Estilizadas

das Schnatterboard
Aktuelle Zeit: Mi 18. Mai 2022, 10:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Milch ist gesund !
BeitragVerfasst: Do 5. Mai 2022, 15:09 
Offline
Administrator
Administrator
Guru
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 16:53
Beiträge: 12639
Bilder: 337
:hihihaha Milch zu kaufen ist oft noch eine Selbstverständlichkeit … über die man aber mal nachdenken kann.
Alternativlos ist sie jedenfalls nicht, und jeder kann anfangen, mal eine der vielen pflanzlichen Milch-Alternativen auszuprobieren.
Denn es gibt viel mehr als nur eine! :hihihaha
(dieser Dummartikel ist aus Utopia.de)

Was ist der beste Milchersatz?
Das hängt vom Zweck ab.
Hafermilch ist gut in Kaffee und Müsli,
es gibt spezielle Sorten, die sich zum Aufschäumen eignen.
Lupinen- und Erbsenmilch ist eher proteinreich,
Mandelmilch beim Backen gut,
Reismilch eignet sich für Süßspeisen…

Für was Milchersatz?
5 oder mehr Sorten Ersatz für die normale Kuhmilch?
Dümmer geht Nimmer

Welche Ökobilanz ( ÖKOBILANZ hahaha) hat Pflanzenmilch im Vergleich zu Kuhmilch? :piep

Man unterscheidet dabei u.a. zwischen CO2e-Emissionen, Wasserverbrauch und Landflächenverbrauch.
Für 1L Mandelmilch oder Hafermilch fällt deutlicher weniger klimaschädliches CO2 an als für die gleiche Menge Kuhmilch.
Allerdings braucht der Mandelanbau enorm viel Wasser und der Verbrauch an Bienen ist dort ein Problem.

Kuhmilch braucht keine Ökobilanz vor allem wenn ich mir anschaue was Tag und Nacht an Flugzeugen
bei uns rumschwirren und dann die Chemtrails…
so viel Gift in unsere Luft und den Boden und unsere Lungen bringen, absichtlich und mit Tötungsabsicht?

Dateianhang:
Screen Shot 05-05-22 at 10.07 AM 001.PNG
Screen Shot 05-05-22 at 10.07 AM 001.PNG [ 1.52 MiB | 34-mal betrachtet ]



1. Milch ungesund aufgrund Krankheiten
Milch ist reich an guten Inhaltsstoffen. Neben Kalzium enthält sie viele Vitamine, Magnesium, Jod und Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann. Ein gesundes, ausgewogenes Getränk. Doch hier ist schon der erste Fehler. Denn Milch ist keinesfalls nur ein Getränk, sondern kann durch seine hohe Nährstoffdichte als Grundnahrungsmittel bezeichnet werden.

Hier führen sie an, daß diese Vitamine die unsere Knochen anreichern auch wieder entzogen werden vom Körper,
deshalb verursacht das Krankheiten.. vielleicht kommen diese Dummköpfe auf die Idee,
einfach weiter Milch zu trinken, dann werden diese Vitamine nach produziert…
selten dämliches Argument … und wie viele Sorten Milch braucht man denn um diese Vitamine usw
im Körper zu produzieren? Gar keine, denn dafür gibt’s Tabletten
:Lach


2. Milch ungesund aufgrund Laktoseintoleranz
Im Laufe der Evolution und der vor etwa 7.000 Jahren begonnenen Viehzucht haben vornehmlich Bevölkerungen im Norden das Enzym Laktase entwickelt, um Milch zu verdauen, die eigentlich als Nahrung in Notzeiten gedacht war

Ich hatte keine Lactoseintoleranz , erst seitdem sie diese H-Milch eingeführt haben also filtern sie Lactase raus :verzweifeln

3. Bereits als Kind lernt man: Das Kalzium aus der Milch hilft beim Wachsen,
ist gut für die Knochen und macht stark. Das stimmt. Kein Nahrungsmittel unserer Gesellschaft enthält soviel Kalzium wie Milch.
Um Knochen und Zähnen Festigkeit zu verleihen, aber auch für die Muskelfunktion ist der Mineralstoff essentiell.
Doch was nur wenige wissen: Die vielen tierischen Proteine in der Milch können im Körper und im Blut zu Übersäuerung führen.
Um diese zu neutralisieren, braucht der Körper wiederum Kalzium, was er dann aus den Knochen entnehmen muss.
Dieser Kalziumverlust kann die Ursache für Osteoporose darstellen.
Und das, obwohl ja behauptet wird, Milch beuge der Krankheit vor.

Wer Milch trinkt hat genug Kalzium :jahaaa

4. Milch ungesund, weil es viele technische Prozesse durchläuft
Für viele Menschen ist Milch eines der natürlichsten Produkte. Sie kommt frisch von der Kuh und kann ohne Zusätze getrunken werden.
Doch in der Realität sieht das etwas anders aus.
Denn Milch ist mittlerweile ein industriell verarbeitetes Lebensmittel, das statt von der Kuh frisch aus der Molkerei kommt.
Dort wurde sie homogenisiert, in ihre Einzelteile zerlegt, pasteurisiert, wärmebehandelt, haltbar gemacht.

DAS stimmt unbesehen… holt man sie frisch vom Bauern wird man auch nicht krank ???daumenhoch

5. Milch ist ungesund für die Umwelt
Kühe stoßen eine Menge Treibhausgas aus, nämlich Methan, das um ein Vielfaches klimaschädlicher ist als CO2.
Kühe haben damit per se eine schlechte Klimabilanz. :hihihaha
Zudem wird für die vier Millionen Milchkühe in Deutschland viel Futter benötigt, das entweder aus Ländern stammt,
in denen für den Futtermittelanbau Regenwald gerodet wird oder das hierzulande in Monokulturen
unter Einsatz von Kunstdünger und Pestiziden angebaut wird.

Das dümmste Argument von allen…jetzt kommt nach CO² also der Klimaschwindel :piep
Wenn sie unsere Bauern nicht so knechten würden, bräuchten wir weder diesen Dünger aus Monsantogift
noch Afrika um dort was anzubauen, früher ging das alles auch, komischerweise seit die Amis bei uns drin sind geht nur noch alles mit Gift :jahaaa

Milch trinken – Fazit
Wir konsumieren heute deutlich mehr Milch als früher, sowohl direkt in Form von Molkereiprodukten
als auch indirekt über Milchprodukte, die eigentlich in keinen Kühlschrank gehören;
es gibt kaum verlässliche Informationen, welche Wirkung das auf Dauer hat.
Zudem ist die Art, wie wir dieses Nahrungsmittel heute im Akkord produzieren, ethisch meist nicht mehr vertretbar.

Wieso sollten sie nicht in den
Kühlschrank gehören…selten dämliches Fazit
Außer natürlich ihr künstlich hergestellter Mist, der gehört weder in den Kühlschrank
noch in einen Lebensmittelladen und dieses ethisch nicht vertretbare Herstellen der Milchprodukte,
ja da verzichten wir doch gerne drauf und machen uns unseren Joghurt wieder selber


FAZIT: Ihr habt Euch wieder mal von den Amijuden verarschen lassen
die sorgen schon dafür daß Ihr jeden Dreck freßt und jeden Dreck kauft und jeden Dreck glaubt
ein ewiger Kreislauf
WACHT AUF
Die haben es noch NIEMALS gut mit uns gemeint, im Gegenteil
sie haben unsere Vorfahren schon getötet auf grausamste Art
und nun tun sie es mit uns genauso!

_________________
Bild
Bild Bild Bild Bild
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!
Johannes Brahms


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de