Estilizadas

das Schnatterboard
Aktuelle Zeit: Mi 18. Mai 2022, 10:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pandamned und mehr.....
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2022, 22:20 
Offline
Administrator
Administrator
Guru
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 16:53
Beiträge: 12639
Bilder: 337
DieseVersion hat bei den englischen Interviews deutsche Untertitel:
phpBB [video]




Deutsch-englisch
phpBB [video]



2020 / 2022 - Seit zwei Jahren steht die Weltbevölkerung im Bann des Coronavirus. Notstandsregime wurden eingerichtet, bürgerliche Freiheiten wurden abgebaut, Überwachungsprogramme wurden installiert und ein beispielloses globales Impfprogramm wurde eingeführt.

Tun wir das Richtige oder haben wir im Austausch für einen Vorteil einen Deal mit dem Teufel gemacht? Durch kritische Stimmen aus verschiedenen Fachgebieten versuchte PANDAMNED erstmals, das Gesamtbild zu zeichnen und Licht ins Dunkel zu bringen. Es ist zu einer unerbittlichen Bestandsaufnahme unserer Zeit geworden, die globale Organisationen, Regierungen und große Technologieunternehmen am liebsten verhindert hätten.

Der Dokumentarfilmer Marijn Poels nimmt den Zuschauer mit auf eine aufschlussreiche Reise durch die aufkommende absurde Welt der „Neuen Normalität“ und wie wir sie dennoch verhindern können.

$$moin
Meine Meinung zu diesem Werk:

Ich habe es in 2 Etappen angeschaut weil es sehr lang ist

Zunächst fand ich es sehr gut, weil die Hintergründe,
die evtl. ein paar Schafe aufwecken können, ins Licht gerückt werden.

Als nächstes fragte ich mich dann: diese Menschen alle, die er interviewt-
jeden kannte ich nicht , aber viele davon
und eigentlich hatte ich sie aussortiert für mich als Gatekeeper, sprich Toröffner.
Warum diese????
Dann Matuschek:
Ich bin zudem Mitglied des von Gunnar Kaiser mitgegründeten Symposiums,

Milosz Matuschek, geb. 1980 in Bytom, Polen, ist ein Volljurist, Journalist und Autor. Er war sechs Jahre lang Kolumnist der Neuen Zürcher Zeitung und von September 2019 bis Ende 2020 stellvertretender Chefredakteur des Magazins Schweizer Monat.
Zuvor gründete er ein Blockchain-Startup und unterrichtete fünf Jahre lang Jura an der Sorbonne. Zuletzt veröffentlichte er „Kryptopia” (Nicolai Publishing & Intelligence, 2018) und „Generation Chillstand” (dtv, 2018).

Er war Studienstipendiat der Heinrich-Böll-Stiftung, später auch ihr Vertrauensdozent

eine Dissertation unter dem Titel Erinnerungsstrafrecht: Eine Neubegründung des Verbots der Holocaustleugnung auf rechtsvergleichender und sozialphilosophischer Grundlage wurde später publiziert. Zur Forschung im Bereich ausländischen und internationalen Strafrechts war er in Freiburg im Breisgau, Krakau, Paris und Berlin tätig.

war er Rechtsreferendar am Kammergericht Berlin, wo er sein zweites juristisches Staatsexamen ablegte. Daraufhin lehrte er als DAAD-Fachlektor über fünf Jahre u. a. Deutsches Recht und Rechtsvergleichung an der Université Panthéon-Sorbonne

Als freier Journalist schrieb er unter anderem für Die Tageszeitung, die Jüdische Allgemeine, die Süddeutsche Zeitung, Die Welt und den Cicero

Er ist Co-Produzent des Dokumentarfilms "Pandamned: Die Welt im Bann einer Pandemie" des niederländischen Dokumentarfilmers Marijn Poels und wirkte auch selbst im Film mit.


Bis hierher hab ich ihn recherchiert , dann hat es mir gereicht, es findet sich sicherlich noch mehr über ihn

Mir reicht die Zeit gerade nicht, aber es würde mich nicht wundern wenn er und der Poels Young Leaders gewesen wären...
zumindest spielt man der Kabale voll in die Hände

Es ist bezeichnend für ihn. ein hervorragender Verpacker zu sein...
die wenigsten werden merken, daß er uns im Prinzip genau dahin treibt wo die Kabale uns haben will.

Guter Journalismus.... leiten und lenken ..nur leider in die falsche Richtung!

Ja, es macht mich immer sehr stutzig, gerade in der heutigen Zeit,
wenn etwas so hoch gelobt und gehypt wird

Das wäre, wenn es der Kabale zuwider sprechen würde, schon lange verschwunden
und wieso darf dieser Film so groß raus kommen?

Natürlich werden sie ein paar Skandälchen verursachen, damit es nicht gar so auffällt,
aber: er wird da bleiben und hochgejubelt


Was hat diese Reportage bei mir bewirkt?
Wut..... eine wahnsinns Wut

so eine irre Wut und Zorn....

das kann bei Menschen mit einer niedrigen Hemmschwelle schon dazuführen,
Kurzschlußhandlungen zu begehen
wie zum Beispiel den Özdemir oder den Hofreiter oder die BBock oder den Scholz um die Ecke zu bringen.


Genau das ist gewollt.
Dieser Film schürt auf der einen Seite so fürchterlich die Angst
die Angst um die Geimpften, denn jeder hat jemanden in der Familie und dem Umfeld,
der geimpft ist
und auf der anderen Seite einen Zorn
so daß man am Liebsten rein hauen möchte
und einige werden genau das tun..

und dann haben sie uns wieder da wo sie uns haben wollen....

So etwas nenne ich Sabotage und mutwillige Zerstörung unseres Landes,
unseres Zusammenlebens... unseres Lebens überhaupt
durch die Kabale , durch die ReGIERung

Sie wollen uns in Wut versetzen.... sie wollen jetzt Bürgerkrieg

das Zerstören der Lebensmittelketten ist vollbracht
nun soll der Bürgerkrieg kommen.

_________________
Bild
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pandamned
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2022, 11:26 
Offline
Administrator
Administrator
Guru
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 16:53
Beiträge: 12639
Bilder: 337
Ein Beweis dafür, dass die Pandemie mit einem bestimmten Zweck geplant wurde .

Dateianhang:
covid-19-chesskl.jpg
covid-19-chesskl.jpg [ 38.11 KiB | 42-mal betrachtet ]


DER PLAN

Die Weltgesundheitsorganisation habe einen Plan für zehn Jahre Infektionskrankheiten, sagt ein WHO-Virologe

THE PLAN - WHO plans for 10 years of pandemics, from 2020 to 2030

phpBB [video]



Dokumente, die der Menschheit die Augen öffnen

Sie sind auf englisch aber man kann es raus kopieren und auf Deepl übersetzen lassen.
Es gibt diese Berichte sicher auch auf deutsch im Netz... wohl ehernicht beo Google aber bei Yandex.com oder Yandex.ru

✔︎ Beweise der Grand Jury 1 ( schon weg)

✔︎ ︎ Impfstoff-Todesmeldung
https://stopworldcontrol.com/report/

Dokumente, die die Coronavirus-Pandemie ankündigten

✔︎ Zukunftsszenarien der Rockefeller Foundation
https://www.stopworldcontrol.com/downlo ... enario.pdf


✔︎ Ein futuristisches Szenario vom John Hopkins Center
https://www.stopworldcontrol.com/downloads/spars.pdf



✔︎ Australischer Gesundheitsmanagementplan für Influenza-Pandemie
https://www.stopworldcontrol.com/downlo ... c-plan.PDF



✔︎ Die WHO hat die Welt angewiesen, sich auf eine bevorstehende Coronavirus-Pandemie vorzubereiten
https://www.stopworldcontrol.com/downlo ... t_2019.pdf



✔︎ EU-Comicbuch zeigt Pandemie, die in China beginnt, und medizinische Tyrannei
https://www.stopworldcontrol.com/downlo ... fected.pdf


Seien Sie sich der extremen Heuchelei bewusst, die in diesen Dokumenten steckt. Diese Kriminellen behaupten, die Menschheit zu schützen, während sie in Wirklichkeit alle wirksamen Behandlungen für Covid unterdrücken und verbieten, während sie Ärzte, die Covid-Patienten heilen, zensieren, entlassen, verhaften und sogar ermorden.



Tausende Mediziner sagen, die Pandemie sei geplant gewesen
Dateianhang:
planned-pandemic-germany.jpg
planned-pandemic-germany.jpg [ 39.19 KiB | 42-mal betrachtet ]


Eine Gruppe von fast tausend Ärzten in Deutschland namens "Ärzte für Information", die von mehr als 7.000 Fachleuten , darunter Anwälte, Wissenschaftler, Lehrer usw., unterstützt wird, gab während einer nationalen Pressekonferenz eine schockierende Erklärung ab: (1)

„Die Corona-Panik ist ein Theaterstück. Es ist ein Betrug. Ein Schwindel. Es ist höchste Zeit, dass wir verstehen, dass wir uns inmitten eines globalen Verbrechens befinden.“
Diese große Gruppe medizinischer Experten gibt jede Woche eine Zeitung mit einer Auflage von 500.000 Exemplaren heraus, um die Öffentlichkeit auf die Fehlinformationen in den Mainstream-Medien über das Coronavirus aufmerksam zu machen. Sie organisieren auch Massenproteste mit Millionen von Menschen in ganz Europa.

Hunderte von spanischen Ärzten sagen, dass die Pandemie verursacht wurde
In Spanien gab eine Gruppe von 600 Ärzten namens „Ärzte für die Wahrheit“ während einer Pressekonferenz eine ähnliche Erklärung ab.


Dateianhang:
doctors-for-truth-spain-pandemic-planned.jpg
doctors-for-truth-spain-pandemic-planned.jpg [ 49.58 KiB | 42-mal betrachtet ]


„Covid-19 ist eine falsche Pandemie, die für politische Zwecke geschaffen wurde. Dies ist eine Weltdiktatur mit einer hygienischen Entschuldigung. Wir fordern Ärzte, Medien und politische Behörden auf, diese kriminelle Operation zu stoppen, indem sie die Wahrheit verbreiten.“ (2)
World Doctors Alliance:
„Größtes Verbrechen der Geschichte“
„Doctors for Information“ und „Doctors for Truth“ haben sich mit ähnlichen Gruppen von Ärzten auf der ganzen Welt in der „World Doctors Alliance“ (2A) zusammengeschlossen . Diese historische Allianz verbindet mehr als hunderttausend Mediziner auf der ganzen Welt. Sie enthüllen, dass die Pandemie das größte Verbrechen der Geschichte ist, und bieten solide wissenschaftliche Beweise für diese Behauptung. Sie leiten auch rechtliche Schritte gegen Regierungen ein, die bei dieser kriminellen Operation mitspielen.

phpBB [video]


World Freedom Alliance:
Anwälte verbinden
In ähnlicher Weise wurde die World Freedom Alliance gegründet – ein Netzwerk von Anwälten, medizinischen Experten, Politikern, Bankern und vielen anderen Fachleuten, die zusammenarbeiten, um das „Covid-Verbrechen“ aufzudecken, und die beginnen, eine neue Welt der Freiheit aufzubauen. Sie wollen sicherstellen, dass diese Art von weltweiten Betrügereien, die Millionen von Leben zerstören, nie wieder vorkommen können.


phpBB [video]


Millionen von COVID-19-Testkits
in den Jahren 2017 und 2018 verkauft

Dateianhang:
https___bucketeer-e05bbc84-baa3-437e-9518-adb32be77984.s3.amazonaws.com_public_images_1d6b94e9-633e-46c3-a130-630088d68eb1_1728x1122.png
https___bucketeer-e05bbc84-baa3-437e-9518-adb32be77984.s3.amazonaws.com_public_images_1d6b94e9-633e-46c3-a130-630088d68eb1_1728x1122.png [ 351.52 KiB | 20-mal betrachtet ]



Dateianhang:
https___bucketeer-e05bbc84-baa3-437e-9518-adb32be77984.s3.amazonaws.com_public_images_02c484df-1571-4db2-adb9-5469520092bf_2544x1040.png
https___bucketeer-e05bbc84-baa3-437e-9518-adb32be77984.s3.amazonaws.com_public_images_02c484df-1571-4db2-adb9-5469520092bf_2544x1040.png [ 145.49 KiB | 20-mal betrachtet ]


Dateianhang:
https___bucketeer-e05bbc84-baa3-437e-9518-adb32be77984.s3.amazonaws.com_public_images_853bfc5f-2644-4f8d-9da8-b82adda752ba_2566x987.png
https___bucketeer-e05bbc84-baa3-437e-9518-adb32be77984.s3.amazonaws.com_public_images_853bfc5f-2644-4f8d-9da8-b82adda752ba_2566x987.png [ 121.11 KiB | 20-mal betrachtet ]



Dateianhang:
https___bucketeer-e05bbc84-baa3-437e-9518-adb32be77984.s3.amazonaws.com_public_images_a07eefe0-940c-4790-9bcf-ed84eb1f61c1_2607x1043.png
https___bucketeer-e05bbc84-baa3-437e-9518-adb32be77984.s3.amazonaws.com_public_images_a07eefe0-940c-4790-9bcf-ed84eb1f61c1_2607x1043.png [ 137.54 KiB | 20-mal betrachtet ]


Die neue COVID -19-Krankheit trat Ende 2019 in China auf. Deshalb wurde sie COVID-19 genannt, was ein Akronym für Corona Virus Disease 2019 ist. Daten der World Integrated Trade Solution zeigen jedoch Erstaunliches:

In den Jahren 2017 und 2018 wurden weltweit Hunderte Millionen COVID-19-Testkits verteilt.

Dateianhang:
screenshot-covid-test-kits-2017.jpg
screenshot-covid-test-kits-2017.jpg [ 105.94 KiB | 42-mal betrachtet ]


Die Nummern stimmen und trotzdem hat was nicht gepaßt...
man hat es einfach geändert von Covid Teststäbchen zu
normalen Testäbchen ... man hat wie immer betrogen und gelogen um die ganze Welt hinters Licht zu führen

DAS sind die wahren Kriminellen

Also : es ist erwiesen, daß die Teststäbchen für Covid schon Jahre vorher an die Länder geliefert wurden !

Ich möchte NICHT wissen, was sie alles damit angestellt haben , bevor man sie uns aufs Aug gedrückt hat

Dateianhang:
1.PNG
1.PNG [ 125.87 KiB | 42-mal betrachtet ]


Dateianhang:
2.PNG
2.PNG [ 145.46 KiB | 42-mal betrachtet ]


Dateianhang:
3.PNG
3.PNG [ 150.81 KiB | 42-mal betrachtet ]


Lassen Sie dies für eine Sekunde auf sich wirken: In den Jahren 2017 und 2018 wurden buchstäblich Hunderte Millionen COVID -19-Testkits in die ganze Welt exportiert und importiert.

Hunderte Millionen!

'Schnell! Verstecke es!!'
Diese verwirrenden Daten wurden am 5. September 2020 von jemandem entdeckt , der sie in den sozialen Medien veröffentlichte. Es ging auf der ganzen Welt viral. Am nächsten Tag, dem 6. September, änderte der WITS plötzlich die ursprüngliche Bezeichnung „COVID-19“ in den vagen Begriff „Medizinische Testkits“. Aber ihre Vertuschung kam zu spät: Diese kritischen Informationen wurden aufgedeckt und werden von Millionen weltweit preisgegeben.

Sie können ein PDF herunterladen , das die Originaldaten dieser Website zeigt. Es kann auch im Webarchiv eingesehen werden .

https://stopworldcontrol.com/2017-covid19-testkits.pdf

https://web.archive.org/web/20200905210 ... uct/300215



MASSENVERTEILUNG
Warum explodierte die ganze Welt in der Massenverteilung von Hunderten Millionen COVID-19-Testkits, kurz bevor die weltweite Pandemie ausbrach?

2017 garantierte Fauci eine Pandemie
innerhalb der nächsten zwei Jahre

Dateianhang:
anthony-fauci-predicting-pandemic.jpg
anthony-fauci-predicting-pandemic.jpg [ 13.93 KiB | 42-mal betrachtet ]



Im Jahr 2017 machte Anthony Fauci eine sehr seltsame Vorhersage mit einer noch seltsameren Gewissheit. Voller Zuversicht versicherte Fauci, dass es während der ersten Amtszeit von Präsident Trump mit Sicherheit zu einem überraschenden Ausbruch einer Infektionskrankheit kommen werde. Hier ist, was er sagte: (3)

Es besteht KEINE FRAGE, dass es eine Herausforderung für die kommende Regierung im Bereich der Infektionskrankheiten geben wird.

Es wird einen ÜBERRASCHUNGSAUSBRUCH geben.
Daran besteht für niemanden ZWEIFEL.
Wie konnte Fauci einen überraschenden Ausbruch während der ersten Amtszeit der Trump-Administration garantieren ?
Was wusste er, was wir nicht wissen?


Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 10.49 AM.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 10.49 AM.PNG [ 97.53 KiB | 42-mal betrachtet ]


Bill und Melinda Gates garantierten eine bevorstehende globale Pandemie
Im Jahr 2018 kündigte Bill Gates öffentlich an, dass eine globale Pandemie auf dem Weg sei, die 30 Millionen Menschen auslöschen könnte. Er sagte, dass dies wahrscheinlich während des nächsten Jahrzehnts geschehen würde. (4)

Melinda Gates fügte hinzu, dass ein künstliches Virus die größte Bedrohung der Menschheit sei, und versicherte auch, dass dies die Menschheit in den kommenden Jahren treffen werde. (5)

Lassen Sie ihre Wortwahl für einen Moment in Ihrem Kopf nachklingen...

Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 10.52 AM.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 10.52 AM.PNG [ 145.04 KiB | 42-mal betrachtet ]



Üben für eine Pandemie


Dateianhang:
event201-planned-pandemic.jpg
event201-planned-pandemic.jpg [ 63.29 KiB | 42-mal betrachtet ]

B ill Gates ist der weltweit führende Impfstoffhändler, der sein Vermögen von 50 Milliarden Dollar auf über 100 Milliarden verdoppelt hat, indem er einfach mit Impfstoffen auf der ganzen Welt handelt. Er hat gesagt, dass dies seine „beste geschäftliche Investition“ aller Zeiten war. Einige Monate vor dem Ausbruch organisierte Bill Gates in New York City eine Veranstaltung namens Event 201. Ratet mal, worum es bei der Veranstaltung ging? Es war eine „Coronavirus-Pandemie-Übung“ .

Ja, Sie haben richtig gelesen: Bill Gates hat eine Coronavirus-Pandemie-Übung organisiert, kurz bevor die Coronavirus-Pandemie passierte!

Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 10.55 AM.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 10.55 AM.PNG [ 78.28 KiB | 42-mal betrachtet ]


Aufregung über den
Verkauf von Impfstoffen im nächsten Jahr
Kurz nach dieser „Übung für eine Coronavirus-Pandemie“ twitterte Bill Gates:

Ich bin besonders gespannt, was das nächste Jahr für einen der besten Käufe im Bereich der globalen Gesundheit bedeuten könnte: Impfstoffe.

Dateianhang:
tweet-bill-gates-single.gif
tweet-bill-gates-single.gif [ 24.27 KiB | 42-mal betrachtet ]


Denken Sie daran: die weltweite Nr. 1 Impfstoffhändler garantiert , dass in den nächsten Jahren eine globale Pandemie auftritt, und seine Frau sagt, wir sollten uns alle vor einem künstlichen Virus fürchten, das „auf dem Weg“ ist. Dann organisieren sie eine Übung für eine bevorstehende globale Pandemie und sagen, dass Impfstoffe die einzige Lösung sein werden. Als nächstes … Bill Gates twittert, wie aufgeregt er über den Verkauf von Impfstoffen im nächsten Jahr ist. Unmittelbar danach bricht die angekündigte Pandemie aus.

Und tatsächlich, Bill Gates verkündet sofort, dass die einzige Lösung für die Menschheit darin besteht, seine Impfstoffe zu kaufen ...

2020 Coronavirus-Pandemie
im Jahr 2013 vorhergesagt

Die nächste Information ist besonders interessant, weil sie zeigt, wie viele Informationen für diejenigen verfügbar sind, die sich an die Recherche wagen. Im Jahr 2013 schrieb ein Musiker mit dem merkwürdigen Namen Dr. Creep einen Rap-Song namens PANDEMIC. Daran ist nichts Besonderes, wenn nicht einer seiner Texte lautet: (6)

'2020 kombiniert mit CoronaVirus, Bodys Stacking.'
Wie ist es möglich, dass ein unbekannter Musiker sieben Jahre später eine Coronavirus-Pandemie genau vorhersagen könnte?

Dateianhang:
body-bags.jpg
body-bags.jpg [ 53.62 KiB | 42-mal betrachtet ]


Das Lied sagte auch die Unruhen voraus, die während dieser Pandemie in ganz Amerika tobten:

„Der Staat randaliert und benutzt die Straße draußen. Es kommt zu Ihren Fenstern.'

Dateianhang:
panned-pandemic-riots-2020.jpg
panned-pandemic-riots-2020.jpg [ 30.26 KiB | 42-mal betrachtet ]


Nochmals: Wie konnte ein zwielichtiger Künstler damals im Jahr 2013 wissen, dass im Jahr 2020 ein Coronavirus die Erde fegen würde, gefolgt von Massenunruhen? Interessant ist seine Antwort:

Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 11.02 AM.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 11.02 AM.PNG [ 86.33 KiB | 42-mal betrachtet ]


Holen Sie es sich? Dieser Mann forschte über das, was gemeinhin als „Verschwörungstheorien“ bezeichnet wird. Dinge, die wir so programmiert haben, dass wir sie als „Unsinn“ ignorieren. Aber anscheinend sind diese Untersuchungen doch nicht immer so dumm, da einige von ihnen genau vorhergesagt haben, dass genau im Jahr 2020 diese Pandemie und die Unruhen stattfinden würden.

Was kann man sonst noch entdecken, wenn man mit der Forschung beginnt? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren ...

„Machen Sie sich bereit für eine globale Coronavirus-Pandemie“
Im September 2019 – ebenfalls kurz vor dem Ausbruch – veröffentlichte das Global Preparedness Monitoring Board einen Bericht mit dem Titel „A World At Risk“.

Es betonte die Notwendigkeit, auf … einen Coronavirus-Ausbruch vorbereitet zu sein!

Auf dem Cover des Berichts ist das Bild eines Coronavirus und von Menschen mit Gesichtsmasken zu sehen.

Dateianhang:
preparing-pandemic.jpg
preparing-pandemic.jpg [ 61.49 KiB | 42-mal betrachtet ]


In dem Bericht lesen wir den folgenden interessanten Absatz:

„Die Vereinten Nationen (einschließlich der WHO) führen mindestens zwei systemweite Trainings- und Simulationsübungen durch. Eine davon beinhaltet die absichtliche Freisetzung eines tödlichen Atemwegserregers.'
Hast du das mitbekommen?

Ausbruch aus China angekündigt

Im Jahr 2018 produzierte das Institute for Disease Modeling ein Video, das ein Grippevirus (das ein Coronavirus ist) darstellt, das seinen Ursprung in China aus der Gegend von Wuhan hat, sich auf der ganzen Welt ausbreitetund Millionen tötet. Sie nannten es „Eine Simulation für eine globale Grippepandemie“. Genau das geschah zwei Jahre später.


Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 11.06 AM.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 11.06 AM.PNG [ 34.46 KiB | 42-mal betrachtet ]


Wurde dieses Coronavirus konstruiert?

Dateianhang:
wuhan-virology-lab.jpg
wuhan-virology-lab.jpg [ 31.14 KiB | 42-mal betrachtet ]


W oher kam das Virus? Einer der weltweit führenden Experten für Biowaffen ist Dr. Francis Boyle. Er ist überzeugt, dass es aus einem Biowaffenlabor in Wuhan stammt – dem Bio Safety Lab Level 4.

Diese Einrichtung ist spezialisiert auf die Entwicklung von... Coronaviren!

Sie arbeiten mit bestehenden Viren, um sie zu Waffen zu machen – was bedeutet, dass sie sie weitaus gefährlicher machen, um als biologische Waffe eingesetzt zu werden. Im folgenden zweiminütigen Videoclip sehen Sie einen Sprecher der Trump-Administration, den Biowaffenexperten Dr. Francis Boyle, und Präsident Trump, die darüber sprechen, wie dieses Virus aus dem Labor in Wuhan kam.


Jetzt kommt der interessante Teil: 2015 schenkte Anthony Fauci genau diesem Labor 3,7 Millionen Dollar.

Stellen Sie sich Folgendes vor: Derselbe Mann, der einen überraschenden Ausbruch eines Virus in den nächsten zwei Jahren garantierte , gab fast 4 Millionen Dollar an ein Labor, das waffenfähige Coronaviren entwickelt. In dem kurzen Clip unten können Sie sehen, wie ein Journalist Präsident Trump nach diesem Stipendium fragt, das Fauci dem Wuhan-Labor gewährt hat.


Mehrere Filme sagten die Coronavirus-Pandemie voraus

Dateianhang:
contagion-movie.jpg
contagion-movie.jpg [ 31.62 KiB | 42-mal betrachtet ]


Prädiktive Programmierung ist der Prozess, die Bevölkerung über Ereignisse zu informieren, die bald eintreten werden. In den vergangenen Jahren wurden mehrere Filme und Fernsehserien über … eine globale Coronavirus-Pandemie produziert!

Der Film „Dead Plague“ zeigt eine globale Pandemie mit einem Coronavirus und erwähnt sogar Hydroxychloroquin als Heilmittel.

Ein weiterer Film mit dem Titel „Contagion“ zeigt, wie sich ein Coronavirus weltweit ausbreitet – mit sozialer Distanzierung, Gesichtsmasken, Lockdowns, Händewaschen usw. als Folge.

Buchstäblich alles, was wir jetzt sehen, wird in diesen Filmen im Detail vorhergesagt.

Comicbuch der Europäischen Union visualisierte globale Pandemie

Dateianhang:
infected-comc-book-european-union.jpg
infected-comc-book-european-union.jpg [ 32.43 KiB | 42-mal betrachtet ]



Im Jahr 2012 wurde von der Europäischen Union ein seltsames Comicheft produziert, das nur unter ihren Mitarbeitern verteilt werden sollte . (2B) Der Titel des Comics lautet „INFECTED“ und zeigt einen neuen Virus, der aus einem chinesischen Labor stammt und sich auf der ganzen Welt verbreitet. Die Lösung für diese Pandemie ist im Comicbuch skizziert: Globalisten setzen einen globalen Gesundheitsplan durch. Das heisst:

Keine medizinische Freiheit mehr,
sondern medizinische Tyrannei durch globalistische Einheiten.

Das ist die Botschaft dieses Comics, der für die Beschäftigten der Europäischen Union herausgegeben wird. Eines der Zitate des Comics lautet:

„Die darauffolgenden Sicherheitsmaßnahmen machten unser Dasein völlig unerträglich.“


Pandemie während der Olympischen Sommerspiele 2012

Dateianhang:
olympics-pandemic.jpg
olympics-pandemic.jpg [ 29.06 KiB | 42-mal betrachtet ]


Während der Eröffnungsshow der Olympischen Sommerspiele 2012 spielte sich vor den Augen der ganzen Welt eine Coronavirus-Pandemie ab. Dutzende von Krankenhausbetten, eine große Anzahl von Krankenschwestern, die zu Marionetten eines Kontrollsystems werden, der Tod lauert herum, ein dämonischer Riese erhebt sich über die Welt, und das ganze Theater war so beleuchtet, dass es vom Himmel aus so aussah ein Coronavirus.

Warum zeigten die Olympischen Spiele in ihrer Eröffnungsshow eine Coronavirus-Pandemie?

Weltweiter Lockdown für 2008 vorhergesagt

Der Autor und Ermittler Robin de Ruiter sagte 2008 voraus, dass es zu einem globalen Lockdown kommen würde.

Er sagte, der Zweck sei es, eine neue Welt autoritärer Kontrolle zu schaffen.

Da sich vieles von dem, was er 2008 schrieb, jetzt direkt vor unseren Augen abspielt, wurde dieses Buch neu aufgelegt.

Dateianhang:
robin.jpg
robin.jpg [ 21.45 KiB | 42-mal betrachtet ]


Journalisten sagten
eine geplante Pandemie voraus
Im Jahr 2014 sagte der investigative JournalistHarry Voxeine geplante globale Pandemie voraus und erklärte, warum die „herrschende Klasse“ so etwas tun würde:

„Sie werden vor nichts zurückschrecken, um ihr Instrumentarium der Kontrolle zu vervollständigen. Eines der Dinge, die in ihrem Werkzeugkasten gefehlt hatten, waren Quarantänen und Ausgangssperren. Der Plan ist, Hunderttausende Menschen damit zu infizieren und die nächste Phase der Kontrolle zu schaffen. ' (7)

Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 11.14 AM.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 11.14 AM.PNG [ 96.89 KiB | 42-mal betrachtet ]


„Szenario für die Zukunft“
beschreibt eine globale Pandemie

Der renommierte Forscher verweist auf ein berühmtes Dokument der Rockefeller Foundation, in dem alles, was wir jetzt sehen, buchstäblich bis ins kleinste Detail vorhergesagt wird: die globale Pandemie, die Lockdowns, der Zusammenbruch der Wirtschaft und die Auferlegung autoritärer Kontrolle.

Es ist alles mit erschreckender Genauigkeit beschrieben ... zehn Jahre bevor es geschah!

Dateianhang:
rockefeller-document-2010.jpg
rockefeller-document-2010.jpg [ 23.12 KiB | 42-mal betrachtet ]


Das Dokument trägt den Titel „Scenario for the Future of Technology and International Development“. (9) Das sagt alles: ein Zukunftsszenario. Es hat ein Kapitel namens „LockStep“, in dem über eine globale Pandemie berichtet wird, als ob sie in der Vergangenheit passiert wäre, das aber eindeutig als Generalprobe für die Zukunft gedacht ist.

Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 11.17 AM.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 11.17 AM.PNG [ 71.8 KiB | 42-mal betrachtet ]


D as „Zukunftsszenario“ fährt fort mit dem Vergleich zweier unterschiedlicher Reaktionen auf ihre prognostizierte Pandemie: Die USA haben den Menschen nur „nachdrücklich vom Fliegen abgeraten“, während China die obligatorische Quarantäne für alle Bürger durchgesetzt hat. Der ersten Reaktion wird vorgeworfen, das Virus noch weiter zu verbreiten, während die Verhängung eines erstickenden Lockdowns gelobt wird. Anschließend wird die Umsetzung der totalitären Kontrolle beschrieben:

Während der Pandemie ließen nationale Führer auf der ganzen Welt ihre Autorität spielen und strenge Regeln und Beschränkungen auferlegen, vom obligatorischen Tragen von Gesichtsmasken bis hin zu Körpertemperaturkontrollen an den Eingängen zu Gemeinschaftsräumen wie Bahnhöfen und Supermärkten.

Dateianhang:
forbidden-covid.jpg
forbidden-covid.jpg [ 15.68 KiB | 42-mal betrachtet ]


Das Anbiedern von Autorität ist eindeutig die gewünschte Reaktion. Aber es kommt noch schlimmer, laut diesem 'Szenario der Zukunft':

„Auch nachdem die Pandemie abgeklungen war, blieb diese autoritärere Kontrolle und Überwachung der Bürger und ihrer Aktivitäten bestehen und wurde sogar intensiviert.“
"In Industrieländern nahm diese verstärkte Aufsicht viele Formen an: zum Beispiel biometrische Ausweise für alle Bürger und eine strengere Regulierung von Schlüsselindustrien, deren Stabilität als lebenswichtig für nationale Interessen erachtet wurde."

Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 11.17 AM 001.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 11.17 AM 001.PNG [ 64.86 KiB | 42-mal betrachtet ]


Handbuch für globale Kontrolle
Jetzt, da die angekündigte Pandemie tatsächlich da ist, hat dieselbe Rockefeller Foundation den zweiten Schritt vorgelegt: ein Handbuch zur Implementierung neuer Kontrollsysteme während dieser Pandemie. Das Buch zeigt, dass sich die Welt erst wieder öffnen kann, wenn alle erforderlichen Kontrollnetzwerke vorhanden sind.


Dateianhang:
rockefeller-document-covid-1.jpg
rockefeller-document-covid-1.jpg [ 29.91 KiB | 42-mal betrachtet ]

Wenn Sie die beiden Rockefeller-Dokumente kombinieren, sehen Sie den Plan:

1) Zuerst kündigen sie eine globale Pandemie mit einem Coronavirus an und sagen, wozu sie führen soll: eine ganz neue Ebene autoritärer Kontrolle.

2) Zweitens geben sie praktische Schritte zur Anwendung dieses Kontrollsystems.

Dies sind Illustrationen und Zitate aus ihrem Leitfaden:

Dateianhang:
global-control.gif
global-control.gif [ 17.31 KiB | 42-mal betrachtet ]


Dateianhang:
digitaal-id.gif
digitaal-id.gif [ 12.27 KiB | 42-mal betrachtet ]


Gemäß ihrem „Szenario der Zukunft“ soll die gesamte Weltbevölkerung eine digitale ID erhalten, die anzeigt, wer alle Impfstoffe erhalten hat . Ohne ausreichende Impfungen wird der Zugang zu Schulen, Konzerten, Kirchen, öffentlichen Verkehrsmitteln usw. verwehrt.

Und jetzt, ab 2020, fordern Bill Gates und viele Regierungen genau das.

Alle Kontakte müssen überprüft werden

Dateianhang:
controle.jpg
controle.jpg [ 47.39 KiB | 42-mal betrachtet ]


In einem durchgesickerten Regierungsvideo (10)sehen wir ein Gespräch zwischen dem ehemaligen amerikanischen Präsidenten Bill Clinton und Andrew Cuomo , dem Gouverneur des Staates New York. Sie besprechen, wie man ein großes Kontrollsystem einrichtet, um die gesamte Bevölkerung zu testen und alle ihre Kontakte zu überprüfen. Sie besprechen, wie man eine Armee aufbaut, um dieses Kontrollsystem durchzuführen.

Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 11.19 AM.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 11.19 AM.PNG [ 49.46 KiB | 42-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 11.18 AM.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 11.18 AM.PNG [ 54.45 KiB | 42-mal betrachtet ]


Eine ganz neue Ebene von
globale Kontrolle


Dateianhang:
wereldcontrole.jpg
wereldcontrole.jpg [ 52.85 KiB | 42-mal betrachtet ]


Bill Gates stellte zudem klar, dass nur Personen, die gegen Covid-19 geimpft wurden, reisen, zur Schule gehen, an Meetings teilnehmen und arbeiten dürfen sollen. (11) Digitale Impfstoff-IDs werden bereits entwickelt (12) und Gates hat ein Patent auf die Technologie, die es ermöglicht, den Körper einer Person überall zu verfolgen. Diese Technologie wird WO2020-0 6 0 6 0 6 (13) genannt . Darüber hinaus will Gates ein globales Überwachungsnetzwerk aufbauen, das jeden verfolgen soll, der mit Covid-19 in Kontakt gekommen ist (14) .

Verbinden Sie Ihren Körper mit künstlicher Intelligenz
B ig Tech und Big Pharma wollen uns alle mit globalen Netzwerken verbinden, die uns rund um die Uhr überwachen und ... entscheiden können, ob wir uns frei bewegen können oder nicht. Vor diesem Hintergrund wird eine besondere Erfindung aus dem Jahr 2015 faszinierend.

Im Jahr 2015 erfand Richard Rothschild eine „Methode zum Testen auf COVID-19“. Diese Methode besteht darin, unsere persönlichen Gesundheitsinformationen an die „Cloud“ zu senden, die von Big Tech kontrolliert wird. (14A)

Verbinden Sie Ihren Körper mit künstlicher Intelligenz
B ig Tech und Big Pharma wollen uns alle mit globalen Netzwerken verbinden, die uns rund um die Uhr überwachen und ... entscheiden können, ob wir uns frei bewegen können oder nicht. Vor diesem Hintergrund wird eine besondere Erfindung aus dem Jahr 2015 faszinierend.

Im Jahr 2015 erfand Richard Rothschild eine „Methode zum Testen auf COVID-19“. Diese Methode besteht darin, unsere persönlichen Gesundheitsinformationen an die „Cloud“ zu senden, die von Big Tech kontrolliert wird. (14A)

Dateianhang:
richard-rothschild-testing-method-2015.gif
richard-rothschild-testing-method-2015.gif [ 45.65 KiB | 42-mal betrachtet ]


R ichard Rothschild ist kein Mediziner, sondern Rechtsanwalt. Warum will ein Anwalt eine Methode zum Erkennen von Viren entwickeln? Wir finden die Antwort, indem wir uns eine andere Erfindung von ihm ansehen. Er entwickelte ein System, bei dem Menschen gefilmt werden, um detaillierte Informationen über ihr Gesicht, ihren Körper, ihre Bewegungen usw. zu sammeln.

Diese Videodaten werden dann mit anderen persönlichen Informationen kombiniert und an die Cloud gesendet, wo sie mit künstlicher Intelligenz verbunden werden.

Wenn alle unsere persönlichen medizinischen Daten „in der Cloud“ sind, können sie von den Behörden verwendet werden, um uns zu überwachen und zu kontrollieren.

Der Plan: der Menschheit einen DNA-verändernden Impfstoff zu injizieren

Dateianhang:
dna.jpg
dna.jpg [ 15.86 KiB | 42-mal betrachtet ]


D er berühmte investigative Journalist Anthony Patch hat jahrelang über die Pläne geforscht, die Welt durch geschaffene Pandemien und obligatorische Impfstoffe zu kontrollieren. Während eines Interviews im Jahr 2014 sagte dieser Forscher Folgendes voraus:

„Sie werden ein künstliches Coronavirus freisetzen. Infolgedessen werden die Menschen einen Impfstoff fordern, um sie zu schützen. Dieser Impfstoff fügt dem Körper einer Person einen dritten DNA-Strang hinzu und macht sie im Wesentlichen zu einem Hybriden. Sobald eine Person injiziert wird, erfährt ihre DNA fast sofort eine Transformation. Diese genetische Veränderung wird dazu führen, dass Menschen die Fähigkeit verlieren, für sich selbst zu denken, ohne dass sie sich dessen bewusst sind. Dadurch können sie leichter kontrolliert werden, um zu Sklaven der Elite zu werden.“
Das klingt natürlich verrückt – und es ist in der Tat verrückt. Doch wir müssen erkennen, dass dieser professionelle Ermittler kein Narr ist. Er hat Jahre der Forschung in dieses Thema investiert, und das ist, was er während dieser Zeit entdeckt hat.

Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 11.19 AM 001.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 11.19 AM 001.PNG [ 87.32 KiB | 42-mal betrachtet ]


20 Jahre Forschung sagen:
Der Impfstoff wird unsere DNA verändern


Dateianhang:
medical-center.jpg
medical-center.jpg [ 50.32 KiB | 42-mal betrachtet ]


D oktorin Carrie Madej hat zwei medizinische Kliniken in Georgia, USA, geleitet und in den letzten zwanzig Jahren DNA und Impfstoffe untersucht. Sie hat ein dringendes Video gedreht, in dem sie davor warnt, dass es einen Plan gibt, der Menschheit sehr gefährliche Impfstoffe gegen Covid-19 zu injizieren. Der Zweck dieser neuen Impfstoffe wird zweierlei sein:

1) unsere DNA umprogrammieren und uns zu Hybriden machen, die leichter zu kontrollieren sind.
2) Verbinden Sie uns mit künstlicher Intelligenz durch eine digitale Impf-ID, die auch einen ganz neuen Bereich der Kontrolle eröffnen wird.

Diese medizinische Expertin sagt, sie habe mehrfach beobachtet, wie Krankheiten durch Flugzeuge über die Bevölkerung verbreitet wurden. Nähere Angaben dazu kann sie aus Sicherheitsgründen nicht öffentlich machen.

Sehen Sie sich diesen kritischen Dokumentarfilm über die Gefahren der kommenden Impfstoffe an:

WARNING FOR HUMANITY Covid-19 vaccine transhumanism by Dr Carrie Madej

phpBB [video]


Entvölkern Sie die Erde durch organisierte Epidemien

Dr. _ John Coleman war ein Geheimdienstoffizier der CIA, der ein Buch mit dem Titel „Das Komitee der 300“ schrieb. In dem Buch erklärt er, wie Geheimgesellschaften Regierungen, das Gesundheitswesen, die Lebensmittelindustrie, die Medien und so weiter manipulieren. Dieses Buch ist auf der Website der CIA zu finden. (15)
Dateianhang:
committee-300.jpg
committee-300.jpg [ 45.35 KiB | 42-mal betrachtet ]

Eines der Hauptziele der vielen Geheimgesellschaften, die Regierungen und Medien kontrollieren, ist die Entvölkerung der Erde.

Dr. Coleman sagt Folgendes über ihre Strategie:

Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 11.19 AM 002.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 11.19 AM 002.PNG [ 111.19 KiB | 42-mal betrachtet ]


Halte die Menschheit unter 500.000.000

Dateianhang:
georgia-guidestones.jpg
georgia-guidestones.jpg [ 48.28 KiB | 42-mal betrachtet ]


1980 wurde in Georgia, USA, ein Granitmonument namens Guidestones errichtet . Ein Satz von 10 Richtlinien ist in acht modernen Sprachen auf der Struktur eingeschrieben, und oben auf der Struktur ist eine kürzere Nachricht in vier alten Sprachschriften eingeschrieben. Die erste Richtlinie lautet wie folgt:

1. Erhalte die Menschheit unter 500.000.000 in ständigem Gleichgewicht mit der Natur.
Der CIA-Offizier Dr. Coleman enthüllte, dass eine ihrer Methoden zur „Erhaltung der Menschlichkeit“ darin besteht, „organisierte Epidemien tödlicher, schnell wirkender Krankheiten“ auszulösen.

Verwendung von Impfstoffen zur Reduzierung der Menschheit
W ährend eines TED-Vortrags wiederholte Bill Gates dieses Ziel, als er wörtlich sagte, dass neue Impfstoffe verwendet werden könnten, um die Weltbevölkerung um 10 – 15 % zu reduzieren! (16)

Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 11.20 AM.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 11.20 AM.PNG [ 119.95 KiB | 42-mal betrachtet ]


Covid-19-Impfstoff
zur Bevölkerungskontrolle?

M ike Adams ist ein veröffentlichter Lebensmittelwissenschaftler, Autor des populärwissenschaftlichen Buches Food Forensics und Gründer der ISO-akkreditierten CWC Labs. Vor Jahren sagte er folgendes:

Eine konstruierte Biowaffe wird in Bevölkerungszentren freigesetzt. Es wird Forderungen nach massiver staatlicher Finanzierung für die Impfstoffindustrie geben, um einen Impfstoff zu entwickeln. Wie durch ein Wunder werden sie in Rekordzeit einen Impfstoff entwickelt haben. Jeder muss sich anstellen und diese Impfung machen.

Es gab tatsächlich die Freigabe einer technisch hergestellten Biowaffe, gefolgt von einem Impfstoffauftrag, massiver staatlicher Finanzierung der Impfstoffindustrie und einem Impfstoff, der in Rekordzeit entwickelt wurde.

Der Rest seiner Botschaft ist, dass dieser Impfstoff im Laufe einiger Jahre langsam Millionen – wenn nicht Milliarden – von Menschen töten wird. Es wird ein Kill-Switch-Impfstoff sein, der die Weltbevölkerung reduzieren soll.

ZUSAMMENFASSUNG: War
DIE PANDEMIE GEPLANT?
Tausende Ärzte auf der ganzen Welt nennen die Pandemie ein globales Verbrechen, eine Weltdiktatur mit einer hygienischen Entschuldigung.

In den Jahren vor COVID-19 begann die ganze Welt plötzlich, Hunderte Millionen PCR-Testkits für COVID-19 zu verteilen.

Im Jahr 2013 sagte ein Forscher voraus, dass es im Jahr 2020 zu einer globalen Pandemie mit einem Coronavirus kommen würde. Er wusste dies aufgrund persönlicher Untersuchungen sogenannter „Verschwörungstheorien“. 2017 garantierte Anthony Fauci

einen überraschenden Ausbruch einer Infektionskrankheit während der ersten Amtszeit der Trump-Administration. Kurz vor Beginn der globalen Coronavirus-Pandemie organisierte Bill Gates eine globale Coronavirus-Pandemie-Übung: Event 201. Eben kurz vor dem Ausbruch forderte das Global Preparedness Monitoring Board die Welt auf, sich auf eine Coronavirus-Pandemie vorzubereiten. I m Jahr 2018 prognostizierte das Institute for Disease Modeling eine weltweite Pandemie mit einem Grippevirus, ausgehend von China in der Gegend von Wuhan.



Im Jahr 2018 kündigten Bill und Melinda Gates an, dass es in den kommenden Jahren eine globale Pandemie eines manipulierten Virus geben werde.

Das Coronavirus SARS-CoV-2 wurde möglicherweise im Bio Safety Lab Level 4 in Wuhan erzeugt, das von Anthony Fauci Millionen von Dollar erhalten hat.

Mehrere Filme haben die Coronavirus-Pandemie sehr detailliert dargestellt und sogar Hydroxychloroquin als Heilmittel erwähnt.

Ein von der Europäischen Union produziertes Comicbuch zeigt einen sich weltweit ausbreitenden Virus. Die Krise wird durch die Umsetzung totalitärer medizinischer Tyrannei gelöst.

Die Olympischen Sommerspiele 2012 präsentierten in ihrer Eröffnungsshow das Szenario einer Pandemie durch ein Coronavirus.

Der investigative Journalist Harry Vox sagte 2014 voraus, dass eine globale Pandemie entstehen würde, damit die „herrschende Klasse“ ein höheres Maß an autoritärer Kontrolle durchsetzen könnte.

Der investigative Journalist Anthony Patch sagte eine globale Pandemie mit einem künstlichen Virus voraus – das dazu verwendet werden würde, der Menschheit einen DNA-verändernden Impfstoff aufzuzwingen.

Dr. Carrie Madej hat jahrzehntelang DNA und Impfstoffe untersucht, und ihre Forschung hat gezeigt, dass der Plan darin besteht, den COVID-19-Impfstoff zu verwenden, um den Prozess des Transhumanismus einzuleiten: die Umprogrammierung der menschlichen DNA.

D er CIA-Offizier Dr. John Coleman studierte Geheimgesellschaften gründlich und erklärt, dass ihr Ziel darin besteht, die Erde durch organisierte Pandemien tödlicher, schnell wirkender Krankheiten zu entvölkern.

I m Bundesstaat Georgia, USA, wurde 1980 ein riesiges Denkmal mit zehn Leitsätzen für die Menschlichkeit in acht Sprachen errichtet. Das erste dieser „Zehn Gebote“ lautet, dass die Menschheit auf eine halbe Milliarde Menschen reduziert werden muss.

B ill Gates sagte während eines TED-Vortrags, dass neue Impfstoffe verwendet werden könnten, um die Weltbevölkerung um 10-15 % zu reduzieren.

Ter „Health Ranger“, Mike Adams, sagte vor Jahren voraus, was wir jetzt sehen: die Freigabe einer technisch hergestellten Biowaffe, gefolgt von einem Impfstoff-Mandat, massiver staatlicher Finanzierung der Impfstoffindustrie und einem Impfstoff, der in Rekordzeit entwickelt wurde.

2010 veröffentlichte die Rockefeller Foundation das „ Scenario for the Future…“, in dem sie eine kommende globale Pandemie beschreiben, die zur Durchsetzung autoritärer Kontrolle über die Menschen führen soll und sich nach der Pandemie verschärfen soll.

Im Jahr 2020 veröffentlichte die Rockefeller Foundation ein Handbuch zur Schaffung dieser Welt der Kontrolle mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Sie erklären, dass das Leben nicht zur Normalität zurückkehren kann, bis die Welt „gesperrt“ ist.

Wir sehen in der Tat, dass Bill Gates und viele andere weltweit sofort die Kontrolle auf beispiellose Weise übernehmen: durch die Durchsetzung von Impfausweisen (Mikrochips, die in Menschen implantiert werden sollen), die Verpflichtung zum Tragen von Gesichtsmasken, soziale Distanzierung, erzwungene Sperren, extreme Kontaktverfolgung , und so weiter.

Teil dieser Top-Down-Kontrolle ist die extreme Zensur und De-Plattformierung buchstäblich jeder Stimme von Ärzten, Wissenschaftlern und anderen Experten, die es wagen, das Geschehen in Frage zu stellen oder zu kritisieren.


Alle Vorhersagen wurden gemacht,
kurz bevor es passierte


Dateianhang:
predictions.jpg
predictions.jpg [ 41.23 KiB | 42-mal betrachtet ]


Beachten Sie, dass jede einzelne Vorhersage dieser Pandemie einige Jahre oder sogar Monate vor ihrem Auftreten angekündigt wurde . Die Tatsache, dass solch ein historisch einzigartiges Ereignis bis ins kleinste Detail vorhergesagt wurde – von Filmen, Shows, Ermittlern, Ärzten, denjenigen, die die Labore finanzieren, die diese Viren entwickeln, denen, die mit diesen Pandemien Milliarden verdienen, und denen, die ein Ganzes schaffen wollen neue Ebene der Kontrolle in unserer Welt usw. - zeigt deutlich, dass es geplant war.

Gibt es Anzeichen dafür, dass die Pandemie manipuliert wird ?

Dateianhang:
pandemic-planned-covid19.jpg
pandemic-planned-covid19.jpg [ 64.28 KiB | 42-mal betrachtet ]


Bisher haben wir uns mit Hinweisen darauf befasst, dass die Pandemie im Voraus geplant war . Wenn es tatsächlich orchestriert wird, dann sollte das auch während der Pandemie offensichtlich sein. Eine geplante Pandemie ist auch eine kontrollierte Pandemie. Beobachten wir tatsächlich, dass die Pandemie manipuliert wird? Absolut. Andere Beiträge auf StopWorldControl.com zeigen, wie buchstäblich jede medizinische, wissenschaftliche, staatliche, pädagogische und journalistische Stimme, die sich von der Medienpropaganda unterscheidet, aggressiv zensiert wird.

Noch nie zuvor in der Geschichte der Menschheit hat es eine solche globale Zensur von Ärzten und angesehenen Wissenschaftlern aus aller Welt gegeben.

Darüber hinaus gibt es eine beispiellose Anzeige von weltweitem Betrug mit Covid-Zahlen. Buchstäblich jede Information über COVID-19 ist falsch. Medizinisches Personal aus der ganzen Welt hat zugegeben, dass sie unter starkem Druck stehen, jeden einzelnen Patienten als Covid-Patienten und jeden Tod – unabhängig von der Ursache – als Covid-Tod zu registrieren.

Sie können den Beweis für diese ungeheuerliche Behauptung in dieser schockierenden Aufdeckung des größten Betrugs in der Geschichte der Welt sehen.

Wer steckt hinter
dem Plan, die Welt zu kontrollieren?


Dateianhang:
world-control.jpg
world-control.jpg [ 56.13 KiB | 42-mal betrachtet ]


Wir haben über eine Gruppe von Menschen gesprochen, die „Globalisten“ genannt werden. Also, wer sind diese „Globalisten“ überhaupt? Sie sind wohlhabende, einflussreiche Menschen auf der ganzen Welt, die planen, eine globale Regierung zu schaffen. Dies wird es ihnen ermöglichen, jeden Menschen auf dem Planeten zu kontrollieren. Ihre Strategie besteht darin, jeden Bereich unserer Gesellschaft zu beherrschen: Gesundheitsfürsorge, Lebensmittelindustrie, Medien, Regierungen, Religion – alles.

Die totale Weltherrschaft war im Laufe der Weltgeschichte ein teuflischer Wunsch vieler mächtiger Führer. Man denke nur an die berüchtigten Weltreiche Rom, Großbritannien, die Perser, die Russen und so weiter.

Diese perverse Leidenschaft hat die korrupten Herzen der Menschheit nie verlassen, aber die Mittel, um dieses Ziel zu erreichen, haben sich geändert. Anstatt Nationen mit Panzern und Panzerfäusten zu überfallen, versklaven sie jetzt die Menschheit mit der Kraft der Angst. Sobald sie genug Panik erzeugen können, können sie die „Lösung“ präsentieren. Diese Lösung bedeutet jedoch, uns unsere Freiheiten zu nehmen und uns ihrer Kontrolle zu unterwerfen.

Die Hauptakteure des Globalismus sind die Vereinten Nationen, das Weltwirtschaftsforum, die Weltgesundheitsorganisation, die Europäische Union, der Internationale Währungsfonds, die Weltbank und insbesondere die vielen Privatbanken, die im Grunde bereits die Welt kontrollieren. Diese sichtbaren Einheiten sind jedoch nur eine Fassade, die die wahren Mächte verbirgt, die die vielen „Geheimgesellschaften“ sind. Viele dieser Globalisten versammelten sich kürzlich in einer kleinen Stadt namens Davos in der Schweiz, wo sie zum Ausdruck brachten, wie die Pandemie zur Umsetzung ihrer Pläne genutzt werden wird. Hier sind einige der Aussagen, die sie gemacht haben: (18 )

„Jetzt ist der historische Moment gekommen, um nicht nur das Virus zu bekämpfen, sondern DAS SYSTEM ZU GESTALTEN.
Die Pandemie stellt ein Zeitfenster dar, um UNSERE WELT ZURÜCKZUSTELLEN.
Die Welt muss gemeinsam und schnell handeln, um ALLE ASPEKTE unserer Gesellschaften und Volkswirtschaften, von der Bildung bis hin zu sozialen Kontakten und Arbeitsbedingungen, NEU ZU GESTALTEN.
JEDES LAND, von den Vereinigten Staaten bis China, muss sich beteiligen, und jede Branche, von Öl und Gas bis hin zu Technologie, muss UMGESTALTET werden.“


Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums
Das Weltwirtschaftsforum hat eine „Spinning Wheel“-Grafik mit all ihren Zielen erstellt. Hier sehen wir die folgenden drei „Projekte“: COVID19, gefolgt von Global Governance und Internet Governance.

Dateianhang:
global-reset.jpg
global-reset.jpg [ 53.51 KiB | 42-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 11.20 AM 001.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 11.20 AM 001.PNG [ 72.56 KiB | 42-mal betrachtet ]


Niemand will diese Organisationen
Kein einziger Mensch auf der Erde hat dafür gestimmt, dass diese Organisationen überhaupt existieren, geschweige denn die volle Kontrolle über unser Leben, unsere Familien, Gemeinschaften, Arbeitsplätze, Gesundheit, Industrien usw. übernehmen. Dennoch präsentieren sie sich als unsere „Weltführer“, die es sind Planung unserer gesamten Zukunft.

Die Weltgesundheitsorganisation hat sich als Autorität über unsere Gesundheit positioniert, ohne dass sie jemand von uns gewählt hätte.

Sie üben eine Tyrannei in den Mainstream-Medien und sozialen Medien aus, wo keine Äußerung von medizinischem oder wissenschaftlichem Fachwissen erlaubt ist, es sei denn, dies entspricht den Richtlinien dieser „Welt“-Organisation.

Dateianhang:
censored.jpg
censored.jpg [ 66.99 KiB | 42-mal betrachtet ]


Zehntausende Ärzte und Wissenschaftler wurden weltweit von Facebook, Youtube und Twitter zensiert. Wieso den? Weil diese Social-Media-Giganten versuchen darzustellen, dass NUR Informationen der Weltgesundheitsorganisation wahr sind. Das ist ein klares Beispiel für die weltweite Tyrannei der Globalisten. Sie installieren ihre eigenen „Welt“-Institutionen – die NULL Autorität über jeden von uns haben. Aber einfach weil sie sich „Weltführer“ nennen, übernehmen sie Autorität über die gesamte Menschheit.

Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 11.20 AM 002.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 11.20 AM 002.PNG [ 93.85 KiB | 42-mal betrachtet ]


Dies bedeutet den vollständigen Verlust der medizinischen Freiheit, den Verlust der Redefreiheit, den Verlust echter Wissenschaft, den Verlust echten Journalismus und die Auferlegung von Diktaturen durch Organisationen, für die niemand gestimmt hat, angeführt von Personen, die niemand gewählt oder gewollt hat. Und doch bemächtigen sie sich einfach unserer ganzen Welt.

Sie sind der "große, fette, gemeine Tyrann auf dem Spielplatz", der den Boss über alle spielt.

Die Weltgesundheitsorganisation
wird von einem Terroristen geführt


Dateianhang:
who-terrorist.jpg
who-terrorist.jpg [ 80.34 KiB | 42-mal betrachtet ]


Der Chef der Weltgesundheitsorganisation war Mitglied einer gewalttätigen revolutionären kommunistischen Partei in Äthiopien: der Tigray People's Liberation Front. (19) Das Department of Homeland Security stellt klar fest:

( Es gibt hier oben links in der Leiste eine "Suche", wenn man da Tedris eingibt, wird man sicher einiges über ihn finden, das ist ein brutaler Terrorist und Schwerverbrecher, den hab ich schon lange recherchiert)

„Die TPLF qualifiziert sich als eine terroristische Organisation der Stufe III … aufgrund ihrer gewalttätigen Aktivitäten …“
Lassen Sie dies zu Ihnen durchdringen: Der Mann, der die Weltgesundheitsorganisation leitet, ist buchstäblich ein kommunistischer Terrorist, der daran beteiligt war, Äthiopien den Kommunismus aufzuzwingen. Derselbe Mann schikaniert jetzt die ganze Welt, sagt uns allen, was wir tun können und was nicht, zensiert jeden Mediziner, der eine andere Meinung hat, fordert blinden Gehorsam von der ganzen Menschheit, während er Impfaufträge von der Finanznummer eins der WHO erlegt Sponsor: Bill Gates.

Ist das die Welt, in der Sie von nun an leben wollen?

Immer mehr Pandemien,
bis die Menschheit sich fügt


Dateianhang:
pandemics.jpg
pandemics.jpg [ 79.65 KiB | 42-mal betrachtet ]


Diese Globalisten bedrohen die Menschheit auch mit noch mehr Leid, wenn wir uns nicht ihrer totalen Kontrolle unterwerfen. Prinz Charles schloss sich kürzlich den Globalisten an und erklärte öffentlich:

Es wird immer mehr Pandemien geben, wenn wir jetzt nicht den „großen Reset“ machen. (18)
Bill Gates nennt dies bereits „Pandemie eins“ und spricht von „Pandemie zwei und drei“ . Der Ermittler, der 2013 vorhersagte, dass es 2020 zu einer Coronavirus-Pandemie kommen würde, gefolgt von Unruhen, hat erklärt, dass geplant sei, zwischen 2020 und 2030 eine Reihe von Pandemien auszulösen.

Dieses Jahrzehnt ist der gewählte Zeitrahmen, um die Welt in ein einziges großes Gefängnis zu verwandeln.

Globalisten planen, so viele Pandemien wie nötig zu verursachen, um das Rückgrat der Menschheit zu brechen, bis sich alle ihrer globalen Kontrolle unterwerfen. Die Vorgabe von Impfstoffen ist der Schlüssel zu ihrem Plan, da die Impfstoffe uns mit globalen Kontrollsystemen verbinden werden. Nur Geimpfte dürfen sich frei bewegen.

Beginnen Sie zu verstehen, warum mehr als 700 Ärzte aus Deutschland, 600 Ärzte aus Spanien, Tausende medizinische Experten aus den USA und viele mehr auf der ganzen Welt diese Pandemie als „globales“ Verbrechen bezeichnen?

Führer der katholischen Kirche
warnen die Menschheit
Ein Erzbischof und mehrere Kardinäle der römisch-katholischen Kirche haben einen Brief an die Menschheit geschrieben, um uns vor der globalen Tyrannei unter dem Deckmantel von COVID-19 zu warnen. Dies ist ein Auszug aus dieser historischen Botschaft, die in viele Sprachen übersetzt und an Leiter auf der ganzen Welt verschickt wurde. (20)

Wir haben Grund zu der Annahme, dass es auf der Grundlage offizieller Daten über das Auftreten der Epidemie in Bezug auf die Zahl der Todesfälle Mächte gibt, die daran interessiert sind, Panik unter der Weltbevölkerung zu erzeugen, mit dem einzigen Ziel, dauerhaft inakzeptable Formen der Beschränkung aufzuerlegen Freiheiten, Menschen zu kontrollieren und ihre Bewegungen zu verfolgen. Die Verhängung dieser illiberalen Maßnahmen ist ein beunruhigender Auftakt für die Verwirklichung einer Weltregierung, die sich jeglicher Kontrolle entzieht.
Gibt es Hoffnung? Was können wir tun?
Gibt es Hoffnung für unsere Zukunft, oder sind wir den gnadenlosen Händen dieser bösen Mega-Milliardäre ausgeliefert, die die Erde entvölkern und die totale Kontrolle über die Menschheit an sich reißen wollen?

Dateianhang:
hope-1.jpg
hope-1.jpg [ 45.24 KiB | 42-mal betrachtet ]


Ja, es gibt Hoffnung. Die Zukunft ist heller, als wir uns vorstellen können!

Dies ist kein Untergangsszenario, sondern ein Weckruf für die Menschheit, damit aufzuhören, den Mafia-Medien und perversen Politikern blind zu glauben, und sich gemeinsam für eine Zukunft der Freiheit zu erheben. Ich lade Sie ein, sich einer einzigartigen und historischen Bewegung von Global Freedom Fighters anzuschließen, die die Menschheit in eine neue Ära der Hoffnung, Wiederherstellung und mehr Freiheit führen wird, als wir sie je gekannt haben.


Abgesehen davon, dass Sie es mit Ihrer Familie und Ihren Freunden teilen, ermutige ich Sie nachdrücklich, einen Schritt weiter zu gehen und wirklich ein Weltveränderer zu werden. Teilen Sie diese Website mit denen, die unsere Gesellschaft beeinflussen. Nicht alle sind korrupt. Viele Führungskräfte werden einfach getäuscht, weil sie darauf trainiert wurden, die Erzählung niemals in Frage zu stellen. Es liegt an uns, sie zu informieren.

Im Internet finden Sie alle E-Mail-Adressen von Führungskräften in Regierung, Bildung, Gesundheitswesen, Strafverfolgung und so weiter.

Tue es!

Dateianhang:
emails-1.jpg
emails-1.jpg [ 40.4 KiB | 42-mal betrachtet ]


Unterstützen Sie den Kampf für die Freiheit


ID2020 und Partner starten Programm zur Bereitstellung digitaler IDs mit Impfstoffen
20. September 2019,

Die ID2020 Alliance hat auf ihrem jährlichen Gipfeltreffen in New York in Zusammenarbeit mit der Regierung von Bangladesch, der Impfstoffallianz Gavi und neuen Partnern in Regierung, Wissenschaft und humanitärer Hilfe ein neues digitales Identitätsprogramm gestartet .

Das Programm zur Nutzung der Impfung als Möglichkeit zur Etablierung einer digitalen Identität wurde laut der Ankündigung von ID2020 in Partnerschaft mit dem Access to Information (a2i)-Programm der Regierung von Bangladesch, der Generaldirektion für Gesundheitsdienste und Gavi vorgestellt.

Die digitale Identität ist eine computergestützte Aufzeichnung darüber, wer eine Person ist, die in einem Register gespeichert ist. Es wird in diesem Fall verwendet, um zu verfolgen, wer geimpft wurde.

„Wir implementieren einen zukunftsweisenden Ansatz für die digitale Identität, der Einzelpersonen die Kontrolle über ihre eigenen persönlichen Daten gibt und gleichzeitig auf bestehenden Systemen und Programmen aufbaut“, sagt Anir Chowdhury, Policy Advisor bei a2i. „Die Regierung von Bangladesch erkennt an, dass das Design digitaler Identitätssysteme weitreichende Auswirkungen auf den Zugang von Einzelpersonen zu Dienstleistungen und Lebensgrundlagen hat, und wir sind bestrebt, diesen Ansatz voranzutreiben.“

Seth Berkley, CEO von Gavi, sagt, dass 89 Prozent der Kinder und Jugendlichen, die keinen Ausweis haben, in Ländern leben, in denen die Organisation aktiv ist. „Wir sind begeistert von den potenziellen Auswirkungen dieses Programms, nicht nur in Bangladesch, sondern als etwas, das wir in allen Gavi-berechtigten Ländern replizieren können und einen gangbaren Weg zur Schließung der Identitätslücke bieten“, sagt er.

Anfang dieses Jahres wurde auch eine Partnerschaft zwischen Gavi, NEC und Simprints geschlossen, um Biometrie zur Verbesserung der Impfabdeckung in Entwicklungsländern einzusetzen.

„Digitale ID wird heute definiert und implementiert, und wir wissen, wie wichtig schnelles Handeln ist, um die Identitätslücke zu schließen“, kommentiert Dakota Gruener, Executive Director von ID2020. „Jetzt ist die Zeit für mutige Zusagen, um sicherzustellen, dass wir sowohl schnell als auch verantwortungsbewusst reagieren. Wir und unsere ID2020 Alliance-Partner, sowohl gegenwärtige als auch zukünftige, sind entschlossen, uns dieser Herausforderung zu stellen.“

ID2020 kündigte auch neue Partnerschaften an und lieferte Fortschrittsberichte zu Initiativen, die im letzten Jahr gestartet wurden. Seit dem letztjährigen Gipfel sind der ID2020 Alliance die Stadt Austin, das CITRIS Policy Lab der UC Berkeley und Care USA beigetreten.

Die Stadt Austin, ID2020, und mehrere andere Partner arbeiten mit Obdachlosen und den Dienstleistern zusammen, die mit ihnen zusammenarbeiten, um eine Blockchain-fähige digitale Identitätsplattform namens MyPass zu entwickeln, um Obdachlosen ihre eigenen Identitätsdaten zur Verfügung zu stellen.

Zwei erste Pilotprogramme, die letztes Jahr in Partnerschaft mit iRespond und Everest gestartet wurden, haben Fortschritte gemacht, sagt ID2020. Das iRespond-Programm hat der Ankündigung zufolge die Kontinuität der Versorgung von mehr als 3.000 Flüchtlingen verbessert, die vom International Rescue Committee in Thailand wegen chronischer Erkrankungen behandelt werden, während Everest bei der Bereitstellung des Zugangs zu kritischen Energiesubventionen und einer Reihe zusätzlicher Dienstleistungen behilflich war mit sicheren und benutzerzentrierten digitalen Identitäten, ohne auf ein Smartphone angewiesen zu sein.

+++++++++++++++

Kein Wunder, dass die WHO für China gedeckt ist; Der Direktor war ein prominentes Mitglied der Kommunistischen Partei
Vergessen Sie verdorbene Zahnpasta oder bleihaltige Spielzeugfarbe, Chinas tödlichster Export wurde schnell zum neuartigen Coronavirus, das sich rund um den Globus verbreitete, teilweise dank der schamlosen Stützung der Lügen des Landes durch die Weltgesundheitsorganisation.

An der Oberfläche ist es umwerfend.

Warum sollte die WHO Lügen stützen, die am Ende eindeutig zurückfallen und eine tödliche Viruspest verursachen würden, die sich auf der ganzen Welt ausbreitet?

Nun, zum einen ist der Leiter der Weltgesundheitsorganisation ein prominentes Mitglied einer gewalttätigen revolutionären kommunistischen Partei.

Stimmt. Laut BBC wurde Tedros Adhanom Ghebreyesus, der Generaldirektor der WHO, erst Leiter der Organisation, nachdem er in seiner Heimat Äthiopien „durch die Reihen der Regierung aufgestiegen“ war, eine Karriere, die mit seiner Mitgliedschaft in der Volksbefreiungsfront von Tigray begann .

Trend: Video: Schwarze eingeborene Afrikanerin, die gezwungen ist, hinter dem WH-Besprechungsraum zu stehen, beschimpft Psaki an ihrem letzten Tag
Die TPLF ist keine Gruppe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Nachbarschaften für Alexandria Ocasio-Cortez oder andere fortschrittliche Politiker zu werben, sondern eine gewalttätige Gruppe, die in der Vergangenheit vor Blutvergießen nicht gescheut hat.

Die Gruppe war ein prominenter Akteur im Bürgerkrieg in Äthiopien, der über ein Jahrzehnt tobte und schließlich 1991 endete.

Nach dem Sieg ihrer besonderen Art des Sozialismus in dem Konflikt verübte die Gruppe Gewalt, die ihr Vermächtnis als terroristische Organisation festigte.

„Die TPLF qualifiziert sich als terroristische Organisation der Stufe III … aufgrund ihrer gewalttätigen Aktivitäten, bevor sie im Mai 1991 Teil der Regierungskoalition und der Regierung von Äthiopien wurde“, heißt es in einem Memo des Heimatschutzministeriums .

Deckt die WHO Chinas Lügen ab?
Ja Nein
Geben sie ihre E-Mail Adresse ein

Das Ausfüllen dieser Umfrage berechtigt Sie zu kostenlosen Nachrichtenaktualisierungen von The Western Journal. Sie können sich jederzeit abmelden. Sie stimmen auch unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen zu .
Laut The Hill ist Tedros nicht jemand, der als eigensinniger Jugendlicher in die Reihen der Organisation gelockt wurde, sondern ein Vorstandsmitglied der gewalttätigen politischen Partei.

Es sieht auch nicht so aus, als würde er seine Mitgliedschaft als reine Politik abtun können.

Die regionale Publikation Ethiopian Registrar behauptet, dass die Führung des WHO-Direktors in der TPLF ihn zu einer Partei der „Korruption, Tötungen, Folter, Massenverhaftungen“ und anderer schwerwiegender Ungerechtigkeiten macht, die unter ihrer Herrschaft geschehen sind.

Natürlich ist diese mutwillige Grausamkeit anscheinend nicht das, wonach die WHO in Führungsmaterial sucht.

Stattdessen interessierte sich die Gesundheitsgruppe wahrscheinlich mehr für seine Geschichte mit Krankheitsausbrüchen.

Verwandt: WHO-Direktor macht sich mit düsterer Abtreibungserklärung über die Wahrheit lustig
Wie die New York Times im Jahr 2017 berichtete, wurde Tedros volle zwei Jahre vor Beginn der aktuellen Coronavirus-Pandemie beschuldigt, drei verschiedene Ausbrüche in Äthiopien vertuscht zu haben, als er Gesundheitsminister des Landes war. Die tödlichen Cholera-Ausbrüche wurden vom Arzt als „akuter wässriger Durchfall“ abgetan.

Wir können Hinweise auf dieselbe Art der Vertuschung sehen, als die WHO noch am 14. Januar für China kämpfte und erklärte, dass das neuartige Coronavirus, das seinen Ursprung in der Provinz Hubei des Landes hatte, nicht in der Lage war, sich von Mensch zu Mensch zu verbreiten.

Bis Sonntagmorgen haben sich laut Daten der Johns Hopkins University weltweit mehr als 66.500 Todesfälle als Lüge erwiesen.

Tedros Position in der TPLF macht ihn zu einem Kameraden des chinesischen Präsidenten Xi Jinping im ewigen kommunistischen Kampf.

Ist es vor diesem Hintergrund wirklich überraschend, dass die WHO sich nach hinten gebeugt hat, um Chinas Bemühungen zu unterstützen, sich für die Pandemie, die sie mitverursacht hat, schuldlos zu machen ?

https://stopworldcontrol.com/proof/
+++++++++++++

_________________
Bild
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pandamned und mehr.....
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2022, 11:30 
Offline
Administrator
Administrator
Guru
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 16:53
Beiträge: 12639
Bilder: 337
Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 12.25 PM 001.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 12.25 PM 001.PNG [ 76.02 KiB | 42-mal betrachtet ]



Dateianhang:
Screen Shot 05-16-22 at 12.25 PM.PNG
Screen Shot 05-16-22 at 12.25 PM.PNG [ 509.58 KiB | 42-mal betrachtet ]




Brief des Erzbischofs und der Kardinäle an die Menschheit

I
AUFRUF
EIN AUFRUF FÜR DIE KIRCHE UND FÜR DIE WELT
an Katholiken und alle Menschen guten Willens
Unterschreiben Sie den Aufruf
Veritas liberabit vos.

Joh 8,32
n einer Zeit schwerster Krise erachten wir Hirten der katholischen Kirche es, kraft unseres Auftrags, als unsere heilige Pflicht, einen Appell an unsere
Mitbrüder im Bischofsamt, an den Klerus, die Ordensleute, das heilige Volk Gottes und alle Männer und Frauen guten Willens zu richten. Dieser Aufruf
ist auch von Intellektuellen, Medizinern, Anwälten, Journalisten und anderen Fachleuten unterzeichnet, die dem Inhalt zustimmen. Er kann von allen
unterzeichnet werden, die ihn sich zu eigen machen möchten.
Die Fakten haben gezeigt, dass unter dem Vorwand der Covid-19-Epidemie in vielen Fällen unveräußerliche Rechte der Bürger verletzt und ihre
Grundfreiheiten unverhältnismäßig und ungerechtfertigt eingeschränkt werden, einschließlich des Rechts auf Religionsfreiheit, auf freie Meinungsäußerung
und auf Bewegungsfreiheit. Die ö!entliche Gesundheit darf und kann kein Alibi werden, um die Rechte von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu
verletzen, geschweige denn, um die Zivilbehörden von ihrer Pflicht zu entbinden, mit Weisheit für das Gemeinwohl zu wirken. Das gilt umso dringlicher, je
mehr Zweifel von verschiedenen Seiten an der tatsächlichen Ansteckungsgefahr, der Gefährlichkeit und der Resistenz des Virus laut werden: Viele
maßgebliche Stimmen aus der Welt der Wissenschaft und der Medizin bestätigen, dass der Alarmismus der Medien wegen Covid-19 in keiner Weise
gerechtfertigt zu sein scheint.
Wir haben Grund zur Annahme – gestützt auf die o"ziellen Daten zur Epidemie in Bezug auf die Anzahl der Todesfälle – dass es Kräfte gibt, die daran
interessiert sind, in der Weltbevölkerung Panik zu erzeugen. Auf diese Weise wollen sie der Gesellschaft dauerhaft Formen inakzeptabler Freiheitsbegrenzung
aufzwingen, die Menschen kontrollieren und ihre Bewegungen überwachen. Das Auferlegen dieser unfreiheitlichen Maßnahmen ist ein beunruhigendes
Vorspiel zur Scha!ung einer Weltregierung, die sich jeder Kontrolle entzieht.
Wir glauben auch, dass in einigen Situationen die Eindämmungsmaßnahmen, inbegri!en die Schließung von Geschäften und Betrieben, zu einer Krise geführt
haben, die ganze Wirtschaftszweige zum Erliegen gebracht hat und die Einmischung fremder Mächte begünstigt, mit schwerwiegenden sozialen und
politischen Auswirkungen.
Diese Formen der Gesellschaftsmanipulation müssen von jenen, die Regierungsverantwortung tragen, beendet werden, indem sie Maßnahmen zum Schutz
der Bürger ergreifen, deren Vertreter sie sind und in deren Interessen sie gemäß ihrer ernsten Pflicht zu handeln haben. Sie müssen der Familie, der Keimzelle
der Gesellschaft, helfen und vermeiden, schwache und ältere Menschen unangemessen zu benachteiligen und zu schmerzhaften Trennungen von ihren
Angehörigen zu zwingen. Die Kriminalisierung persönlicher und sozialer Beziehungen muss als inakzeptabler Bestandteil eines Projekts verurteilt werden, mit
dem die Isolation der Individuen gefördert werden soll, um sie besser manipulieren und kontrollieren zu können.
Wir fordern die Wissenschaftsgemeinschaft auf, dafür zu sorgen, dass die medizinische Behandlung von Covid-19 in aufrichtiger Sorge um das Gemeinwohl
gefördert und damit sorgfältigst vermieden wird, dass zweifelhafte Geschäftsinteressen die Entscheidungen der Regierungen und internationalen Behörden
beeinflussen. Es ist unvernünftig, Arzneimittel, die sich als wirksam erwiesen haben und oftmals kostengünstig sind, zu ächten, um stattdessen Behandlungen
oder Impfsto!en Vorrang einzuräumen, die nicht gleich wirksam sind, aber Pharmaunternehmen höhere Gewinne garantieren, wodurch sich jedoch die
Kosten für das ö!entliche Gesundheitswesen erhöhen. Wir erinnern als Hirten ebenfalls daran, dass es für Katholiken moralisch inakzeptabel ist, sich mit
Impfsto!en behandeln zu lassen, zu deren Herstellung Material von abgetriebenen Föten verwendet wird.
Wir fordern die Regierenden außerdem auf, dafür zu sorgen, dass Formen der Kontrolle über Menschen, sei es durch Systeme zur Bewegungsverfolgung, sei
es durch irgendwelche anderen Arten der Lokalisierung, auf das Strengste vermieden werden. Der Kampf gegen Covid-19, so ernst er auch sein mag, darf nicht
als Vorwand zur Unterstützung undurchsichtiger Absichten übernationaler Organisationen und Gruppen dienen, die mit diesem Projekt sehr starke politische
und wirtschaftliche Interessen verfolgen. Insbesondere muss den Bürgern die Möglichkeit gegeben werden, derartige Einschränkungen der persönlichen
Freiheiten abzulehnen, ohne dass dies irgendwelche nachteiligen Sanktionen für diejenigen zur Folge hätte, welche weder Gebrauch von Impfsto!en machen
möchten noch Systeme zur Bewegungsverfolgung oder andere, ähnliche Instrumente nutzen wollen.
Man beachte auch die o!ensichtliche Widersprüchlichkeit jener, die einerseits eine Politik der drastischen Bevölkerungsreduzierung verfolgen und sich
andererseits gleichzeitig als Retter der Menschheit darstellen, obwohl sie über keinerlei Legitimation verfügen, weder über eine politische noch über eine
soziale. Letztendlich kann die politische Verantwortung derjenigen, die das Volk vertreten, auf keinen Fall „Experten“ übertragen werden, die – und das ist
fürwahr beunruhigend – für sich selbst Formen der strafrechtlichen Immunität beanspruchen.
Wir fordern die Medien mit Nachdruck auf, sich aktiv zu einer genauen Informationsweitergabe zu verpflichten und Dissens nicht zu bestrafen, indem sie, wie
in den sozialen Medien, in der Presse und im Fernsehen mittlerweile weit verbreitet, Formen der Zensur ausüben. Korrekte Informationsweitergabe bedeutet,
dass auch anderen, von der vorherrschenden Meinung abweichenden Stimmen Raum gegeben wird. Erst damit ermöglicht man den Bürgern, mit bewusstem
Verstand die Wirklichkeit zu bewerten, ohne ungebührlich stark durch parteiische Eingri!e beeinflusst zu werden. Eine demokratische und ehrliche Debatte ist
das beste Gegenmittel gegen die Gefahr subtiler Formen der Diktatur, vermutlich noch schlimmerer Formen als jene, die unsere Gesellschaft in der jüngeren
Vergangenheit entstehen und vergehen sah.
Lassen Sie uns schließlich als Hirten, die für die Herde Christi verantwortlich sind, daran erinnern, dass die Kirche mit Nachdruck Autonomie in der Leitung, im
Gottesdienst und in der Verkündigung beansprucht. Diese Autonomie und Freiheit der Kirche ist ein Grundrecht, das der Herr Jesus Christus ihr gegeben
hat, damit sie die Ziele verfolgen kann, die ihr eigen sind. Aus diesem Grund beanspruchen wir als Hirten nachdrücklich das Recht, über die Feier der Heiligen
Messe und der Sakramente unabhängig entscheiden zu können. Wir fordern ebenso die Anerkennung unserer uneingeschränkten Autonomie in allen
Angelegenheiten, die in die unmittelbare Zuständigkeit der kirchlichen Autorität fallen, wie beispielsweise die liturgischen Normen und die rechtlichen
Vorgaben zur Spendung der heiligen Kommunion sowie zur Verwaltung der Sakramente. Der Staat hat keinerlei Recht, sich aus welchem Grund auch immer in
die Souveränität der Kirche einzumischen. Kirchliche Autoritäten haben sich nie verweigert, mit dem Staat zusammenzuarbeiten, aber eine solche
Zusammenarbeit ermächtigt die Zivilbehörden nicht, ganz gleich in welcher Form, Verbote oder Einschränkungen des ö!entlichen Gottesdienstes und der
Seelsorge zu verhängen. Die Rechte Gottes und der Gläubigen sind das oberste Gesetz der Kirche, das sie weder aufheben kann noch will. Wir fordern
daher, dass die Beschränkungen für die Feier ö!entlicher Gottesdienste aufgehoben werden.
Wir laden alle Menschen guten Willens ein, sich ihrer Pflicht zur Mitwirkung für das Gemeinwohl nicht zu entziehen, jeder nach seinem Stand und seinen
Möglichkeiten und im Geist brüderlicher Nächstenliebe. Die Kirche wünscht eine solche Zusammenarbeit, deretwegen jedoch weder von der Achtung des
Naturrechts noch von der Gewähr für die Freiheiten des Einzelnen abgesehen werden darf. Die zivilrechtlichen Pflichten der Bürger einerseits implizieren
andererseits die Anerkennung ihrer Rechte durch den Staat.
Wir sind alle aufgerufen, die aktuellen Fakten im Einklang mit der Lehre des Evangeliums zu beurteilen. Das verlangt eine Entscheidung: Entweder mit
Christus oder gegen Christus! Lassen wir uns nicht von jenen einschüchtern oder gar erschrecken, die uns glauben machen wollen, wir seien nur eine
Minderheit: Das Gute ist viel weiter verbreitet und mächtiger, als die Welt uns weismachen will. Wir kämpfen gegen einen unsichtbaren Feind, der die Bürger
untereinander spalten, die Kinder von ihren Eltern, Enkel von ihren Großeltern, Gläubige von ihren Seelsorgern, Schüler von ihren Lehrern und die Kunden von
den Verkäufern trennen will. Lassen wir nicht zu, dass Jahrhunderte der christlichen Zivilisation unter dem Vorwand eines Virus ausgelöscht werden, um eine
verabscheuungswürdige technokratische Tyrannei aufzurichten, in der Menschen, deren Namen und Gesichter man nicht kennt, über das Schicksal der Welt
entscheiden können, indem sie uns in eine virtuelle Wirklichkeit verbannen. Wenn das der Plan ist, mit dem uns die Mächtigen dieser Welt beugen wollen,
dann sollen sie wissen, dass Jesus Christus, König und Herr der Geschichte, verheißen hat, dass die Mächte der Finsternis nicht siegen werden (vgl. Mt 16, 18).
Vertrauen wir die Regierenden und all jene, die das Schicksal der Nationen lenken, dem allmächtigen Gott an, damit Er sie in diesem schweren Moment der
Krise erleuchten und führen möge. Sie sollten daran denken, dass der Herr, wie er uns Hirten richten wird für Seine Herde, die Er uns anvertraut hat, so auch
die Regierenden richten wird, deren Pflicht es ist, ihr Volk zu verteidigen und wohl zu leiten.
Wir wollen mit festem Glauben zum Herrn beten, damit Er die Kirche und die Welt schütze. Möge die allerseligste Jungfrau Maria, Hilfe der Christen, den Kopf
der alten Schlange zertreten und die Pläne der Söhne der Finsternis zunichtemachen.
8. Mai 2020
am Fest Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz in Pompeji


Dateianhang:

_________________
Bild
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de