie damit für eine Rückzahlung
offen lassen, so die Quellen.
Oberflächlich betrachtet herrscht in Japan bereits tiefe Panik über das so genannte "neuartige
Coronavirus". Bisher wurden landesweit Schulen geschlossen, Konzerte und öffentliche
Veranstaltungen abgesagt und die Vorräte der Geschäfte gehen zu Ende. Das Foto unten im
Regal des örtlichen Supermarktes zeigt zum Beispiel, dass sämtliches Toilettenpapier und
Gesichtstücher aus den Regalen verschwunden sind.
CIA-Quellen bestätigen, dass "die zionistische Kabale jetzt zerschlagen wird (sie ist bereits seit
über einem Jahr im Spiel)". Sie sagen, dass sich die obersten Zionisten in der "Höhle" in der Zuger
Schweiz versammelt haben, wo sie zusammengetrieben und für Militärgerichte vorbereitet
werden.
Die zionistische Kabale kämpft buchstäblich um ihr Leben und inszeniert einen massiven
Propaganda-Angriff auf China mit gefälschten Videos von Menschen, die sich aufhängen oder aus
dem Fenster werfen, sowie mit gefälschten Nachrichten darüber, dass das halbe Land bereits tot
ist.
Die Leute, mit denen ich in China spreche, sagen jedoch, dass das Leben wieder zur Normalität
zurückkehrt. Japanische Geschäftsleute, die mit China zu tun haben, sagen mir, dass Dutzende
von Fabrikleitern, mit denen sie sprechen, ihnen sagen, dass die Arbeit wieder aufgenommen
wird. Was jedoch nicht wieder aufgenommen wird, ist der Handel mit den USA, weil dem USKonzern
die Kreditwürdigkeit abgeschnitten wurde, sagen chinesische Quellen. Deshalb sagt die
zionistische Propaganda, anstatt zuzugeben, dass sie nichts aus China bekommen können, weil
sie in Verzug geraten sind, dass der Grund dafür "alle in China gestorben sind".
Der ehemalige CIA- und US-Marine-Agent Robert David Steele beschreibt die Situation in den
USA wie folgt:
"Präsident Donald Trump hat das Coronavirus öffentlich zum Schwindel erklärt, wurde aber vom
politischen Zirkus zum Rückzug gezwungen. Er weiß, dass dies eine falsche Fahne war, er weiß,
wer verantwortlich ist, und er weiß, dass er sowohl von der CDC (die von Never Trumper Nancy
Messonnier, der Schwester von Rod Rosenstein, geleitet wird) als auch von der CIA (die von der
John-Brennan-Lageranhängerin Gina Haspel geleitet wird) belogen wird... die Geschichte in all
ihren Nuancen beinhaltet eine Kombination aus biologischer Kriegsführung, 5G und Satellit

4

Dateianhang:
jho-low.jpg
jho-low.jpg [ 27.73 KiB | 37-mal betrachtet ]

senkten die Immunität und die Strahlenkrankheit, die fälschlicherweise als das neue Virus
diagnostiziert wurde (was nicht schlimmer ist als frühere Viren), und der Informationskrieg, der von
der City of London und der Wall Street wegen Insiderhandel und Gewinnmitnahmen geführt
wurde.”
Es gibt jetzt Berichte über gefälschte Virentestkits, die in den USA als Teil des Betrugs verschickt
wurden, um den Bankrott auf eine Pandemie zu schieben. Es gibt auch Berichte, dass das Virus
HIV und Ebola kombiniert. Der Papst hat sich dem Zirkus angeschlossen, indem er sagte, er habe
das neue Coronavirus und spreche zu der Öffentlichkeit hinter Glas.
https://www.axios.com/cdc-lab-coronavir ... 7b1e44c2e2.
html
https://www.rt.com/news/481837-coronavi ... nding-hiv/
Bevor Sie jedoch dem Drang zur Panik nachgeben, denken Sie bitte nach dem 11. März 2011 an
Fukushima zurück. Die Medien, vor allem die Scheinmedien, waren voll von Geschichten darüber,
dass dies "ein Ereignis auf Aussterbensniveau" sei. Doch hier sitze ich 200 Kilometer von
Fukushima entfernt und kann aus erster Hand berichten, dass es keine ungewöhnlich hohe
Strahlung gibt, und tatsächlich gab es in Tokio nicht einmal einen Todesfall durch Strahlung
aufgrund dieser zionistischen Angstshow.
Real ist jedoch, dass fast 20.000 Menschen durch einen Tsunami ums Leben kamen, der durch im
Meeresboden gepflanzte Atomwaffen verursacht wurde. Seien Sie versichert, dass Militärgerichte
die Täter vor Gericht bringen werden. Merken Sie sich meine Worte: Benjamin Netanjahu und
andere werden sich einem Prozess nach Nürnberger Art stellen.
Der Kampf um den Planeten Erde tritt nun in eine Aufräumungsphase ein. Eine Gruppe, die noch
nicht kapituliert hat, ist die deutsche Fraktion. Der MI6 fasste die Situation so zusammen: "Der
Kampf um den Planeten Erde tritt nun in eine Aufräumungsphase ein:
"Die Deutschen sind verrückt nach dem Brexit, also werden sie treten und schreien, wenn ihr EUProjekt
vor ihren Augen zerbricht. Der Vatikan ist bereits vorbei und erledigt."
Damit verbunden ist ein großer Kampf in Malaysia, der darauf abzielt, die öffentliche Enthüllung
des Fluges 370-17 zu verhindern, der die Bilderberger-Nazi-Niederländischen Royals bloßstellen
würde. Premierminister Mahathir Mohammed wurde in der Folge vorübergehend von der Macht
verdrängt, aber der Kampf ist noch lange nicht beendet. Es ist in diesem Zusammenhang sicher
kein Zufall, dass der mit Goldman Sachs in Verbindung stehende flüchtige Finanzier Jho Low in
Wuhan, China, genau um die Zeit des "Coronavirus-Ausbruchs" herum gesichtet wurde.

5
Dateianhang:
rothschilds.jpg
rothschilds.jpg [ 96.21 KiB | 36-mal betrachtet ]

https://www.channelnewsasia.com/news/as ... amalaysia-
police-12453776
Im Nahen Osten beginnt sich unterdessen eine De-facto-Allianz zwischen der Türkei und Israel
abzuzeichnen, da beide Länder erkennen, dass sie nur gemeinsam verhindern können, dass
Russland und das US-Militär ihre Regierungen von der Macht entfernen. Die Türkei hat damit
begonnen, Europa erneut mit Flüchtlingen zu überschwemmen, während sie gleichzeitig damit
droht, die Bosporusstraße zu schließen. Israel setzt natürlich seine übliche Erpressung ein, sei es
biologischer, sexueller, nuklearer oder anderer Art.


https://prepareforchange.net/2020/03/01 ... bombshell/
https://tass.com/world/1125371


CORONAVIRUS, QINETIQ UND DIE ROTHSCHILD BOMBSHELL

Von Bürgern, die der Wahrheit verfallen sind,

CORONAVIRUS ENTDECKT ROTHSCHILD LORD PIRBRIGHT ALS SCHLÜSSEL ZUM 140-JAHR. PILGERGESELLSCHAFT MONOPOL ÜBER WELTKULTUR, HANDEL & KRIEG
.
Die britische Krone und die CIA haben sich über die vom Monarchen kontrollierte QinetiQ Group Plc verräterisch zusammengetan
Lord Pirbright (Rothschild) und seine Banker-Cousins ​​bei NM Rothschild & Co. waren Paten der Konzentrationslager des 2. Burenkrieges (1899-1902), um die Franzosen, Holländer und Deutschen aus Südafrika zu vertreiben
Neue Erkenntnisse: Führende Londoner Juden führten die ersten modernen Kriegskonzentrationslager durch, in denen über 60.000 Weiße und Schwarze starben, darunter mehr als 14.000 überwiegend weiße Kinder, die Impfungsexperimenten von Burroughs Wellcome & Co. (jetzt Wellcome Trust - Coronavirus Funder und GlaxoSmithKline) unterzogen wurden
Diese Aufzeichnungen des Geheimrates und des Parlaments wurden nach großen Schwierigkeiten und fehlenden Dokumenten entdeckt
Abb. 1 - Henry (Rothschild) de Worms 1. Baron Pilbright (1840-1903), auch Lord Pirbright genannt. Baron Pilbrights Großmutter war Schönche Jeannette Rothschild (1771–1859). Ihr Vater war Mayer Amschel Rothschild (1744–1812), der Gründer des Rothschild-Kolonialbankgeschäfts in Ceylon, wo Lord Pirbrights Vater Solomon de Worms mit Sklaven und fast Sklavenarbeit die Kaffee- und Teeplantage „Rothschild“ errichtete.

Pirbright wuchs in Ceylon auf „ The Rothschild Plantation “ auf, wo sie Kaffee und Tee anbauten, die über ihre von Rothschild finanzierte British East India Company verkauft wurden. Im Alter von 45 Jahren wurde Baron Pirbright britischer Handels- und Kolonieminister (1885-1892). In diesen Jahren kurz vor der Gründung der Pilgrims Society im Jahr 1902 förderte Pirbright Cecil Rhodes, NM Rothschild, Alfred Milner und John Buchan in den Burenkriegen. Er beaufsichtigte auch das britische Patentamt, als Nikola Tesla begann, seine Patente für drahtlose Telegraphie einzureichen. In Bezug auf Tesla erlaubte Pirbright der britischen Admiralität und der britischen Post heimlich, Tesla mit Guglielmo Marconi als falschem Erfinder zu stehlen und monopolistische Geschäfte mit Marconi Wireless zu machen.

Pirbright trainierte auch Henry S. Wellcome und Sir Henry M. Stanley bei der räuberischen Anschaffung wertvoller afrikanischer Gifte und Heilmittel, die bei umfangreichen Impfstoffversuchen an Menschen eingesetzt wurden - einschließlich schwarzer und burenhafter (deutscher, niederländischer und französischer) Gefangener, die sie in Konzentrationslager gebracht hatten und führte tödliche Wellcome Trust-Drogenexperimente durch . Lord Pirbright gab Cecil Rhodes in der British South Africa Company fast freie Hand, um Gesetze zu schreiben, Steuern zu erheben und seine eigene Polizei in ihrem neuen britischen imperial-faschistischen Korporatismus-Modell zu führen für die Reorganisation des britischen Empire bei gleichzeitiger Kontrolle der Ressourcen ihrer Kolonien, auch nach Einführung der Hausordnung (wie Rio Tinto - globales Bergbauunternehmen [einschließlich Uran], das auch eine Rothschild-Kreation für die britische Krone ist, die der Monarch bis heute kontrolliert ), Viscount Alfred Milner, Mitbegründer der Pilgrims Society, war von 1923 bis 1925 Vorsitzender von Rio Tinto und früher langjähriger Direktor.
(20. FEB. 2020) - Als wir entdeckten, dass das Coronavirus vom „Pirbright Institute, Woking, Pirbright, Surrey“ erstellt und patentiert wurde ( US-Patent Nr. 10,130,701 ), mussten wir mehr über diese Pirbright-Organisation erfahren das Dorf Pirbright.


Im Kampf gegen diese Menschen denken Sie daran, dass Sie nichts zu befürchten haben, außer

der Angst selbst. Die Liebe ist die mächtigste Kraft im Universum, und sie wird mit Sicherheit
gewinnen.
https://youtu.be/aU5XsJt_mpA
Quelle: https://benjaminfulford.net/2020/03/02/ ... ntproject-
blue-beam-next/

-----------------------------------------
Welp, Wissenschaftler fanden 28 neue Virusgruppen in einem schmelzenden Gletscher
Wissenschaftler bohrten ein 150 Meter langes Loch in den 15.000 Jahre alten Gletscher.
Wissenschaftler haben 28 bisher unentdeckte Viren entdeckt, die vor 15.000 Jahren im Gletschereis gefangen waren.
Das Team sammelte die Proben von der Guliya-Eiskappe in Tibet und veröffentlichte ihre Arbeiten auf der Pre-Print-Website BioRxiv.
Während Gletschereis und Permafrost auf der ganzen Welt weiter auftauen, befürchten Wissenschaftler, dass alte Krankheitserreger und giftige Chemikalien in die Umwelt freigesetzt werden könnten.
Es ist das Zeug eines Stephen King-Romans.

Forscher aus China und den USA unternahmen 2015 eine Exkursion nach Tibet und entdeckten 28 bisher unentdeckte Virusgruppen - in einem schmelzenden Gletscher. Sie kürzlich detailliert ihre Ergebnisse in einem Papier mit der nicht-referierten Pre-Print - Website veröffentlicht bioRxiv.

Die Forscher bohrten ein 150 Meter langes Loch in den Gletscher, sammelten zwei Eiskernproben des 15.000 Jahre alten Gletschers und identifizierten sie später in einem Labor. Insgesamt identifizierten sie 33 Virusgruppen, von denen 28 für die Wissenschaft völlig neu waren


Von Tibet über die Arktis bis zur Antarktis schmelzen Gletscher und Eiskappen auf der ganzen Welt mit alarmierenden Raten . Wissenschaftler rennen um die Uhr und den Klimawandel, um die im alten Eis gefundenen Mikroben zu sammeln, zu identifizieren und zu katalogisieren. Eine Aufzeichnung dieser Bakterien, Viren und Pilze zeichnet ein schärferes Bild unserer prähistorischen Vergangenheit und könnte für die Untersuchung zukünftiger Krankheitserreger von Nutzen sein.

Schmelzwasser von Gletschern und Eiskappen könnte schädliche Krankheitserreger entlang von Bächen, Flüssen und anderen wichtigen Wasserstraßen befördern und den Menschen möglicherweise neuen Mikroben aussetzen, berichten die Forscher. Aber Eis ist nicht das einzige, was schmilzt. Das Auftauen von Permafrost, einer gefrorenen Erdschicht in hohen Breiten und Höhenlagen, schafft seine eigenen Herausforderungen.

Gase wie Methan und Kohlendioxid, die in der langgefrorenen Erde eingeschlossen sind, werden mit alarmierenden Raten in die Atmosphäre freigesetzt. Permafrost beherbergt doppelt so viel Kohlenstoff wie derzeit in der Atmosphäre, sagte die Klimawandelwissenschaftlerin Sue Natali vom Woods Hole Research Center gegenüber der BBC .

In den letzten Jahren haben Forscher Proben von Pocken, spanischer Grippe, Beulenpest und sogar Anthrax aus dem auftauenden Permafrost gezogen. Wissenschaftler haben auch schädliche Schadstoffe wie Quecksilber gefunden , die in den Stauseen unter dem Permafrost Alaskas eingeschlossen sind.

Eingang zum Global Seed Vault, Svalbard, Norwegen
Im Jahr 2017 wurde das Global Seed Vault, in dem sich das weltweit größte Angebot an Pflanzensamen befindet, aufgrund des sinkenden Permafrosts überflutet.

Und dann gibt es die strukturellen Schäden, die mit dem auftauenden Permafrost verbunden sind. Swedish Nuclear Waste Management, ein Unternehmen, das schwedische, finnische und kanadische abgebrannte Brennelemente auf Permafrost lagert, hat sich anderen nördlichen Anlagen angeschlossen , um das künftige Auftauen anzugehen. Ein Absacken oder Absacken könnte möglicherweise die strukturelle Integrität des Systems zur Eindämmung nuklearer Abfälle der Agentur gefährden.

Unzählige andere Gebäude und sogar alaskische Friedhöfe (!) Sind von strukturellen Schäden durch destabilisierten Permafrost bedroht. Im Jahr 2017 wurde das Svalbard Global Seed Vault , ein riesiges Pflanzensamenlager auf der norwegischen Insel Spitzbergen, überflutet, nachdem der Permafrost, auf dem es gebaut wurde, zu sinken begann.


Während Wissenschaftler beim Auftauen von Permafrost und beim Schmelzen von Eis eine scheinbar endlose Reihe schrecklicher Seuchen, Krankheiten und Chemikalien entdeckt haben, gibt es einen sehr, sehr dünnen Silberstreifen. Das große Tauwetter hat auch lange verlorene Schätze aus einer früheren Zeit enthüllt.

Im Jahr 2018 entdeckten Wissenschaftler einen 18.000 Jahre alten Doggo (okay, es ist wahrscheinlich ein Wolf), der außerhalb der sibirischen Hauptstadt Jakutsk im Permafrost gefangen ist. Es hatte immer noch ein üppiges, samtiges Fell. Forscher haben auch Mammuts, mehr Wölfe und arktische Mumien entdeckt.

Korrektur: Wir haben den Artikel aktualisiert, um zu verdeutlichen, dass Tibet nicht in der Arktis liegt. Wir entschuldigen uns für die Verwirrung.

---------------------------------------------------------------------

Das Projekt Blue Beam von Serge Monast lässt die heutigen Verschwörungstheorien gesund aussehen

as Verschwörungstheorien angeht, ist Serge Monasts Projekt Blue Beam da draußen. Weg da draußen.

1994 veröffentlichte Serge Monast, ein Schriftsteller und investigativer Journalist aus Quebec, ein angebliches Manifest, das diese wilde Theorie erklärt , die in bestimmten Kreisen bis heute berüchtigt ist.

Was ist das Projekt Blue Beam?
Laut Serge Monast würde das vierstufige Projekt, das von der NASA und den Vereinten Nationen entworfen wurde, diesen Organisationen ermöglichen, das zu erreichen, was er für ihr letztendliches Ziel hielt, eine vom Antichristen geführte New-Age-Religion zu schaffen, um eine Diktatur der Neuen Weltordnung zu beginnen .

Die NASA würde das Projekt Blue Beam, so glaubte Monast, mit einem System fortschrittlicher Gedankenkontrolle sowie streng geheimer Technologie implementieren, um alle zu der Annahme zu verleiten, dass es eine Art zweites Kommen gegeben hätte.

Aber zuerst würde Schritt eins des Projekts Blue Beam die Herstellung künstlich erzeugter Erdbeben an strategischen Orten auf der ganzen Welt beinhalten. Diese Erdbeben würden laut den Scherzen der Verschwörer Artefakte aufdecken, die darauf hinweisen, dass die religiösen Lehren aller Nationen seit Jahrhunderten missverstanden wurden, wodurch alle Religionen diskreditiert wurden.

Monast behauptete, dass Filme wie 2001: A Space Odyssey bereits die psychologischen Grundlagen für diesen Schritt gelegt hatten, indem sie Geschichten präsentierten, in denen mysteriöse ausgegrabene Objekte alles auf den Kopf stellen, was Menschen über sich selbst und ihre Welt wissen.


Eine Szene aus dem Jahr 2001: Eine Weltraum-Odyssee, in der ein mysteriöses, sich weltweit veränderndes Objekt auf dem Mond entdeckt wird.

Der zweite Schritt, so Serge Monast, würde eine „gigantische Weltraumshow“ beinhalten. Während dieser Phase des Projekts Blue Beam würden dreidimensionale optische Hologramme sowie Laserprojektionen von holographischen Bildern über den Himmel strahlen. Was würden diese Bilder enthalten? "Projektionen von Jesus, Mohammed, Buddha, Krishna usw. werden zu einer verschmelzen", sagte Monast.

Monast erklärte die Technologie hinter diesem Display und sagte, dass die Verschwörer "weltraumgestützte lasergenerierende Satelliten" verwenden würden, um "simultane Bilder in jeder Sprache und jedem Dialekt je nach Region auf die vier Ecken des Planeten zu projizieren".

Da der ganze Himmel in eine riesige Filmleinwand verwandelt wird, würde dieser neue Gott jeden in seiner eigenen Sprache ansprechen.


Als nächstes steht im dritten Schritt die Gedankenkontrolle im Mittelpunkt. Telefonische Kommunikationsgeräte würden Wellen senden, um jede Person in ihrem eigenen Geist zu erreichen und „jeden von ihnen davon zu überzeugen, dass ihr eigener Gott aus den Tiefen ihrer eigenen Seele zu ihnen spricht“.

Wie könnten diese Strahlen den inneren Geist der Menschen erreichen? Monast erklärte:

„Solche Strahlen von Satelliten werden aus den Erinnerungen von Computern gespeist, die massive Daten über jeden Menschen auf der Erde und seine Sprachen gespeichert haben. Die Strahlen werden sich dann mit ihrem natürlichen Denken verflechten, um das zu bilden, was wir diffuses künstliches Denken nennen. “

Schließlich würde der vierte Schritt des Projekts Blue Beam verschiedene Technologien nutzen, um die Menschen davon zu überzeugen, dass außerirdische Invasionen und die Entrückung selbst stattfinden, und so den Mächten die Kontrolle über eine angstbesetzte Bevölkerung erleichtern.

"Das NASA Blue Beam Project ist die wichtigste Richtlinie für die absolute Kontrolle der neuen Weltordnung über die Bevölkerung der gesamten Erde", sagte Monast. "Ich würde vorschlagen, dass Sie diese Informationen sorgfältig untersuchen, bevor Sie sie als fanatischen Wahnsinn abtun."

Die moderne Gefolgschaft der Theorie von Serge Monast und das Ende seines Lebens
Abgesehen von diesem Hauptschwerpunkt des Projekts Blue Beam bleiben andere Elemente der Theorie bemerkenswert, insbesondere auch für Verschwörungstheoretiker.

Zum Beispiel umfasst eine Komponente das Auslaufen von Bargeld. Monast sagte, dass der Plan nach einer Finanzkrise ausgeführt werden würde. "Kein vollständiger Absturz", sagte er, "aber genug, um ihnen die Einführung einer Zwischenwährung zu ermöglichen, bevor sie ihr elektronisches Geld einführen, um alles Papier- oder Plastikgeld zu ersetzen."

Kryptowährungen jemand?

Dann gibt es die umstrittene Geschichte von Monasts Tod (Details über jede Facette seines Lebens sind rar und umstritten). Es wurde berichtet, dass er an einem Herzinfarkt starb, ohne zuvor Herzprobleme gehabt zu haben - und eine der Methoden, die angeblich von Project Blue Beam angewendet wurden, waren künstlich verursachte Herzinfarkte.

Es gibt auch die Behauptung, dass in der Nacht vor seinem Tod Monasts Kinder, die zu Hause unterrichtet wurden, entführt und in eine staatliche Schule gebracht wurden, bevor Monast verhaftet wurde. Er verbrachte die Nacht im Gefängnis und seine Kinder wurden nicht wieder gehört, behaupten einige.

Wenn Sie das glauben - und wenn Sie überhaupt an diese ganze Theorie glauben -, dann wird die letzte Zeile von Serge Monasts Projekt Blue Beam Manifest sicherlich zutreffen: "Niemand ist in einem totalitären Polizeistaat sicher!"

Lesen Sie nach diesem Blick auf Serge Monast und Project Blue Beam die verschiedenen Verschwörungstheorien rund um Hitlers Tod . Dann vertiefen Sie sich in die Theorie der toten Verschwörung von Paulus .

---------------------------------------------
Scoop: Das Labor für Coronavirus-Testkits ist möglicherweise kontaminiert

Ein hochrangiger Bundeswissenschaftler warnte vor einer Kontamination in einem Labor in Atlanta, in dem die Regierung nach Angaben von Quellen, die mit der Situation in Atlanta vertraut sind, Testkits für das Coronavirus herstellte.

Die Nachrichten vorantreiben: Die Trump-Administration hat eine unabhängige Untersuchung des Labors der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten angeordnet, und die Herstellung der Virentest-Kits wurde nach Angaben der Quellen eingestellt.

Warum es wichtig ist: Zu der Zeit, als die Verwaltung auf ihre frühen Vorbereitungen für das Virus überprüft wird, wurden die potenziellen Probleme im Labor für einige Beamte zur obersten internen Priorität. Die Trump-Administration sprach jedoch nicht öffentlich über die spezifischen Bedenken der Food and Drug Administration in Bezug auf das Labor in Atlanta.

Hochrangige Beamte sagen immer noch nicht genau, was die FDA-Aufsichtsbehörde im Labor in Atlanta gefunden hat.
Das CDC-Labor in Atlanta entwickelte die Testformel für den Coronavirus-Test - der laut Regierung funktioniert - und stellte relativ kleine Mengen von Testkits für Labors im ganzen Land her. Hier stieß das Labor auf Probleme, die mit der Situation vertraut waren.
FDA-Kommissar Stephen Hahn sagte in einer Erklärung gegenüber Axios, dass Regierungsbehörden bereits zusammengearbeitet haben, um die Probleme mit den Coronavirus-Tests zu lösen.

"Als die FDA von CDC über das Testproblem erfuhr, arbeitete sie mit CDC zusammen, um festzustellen, dass Probleme mit bestimmten Testkomponenten auf ein Herstellungsproblem zurückzuführen sind", sagte er.
„Wir haben Hand in Hand mit CDC gearbeitet, um die Probleme bei der Herstellung zu lösen. Die FDA vertraut auf das Design und die aktuelle Herstellung des Tests, die bereits vertrieben wurden und weiterhin vertrieben werden. Diese Tests haben umfangreiche Qualitätskontrollverfahren bestanden und bieten die hohe diagnostische Genauigkeit, die wir während dieses Coronavirus-Ausbruchs benötigen. “
Das große Ganze: Die FDA gibt an, dass sie jetzt volles Vertrauen in das Coronavirus-Diagnosekit hat, aber eine Reihe neuer Fälle, die am Wochenende angekündigt wurden, deuten darauf hin, dass sich das Virus im ganzen Land verbreitet hat, während die US-Regierung nur einen kleinen Teil der Bevölkerung darauf getestet hat .

Die US-Regierung hatte Probleme mit ihren diagnostischen Tests eingestanden, die die USA bei der Durchführung umfangreicher Tests der amerikanischen Öffentlichkeit auf das Coronavirus weit hinter China und Südkorea gebracht haben.
Nach Angaben des Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste haben die USA inzwischen mehr als 3.600 Menschen auf das Virus getestet.
Die große Frage: Es war nicht sofort klar, ob oder wie eine mögliche Kontamination im Labor in Atlanta eine Rolle bei Verzögerungen oder Problemen beim Testen spielte. Es war auch nicht klar, wie bedeutend oder systemisch die Kontaminationsbedenken sein könnten; ob es sich um ein einmaliges Problem handelt, das leicht zu lösen ist, oder um ein umfassenderes Problem, das Protokolle, Schutzmaßnahmen oder Führung betrifft.

Hinter den Kulissen: Der FDA-Beamte Timothy Stenzel, der das Labor in Atlanta besuchte, ist Direktor des Amtes für In-Vitro-Diagnostik und radiologische Gesundheit.

Vor ungefähr einer Woche, als der Minister für Gesundheit und menschliche Dienste, Alex Azar, unter extremem Druck stand, weil es zu Verzögerungen bei der Markteinführung von Coronavirus-Testkits kam, reiste Stenzel nach Atlanta, um bei der Behebung etwaiger technischer Probleme bei den Tests zu helfen.
Stenzel war alarmiert über die Verfahren, die er im Labor in Atlanta miterlebte, und äußerte Bedenken gegenüber mehreren CDC-Beamten, laut einer mit der Situation in Atlanta vertrauten Quelle.
Stenzel ist ein angesehener Wissenschaftler und Diagnostiker. Er war in Atlanta vor Ort, um technische Probleme zu lösen, und stieß zufällig auf unangemessene Verfahren und mögliche Kontaminanten. Er ist kein Laborinspektor und wurde daher nicht mit der Erstellung eines Inspektionsberichts über die Laborbedingungen beauftragt.
Aber er brachte die Bedenken zum Ausdruck und sie wurden ernst genommen und auf die höchsten Ebenen der US-Regierung gebracht.
Am Donnerstagnachmittag wurden die Bedenken hinsichtlich des Labors in Atlanta in einer Telefonkonferenz geäußert, an der hochrangige Regierungsbeamte mehrerer Behörden teilnahmen, darunter das Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste, die Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde, die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten und das National Institute für Gesundheit.

Ziel des Aufrufs war es, Wege zu finden, um die Testkits in Massenproduktion herzustellen und schnell auf den Markt zu bringen.
Die Trump-Administration sagt, es sei jetzt herausgefunden, wie man diese Hürden überwinden kann. Ein HHS-Sprecher versprach, dass bis Ende dieser Woche „wir die Kapazität haben werden, bis zu 75.000 Personen auf das Coronavirus zu testen“
Was kommt als nächstes? Die Herstellungsprobleme der FDA - einschließlich der möglichen Kontamination von Testkits - haben laut hochrangigen Beamten auch dazu geführt, dass die Trump-Administration eine unabhängige Untersuchung des CDC-Labors in Atlanta angeordnet hat.

"HHS hat eine Untersuchung eingeleitet und stellt ein Team von Nicht-CDC-Wissenschaftlern zusammen, um die Art und Ursache des Herstellungsfehlers in der ersten Charge von COVID-19-Testkits, die an staatliche Gesundheitsämter und andere verteilt wurden, besser zu verstehen", sagte ein HHS-Sprecher.
"HHS / CDC war gegenüber dem amerikanischen Volk in Bezug auf das Problem bei der Herstellung der Diagnose transparent und wird mit den Ergebnissen dieser Untersuchung transparent sein." (Die Verwaltung war jedoch nicht transparent über die Bedenken des leitenden FDA-Beamten hinsichtlich der Bedingungen und Verfahren im Labor in Atlanta.)
Ein hochrangiger Verwaltungsbeamter fügte hinzu, dass die Regierung auch die Herstellung der Coronavirus-Tests aus dem CDC-Labor in Atlanta verlegt habe.
Der Beamte sagte, dass die CDC am 20. Februar mit einem Drittunternehmer zusammengearbeitet habe, um bei der Herstellung der Testkits zu helfen. Der Beamte fügte hinzu, dass die FDA-Aufsichtsbehörde Stenzel am 22. Februar das Labor in Atlanta besucht habe.
Zwischen den Zeilen: Bis Donnerstag bestand die Anweisung der CDC darin, Amerikaner nur dann auf das Coronavirus zu testen, wenn sie kürzlich nach China gereist waren - oder engen Kontakt zu jemandem hatten, von dem bekannt ist, dass er das Virus hat - und symptomatisch waren.

Im Rahmen dieser Richtlinie weigerte sich die CDC zunächst , einen kalifornischen Patienten zu testen, der diese Kriterien nicht erfüllte, aber über das Coronavirus verfügte, obwohl die CDC bestreitet, dass sie den Testantrag der Ärzte abgelehnt hat.
Bis Freitag hatte Südkorea 65.000 Menschen auf das Coronavirus getestet. Die USA hatten laut Science Magazine nur 459 getestet . Berichten zufolge kann China bis zu 1,6 Millionen Tests pro Woche durchführen.
Obwohl die Weltgesundheitsorganisation Testkits in 57 andere Länder geschickt hat, haben die USA beschlossen, ihre eigenen zu machen.
Es gab auch Probleme mit den Tests selbst . Am 12. Februar gab die FDA bekannt, dass Gesundheitslabors im ganzen Land Probleme haben, den diagnostischen Test der CDC zu validieren. Die Wissenschaft berichtet ausführlich darüber, was mit den Tests schief gelaufen ist.

Die FDA gab gestern bekannt, dass öffentliche Gesundheitslabors ihren eigenen Diagnosetest erstellen können. Scott Becker, der CEO der Association of Public Health Laboratories, sagte gegenüber Science , er erwarte, dass die Labors für öffentliche Gesundheit bis Ende der Woche 10.000 Tests pro Tag durchführen können.
Anmerkung des Herausgebers: Diese Geschichte wurde mit neuen Details darüber aktualisiert, wie viele Menschen in den USA auf das Virus getestet wurden.

---------------------------------
Chinesische Wissenschaftler, die verzweifelt das Coronavirus erforschen, entdecken, dass es die Bindungsstelle menschlicher Zellen mit HIV, Ebola, teilt
Peter Andrews ist ein irischer Wissenschaftsjournalist und Schriftsteller mit Sitz in London. Er hat einen Hintergrund in den Biowissenschaften und einen Abschluss in Genetik von der University of Glasgow

Chinesische Wissenschaftler haben berichtet, dass das Coronavirus, das weltweit Populationen durchdringt, viel wahrscheinlicher als sein enger Cousin Sars an menschliche Zellen bindet, da es unerwartete Gene enthält, die es mit HIV und Ebola verbinden.
Die Forschung stammt von der Nankai-Universität in der nordchinesischen Stadt Tianjin. Es wurde am 14. Februar veröffentlicht und ist bereits zu einem der meistgesehenen Artikel auf der Plattform geworden. Dies zeigt das massive Interesse sowohl in China als auch im Ausland an den neuesten Erkenntnissen über das Virus.


Es ist mittlerweile bekannt, dass 2019-nCoV über 80 Prozent seiner DNA mit dem Sars-Virus teilt, was die Ursache für den Ausbruch 2002/3 in Südostasien zu seinem engsten genetischen Verwandten macht. Sars drang in den menschlichen Körper ein, indem er an ein Rezeptorprotein namens ACE2 auf den Membranen von Zellen band. Dies war jedoch letztendlich der Untergang dieses Virus - ACE2 ist in den Zellen gesunder Menschen selten, was die Ausbreitung von Sars erheblich einschränkte und dazu führte, dass es sich bis 2004 selbst ausbrannte. Am Ende waren weltweit nur etwa 8.000 Menschen infiziert im Vergleich zu covid-19, das bereits über 80.000 Menschen infiziert hat.

Im Gegensatz zu Sars weist das neuartige Coronavirus laut dieser Untersuchung einen Teil der Gene auf, die im Sars-Genom fehlen. Tatsächlich haben sie Ähnlichkeit mit Genen, die in HIV und Ebola gefunden wurden. Diese Gene können für einen anderen Weg kodieren, der auf das Protein Furin auf menschlichen Zellen abzielt. Auf diese Weise greifen HIV und Ebola an. Wenn es wie diese anderen Viren funktioniert, kann es durch diese Mutation bis zu 1000-mal besser an menschliche Zellen binden als Sars.

Das Hören der Namen dieser schrecklichen Plagen wird kaum dazu beitragen, das Vertrauen derer zu wecken, die befürchten, dass die Welt in eine globale Pandemie gerät. Trotzdem gibt es einen Silberstreifen in dieser Nachricht: Ein tieferes Verständnis der genauen genetischen Natur des Coronavirus wird die Wissenschaftler, die daran arbeiten, darüber aufklären, wie es von Person zu Person übertragen wird, wie ein Impfstoff dafür aussehen würde und letztendlich , wie es gestoppt werden kann.


Der Vorschlag, dass das Coronavirus einige Ähnlichkeiten mit HIV aufweisen könnte, hat zuvor Kontroversen ausgelöst. Anfang dieses Monats ein Pre-Print Papier wurde auf bioRxiv veröffentlicht mit dem Titel, „Unheimliche Ähnlichkeit mit einzigartigen Einsätze in der 2019-Ncov Spike - Protein von HIV-1 - gp120 und Gag“ vorgeschlagen , dass einige HIV - Gene leapt tatsächlich in 2019-Ncov haben , was es ansteckender und daher gefährlicher macht. Das Papier geriet bald unter Beschuss, weil seine Ergebnisse falsch waren, und die Autoren haben anerkannt, dass es in dieser Version nicht durch Peer-Review erhalten worden wäre. Schließlich ist dies der Punkt der Begutachtung durch Fachkollegen: vor der offiziellen Veröffentlichung Lücken in der Forschung herauszufordern, zu klären und zu schließen.

Im Falle der neuesten Forschung hat das dahinter stehende Team sie als Vordruck auf Chinaxiv.org veröffentlicht, einer chinesischen Version von bioRxiv, die von der Chinesischen Akademie der Wissenschaften verwendet wird. Als solches wird es nicht von Experten begutachtet, und die Ergebnisse müssen als vorläufig angesehen werden, bis die endgültige Fassung des Papiers erscheint.


Es ist jedoch nicht die einzige Studie, die die furinähnliche Spaltstelle bei HIV und Ebola gefunden hat, die jedoch bei anderen Coronaviren fehlt - ein weiterer Vordruck auf chinaxiv.org und eine französische Studie, die im Peer-Review veröffentlicht wurde Die Zeitschrift Antiviral Research kam zu dem gleichen Ergebnis. Es gibt Medikamente, die auf das Furinenzym abzielen - Medikamente, die zuvor bei HIV-Behandlungen verwendet wurden. Es bleibt abzuwarten, ob sie für Covid-19 kooptiert werden könnten oder ob dies tatsächlich ein vernünftiger Weg zu einer Behandlung ist.

---------------------------------------------------

Malaysia 1MDB Flüchtling Jho Low in Wuhan entdeckt: Polizei
KUALA LUMPUR: Ein flüchtiger malaysischer Finanzier, der wegen eines massiven Transplantationsskandals gesucht wurde, wurde in der Stadt im Zentrum des Ausbruchs des Coronavirus entdeckt, sagte die Polizei, obwohl unklar war, ob er gegangen war, bevor die chinesischen Behörden eine Sperre verhängt hatten .

Low Taek Jho - allgemein bekannt als Jho Low - wird beschuldigt, eine wichtige Rolle bei der Plünderung von Milliarden Dollar aus dem Staatsfonds 1Malaysia Development Berhad (1MDB) gespielt zu haben .

LESEN: Malaysias Händedesinfektionsmittel, Hersteller von Gummihandschuhen, sind auf Hochtouren, da die Nachfrage über COVID-19-Befürchtungen steigt
Geplündertes Geld wurde verwendet, um alles von einer Superyacht bis zur Kunst zu kaufen. Dies war ein Betrug, an dem angeblich der frühere Führer Najib Razak beteiligt war und der zum Sturz seiner Regierung im Jahr 2018 beitrug.

Low, der jegliches Fehlverhalten bestreitet, ist schon lange auf der Flucht und es wird oft gemunkelt, dass er in China ist.

"Zuvor erhielten wir die Nachricht, dass er in Wuhan aktiv war", sagte der nationale Polizeichef Abdul Hamid Bador am späten Mittwoch (19. Februar) auf einer Pressekonferenz und bezog sich dabei auf die Stadt im Zentrum des Ausbruchs.

LESEN: Liste der Patienten, die sich in Malaysia erholt haben
Er sagte, die Behörden hätten keine Informationen darüber, ob Low seit Beginn des Ausbruchs aus der Stadt geflohen sei, fügte jedoch hinzu, dass er von Flughafenmitarbeitern überprüft werde, wenn er im Land ankommen würde.

Wuhan ist die Hauptstadt der Provinz Hubei , in der das Virus vermutlich im Dezember aufgetreten ist. Der Erreger hat mehr als 2.100 Menschen getötet und Zehntausende in China infiziert und sich in Dutzenden anderer Länder verbreitet.

Abdul Hamid scherzte auch, dass Low nach Malaysia zurückkehren sollte, wenn er sich mit dem Virus infiziert hat, "weil unsere Gesundheitseinrichtungen die besten sind ... Wir werden ihm die beste Behandlung geben".

Malaysia hat 22 Fälle des Virus gemeldet , und 15 der Patienten haben sich am Mittwoch erholt .

Entdecken Sie unser interaktives: Alle COVID-19-Fälle in Singapur und die Cluster und Verbindungen zwischen ihnen
In Malaysia und den Vereinigten Staaten wurde wegen der Plünderung des Fonds ein niedriger Betrag angeklagt.

In einem seltenen Interview im letzten Monat bestritt er jedoch, den Betrug gemeistert zu haben, und sagte, er sei aufgrund seiner Beziehungen zu einflussreichen Persönlichkeiten lediglich ein gesuchter "Vermittler".

Im Oktober schloss er eine Einigung mit den US-Behörden, um Vermögenswerte im Wert von 700 Millionen US-Dollar, darunter ein Hotel in Beverly Hills und einen Privatjet, im Rahmen der Bemühungen um die Rückgewinnung von gestohlenem Bargeld einzubüßen.

---------------------------------------

_________________
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de