Estilizadas

das Schnatterboard
Aktuelle Zeit: Di 30. Nov 2021, 10:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 17. Nov 2021, 00:03 
Offline
Administrator
Administrator
Guru
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 16:53
Beiträge: 11242
Bilder: 337
UNSERE GRÖSSTE STÄRKE IST MITGEFÜHL, SAGT MERKEL.NEIN. GEGEN EINE ILLEGALE WAFFE IST DIE WAFFE LEGAL
24 | 07 | 2016

Die entwaffneten Deutschen wurden mit der Wucht einer illegal gehaltenen Schusswaffe konfrontiert. Die Abwehr der Folgen des Handelns von Menschen mit einer solchen Waffe soll Offenheit und Mitgefühl für andere sein. Es ist nicht. Es ist notwendig, eine legale Waffe gegen eine illegale Waffe auszuspielen.


Josef Stalin, Adolf Hitler oder Benito Mussolini haben bereits versucht, Zivilisten auf dem europäischen Kontinent zu entwaffnen. Wie ist die Situation in Deutschland heute? Wenn Sie eine Erlaubnis zum Besitz einer Schusswaffe haben, dürfen Sie diese nicht zu Ihrer eigenen Verteidigung mitführen. Sie können es nur (!) besitzen oder ausschließlich in einem verschlossenen Briefkasten transportieren. Wenn Sie es tragen möchten, müssten Sie nachfragen, beweisen, dass Ihr Leben oder Ihre Gesundheit wirklich wichtig ist (z. Sie müssten auch eine Haftpflichtversicherung abschließen und vor allem, Liebes, Sie müssten in einem bestimmten Beruf arbeiten. Wenn Sie kein Berufspolitiker, Rechtsanwalt, Richter, Juwelier oder Angestellter einer ausgewählten Sicherheitsbehörde (nicht alle) sind, haben Sie als Normalbürger einfach Pech. Die allermeisten zivilen Anträge werden von den staatlichen Behörden abgelehnt. finden Sie hier ). Mit anderen Waffen bist du nicht viel besser. Will man sich in Deutschland gegen die Eindringlinge verteidigen, bleibt einem nur noch Pfefferspray. Ich habe nichts hinzuzufügen.

Und dann haben wir illegal gehaltene Schusswaffen, wie in München. Einer der Zeugen sagte sogar aus, dass er mit einer Waffe in der Hand etwa zwei Minuten lang mit dem Angreifer gesprochen habe, bevor er zu schießen begann. Es gelang ihm zu fliehen, andere bekamen keine Chance. Und wie so oft bei Gewaltverbrechen, die ihren Tod und damit mediale Publizität haben, kommen Politiker mit Statements. "Niemand will einen Staat, der alles überwacht und der für absolute Sicherheit benötigt wird", sagte Merkels Chef Peter Altmaier. Natürlich hat es noch nicht funktioniert, es funktioniert heute nicht und es wird nie funktionieren. Auch wer zu seiner Verteidigung eine Schusswaffe trägt, hat keine absolute Sicherheit, er hat nur bessere Chancen. Es geht darum. Und Kanzlerin Merkel?Statt einer Botschaft im Sinne von "Wir werden den Waffenbesitz von Zivilisten befreien, denn im Prinzip liegt es nicht mehr in der Macht der Staatsgewalt, Ihre absolute Sicherheit zu gewährleisten", was Präsident Hollande meiner Meinung nach hätte tun sollen, anstatt leer zu bleiben Reden nach dem Terroranschlag ist Offenheit und Mitgefühl“.

Mögen die Worte des Mitgefühls und der Offenheit gegenüber den Folgen solcher Angriffe zur größten Kraft werden, einfach wieder zu einer natürlichen Kraft. Ich wünschte, ein Angreifer mit einer illegalen Waffe in der Hand würde zum Ziel von Zivilisten, die eine legale Waffe in der Hand halten. Es lohnt sich noch einmal zu wiederholen, dass wir in der Tschechischen Republik eines der besten Waffengesetze für Zivilisten weltweit haben. Laut dem jährlich vom Institute for Economics and Peace veröffentlichten Global Peace Index sind wir unter 162 Ländern der zehntsicherste Platz. Nehmen wir dies nicht an, indem wir das EU-Recht harmonisieren und die Regeln durch Mehrheitsentscheidungen in Deutschland, Frankreich und anderen Staaten diktieren, die in der Vergangenheit Bürger entwaffnet haben.

Und wenn das passieren sollte, und ich halte das Recht, eine Waffe zu halten und zu tragen, um nicht nur mein Leben und meine Gesundheit zu schützen, für eine der grundlegenden Manifestationen der Achtung der bürgerlichen Freiheiten durch den Staat, dann, ob Sie es wollen oder nicht, die einzige Weg ist czexit. Alles andere dreht sich nur um den Grad der Rückbeugung, aber es wird sich trotzdem biegen.


QUELLE: František Matějka

_________________
Bild
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de