Estilizadas

das Schnatterboard
Aktuelle Zeit: Do 6. Aug 2020, 02:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: AN DIE BÜRGER DER WELT!
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2020, 12:51 
Offline
Administrator
Administrator
Forengott
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 17:53
Beiträge: 9299
Bilder: 337
Rekorde: 103
Wettbewerbssiege: 0
Trifft das AUCH auf DEUTSCHLAND zu?

AN DIE BÜRGER DER WELT!

Was für ein schmutziges Spiel wird von der WELT BANK
hinter dem CORONA – HOAX VORHANG gespielt?

Unglaubliche Dinge kommen ans Tageslicht!
Die Weltbank bot Belarus ein Coronavirus-Darlehen in Höhe von US$ 940 Millionen
an, ABER NUR, wenn sie die eigene Wirtschaft blockiert und zerstört!

Es kommt der berechtigte Verdacht auf, dass ein solche ANGEBOTE
anderen Ländern ebenfalls gemacht wurden!

Jetzt macht es Sinn, dass Länder mit kaum Toten total unrealistische
"PANDEMISCHE" Maßnahmen ergreifen, OBWOHL es KEINE PANDEMIE gibt!

Eine Pandemie bedeutet zehnttausende von Toten in sehr kurzer Zeit von ca. 1 bis 2 Wochen!
Von Jim Hoft - Veröffentlicht am 29. Juli 2020 um 19:00 Uhr

Die Weltbank bot Weißrussland im Juni ein Coronavirus-Darlehen in Höhe von US$ 940 Millionen an. Aber die Bedingungen beinhalteten, dass sie ihre Wirtschaft abschotten und zerstören müssen.

Die Weltbank wollte, dass es sich wie in Italien im März und April abspielt.

Der weißrussische Präsident Aleksander Lukaschenko, der als der letzte Tyrann in Europa gilt, lehnte das Angebot ab.

Dann ging er mit den Einzelheiten an die Öffentlichkeit.

Da fragt man sich, wie oft dies weniger wohlhabenden Nationen passiert.

Wir sahen, wie Joe Biden dies mit der Ukraine tat der forderte, den Staatsanwalt der gegen seinen Sohn ermittelte zu entlassen, sonst würden sie keinen US-Kredit erhalten.


MINSK, 19. Juni (BelTA)
Zusätzliche Bedingungen, die sich nicht auf den finanziellen Teil beziehen, seien für Belarus inakzeptabel, sagte der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko, als er während eines Treffens zur Erörterung von Unterstützungsmaßnahmen für den realwirtschaftlichen Sektor seitens des Bankensystems über externe Kredite sprach, wie BelTA erfahren habe.

Aleksandr Lukaschenko fragte die Teilnehmer des Treffens, wie es um die Bereitstellung ausländischer Kredithilfe für Belarus steht. "Was sind die Anforderungen unserer Partner? Es wurde angekündigt, dass sie Belarus 940 Millionen Dollar in so genannter Schnellfinanzierung zur Verfügung stellen können. Wie sieht es hier aus", erkundigte sich das Staatsoberhaupt.

Gleichzeitig betonte er, dass zusätzliche Bedingungen, die sich nicht auf den finanziellen Teil beziehen, für das Land nicht akzeptabel seien. "Wir hören zum Beispiel die Forderungen, unsere Coronavirus-Reaktion nach dem Vorbild Italiens zu gestalten. Ich möchte nicht, dass sich die italienische Situation in Belarus wiederholt. Wir haben unser eigenes Land und unsere eigene Situation", sagte der Präsident.

Nach den Worten des Präsidenten hat die Weltbank Interesse an der Reaktion von Weißrussland auf das Coronavirus gezeigt. "Sie ist bereit, uns zehnmal mehr zu finanzieren, als sie ursprünglich als Zeichen der Anerkennung für unseren effizienten Kampf gegen dieses Virus angeboten hat. Die Weltbank hat sogar das Gesundheitsministerium gebeten, die Erfahrungen weiterzugeben. In der Zwischenzeit fordert der IWF weiterhin Quarantänemaßnahmen, Isolation und eine Ausgangssperre von uns. Das ist Unsinn. Wir tanzen nicht nach der Pfeife der anderen", sagte der Präsident.

Fazit:
Nachdem ich dies gelesen habe macht es für mich Sinn, dass in einigen korrupten Ländern mit sehr geringer Sterblichkeit und nur wenigen tausend Corona-Fällen, die Wirtschaft einfach brutal ohne ersichtlichen Grund mit Gewalt abgewürgt wurde.

Die Menschen werden mit sinnlosen Maßnahmen wie Masken tragen usw. gegängelt, mit irrsinnigen Strafen belegt und wie unmündige Kinder oder Sklaven behandelt!

Überdenken Sie die Situation in Ihrem Land mit Bedacht und besprechen Sie sich mit Ihrer Familie und Ihren Freunden!

“Where We Go One, We Go All (WWG1WGA

_________________
Bild
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de